Sie sind hier: Home > Themen >

Dirk Behrendt

Thema

Dirk Behrendt

Transfeindliche Angriffe in Berlin:

Transfeindliche Angriffe in Berlin: "Alltag, dass mir vor die Füße gespuckt wird"

Die Zahl der Strafanzeigen wegen homo- und transphober Kriminalität in Berlin steigt seit Jahren. Linda ist 49 Jahre alt, trans und erlebt Hass aufgrund ihres Äußeren nahezu täglich. Wenn Linda in Berlin Männer- oder Jugendgruppen begegnet, wechselt sie automatisch ... mehr
Nach Tod in Friedrichshain: Polizist parkt Radweg zu – Video sorgt für Empörung

Nach Tod in Friedrichshain: Polizist parkt Radweg zu – Video sorgt für Empörung

Ein Video auf Twitter zeigt einen Polizisten in Berlin, der auf einem "Pop-up-Radweg" parkt – Radfahrer müssen den Wagen umfahren. Es sorgt für große Diskussionen. Denn in unmittelbarer Nähe verunglückte vor zwei Wochen eine 37-jährige Radfahrerin tödlich. In  Berlin ... mehr
Berlin: Mitarbeiter von Gefängnisküche mit Drogen-Rucksack gestellt

Berlin: Mitarbeiter von Gefängnisküche mit Drogen-Rucksack gestellt

In Berlin haben Wachleute eines Gefängnisses einen Drogenkurier gestellt. Der Küchenmitarbeiter hatte diverse Drogen und Handys in einem Rucksack in das Gefängnis geschmuggelt. Im Berliner Gefängnis Heidering ist ein externer ... mehr
Berlin: Initiative hält Mahnwache für getötete Radfahrerin – Streit um falsch geparkte Autos

Berlin: Initiative hält Mahnwache für getötete Radfahrerin – Streit um falsch geparkte Autos

Nach einem tödlichen Unfall in Berlin hat eine Initiative der verstorbenen Radfahrerin gedacht. Der ADFC hat ein Geisterrad an der Todesstelle aufgestellt. Derweil entfacht erneut der Streit um falsch geparkte Fahrzeuge.  In Berlin-Friedrichshain hat die Initiative ... mehr
Berlin: Maßnahme gegen illegale Rennen – Senat will Fahranfängern Sportwagen verbieten

Berlin: Maßnahme gegen illegale Rennen – Senat will Fahranfängern Sportwagen verbieten

Berlin prescht im Kampf gegen illegale Autorennen vor und will eine bundesweite Regelung durchsetzen: Demnach sollen Fahranfänger keine hochmotorisierten Sportwagen mehr mieten dürfen. Der jüngste Vorfall ist gerade einmal drei Tage her: Zwei Fahrer lieferten ... mehr

Berlin: Freilaufende Katzen müssen kastriert und gechippt werden

In Berlin hat der Senat die erste Katzenschutzverordnung des Bundeslandes beschlossen. Halter von freilaufenden Katzen müssen sich auf neue Auflagen einstellen.  Berliner Tierhalter dürfen ihre Kater und Katzen in Berlin künftig nur noch frei herumlaufen lassen ... mehr

Russland verbietet Berliner Staatsanwalt die Einreise – Kritik vom Senator

Er ist einer von acht Personen aus der EU, gegen die Russland Einreisesperren verhängt hat: der Leiter der Berliner Staatsanwaltschaft, Jörg Raupach. Der Justizsenator ist empört. Justizsenator Dirk Behrendt (Grüne) hat Russlands Einreisesperre für den Leiter ... mehr

Görlitzer Park:180 Polizisten bei Einsatz gegen Drogenhandel

"Der Görlitzer Park gehört nicht den Dealern": Das will Innensenator Geisel klarstellen. Bei einem Großeinsatz der Polizei sind Beamte mit Hunden gegen Drogenhändler vorgegangen. Im Drogenhandel im Görlitzer Park und seiner Umgebung in Berlin-Kreuzberg ... mehr

Gegen Diskriminierung: Grüne wollen Ministerium für Zusammenhalt

Eine Gruppe von prominenten Grünen-Abgeordneten will gegen Diskriminierung vorgehen und fordert mehr Chancengleichheit für alle gesellschaftlichen Gruppen. Dafür soll das Grundgesetz geändert werden.  Prominente Grünen-Politiker fordern ein Ministerium ... mehr

Berlin sagt sexistischer Werbung den Kampf an

Diskriminierende und sexistische Werbung auf landeseigenen Flächen soll in Berlin bald der Vergangenheit angehören. Dabei helfen sollen die Bevölkerung und ein Expertenrat.  Erstmals nimmt sich eine neunköpfige Jury diskriminierender Werbung ... mehr

