• Home
  • Themen
  • Discounter


Discounter

Discounter

Lidl-Seite am Samstagvormittag nicht erreichbar

Seit Samstag bieten Discounter in Deutschland Corona-Schnelltests an. Medien berichten bereits von einem Ansturm auf die LĂ€den. Auch die Lidl-Website war am Samstagvormittag nicht erreichbar.

Das Logo von Lidl (Symbolbild): Der Discounter verkauft Corona-Schnelltests ĂŒber seine Website.

Ab Samstag bietet Aldi Corona-Schnelltests in seinen Filialen an, andere Discounter wollen folgen. Experten rechnen nun vermehrt auch mit Fake-Angeboten im Netz. Darauf sollten Verbraucher achten.

Corona-Selbsttests, die nur mit den Zahlungsarten Vorauskasse oder Kreditkarte angeboten werden? Bei solchen Angeboten lieber Finger weg, raten Sicherheitsexperten.

"Und noch das Auto, bitte": FĂŒr Lidl-Kunden gibt es jetzt ganz besondere Einkaufswagen. Der Discounter nimmt drei Neuwagen in sein Angebot auf – geliefert wird auf Wunsch bis vor die HaustĂŒr.

Lidl-Filiale: Der Discounter nimmt drei Autos ins Programm.
  • Markus Abrahamczyk
Von Markus Abrahamczyk

Fonds kauft man nur bei der Bank? Weit gefehlt, das Angebot ist groß. Selbst Discounter fĂŒr Fonds gibt es inzwischen im Internet...

Das Internet eröffnet neue Vertriebsmöglichkeiten: FĂŒr Fonds gibt es zum Beispiel Discounter.

In der Corona-Pandemie gab es in vielen SupermĂ€rkten leere Regale. Aldi SĂŒd hat nun einen Plan aufgestellt, um in jeder Krisensituation gerĂŒstet zu sein – selbst im Kriegsfall. Doch das fĂŒhrt auch zu Kritik.

Volle Regale: Das möchte Aldi SĂŒd seinen Kunden in Zukunft immer garantieren.

Mehr als zwei Meter Bildschirmdiagonale: Am 25. Februar hat Aldi SĂŒd einen 82 Zoll großen 4K-Fernseher im Angebot – fĂŒr nur 1.100 Euro. Eine Woche spĂ€ter erreicht das SchnĂ€ppchen auch den Norden. 

Medion X17882: Der Smart TV hat eine Bildschirmdiagonale von gut zwei Metern.

Lidl, Hipp und Capri Sonne: An alle drei Lebensmittelunternehmen wurden in der vergangenen Woche Briefbomben adressiert. Nun ist ein VerdÀchtiger gefasst, doch der 66-jÀhrige Rentner schweigt.

Schild vor einem Lidl-Markt: Der Discounter wurde zum Ziel eines Briefbomben-Anschlags (Symbolbild).

Der bayerische MinisterprĂ€sident Markus Söder warnt eindringlich vor der Gefahr durch die britische Corona-Mutation, trotzdem kĂŒndigt er schon fĂŒr den 1. MĂ€rz Lockerungen in Bayern an. Wie passt das zusammen?

Markus Söder auf einer Pressekonferenz: Der bayerische MinisterprĂ€sident hat fĂŒr sein Bundesland Lockerungen ab dem 1. MĂ€rz angekĂŒndigt.

Ein Fleischhersteller ruft Schweineknacker zurĂŒck, die bei Penny verkauft wurden. In dem Produkt könnten sich Salmonellen befinden. Vom Verzehr wird dringend abgeraten.

RĂŒckruf: Hersteller rufen hĂ€ufig Produkte aufgrund gefĂ€hrlicher MĂ€ngel zurĂŒck.

Ab dem 25. Februar hat der Discounter zwei gĂŒnstige 4K-Fernseher im Angebot. Der eine hat eine Spannweite von mehr als zwei Metern. Doch auch das kleinere Modell ist einen genaueren Blick wert. 

Medion X16596: Der Smart-TV hat eine Bildschirmdiagonale von 65 Zoll.

Sie gehören zu den wenigen GeschÀften, die wÀhrend des Lockdowns geöffnet sind: Discounter und SupermÀrkte. Jetzt hat eine Umfrage herausgefunden, welche besonders beliebt sind. Das sind die Gewinner und Verlierer.

Supermarkt-Einkauf: Die QualitÀt der Produkte ist den Kunden sehr wichtig.

User von Fraenk waren es gewohnt: War das Datenvolumen aufgebraucht, musste man bei dem Discounttarif der Telekom entweder ohne Internet leben oder sich Extra-Volumen dazu kaufen. Das hat sich nun geÀndert. 

Fraenk heißt der Discount-Tarif der Telekom. War das Datenvolumen aufgebraucht, musste bislang neues gebucht werden. Das hat sich nun geĂ€ndert.

In Hagen haben zwei MĂ€nner versucht, einen Lidl-Supermarkt zu ĂŒberfallen. Dabei bedrohten sie die Angestellten mit einer Machete. Doch eine technische Raffinesse ĂŒberraschte die TĂ€ter offenbar.

Das Logo eines Lidl-Supermarkts ist verschneit (Symbolbild): In Hagen wollten zwei MĂ€nner den Discounter mit einer Machete ĂŒberfallen.

Verpassen Sie nicht die aktuellen Angebote beim Discounter Lidl. Bis zum 21. Februar sparen Sie 30 Prozent zusÀtzlich auf ausgewÀhlte Matratzen. Zudem gibt es den Testsieger der Stiftung Warentest zum Tiefpreis

Bei Lidl sparen Sie zusÀtzlich 30 Prozent auf ausgewÀhlte Matratzen.

Die Firma Norfisk ruft Forellenfilets zurĂŒck. Der Grund: Sie sind mit einem falschen Verbrauchsdatum deklariert. Verkauft wurden die Produkte beim Discounter Netto. Diese BundeslĂ€nder sind betroffen.

RĂŒckruf: Hersteller rufen hĂ€ufig Produkte aufgrund gefĂ€hrlicher MĂ€ngel zurĂŒck.

Medizinische Masken sind im Nahverkehr und Handel neuerdings verpflichtend. GeschĂ€fte melden deshalb: Die Nachfrage ist stark gestiegen – EngpĂ€sse drohen wohl nicht.

Verkauf von Atemschutzmasken in einer Apotheke (Symbolbild): Die Nachfrage nach medizinischen Masken ist nach dem Bund-LĂ€nder-Beschluss zur Neuregelung der Maskenpflicht stark gestiegen.

Erst zum Jahresbeginn hatte Aldi das Akoya E15408 im Angebot – online und in vielen MĂ€rkten war es schnell ausverkauft. Jetzt bietet der Discounter es erneut an – sowie noch zwei weitere Alternativen. Der Schnellcheck.

Medion Akoya E15408: Guter Allrounder zum Jahresbeginn

Ein halbes Jahr lang betrug die Mehrwertsteuer nur 16 statt 19 Prozent. Seit Januar ist damit Schluss. Doch manche LebensmittelhÀndler bleiben noch bei den alten Rabatten.

Einkauf in einem Supermarkt (Symbolbild): Seit Januar gelten wieder die alten SĂ€tze bei der Mehrwertsteuer.
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

Pierre Cardin ist mit seiner Schneiderkunst zu einem der reichsten MÀnner Frankreichs geworden. Der Nachwelt hinterlÀsst der Designer...

Der französische Designer Pierre Cardin ist tot.

Gebacken, gerÀuchert, gegrillt oder auch "blau": Karpfen kann man auf viele Weise zubereiten. Immer zum Jahresende steigt der Absatz...

Ein lebender Karpfen liegt an einem Karpfenteich auf einem Kescher.

Seit Mitte Dezember steht fest: In diesem Jahr darf an Silvester kein Feuerwerk verkauft werden. Trotzdem wirbt Aldi in Prospekten seitenlang fĂŒr Böller und Raketen. DafĂŒr hagelt es Kritik.

Aldi-Prospekt: In diesem Jahr hat der Discounter trotz Verbots großflĂ€chig Werbung fĂŒr Feuerwerk verteilt und mit Hinweisen versehen.

Seit der Corona-Krise zahlen deutlich mehr Menschen mit Karte: So ist jedenfalls der Eindruck vieler. Doch ist das tatsĂ€chlich so? Und wird Bargeld durch die Pandemie ĂŒberflĂŒssig?

Kontaktloses Bezahlen in einem Gartencenter (Symbolbild): Beschleunigt Corona die Abkehr vom Bargeld?
  • Mauritius Kloft
Von Mauritius Kloft

TauschgeschĂ€ft im Markt fĂŒr Non-Food-Discounter: Tengelmann ĂŒbernimmt das TextilgeschĂ€ft Kik komplett. Im Gegenzug geht die Billigkette Tedi an die H.H. Unternehmensgruppe.

Textil-Discounter: Tengelmann ist seit der GrĂŒndung von Kik Anteilseigner des Unternehmens.

Der Ärger ĂŒber Douglas ist kaum verflogen, da öffnen weitere Handelsketten trotz Lockdown ihre GeschĂ€fte: Der Discounter Action bietet einen Teil seines Sortiments zum Verkauf an, auch MĂ€c-Geiz schließt seine LĂ€den nicht.

Filiale von MÀc-Geiz (Archivbild): Der Non-Food-Discounter hÀlt seine GeschÀfte im Lockdown offen.

Der neue Lockdown macht klar: Nur ein Impfstoff kann die Pandemie beenden. Wie gut ist Deutschland vorbereitet? Ein Report aus verschiedenen Ecken der Republik. 

Impfzentren in Hamburg und Lahnstein (Bildcollage t-online): In Deutschland lĂ€uft bald die grĂ¶ĂŸte konzentrierte Impfaktion der Bundesrepublik an.
  • Tim Kummert
  • Jonas Mueller-Töwe
  • Lars Wienand
Von T. Kummert, J. Mueller-Töwe, L. Wienand

Der Discounter Lidl will sich fĂŒr faire Preise in der Landwirtschaft einsetzen. DafĂŒr fordert der LebensmittelhĂ€ndler einen Gipfel mit Konkurrenz und Politik.

Landwirte blockieren Zentrallager von Lidl: Das Unternehmen will nun fairere Preise.

Discounter Aldi nimmt immer wieder ElektronikgerĂ€te ins Sortiment, wie Computer oder Fernseher. Nun ist ein 65-Zoll-TV fĂŒr knapp 500 Euro im Angebot. Was kann das GerĂ€t?

Der Medion X16596: Das GerĂ€t gibt es bei Aldi Nord fĂŒr knapp 500 Euro.

t-online - Nachrichten fĂŒr Deutschland
t-online folgen
FacebookTwitterInstagram

Das Unternehmen
Ströer Digital PublishingJobs & KarrierePresseWerbenKontaktImpressumDatenschutzhinweiseDatenschutzhinweise (PUR)Jugendschutz



Telekom
Telekom Produkte & Services
KundencenterFreemailSicherheitspaketVertragsverlÀngerung FestnetzVertragsverlÀngerung MobilfunkHilfeFrag Magenta


TelekomCo2 Neutrale Website