Sie sind hier: Home > Themen >

Domagoj Vida

Thema

Domagoj Vida

WM 2018: Ausgepfiffen & aussortiert – Wie Kroatien seine Skandale abschüttelte

WM 2018: Ausgepfiffen & aussortiert – Wie Kroatien seine Skandale abschüttelte

Ein Spieler flog aus dem Kader, einer wurde ausgepfiffen und einem droht das Gefängnis in der Heimat. Die kroatische Mannschaft hatte es nicht leicht und steht trotzdem im Finale. Schon vor der WM wurde es unruhig um das kroatische Team. Ausgerechnet ... mehr
WM 2018: Kroatien-Star Vida entschuldigt sich für seinen Ukraine-Jubel

WM 2018: Kroatien-Star Vida entschuldigt sich für seinen Ukraine-Jubel

Kroatiens Domagoj Vida provozierte mit seinem Jubel nach dem Sieg über Russland. Im Halbfinale wird er darauf bei jedem Ballkontakt ausgepfiffen. Nun erklärt er seine umstrittene Äußerung. Nach dem Einzug Kroatiens ins WM-Finale hat sich Verteidiger Domagoj ... mehr
WM 2018 – Kroatien-Star droht neuer Ärger: Fifa prüft zweites Video

WM 2018 – Kroatien-Star droht neuer Ärger: Fifa prüft zweites Video

Nur einen Tag nach seiner Verwarnung ist ein zweites Jubel-Video von Kroatiens Abwehrspieler Domagoj Vida mit politischer Botschaft aufgetaucht. Mit dabei: Ein alter Bekannter aus der Bundesliga. Der Fußball-Weltverband Fifa ermittelt bei der WM erneut gegen ... mehr
WM 2018 – Kroatien-Star Vida: Verwarnung und Entlassung von Betreuer

WM 2018 – Kroatien-Star Vida: Verwarnung und Entlassung von Betreuer

Kroatiens Torschütze Domagoj Vida und ein Team-Betreuer haben nach dem Einzug ins WM-Halbfinale ein politisches Statement abgegeben. Das passt den Organisatoren nicht. Der kroatische Nationalspieler Domagoj Vida hat bei der WM in Russland mit Äußerungen zur Ukraine ... mehr
Testspiel - Kroatien müht sich zu 2:1-Sieg gegen Jordanien

Testspiel - Kroatien müht sich zu 2:1-Sieg gegen Jordanien

Rijeka (dpa) - Vize-Weltmeister Kroatien hat im vierten Länderspiel nach der Fußball-WM den ersten Sieg eingefahren. Gegen den Weltranglisten-110. Jordanien gelang dem Team von Trainer Zlatko Dalic in Rijeka ein wenig überzeugender 2:1 (1:0)-Erfolg. Abwehrspieler ... mehr

WM 2018: Weltmeister mit 19 – Mbappé holt gleich zwei Titel

Sie hatten weniger Ballbesitz, sie gewannen weniger Zweikämpfe und sie schossen seltener aufs Tor, doch sie waren eiskalt. Frankreich ist neuer Fußball-Weltmeister – und Deutschland nur noch ehemaliger. Genau 20 Jahre nach dem Triumph bei der WM im eigenen ... mehr

WM 2018: Griezmann bester Franzose – aber dreimal Note 5 im Finale

Frankreich hat ein spektakuläres Endspiel mit 4:2 gewonnen. Während beim Sieger nur der Torwart patzte, enttäuschten bei den Kroaten gleich mehrere Spieler. Erst ein Eigentor, dann schlugen Antoine Griezmann, Paul Pogba und Kylian Mbappé für Frankreich zu ( alle Infos ... mehr

Fußball: Frankreichs WM-Triumph nach furiosem Finale

Moskau (dpa) - Mit dem glückseligen Staatschef Emmanuel Macron im Arm schmetterte Paul Pogba ein "Vive la France" in die Videokamera. In der Kabine des neuen Weltmeisters ging die Titel-Fete nach der Sintflut-Siegerehrung mit Kremlchef Wladimir Putin als Ehrengast ... mehr

WM 2018 – Berg von Kroatien-Spielern: Fotograf wird von Jubel umgehauen

Unbändiger Jubel der Kroaten nach dem Treffer zum 2:1 gegen England von Mario Mandzukic. Erst danach merken die Spieler, dass sie einen Fotografen unter sich begraben haben. Von einer Sekunde zur anderen wurde der mexikanische AFP-Fotograf Yuri Cortez ... mehr

Fußball: Das Wichtigste zum WM-Halbfinale England gegen Kroatien

Moskau (dpa) - Kroatien und England stehen sich um 20.00 Uhr im zweiten Halbfinale der Fußball-WM im Moskauer Luschniki-Stadion gegenüber. Die Engländer von Trainer Gareth Southgate können mit einem Sieg erstmals seit dem Gewinn der Weltmeisterschaft im Jahr 1966 wieder ... mehr
 


shopping-portal