Leitfaden des Landes Berlin: Angestellte dürfen niemanden "anschwärzen"

Beamte und Angestellte des Landes Berlin sollen künftig noch stärker auf ihre Sprache achten. Dazu hat die Senatsverwaltung für Antidiskriminierung einen Leitfaden veröffentlicht. " Schwarzfahrer" – gibt es nicht mehr. Stattdessen sollen Berliner Landesbedienstete ... mehr

Berlin: Bilanz des Senats ein Jahr vor der Abgeordnetenhauswahl

Menschen besetzen die Treppe des Reichstagsgebäudes und schwenken Reichsflaggen. Der jüngste Tabubruch rückt den Berliner Senat in schlechtes Licht. Der hat ohnehin viele Baustellen ... mehr

Berlin: Geldwäsche? 25 Notare überprüft, mehrere Verdachtsfälle

In Berlin wurden mehrere Notare im Kampf gegen Geldwäsche bei Immobilienkäufen überprüft. Bei fast jeder zweiten Prüfung soll ein Verdachtsfall vorliegen, heißt es von der dafür eingesetzten Prüfergruppe. Im Kampf gegen Geldwäsche hat die neue Berliner Task Force ... mehr

Berlin: Justizsenator will "Rasse"-Begriff aus Verfassung streichen

Der Berliner Justizsenator Dirk Behrendt hat die deutschlandweite Diskussion um den Begriff der "Rasse" im Grundgesetz aufgenommen. Der Grünen-Politiker fordert auch eine Streichung aus der Berliner Verfassung. Berlins Justizsenator Dirk Behrendt ... mehr

Flüchtlingskrise auf Lesbos: "Mission Lifeline" will Kinder ausfliegen

Die sächsische Hilfsorganisation "Mission Lifeline" hat Geld gesammelt, um geflüchtete Kinder aus den Elendslagern in Griechenland zu holen. Die Hauptstadt Berlin soll viele von ihnen aufnehmen.   Um geflüchtete Kinder ... mehr

Berlin: Loriot bekommt ein Ehrengrab

Berlin ist eine Stadt, in der immer etwas los ist. Hier informieren wir Sie über die aktuellsten News von heute aus den Stadtteilen, zum aktuellen Wetter, zu Hertha sowie Union – und zu allem, was Sie sonst wissen müssen, um in der Stadt mitreden ... mehr

Berlin: Staatsanwaltschaft bekommt "Zentralstelle Hasskriminalität"

Nach den rassistisch motivierten Anschlägen in Hessen und Sachsen-Anhalt soll die Berliner Staatsanwaltschaft eine eigene Stelle bekommen, um Verfahren zu Hasskriminalität zu bearbeiten. In der Hauptstadt wird es künftig bei der Berliner Justiz eine "Zentralstelle ... mehr

Berlin: Opposition verlangt nach Cyberangriff auf Kammergericht Aufklärung

Auf das Berliner Kammergericht ist ein Cyberangriff verübt worden. Noch ist unklar, welche Daten abgeflossen sind. Die Opposition erhöht nun den Druck auf Justizsenator Dirk Behrendt. Die Oppositionsfraktionen von FDP und CDU im Abgeordnetenhaus haben Justizsenator ... mehr

Horst Seehofers Abschieberegeln sollen entschärft werden

Der Bundestag nahm die verschärften Abschieberegeln des Innenministers an  – doch nun gibt es Widerstand aus den Justizministerien der Länder.  Auch nach der Annahme verschärfter Abschieberegeln im Bundestag gibt es Widerstand aus den Justizministerien ... mehr

Antisemitismus: Zahl der Angriffe in Berlin mehr als verdoppelt

Juden in Berlin werden öfter angegriffen, die hat der Jahresbericht zum Antisemitismus ergeben. Berlins Justizsenator Behrendt räumt ein: Die Stadt hat ein Problem. Die Zahl der antisemitischen Vorfälle in Berlin ist im vergangenen Jahr gestiegen. Insgesamt ... mehr

Funkzellenabfragen: Berliner erfahren von Handyüberwachung

In Berlin sollen Bürger künftig per SMS benachrichtigt werden, wenn ihre Handydaten bei einer Ermittlung der Polizei abgefragt wurden. Dafür müssen sie sich mit ihrer Handynummer in dem System anmelden. Wenn deutsche Ermittler ein Verbrechen ... mehr

Berlin: 138 Gefangene vorzeitig aus der Haft entlassen

Der Berliner Justizsenator Dirk Behrendt hat 138 Gefängnisinsassen vorzeitig begnadigt. Er begründete die Entlassungen mit dem nahenden Jahresende. Aus den Berliner Gefängnissen sind 138 Inhaftierte vorzeitig entlassen worden. Sie profitierten vom Gnadenerweis ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: