Sie sind hier: Home > Themen >

Dokumentation

$self.property('title')

Dokumentation

TV-Tipp: Mein Haus, mein Kiez, mein Clan - Wem gehört Neukölln?

TV-Tipp: Mein Haus, mein Kiez, mein Clan - Wem gehört Neukölln?

Berlin (dpa) - "Das ist natürlich ein Kampf, das ist ein täglicher Kampf", sagt Martin Hikel. Dabei sieht er gar nicht so kämpferisch aus, als er über das Vorgehen der Behörden gegen die Clan-Kriminalität spricht. Der Bezirksbürgermeister von Neukölln sitzt, seine ... mehr
Film: Felix Möller beleuchtet die

Film: Felix Möller beleuchtet die "Sympathisanten" der RAF

In "Sympathisanten – Unser deutscher Herbst" blickt ein Regisseur auf die Geschichte des linken Terrors in Deutschland. Wer waren Sympathisanten und Unterstützer? Zu Wort kommen große Namen des Kulturbetriebs. Ein Sohn interviewt seine Mutter: Was sie von der Roten ... mehr
Blackrock sitzt auf 4 Billionen Dollar: Wer regiert die Welt wirklich?

Blackrock sitzt auf 4 Billionen Dollar: Wer regiert die Welt wirklich?

Politiker großer Staaten gelten gemeinhin als mächtig. Doch selbst US-Präsident Barack Obama sind die Hände gebunden, wenn eine Haushaltssperre in Kraft tritt und die öffentliche Verwaltung lahmlegt. Einem anderen Mann dagegen kann das eher nicht passieren: Laurence ... mehr

"Alphabet" der neue Film von Erwin Wagenhofer

Prüfungsmaschinen ohne eigene Meinung oder kreative Träumer? Welche Menschen braucht unsere Zeit und welche Bildung brauchen diese Menschen, um die Herausforderungen ihrer Epoche zu meistern? Kino-Regisseur Erwin Wagenhofer (52) widmet nach den Themen Nahrung ... mehr
37 Grad:

37 Grad: "Dianas letzte Spur- Eine Mutter sucht ihre Tochter"

Über 200 Menschen verschwinden nach Angaben des Bundeskriminalamts pro Tag in Deutschland. Innerhalb weniger Tage tauchen die meisten von ihnen wieder auf. Doch einige bleiben verschwunden. Eine davon ist Diana Ferch, von der seit über zwei Jahren kein Lebenszeichen ... mehr

Collien Fernandes im WDR: "Arbeitende Mutter kann nichts richtig machen"

Wie ticken die Nachfolger der "Generation Golf"? Schmeichelhaft sind die Eigenschaften nicht, die den derzeit Zwanzig- bis Dreißigjährigen nachgesagt werden. Menschen, denen scheinbar alle Wege offen stehen und die sich gerade deswegen nicht entscheiden ... mehr

ARD-Film: "Frauen bewegt euch" - Kind und Karriere

Sie machen Abitur mit Bestnoten, schließen ihr Studium erfolgreich ab, sind beruflich topausgebildet - und trotzdem mangelt es in Deutschland an Frauen in Führungsrollen, denn mit dem Kinderwunsch gerät die Karriere ins Straucheln. Doch muss das wirklich ... mehr

"37 Grad": Eltern zwischen Kindererziehung und Elternpflege

Viele Frauen erleben in der Mitte ihres Lebens ein Gefühl der Überforderung. Es kommt ihnen vor, als hätte jeder Tag zu wenig Stunden, um Beruf, Kindern und allen anderen Verpflichtungen des Alltags nachkommen zu können. Braucht in dieser Zeit die eigene Mutter ... mehr

"37 Grad": Ein Leben lang vermisst - Adoption

"Wer ist meine Mutter?" "Wo ist mein Kind?" Fragen, die Adoptiveltern und adoptierte Kinder über Jahrzehnte begleiten. Die ZDF-Dokureihe " 37 Grad" begleitete nun in dem Film "Ein Leben lang vermisst" zwei Menschen auf der Suche nach ihren leiblichen Eltern ... mehr

"Menschen hautnah": Wenn plötzlich die Mutter stirbt

Seinen Namen, "Michael", und ein Seufzer - das ist das letzte, was der Familienvater auf dem Klinikflur von seiner Frau Celia hört, als Krankenschwestern sie eiligst auf die Intensivstation schieben. Kurz zuvor ist das dritte Kind geboren. Wenige Stunden später steht ... mehr

Nach Daimler-Doku über Leiharbeiter: Strafanzeige gegen Zetsche

Dass das Etikett "Premiumhersteller" nicht vor Lohndumping schützt, hatte der Südwestrundfunk ( SWR) in einer ARD-Dokumentation dargestellt: Reporter Jürgen Rose ließ sich als Leiharbeiter anstellen und wurde an eine Logistikfirma verliehen. Die brachte ... mehr

Interne Prüfung des BAMF: Viele Mängel bei Asylverfahren

Zehntausende Asylentscheidungen aus den vergangenen beiden Jahren sollen überprüft werden. Medienberichten zufolge haben interne Prüfungen des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF) zahlreiche Mängel ergeben. So sei bei vielen der 2000 kontrollierten positiven ... mehr

WDR-Doku: Herzensangelegenheit - Die Geschichte der Hannah Jones

Darf ein Kind selbst bestimmen, wann es stirbt? Ihr Fall fesselte ganz Europa: Ein krankes 13-jähriges Mädchen aus England, das sich gegen eine lebensrettende Herztransplantation und für den sicheren Tod entscheidet. Es war Hannahs alleiniger Wunsch ... mehr

"37 Grad": Großfamilie ahoi! - Mit neun Kindern auf dem Rhein

Festen Boden unter den Füßen haben sie eigentlich nur eine Woche im Jahr. Nämlich dann, wenn sie in ihrem kleinen Häuschen in der Nähe von Ludwigshafen nach dem Rechten sehen. Ansonsten findet das Leben der Familie Mnich auf dem Wasser statt. Immer unterwegs, irgendwo ... mehr

37 Grad: Jungs unter Strom - Mit Volldampf durch die Pubertät

Etwa ab der siebten oder achten Klasse geht es los - ein Absturz, der ganz eng mit jener Phase verknüpft ist, die nicht nur das Leben jedes Teenagers auf den Kopf stellt, sondern meistens auch das seiner Eltern gleich mit: die Pubertät. In dieser chaotischen Zeit werden ... mehr

"Letzter Halt Sex": ARD-Dokumentation zur "Generation Porno"

In der Reportage "Letzter Halt Sex - Kids am Abgrund" gab die ARD an diesem Mittwoch Einblick in das Leben heutiger Teenager, die von Sex, Rap-Musik und Gewalterfahrungen geprägt ist. Das im Auftrag des Südwestrundfunks (SWR) entstandene Feature des Filmemachers, Arztes ... mehr

Prinzessin Diana (†): Die zehn brisantesten Zitate

Es sind brisante Details, die Prinzessin Diana zwischen September 1992 und Dezember 1993 ihrem Privatsekretär und Sprechtrainer Peter Settelen anvertraute. In einer neuen Dokumentation wurden ihre Worte von vor 20 Jahren jetzt gezeigt - und offenbarten auch so manche ... mehr

39 Jahre in Gefangenschaft – Schwertwal "Kasatka" ist tot

Einer der ältesten in Gefangenschaft lebenden Orcas ist tot. Die Walkuh Kasatka wurde fast 42 Jahre alt und wurde nun nach einer Lungeninfektion eingeschläfert. Der Orca Kasatka ist mit fast 42 Jahren im kalifornischen SeaWorld-Park in San Diego gestorben, nachdem ... mehr

Sängerin Whitney Houston liebte eine Frau

Eine Dokumentation über den 2012 verstorbenen Star lüftet jetzt ein pikantes Geheimnis: Whitney Houston war lange in eine Frau verliebt, aber nicht in irgendeine. Ihre Geliebte war Freundin und Assistentin Robyn Crawford.  Gerüchte gab es schon zu Lebzeiten ... mehr

Doku: Undercover unter Tierdieben

Im deutschen Wald lässt sich für Wilderer schnelles Geld verdienen: Sie fangen heimische Finken, Unken und Salamander und verkaufen sie an Sammler. Reporter haben die Szene unterwandert. Es wird gefeilscht und gelacht. Die Fachleute tauschen sich aus. Der Rentner macht ... mehr

ARD-Doku: Frédéric Prinz von Anhalt hat seinen Prinzentitel nie bezahlt:

Mit Dreistigkeit und Bauernschläue kann man es weit bringen, berichtet Frédéric Prinz von Anhalt (73) in einer ARD-Doku, die heute Abend ab 22:45 Uhr ausgestrahlt wird. So hat er zum Beispiel für seinen Prinzen-Titel nie bezahlt. Mit einem einfachen Trick ... mehr

"37 Grad": "Traumfrau für Vater gesucht"

Wenn getrennte Väter eine neue Partnerin suchen, entscheiden die Kinder oft mit. Mit welchen Schwierigkeiten und Ängsten sehen sich die Männer konfrontiert? Können sie bei ihrer Suche noch ihrer Vaterrolle gerecht werden? Und inwieweit entscheiden die Kinder ... mehr

Fernsehprogramm: Das ist neu bei Vox am Nachmittag

Der Immobilienmarkt ist eingebrochen - jedenfalls für den Fernsehsender Vox. Ab September verdrängt ein neues Format die Makler-Geschichten von "mieten, kaufen, wohnen" aus dem Vorabendprogramm. Die Makler- Doku brachte dem Sender über viele Jahre hinweg gute Quoten ... mehr

Doku-Serie hilft Carmen Hanken bei Trauerarbeit

Carmen Hanken (57), Witwe des ostfriesischen Tierheilers Tamme Hanken, hatte zunächst Bedenken, in einer neuen Doku mitzumachen. "Ich würde nie eine Sache machen, hinter der ich nicht stehe. So war auch Tamme", sagte die Pferdetrainerin. "Ich dachte mir dann: Vielleicht ... mehr

ARD-Serie "Charité" startet mit starken Quoten

Der Auftakt der neuen ARD-Serie war ein voller Erfolg: 8,32 Millionen Zuschauer sahen am Dienstagabend die ersten beiden Folgen der historischen Miniserie "Charité". Die Reichweite bescherte dem Sender den Tagessieg und einen Marktanteil von stolzen 25,9 Prozent. Keine ... mehr

ZDF-Dokumentation: "Generation Porno" - Teenager im Internet

Ungefiltert, realitätsfern, teils pervers: Bilder, die Kinder konsumieren. Die Dokumentation "Generation Porno" der ZDF-Reihe "37 Grad" ging der Frage nach, inwiefern Pornoseiten im Internet und mediale Verwahrlosung die Heranwachsenden heute prägen. "Wie Kinder hartem ... mehr

Mehr zum Thema Dokumentation im Web suchen

ProSieben zeigt die Dokumentation "Der schwangere Mann"

Was passiert, wenn ein Mann ein Kind austrägt? Die Schwangerschaft des US-Amerikaners Thomas Beatie sorgte dieses Jahr weltweit für hitzige Diskussionen. ProSieben zeigt die Dokumentation "Der schwangere Mann" exklusiv im deutschen TV. Sie begleitet Thomas Beatie ... mehr

Film "Der entsorgte Vater" muss geändert werden

Der Film "Der entsorgte Vater" darf nur in einer eingeschränkten Version gezeigt werden. Das hat das Düsseldorfer Oberlandesgericht jetzt entschieden. Film-Regisseur Douglas Wolfsperger hatte in dem Streifen für zwei Sekunden ein acht Jahre altes Foto seiner Tochter ... mehr

Erziehung: ZDF-Doku über kleine Haustyrannen

Sie haben Wutanfälle, reden immer dazwischen, zeigen sich rücksichtslos und wollen immer im Mittelpunkt stehen und ihren Willen durchsetzen. Erzieher und Lehrer sind überfordert, weil Kinder mit diesen Verhaltensweisen in der Überzahl sind. Die "37 Grad"-Dokumentation ... mehr

"37 Grad": Als Erzeuger missbraucht? - "Väter wider Willen"

Geborgenheit, Orientierung, Stärke: Das will jeder gute Vater seinem Kind mit auf den Weg ins Leben geben. Eine erfüllte Ehe mit der Kindesmutter ist dafür heutzutage schon längst keine Voraussetzung mehr, ganz im Gegenteil: Besuchszeitenregelung ... mehr

Oscar für Delphin-Doku "Die Bucht"

Blutrot gefärbtes Wasser hinterlässt die Jagd auf Delfine an der japanischen Küste. Diese Spuren des Tötens haben die Jury der Oscar-Awards beeindruckt. Denn in der Kategorie "Dokumentarfilm" siegte der Film "Die Bucht", in dem Regisseur Louie Psihoyos die Treibjagd ... mehr

ZDF-Doku: "37 Grad - Mira, mein Stern"

Mira ist schwer krank, hat einen unheilbaren genetischen Defekt, der sie nur 14 Jahre leben lassen wird. Wie geht eine Familie mit so einer Situation um? Die ZDF-Reihe "37 Grad" begleitete die kleine Familie ein Jahrzehnt lang mit der Kamera, erlebte, wie Mira alles ... mehr

ZDF-Dokumentation "37°": "Jung, weiblich, aggressiv"

Mädchen weinen nicht mehr nur ins Kissen, sie werden laut. Wenn es sein muss, hauen sie zu. Die traditionelle Rolle des braven Mädchens gilt für sie längst nicht mehr. Über die zunehmende Gewaltbereitschaft von jungen Frauen und Mädchen berichtete Iris Pollatschek ... mehr

ZDF: "37 Grad" begleitet versetzungsgefährdete Schüler

Rund eine viertel Million Kinder und Jugendliche teilen sich jährlich ein Schicksal: Sie bleiben hängen. 23 Prozent aller 15-Jährigen haben bereits Erfahrungen mit der Ehrenrunde gemacht. Der Nutzen ist umstritten. Vater Staat kosten die Sitzenbleiber ... mehr

TV-Sendung: Überforderte Kinder

Mithalten, gegen die Konkurrenz bestehen, etwas erleben, oben mitspielen und Gewinner sein - Hauptsache, kein Verlierer: Die ARD zeigt an drei Abenden innerhalb einer Woche die NDR-Produktion "Deutschland unter Druck". Drei Autorenteams beleuchten jeweils ... mehr

Arte-Doku: Fernsehen aus dem Fläschchen

Wenn der Babystuhl zum Fernsehsessel wird: Die Arte-Dokumentation "Fernsehen aus dem Fläschchen" zeigt, wie die TV-Industrie schon Kleinstkinder an sich zu binden versucht - und welchen Überforderungen diese Mini-Konsumenten ausgesetzt sind. Große Einschlafkrise ... mehr

Maschmeyer will ARD-Sendung verhindern: Zoff um "Drücker"-Doku

Trotz Intervention des Medienanwalts Matthias Prinz will die ARD eine Dokumentation über den Finanzunternehmer und Gründer des AWD, Carsten Maschmeyer, am heutigen Mittwoch (21.45 Uhr) senden. "Bislang gibt es nichts, was einer Ausstrahlung der Dokumentation ... mehr

ZDF: "37 Grad" begleitet ein Jahr lang zwei Lehrer

Die Botschaften aus deutschen Klassenzimmern sind alarmierend: Acht Prozent eines Jahrgangs verlassen laut des Bildungsberichts der Bundesregierung die Schule ohne Abschluss. Jeder fünfte 15-Jährige kapituliert vor einfachen Lese- oder Mathematikaufgaben. Gleichzeitig ... mehr

Drillinge: ZDF-Doku "37 Grad" begleitet den turbulenten Alltag von Familie Holz

Es ist wie ein Sechser im Lotto plus Superzahl: Die Wahrscheinlichkeit von eineiigen Drillingen liegt etwa bei eins zu zehn Millionen. Was das "Leben im Dreierpack" für die Betroffenen und ihre Eltern bedeutet, zeigt die Dokumentation "Achtung Drillinge ... mehr

ZDF: "37 Grad" zeigt Adrians Weg zum Ballett-Star

Adrian (18) lebt seinen Traum: Seit seiner frühesten Kindheit will er Ballett-Star werden. Aber die Ausbildung an der elitären staatlichen Ballettschule in Berlin ist hart und Adrians Vater, der auf dem Bau arbeitet, kann mit den Zielen seines einzigen Sohnes nicht ... mehr

"37 Grad": Ist mein Kind noch normal? - Familien im Therapiestress

Laut Statistik wächst an den Schulen eine Generation von Kranken und Verhaltensauffälligen heran. Fast die Hälfte aller Schulkinder hat schon einmal heiltherapeutische Hilfe bekommen, 18 Prozent der Jungen und zwölf Prozent der Mädchen gelten ... mehr

"Tod einer Richterin - Auf den Spuren von Kirsten Heisig"

Warum nahm die Neuköllner Jugendrichterin Kirsten Heisig sich das Leben? Diese Frage wird wahrscheinlich niemand sicher beantworten können. Die ARD Dokumentation "Tod einer Richterin - Auf den Spuren von Kirsten Heisig" versucht dennoch, ein bisschen tiefer in das Leben ... mehr

Intergration: Den "Kampf ums Klassenzimmer" verloren - "Horror-Schule" existiert nicht mehr

Manchmal werden sie nur verhöhnt, oft sogar geschlagen. Mit ihnen wird in der Klasse kaum geredet, sie ziehen sich zurück, sagen kaum noch ihre Meinung - kurz, sie sind nicht integriert in der Schule. Die Rede ist nicht von Migranten-Kindern an einer deutschen Schule ... mehr

"Postcard to Daddy" - Jahrelang vom Vater missbraucht

Acht Jahre lang wurde Michael Stock von seinem Vater missbraucht. Als Kind mit acht Jahren fing es mit Kraulen im Intimbereich an, während der Pubertät waren harte sexuelle Übergriffe die Regel. Heute ist Stock 42, doch die Gedanken an damals quälen ihn noch immer ... mehr

ZDF: "37 Grad" begleitet Frauen mit Kinderwunsch und ohne Mann

Schwanger werden ohne Mann - das ist medizinisch machbar in Zeiten der Reproduktionsmedizin. Doch ist es auch moralisch vertretbar? Wird das Kind der Mutter eines Tages Vorwürfe machen, weil es ein Samenbank-Kind ist? Welche Bedeutung wird der anonyme Vater ... mehr

ZDF-Doku: "37Grad - Nur das Beste für mein Kind"

Wenn der Karrierestress schon im Kindergarten beginnt, stehen hinter den Kleinen meist sehr ehrgeizige Eltern, die für ihr Verhalten häufig in der Kritik stehen. Dabei wollen Eltern ihren Kindern von Anfang an nur das Beste bieten und sind davon überzeugt, das Richtige ... mehr

ZDF-Doku: "37Grad - Nur das Beste für mein Kind"

Wenn der Karrierestress schon im Kindergarten beginnt, stehen hinter den Kleinen meist sehr ehrgeizige Eltern, die für ihr Verhalten häufig in der Kritik stehen. Dabei wollen Eltern ihren Kindern von Anfang an nur das Beste bieten und sind davon überzeugt, das Richtige ... mehr

Fernsehprogramm heute: "Giftiges Leder" auf Arte klärt auf

Die Lederproduktion in Bangladesch boomt, Abnehmer des Leders sind vor allem Europäer. Doch den Preis für die Billigware aus Asien zahlen mal wieder die Ärmsten der Armen. Einen seltenen Einblick in den menschlichen und ökologischen Alptraum der Lederindustrie ... mehr

Zeit der Entscheidung - Wenn Jungs erwachsen werden

Im Frühling 2004 startete das ZDF ein außergewöhnliches Doku-Projekt: Mehrere Jugendliche und ihre Familien wurden über drei Jahre bei ihrem ganz persönlichen Abenteuer Pubertät begleitet. Unter dem " 37 Grad"-Titel: "Zeit der Wunder" zeigte ... mehr

ZDF-Doku "37 Grad": "Fremd im eigenen Viertel"

Beim Thema Integration denken die meisten an Menschen aus fremden Ländern, die sich in Deutschland zurechtfinden müssen. Was aber, wenn Deutsche die "Fremden" sind? Meryem, Nathan und Maxi sind in der Minderheit: Sie besuchen Schulen mit überdurchschnittlich vielen ... mehr

Moderne Schlüsselkinder in der ZDF-Doku "37 Grad": "Pascal - allein zu Haus"

Um Kinder, die aufgrund der Berufstätigkeit ihrer Eltern weitgehend für sich selber sorgen müssen, geht es in der ZDF-Dokumentation "Pascal - allein zu Hause": Der Film aus der ZDF-Dokureihe "37 Grad" begleitet drei Schlüsselkinder durch ihren Alltag und zeigt ... mehr

Schnäppchen-Weltreise für 1000 Euro

In 40 Tagen um die Welt, und das mit einem Budget von nur 1000 Euro für Bus, Bahn und Flugzeug: SWR-Reporter Thomas Niemietz schaffte den Trip mit Secondhand-Tickets, Tuk-Tuk-Fahrten und Kurierdiensten - er musste nicht mal schnorren. Folgen Sie ihm auf seine Weltreise ... mehr

ZDF-Doku "37 Grad": "Schwanger - und jetzt?"

Abtreiben oder austragen? Ein Schwangerschaftsabbruch ist auch Jahrzehnte nach der Reform des so genannten Abtreibungsparagrafen noch immer ein gesellschaftliches Tabu. Wie gehen ungewollt schwangere Frauen mit diesem schwierigen Entscheidungsprozess ... mehr

ZDF-37 Grad: Nicht ohne meinen Enkel

Wenn Eltern auseinander gehen, leiden nicht nur die Kinder. Bei jeder Trennung sind Großeltern mit betroffen. Oft bricht der Kontakt ab, manchmal finden sich Ersatzgroßeltern, Ersatzenkel. Kinder brauchen Opa und Oma - ihre Erfahrung, ihre Gelassenheit ... mehr

"Dinosaurier 3D - Im Reich der Giganten" - Exklusivtrailer

Die britische Dokumentarserie " Dinosaurier - Im Reich der Giganten" erweckte das Erdmittelalter mit seinen gigantischen Bewohnern spektakulär zum Leben. Auch in Deutschland waren die vorwiegend am Computer entstandenen Riesenechsen ein Erfolg. Erstmals wurde die Serie ... mehr
 


shopping-portal