Sie sind hier: Home > Themen >

Digitalisierung

...
Thema

Digitalisierung

Computer:

Computer: "Digitalrat" soll Bundesregierung beraten

Kanzlerin Angela Merkel hat angekündigt, dass die Bundesregierung in Zukunft von einem sogenannten "Digitalrat" zum Thema Digitalisierung  beraten werden soll. Die Experten sollten unterschiedliche Themenfelder der Digitalisierung abdecken. Merkel zeigt sich positiv ... mehr
Arbeit: Wie bedrohlich ist die Digitalisierung für den Arbeitsmarkt?

Arbeit: Wie bedrohlich ist die Digitalisierung für den Arbeitsmarkt?

Kiel (dpa) - Die Digitalisierung verändert gravierend die Arbeitswelt, aber unter dem Strich wird sie aus Expertensicht kein großer Jobkiller. Keine seriöse Studie erwarte infolge des digitalen Wandels eine Massenarbeitslosigkeit, sagte Prof. Björn Christensen ... mehr
Arbeit: Junge Unternehmen suchen Nachwuchs in neuen Berufen

Arbeit: Junge Unternehmen suchen Nachwuchs in neuen Berufen

Alle reden über die Digitalisierung. Ideen und Geschäftsmodelle gibt es viele sowie auch neue Berufe, die damit einhergehen.  Apps gibt es wie Sand am Meer, kostenlos oder als profitables Geschäftsmodell. Doch selbst junge Firmengründer bekommen mitunter graue Haare ... mehr
Andrea Nahles fordert Gesetz gegen Google und Co

Andrea Nahles fordert Gesetz gegen Google und Co

Daten für alle: Das fordert Andrea Nahles mit einem Gesetzesvorschlag. Geht es nach der SPD-Chefin, sollten große Digitalkonzerne ihren Datenschatz teilen. Sonst bliebe nur eine andere Lösung. SPD-Chefin Andrea Nahles hat sich für ein "Daten-für-Alle"-Gesetz ... mehr
Ehemaliger Grünen-Chef: Sammelt Cem Özdemir Kraft für ein Comeback?

Ehemaliger Grünen-Chef: Sammelt Cem Özdemir Kraft für ein Comeback?

Die Deutschen halten ihn für einen der wichtigsten Politiker, dabei sitzt Cem Özdemir bei den Grünen nur noch in der dritten Reihe. Dort würde ihn die Parteiführung auch gern lassen. Vom dritten Stock ist Cem Özdemir ins Souterrain umgezogen ... mehr

Neues Fach soll Schüler fit für Digitalisierung machen

Im neuen Schuljahr können Schüler im Land an 56 Gymnasien das neue Fach Informatik, Mathematik, Physik (IMP) belegen. Damit sollten sie besser auf die Herausforderungen in einer digitalen Gesellschaft vorbereitet werden, wie Kultusministerin Susanne Eisenmann ... mehr

Hans: Saarland soll "Estland der Bundesrepublik werden"

Saarbrücken (dpa/lrs) Der saarländische Ministerpräsident Tobias Hans (CDU) will das Land bundesweit zu einem Vorreiter bei der Digitalisierung machen. "Das Saarland könnte das Estland der Bundesrepublik werden", sagte er am Dienstag mit Blick auf den baltischen Staat ... mehr

Nahles kritisiert Seehofer für "Pseudo-Debatten" scharf

Mit harter Kritik an der Union hielt sich Andrea Nahles im Asylstreit eher zurück. Doch nun teilt die SPD-Chefin heftig aus.  Gegen Seehofer, gegen die CSU – aber auch gegen eine CDU-Ministerin. Die SPD-Chefin  Andrea Nahles hat die Union heftig kritisiert. Besonders ... mehr

Behördengang kostet Bürger im Schnitt fast zwei Stunden

Deutsche verbringen im Schnitt fast zwei Stunden bei Behörden, jeder Zehnte sogar drei Stunden und mehr. Das hat eine Umfrage des Branchenverbandes Bitkom ergeben. Dieser fordert nun, den Gang auf's Amt ganz abzuschaffen. Genau 114 Minuten inklusive Anfahrt, so lange ... mehr

Kralinski wirbt für Digitalisierung

Das Land Brandenburg will bei der zunehmenden Digitalisierung mehr auf die Menschen zugehen. "Wir wollen alle mitnehmen, anschließen und motivieren", sagte der für die Digitalisierung zuständige Staatssekretär Thomas Kralinski am Donnerstag in Potsdam. Er hatte ... mehr

WAV, MP3 oder FLAC? So erstellen Sie Musikdateien ohne Qualitätsverlust

Einst wurden CD-Sammlungen bestaunt und bewundert. Inzwischen gelten die Silberscheiben eher als Relikt alter Tage. Wer seine Musik auch unterwegs hören und am Rechner verwalten möchte, muss sie eindigitalisieren. Mit diesen Tipps klappt das "Rippen" ohne Probleme ... mehr

Mehr zum Thema Digitalisierung im Web suchen

Bundeswehr soll Ersatzteile aus 3D-Druckern bekommen

3D-Drucker sollen beim Materialproblem der Bundeswehr helfen: Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen will, dass sich Soldaten ihre Ersatzteile selbst vor Ort drucken. Um die Materialprobleme der Bundeswehr zu bewältigen, will Bundesverteidigungsministerin Ursula ... mehr

Programm soll Digitalisierung in der Region Stendal stärken

Ein Programm zur Förderung der Region Stendal wird bis Ende 2019 verlängert. Dadurch könnten bis zu 17 neue Projekte unterstützt werden, teilte die zuständige Agentur für Regionalentwicklung am Dienstag mit. Im Mittelpunkt stehen Themen wie Digitalisierung ... mehr

Intel hat Geburtstag – und ein Problem

Mit seinen Chips läutete Intel vor knapp 40 Jahren die PC-Ära ein. Heute hat der Konzern mit immer mehr Konkurrenz zu kämpfen – ein ungelöstes Design-Problem könnte zum Super-GAU werden. Intel feiert seinen 50. Geburtstag. Ein halbes Jahrhundert lang hat der heutige ... mehr

Bilanz: Digitalisierungs-Netzwerk erreicht 3500 Unternehmen

Ein Netzwerk aus Forschungseinrichtungen in Magdeburg hat im ersten Jahr Hunderte kleine und mittlere Unternehmen bei der Digitalisierung beraten. Über Vorträge, Workshops und Veranstaltungen habe das Kompetenzzentrum Mittelstand 4.0 insgesamt rund 3500 Unternehmen ... mehr

E-Akte hat Prozesse in sächsischen Jobcentern beschleunigt

Ein Jahr nach der Umstellung auf die elektronische Akte in den sächsischen Jobcentern haben sich die Bearbeitungszeiten verkürzt. Beispielsweise sei ein Antrag auf Grundsicherung im Juni 2018 im Schnitt in zehn Tagen bearbeitet worden, sagte Frank Vollgold, Sprecher ... mehr

CATL soll deutsche Batteriezellen für BMW liefern

Einige BMWs werden in Zukunft mit Batteriezellen aus Erfurt fahren. Der BMW-Partner CATL hat sich entschieden, die Zellen im Wert von 4 Milliarden Euro aus Thüringen und China zu beziehen. Der Münchner Autohersteller BMW hat einen Auftrag über vier Milliarden ... mehr

Jugendcamp für die "Generation Smartphone"

Programmieren, zocken, virtuelle Realitäten kennenlernen: Ein kostenloses Jugendcamp will im Sommer Wissen über das Netz vermitteln und junge Menschen mit ihren Visionen und Ideen für eine vernetzte Gesellschaft zusammenbringen. Vom 23. bis 28. Juli stehe das erste ... mehr

Kompetenzzentrum hilft Mittelstand bei Digitalisierung

Mittelständische Unternehmen in Schleswig-Holstein können sich künftig in Sachen Digitalisierung fachlichen Rat beim "Kompetenzzentrum 4.0" in Kiel holen. Es soll noch im Laufe des Monats mit mehr als einem Dutzend Ansprechpartnern starten. Zur Finanzierung ... mehr

Forscher: Digitalisierung eher Chance als Bedrohung

Bei rund jedem sechsten Beschäftigten (15,9 Prozent) in Sachsen könnte schon heute ein Großteil der Arbeiten von Maschinen übernommen werden. Das geht aus einer Studie des Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) in Nürnberg hervor. Besonders betroffen ... mehr

Kretschmann: Bildungskanon im digitalen Zeitalter prüfen

Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) hat dazu aufgerufen, mit zunehmender Digitalisierung der Schulen den Bildungskanon auf den Prüfstand zu stellen. "In der Vergangenheit haben wir immer gefragt, wo man noch etwas draufsatteln muss", sagte der Regierungschef ... mehr

Forscher: Schnelles Internet hält ländliche Räume attraktiv

Mehr Handlungsmöglichkeiten für die Verwaltung vor Ort und zuverlässiges schnelles Internet sind einem Experten zufolge die besten Mittel, dünn besiedelte Regionen attraktiv zu halten. Die Breitbandversorgung müsse auch auf dem Land so schnell wie in einer ... mehr

Digitalisierung: Deutschland hat jetzt ein Digitalkabinett

Um sich dem digitalen Wandel zu stellen, hat Deutschland jetzt ein Digitalkabinett. Auf dem neuen Ausschuss ruhen große Hoffnungen – doch es gibt auch Skepsis. Erstmals in der Geschichte der Bundesrepublik ist am Mittwoch ein Kabinettsausschuss zusammengekommen ... mehr

Kabinett - Es wird noch regiert: Milliarden-Entlastung für Familien

Berlin (dpa) - Mit einem milliardenschweren Paket sollen Familien in Deutschland finanziell entlastet werden und mehr Geld in der Tasche haben. Das Bundeskabinett beschloss einen entsprechenden Entwurf von Bundesfinanzminister Olaf Scholz (SPD). Eine Familie mit einem ... mehr

So lange haben Hacker Zeit, um Schwachstellen zu nutzen

Kriminelle Hacker haben im Schnitt sieben Tage Zeit, um eine Schwachstelle auszunutzen. Sie sind damit einen Tag schneller als die angegriffenen Unternehmen, ergab die aktuelle Studie eines IT-Sicherheitsunternehmens. Laut dem Bericht können sie ihre Opfer in dieser ... mehr

T-Systems streicht 6.000 Stellen in Deutschland

Die Telekom-Tochter T-Systems steckt mitten im Umbruch. Nun sollen 6.000 Stellen allein in Deutschland wegfallen – durch Einsparungen, Jobverlagerungen und die Digitalisierung. Die schwächelnde Telekom-Großkundentochter T-Systems will bis 2020 rund 6.000 Stellen allein ... mehr

Tagesanbruch: Die Lösung für den Asylstreit, Milliarden für die Rüstung, Internet in Gefahr

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Es war ein bemerkenswertes Paar, gestern im weißen Pressezelt neben dem idyllischen Schloss Meseberg bei Berlin. Die 63-jährige Kanzlerin, auf deren ... mehr

Digitalbeirat nahm Arbeit auf

Der Digitalbeirat in Brandenburg hat am Montag seine Arbeit aufgenommen. "Wir wollen, dass die Digitalisierung allen Bürgerinnen und Bürgern nutzt. Diese Maxime ist umso wichtiger, da die Digitalisierung die Art, wie wir leben, lernen und arbeiten deutlich ... mehr

Pilotprojekt geht in zweite Phase: VRR-Ticket per Handy-App

Bus- und Bahnfahren mit einer App für das Handy: Die zweite Phase des elektronischen Fahrkarten-Pilotprojekts "nextTicket" ist nach Angaben des Verkehrsverbunds Rhein-Ruhr (VRR) erfolgreich angelaufen. Seit dem 1. Juni wird bei den Teilnehmern des Pilotprojekts ... mehr

Wie Stromversorger ihre Netze gegen Hacker-Angriffe absichern

Die Angriffe von Hackern auf die deutsche Stromversorgung nehmen zu. Der Netzbetreiber Innogy will deshalb nun in einem Trainingszentrum die richtige Reaktion auf Angriffe üben. Hacker kapern ein Stromnetz, legen Umspannwerke und Schaltanlagen lahm. In der Ukraine ... mehr

Zuschüsse: Bundesregierung will Parteien satten Geldregen bescheren

Im Hauruck-Verfahren wollen Union und SPD die steuerfinanzierten Partei-Zuschüsse deutlich erhöhen. Vor allem die Sozialdemokraten haben eine Finanzspritze dringend nötig. Dietmar Nietan hat erstaunlich gute Laune so früh am Morgen ... mehr

Studie: Internetnutzer haben immer mehr Angst vor Angriffen aus dem Netz

Vom Phishing-Betrug über Datenmissbrauch bis hin zum Cybermobbing: Die Angst vor Internetkriminalität und Angriffen aus dem Internet nimmt zu. Dabei ist die Zahl der Fälle nahezu konstant. Und es gibt ein wirksames Gegenmittel gegen die Verunsicherung ... mehr

Neuanfang: Alles neu bei der Cebit – der erste Besuchertag

Einst besuchten 800.000 Menschen die IT-Messer Cebit – mittlerweile sind es nur noch ein Viertel. Deshalb haben die Verantwortlichen alles neu gemacht – und die einst dröge Messe in ein buntes IT-Festival verwandelt. Ein Riesenrad ist das Wahrzeichen ... mehr

In Zukunft digital: Das Ende des analogen Kabel-TVs beginnt

Von Bayern bis an die deutsche Küste stellen Kabel-TV-Anbieter nach und nach das analoge TV-Signal ab. Tätig werden müssen vor allem Kabelkunden mit Fernsehgeräten, die sehr alt sind. Die Zeit des analogen Fernsehens im Kabel geht ihrem Ende entgegen ... mehr

Zehn Millionen Euro für Digitalisierung-Forschungsprojekte

Für Forschungsprojekte zur Digitalisierung gewährt das Land knapp zehn Millionen Euro. Ziel sei es, junge Wissenschaftler zu unterstützen, die sich in Forschungsverbünden weiterqualifizieren wollen, teilte das Bildungsministerium in Schwerin am Montag mit. In einem ... mehr

Bildungsplattform "ella" nach Gutachten vor dem Aus?

Ein Gutachten attestiert der geplanten Bildungsplattform "ella" große Probleme und zeigt aus Sicht der Opposition im Landtag Fehler der Landesregierung. Kultusministerin Susanne Eisenmann (CDU) äußerte sich empört. "Die Ergebnisse des Gutachtens können uns definitiv ... mehr

Ministerin sagt Lettland Hilfe bei Berufsbildung zu

Baden-Württemberg und Lettland wollen bei den Themen Berufsausbildung und Industrie 4.0 enger zusammenarbeiten. Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) sagte am Mittwoch in Riga zum Abschluss ihrer Reise in die baltischen Staaten Hilfe bei der Reform ... mehr

Rot-Rot-Grün will die Landes-IT neu ordnen

Die Thüringer Landesregierung will die IT des Freistaats neu ordnen und Bürgern künftig den Weg zum Amt ersparen. Die Server der Verwaltungen sollen künftig zentral im Landesrechenzentrum stehen oder zumindest von dort aus verwaltet werden ... mehr

Grün-Schwarz: Digitalisierung im Zeitplan

Baden-Württembergs Landesregierung sieht sich bei der Digitalisierung im Zeitplan. Mit mehr Baggern könnte es aber an der einen oder anderen Stelle noch etwas schneller gehen, wie Minister Thomas Strobl (CDU) am Dienstag bei der Vorstellung seines ersten ... mehr

Ministerin will bei Digitalisierung mit Estland kooperieren

Baden-Württemberg und Estland wollen beim Aufbau einer digitalen Verwaltung, Wirtschaft und Gesellschaft enger zusammenarbeiten. Zum Auftakt ihrer Reise in die baltischen Staaten am Montag sprach sich Wirtschaftsministerin Nicole Hoffmeister-Kraut (CDU) bei einem ... mehr

Künstliche Intelligenz: Bundesregierung plant die digitale Revolution

Deutschland verliert bei der Digitalisierung den Anschluss – jetzt holt die Bundesregierung zum Befreiungsschlag aus: Kanzlerin Merkel plant die digitale Revolution. Jahrelang hat Angela Merkels Regierung eines der wichtigsten Zukunftsthemen verschlafen ... mehr

Flächendeckendes Giga-Netz für alle soll eher kommen

Die Sachsen-Anhalter sollen unabhängig vom Wohnort fünf Jahre früher ultraschnelle Internetzugänge bekommen als bisher geplant. Die flächendeckende Glasfaserversorgung mit einem Übertragungstempo von einem Gigabit pro Sekunde soll bereits 2025 geschafft ... mehr

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer lobt die DSGVO als "Fortschritt"

FDP-Generalsekretärin Nicola Beer gilt als begnadete Partei-Strategin und rechte Hand von Christian Lindner.  Im Interview mit t-online.de spricht sie über die Fort- und Rückschritte im Datenschutz, in der Digitalpolitik –  und in der eigenen Partei.  Lange ... mehr

Glasfaser für alle Schulen: Minister stellen Zeitplan vor

Alle Schulen in Sachsen-Anhalt sollen in den nächsten Jahren einen ultraschnellen Glasfaseranschluss bekommen. Um herauszufinden, wie schnell dieses Ziel erreicht werden kann, gab die schwarz-rot-grüne Landesregierung eine Machbarkeitsstudie in Auftrag. Die Ergebnisse ... mehr

Thüringen bekommt bis Anfang 2019 Tourismus-Datenbank

Thüringens Gasthöfe, Restaurants, Hotels und Tourismusanbieter sollen künftig schneller im Internet zu finden sein. "Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Datenbank, die Informationen zu möglich allen Angeboten enthält", sagte Wirtschaftsstaatssekretärin Valentina Kerst ... mehr

Erste Sitzung des Digitalbeirats verschoben

Die ursprünglich für Donnerstag geplante erste Sitzung des Digitalbeirats in Brandenburg ist auf den 18. Juni verschoben worden. Ursache seien ausschließlich Terminprobleme der geladenen Experten, sagte Regierungssprecher Florian Engels. Der neunköpfige Digitalbeirat ... mehr

Digitalisierung: Arbeitnehmer fühlen sich schlecht vorbereitet

Digitalisierung bedeutet Veränderung – deswegen wünschen sich Arbeitnehmer mehr Möglichkeiten zur Weiterbildung. Doch offenbar hinken viele deutsche Unternehmen dabei hinterher. Die große Mehrheit der Arbeitnehmer in Deutschland fühlt sich einer Umfrage zufolge ... mehr

Landesregierung beschließt "Digitale Agenda": Investition

Die Landesregierung hat zum Abschluss ihrer zweitägigen Kabinettsklausur eine "Digitale Agenda für Mecklenburg-Vorpommern" beschlossen. Wie Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) am Dienstag auf Schloss Basthorst bei Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) sagte ... mehr

Schwesig verkündet Ergebnisse der Digitalisierung-Klausur

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) will heute (12.00 Uhr) Ergebnisse der ersten von ihr geleiteten Kabinetts-Klausur vorlegen. Im Mittelpunkt der zweitägigen Beratungen auf Schloss Basthorst bei Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim ... mehr

Regierungsklausur zur Digitalisierung hat begonnen

Die Landesregierung hat am Montag auf Schloss Basthorst bei Crivitz (Landkreis Ludwigslust-Parchim) mit ihrer zweitägigen Klausur zum Digitalisierungsprogramm für Mecklenburg-Vorpommern begonnen. Nach einer Bestandsaufnahme durch die Ressorts will die Ministerrunde ... mehr

Spahn fordert Alternative zur Gesundheitskarte

Gesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sucht als Alternative zur elektronischen Gesundheitskarte nach einer einfachen Lösung für das Handy. Die soll "lebensnah" und nicht "technikverliebt" sein. Die Gesundheitskarte ist laut Jens Spahn nicht die attraktivste ... mehr

Regierungsklausur zu Digitalisierung

Bei einer zweitägigen Klausur will die Landesregierung an ihrem Programm für eine zielgerichtete und beschleunigte Digitalisierung in Mecklenburg-Vorpommern arbeiten. Dazu zieht sich die Ministerrunde von Montag an zu Beratungen auf Schloss Basthorst bei Crivitz ... mehr

Erwartungen vor Regierungsklausur zu Digitalisierung

Bei einer zweitägigen Klausur will die Landesregierung an ihrem Programm für eine zielgerichtete und beschleunigte Digitalisierung in Mecklenburg-Vorpommern arbeiten. Dazu zieht sich die Ministerrunde von Montag an zu Beratungen auf Schloss Basthorst bei Crivitz ... mehr

Internet-Bürgerportal startet im Oktober

Das von der Bundesregierung für die laufende Legislaturperiode angekündigte digitale Bürgerportal soll im Oktober in vier Ländern starten - unter anderem in Hamburg. Das kündigte die Staatsministerin für Digitales, Dorothee Bär (CSU), in einem Interview ... mehr

Internet-Bürgerportal startet im Oktober in Hessen

Das von der Bundesregierung für die laufende Legislaturperiode angekündigte digitale Bürgerportal soll im Oktober in vier Ländern starten - unter anderem in Hessen. Das kündigte die Staatsministerin für Digitales, Dorothee Bär (CSU), in einem Interview ... mehr
 
1 3 4 5


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018