Sie sind hier: Home > Themen >

Dominic Grieve

Thema

Dominic Grieve

Streit um Lugano-Abkommen: Nach dem Brexit zittert eine ganze Branche

Streit um Lugano-Abkommen: Nach dem Brexit zittert eine ganze Branche

Die Verhandlungen über den Brexit haben eine weitere offene Flanke hinterlassen: Wie umgehen mit grenzüberschreitenden Rechtsfällen? Die EU setzt London gewaltig unter Druck. Für die Europäische Kommission scheint beim Thema Brexit die Zeit für Nachverhandlungen ... mehr
Rückhalt verloren: Boris Johnson droht Gefängnis wegen hartem Brexit-Kurs

Rückhalt verloren: Boris Johnson droht Gefängnis wegen hartem Brexit-Kurs

Das Parlament hat er gegen sich, in seinem Kabinett drohen weitere Rücktritte. Premierminister Boris Johnson verliert zunehmend an Rückhalt.  Mit seinem kompromisslosen Brexit-Kurs könnte er sogar im Gefängnis landen. Nach dem Rücktritt von Arbeitsministerin Amber ... mehr
Rücktritt aus Protest: Amber Rudd kann Brexit-Kurs von Johnson nicht mittragen

Rücktritt aus Protest: Amber Rudd kann Brexit-Kurs von Johnson nicht mittragen

Der britische Premierminister Boris Johnson verliert mit seinem Brexit-Kurs an Rückhalt. Nach seinem Bruder Jo schmeißt nun auch Arbeitsministerin Amber Rudd hin. Die britische Arbeitsministerin Amber Rudd hat aus Protest gegen den Brexit-Kurs von Premierminister Boris ... mehr
Brexit-News: Kurz vor der Wahl liegt Johnson 7 Punkte vor Labour

Brexit-News: Kurz vor der Wahl liegt Johnson 7 Punkte vor Labour

Die Briten wählen bald ein neues Parlament – der Ausgang der Wahl entscheidet auch über die Zukunft des Brexit. Der amtierende Premier Boris Johnson liegt in Umfragen vorn. Alle Infos im Newsblog.  Seit Jahren beschäftigt Großbritanniens mögliches Ausscheiden ... mehr
Neuer Bericht: Hat sich Moskau in den Brexit eingemischt?

Neuer Bericht: Hat sich Moskau in den Brexit eingemischt?

Im Dezember wählen die Briten ein neues Parlament. Doch nun überschattet ein Bericht die Wahl, den die Regierung bisher nicht herausgeben will. Es geht um eine mögliche Einmischung Russlands in den Brexit.  Ein noch unveröffentlichter Bericht des Geheimdienstausschusses ... mehr

Brexit-News: EU lehnt Verhandlungen am Wochenende mit den Briten ab

Die britische Regierung wollte eigentlich an diesem Wochenende mit der EU über den Brexit sprechen, doch aus Brüssel heißt es: "No". Boris Johnson muss sich Montag gedulden. Alle Infos im Newsblog. NEULADEN 5. Oktober, 13.32 Uhr: EU lehnt Großbritanniens Bitte ... mehr

Bisher keine neuen Vorschläge - Berichte: Johnson will nach Parteitag Brexit-Pläne vorlegen

Manchester/London (dpa) - Die britische Regierung will Berichten zufolge noch in dieser Woche konkrete Vorschläge für die von ihr geforderten Änderungen am Brexit-Abkommen mit der EU vorlegen. Ein Regierungssprecher in London wollte das am Montag zunächst nicht ... mehr

Schwere Schlappe für Johnson - Supreme Court: Parlaments-Zwangspause ist rechtswidrig

London/Brüssel (dpa) - Paukenschlag in London: Das oberste britische Gericht (Supreme Court) hat die von Premierminister Boris Johnson auferlegte Zwangspause des Parlaments für rechtswidrig erklärt und mit sofortiger Wirkung aufgehoben. Die Abgeordneten werden ... mehr

Brexit-Drama: Boris Johnson – welche Optionen der Premier noch hat

Um jeden Preis will Boris Johnson eine weitere Brexit-Verschiebung verhindern. Jetzt zwingt ihn das Parlament mit einem neuen Gesetz genau dazu. Johnsons Mittel zum Widerstand sind begrenzt. Boris Johnson hat erklärt, er wolle "lieber tot in einem Graben liegen ... mehr

Ministerin Rudd zurückgetreten: Britisches Kabinett bröckelt - Johnson beharrt auf Neuwahl

London (dpa) - Nach dem Rücktritt von Arbeitsministerin Amber Rudd wird in Großbritannien gerätselt, wie sich Premierminister Boris Johnson um eine weitere Brexit-Verschiebung drücken will. Rudd hatte ihr Amt in der Regierung und ihre Fraktionsmitgliedschaft ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: