Sie sind hier: Home > Themen >

Donald Trump

Alle News zum 45. Präsidenten der Vereinigten Staaten

Donald Trump

Deutschland & USA: Düsteres Umfrage-Bild – was halten die Bürger voneinander?

Deutschland & USA: Düsteres Umfrage-Bild – was halten die Bürger voneinander?

Wie steht es um das Verhältnis zwischen den USA und Deutschland im dritten Jahr von Donald Trumps Präsidentschaft? In der Bundesrepublik fallen die Antworten eher negativ aus. Bei den Amerikanern ist das anders. Deutsche und Amerikaner haben nach einer Umfrage stark ... mehr
Entscheidung des Supreme Courts: Trump muss seine Finanzunterlagen vorerst nicht aushändigen

Entscheidung des Supreme Courts: Trump muss seine Finanzunterlagen vorerst nicht aushändigen

Donald Trump versucht die Herausgabe seiner Steuererklärungen mit aller Kraft zu verhindern. Vor dem Obersten Gericht der USA kann der US-Präsident nun einen Gewinn verbuchen. Doch ein weiterer Antrag steht noch aus. US-Präsident Donald Trump muss seine Steuerunterlagen ... mehr
Donald Trump: Ehrung für den tapferen Hund, der al-Bagdadi jagte

Donald Trump: Ehrung für den tapferen Hund, der al-Bagdadi jagte

Als vor einem Monat US-Soldaten das Versteck von Terrorchef al-Bagdadi in Syrien stürmten, da war auch Conan dabei, ein belgischer Schäferhund. US-Präsident Trump würdigte ihn heute als "ultimativen Kämpfer". US-Präsident Donald Trump ... mehr

"Ultimativer Kämpfer" - Nach Angriff auf Al-Bagdadi: Trump ehrt Militärhund Conan

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat den Militärhund Conan, der beim Angriff auf den Anführer der Terrormiliz Islamischer Staat (IS) verletzt worden war, als "ultimativen Kämpfer" gelobt. Trump, dessen Frau Melania und Vizepräsident Mike Pence posierten ... mehr
Donald Trump begnadigt Elitesoldaten – und löst heftigen Streit aus

Donald Trump begnadigt Elitesoldaten – und löst heftigen Streit aus

US-Präsident Trump hat einen verurteilten Elitesoldaten begnadigt und damit Kritik hervorgerufen. Ein Staatssekretär im Verteidigungsministerium hat nun Konsequenzen gezogen – mit deutlichen Worten. Im Konflikt mit US-Präsident Donald Trump über die Begnadigung eines ... mehr

Ukraine-Affäre: Schlüsselfigur Parnas soll Video-Material haben

Lev Parnas: Der Vertraute von Trump-Anwalt Rudy Giuliani hat offenbar Videos von Treffen mit dem US-Präsidenten an die Behörden übergeben. (Quelle: t-online.de) mehr

Donald Trump: Staatssekretär tritt nach Begnadigung von Elitesoldat zurück

Richard Spencer: Im Streit um den begnadigten Elitesoldaten Gallagher ist der Staatssekretär zurückgetreten. (Quelle: Reuters) mehr

Kritik an neuem Trump-Herausforderer – Sanders: Bloomberg darf sich Wahl nicht "kaufen"

Der Milliardär Michael Bloomberg will Präsident Donald Trump bei der US-Wahl herausfordern. Sein Einstieg ins Rennen um die Kandidatur der Demokraten stößt auch in der eigenen Partei auf Kritik. Der demokratische Präsidentschaftsbewerber Bernie Sanders hat scharfe ... mehr

Ex-Bürgermeister von New York: Michael Bloomberg steigt ins US-Präsidentschaftsrennen ein

Washington (dpa) - Der Milliardär und frühere New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg will US-Präsident Donald Trump bei der Wahl 2020 herausfordern. Der Demokrat kündigte an, offiziell ins Präsidentschaftsrennen seiner Partei einzusteigen. "Ich bewerbe ... mehr

Michael Bloomberg: Milliardär steigt offiziell ins US-Präsidentschaftsrennen ein

Im März sagte der Milliardär und frühere New Yorker Bürgermeister Michael Bloomberg noch Nein zu einer Präsidentschaftsbewerbung. Doch der US-Demokrat überlegte es sich anders.  Der Milliardär und frühere New Yorker Bürgermeister, Michael Bloomberg ... mehr

USA – Trotz Trumps Begnadigung: US-Marine treibt Degradierung von Elitesoldat voran

Vor knapp zwei Wochen begnadigte US-Präsident Trump drei Soldaten. Einer von ihnen entkam so einer Degradierung. Die Marine gibt sich damit jedoch nicht zufrieden – sie fordert nach wie vor seine Abstufung.  Die US-Marine treibt entgegen einer Anordnung ... mehr

Baltimore: US-Verfassungsrichterin Ginsburg liegt im Krankenhaus

Die US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg liegt mit Fieber und Schüttelfrost im Krankenhaus. Die linksliberale Richterin erkrankte bereits mehrere Male an Krebs – Trump-Gegner machen sich Sorgen um die alte Dame.  Die US-Verfassungsrichterin Ruth Bader Ginsburg ... mehr

Wegen Handelskrieg: Apple in der Klemme zwischen China und Trump

Die Weltanschauungen von Donald Trump und Tim Cook stehen sich diametral gegenüber. Doch der US-Präsident und der Apple-Chef schmieden eine ungewöhnliche Allianz. Es geht um Schadensbegrenzung. Für US-Präsident Donald Trump war der Abstecher zur neuen  Apple-Fabrik ... mehr

Donald Trump: Das sagt der US-Präsident zu Rücktrittsgerüchten von Pompeo

Bewirbt sich US-Außenminister Pompeo für einen Senatssitz in Kansas? Dann müsste er sein jetziges Amt abgeben. Erstmals äußert sich Präsident Trump zu den Gerüchten.  US-Präsident Donald Trump hat Rücktrittsgedanken seines Außenministers Mike Pompeo bestätigt. Trump ... mehr

USA: Ex-Berater Bolton wirft Trump Twitter-Sperre vor

Hat das Weiße Haus dem Ex-Sicherheitsberater nach seinem Rausschmiss das Twitter-Konto gesperrt? Zwei Monate später meldet sich Bolton auf dem Kurznachrichtendienst wieder zu Wort und macht Trump Vorwürfe.  Der frühere Sicherheitsberater von US-Präsident Donald Trump ... mehr

Amazon klagt gegen Pentagon-Milliardenauftrag für Microsoft: Jeff Bezos ärgert Donald Trump

Im Streit um einen Milliardenauftrag für das US-Verteidigungsministerium geht Amazon auf Konfrontationskurs. Die Trump-Regierung soll den Konkurrenten Microsoft aus politischen Gründen bevorzugt haben, so der Vorwurf. Denn dass Trump den Amazon-Chef Jeff Bezos nicht ... mehr

Donald Trump tönt: "Ohne mich wäre Hongkong ausgelöscht worden"

Während der Verhandlungen über ein Handelsabkommen mit China hat US-Präsident Trump für Aufregung gesorgt. Er macht sich selbst dafür verantwortlich, dass China bei den Protesten in Hongkong nicht die Armee eingesetzt hat. US-Präsident Donald Trump ... mehr

Ukraine-Affäre: Trump will bei möglichem Impeachment-Votum Prozess im Senat

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump hat einen Impeachment-Prozess im Senat gefordert, falls das Repräsentantenhaus tatsächlich für ein Amtsenthebungsverfahren gegen ihn stimmen sollte. "Ich will einen Prozess", sagte Trump in einem ... mehr

Donald Trump im Impeachment-Wahnsinn: Die Jagd nach dem letzten Beweis

Der US-Kongress hat mit einer Woche fesselnder Impeachment-Anhörungen Geschichte geschrieben. So hat unser Korrespondent das Spektakel vor Ort erlebt.  Guten Tag aus Washington,     wo wir eine ganz seltene Woche erlebt haben, in der Donald Trump einmal nicht die Agenda ... mehr

"Shutdown": Donald Trump verschiebt den Regierungsstillstand – für kurze Zeit

Ein sogenannter "Shutdown" stand in den USA wieder unmittelbar bevor. Mit seiner Unterschrift unter ein Gesetz hat Donald Trump den Stillstand der US-Behörden ausgesetzt. Zumindest für kurze Zeit. US-Präsident Donald Trump hat ein Gesetz unterzeichnet ... mehr

Medaille für Jon Voight: Donald Trump verleiht erstmals Kultur-Auszeichnungen

Washington (dpa) - Erstmals in seiner Amtszeit hat US-Präsident Donald Trump bedeutende Kultur-Auszeichnungen der amerikanischen Regierung verliehen. Unter anderem den US-Schauspieler und Oscar-Preisträger Jon Voight, Vater von Schauspielerin Angelina Jolie ... mehr

Trump im Impeachment-Verfahren – Zeugin: Einfluss durch Ukraine "Fiktion"

Immer wieder taucht die Theorie, die Ukraine habe in die US-Wahl 2016 eingegriffen. Verbreitet wird sie von Republikanern und Trump selbst. Eine Ex-Mitarbeiterin aus dem Weißen Haus widerspricht nun vehement. Die frühere Mitarbeiterin des Nationalen Sicherheitsrates ... mehr

USA: Sicherheitsexpertin warnt vor Verschwörungstheorie

Fiona Hill: Die US-Sicherheitsexpertin warnte bei den Impeachment-Anhörungen eindringlich vor einer Verschwörungstheorie der Republikaner. (Quelle: t-online.de) mehr

Streit um US-Truppen: Wie die USA Südkorea in die Hände Chinas treiben

Es geht ums liebe Geld – und doch um viel mehr: Die USA erhöhen den Druck auf Südkorea im Streit um die Kosten für die US-Truppen im Land. Davon verärgert sucht Seoul die Nähe zu Peking. Im Streit um die Kosten für die in Südkorea stationierten US-Soldaten ... mehr

Impeachment-Anhörung – Sondland belastet Donald Trump schwer: "Alle wussten Bescheid"

Trump, Pompeo, Pence: EU-Botschafter Gordon Sondland belastet in seiner Aussage zur Ukraine-Affäre die Spitze der US-Regierung. Wie glaubwürdig ist er? Das meiste von dem, was Gordon Sondland in seiner mehrstündigen Aussage zur Ukraine ... mehr

Donald Trump erntet Twitter-Spott wegen Filzstift-Notizen: "Ich will gar nichts"

US-Präsident Donald Trump teilt gerne und viel aus. Genauso ist er selbst ein beliebtes Ziel von Attacken. Nun haben die sozialen Medien wieder zugeschlagen: es geht dabei um eine handgeschriebene Notiz.  US-Präsident Donald Trump musste erneut eine Welle digitaler ... mehr

TV-Debatte der US-Demokraten: Kandidaten schießen scharf gegen Trump

Auch bei der jüngsten TV-Debatte der Demokraten ging es um die Ukraine-Affäre. Dabei sind sich die Präsidentschaftsbewerber einig: Es müsse alles unternommen werden, um Donald Trump vom Chefsessel zu stoßen.  Präsidentschaftsbewerber der US-Demokraten haben inmitten ... mehr

Hongkong: US-Kongress stärkt Protestbewegung – Trump muss unterzeichnen

Trotz heftiger Kritik aus China hat der US-Kongress eine Verordnung angenommen, die Menschenrechte und Demokratie in Hongkong stärken soll. Wird US-Präsident Trump die Gesetze in Kraft treten lassen? Der US-Kongress hat sich demonstrativ hinter die Demokratiebewegung ... mehr

Ukraine-Affäre: Demokratische Präsidentschaftsbewerber rügen Trump

Atlanta/Washington (dpa) - Die Präsidentschaftsbewerber der Demokraten haben US-Präsident Donald Trump angesichts der jüngsten Zeugenaussage in der Ukraine-Affäre scharf kritisiert. Bei ihrer fünften Fernsehdebatte im US-Bundesstaat Georgia in der Nacht zu Donnerstag ... mehr

Donald Trumps Impeachment-Anhörung – das Weiße Haus gegen sich selbst

Am längsten Tag der Impeachment-Untersuchung haben Mitarbeiter des Weißen Hauses Donald Trump belastet – dann schlug das Weiße Haus auf außergewöhnliche Weise zurück.  Nüchtern betrachtet war die Nachricht des langen Dienstags in Washington, dass zwei Mitarbeiter ... mehr

Nach Macron-Angriff: Heiko Maas will "hirntote" Nato reformieren

Hat die Nato eine Zukunft? Und wenn ja, welche? Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat mit seinem "Hirntod"-Attest für das Bündnis heftige Kritik auf sich gezogen. Jetzt reagiert der deutsche Außenminister. Hirntot ... mehr

Trump tritt während Anhörung vor die Presse

Während der "Impeachment"-Anhörung: Mit einem Zettel in der Hand tritt Donald Trump vor die Presse und legt einen bizarren Auftritt hin. (Quelle: t-online.de) mehr

Schlüsselfigur belastet Trump in Anhörung schwer

Gordon Sondland: Mit seiner Aussage hat die Schlüsselfigur der Impeachment-Anhörung den US-Präsidenten schwer belastet. (Quelle: Reuters) mehr

Afghanistan: Zwei US-Soldaten sterben bei Helikopterabsturz

Beim Absturz eines Militärhelikopters kamen zwei US-Soldaten ums Leben.  Die Taliban reklamieren den Vorfall für sich – und erschweren damit die Friedensgespräche.  Die Ursachen sind unterdes unklar. In Afghanistan sind zwei US-Soldaten bei einem Hubschrauberabsturz ... mehr

Hongkong: US-Senat stärkt Protestbewegung – China reagiert erbost

Eine kleine Gruppe von Aktivisten hat sich weiter in einer Hochschule in Hongkong verbarrikadiert. Demonstrativ stellt sich der US-Senat mit einem Votum hinter die Demokratiebewegung. China zeigt sich empört. Bei den Unruhen in Hongkong dauert das Tauziehen ... mehr

Tagesanbruch: Donald Trump – Dieser ordinäre Typ

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, falls Sie den Tagesanbruch noch nicht abonniert haben, können Sie das hier nachholen. Dann bekommen Sie ihn jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos als E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages ... mehr

Kritik an US-Kurswechsel zu Israels Siedlungspolitik

Seitdem US-Außenminister Pompeo den Paradigmenwechsel in der Nahostpolitik der USA angekündigt hat, hagelt es Kritik. UN, EU und arabische Staaten sind sich einig: Der Siedlungsbau sei illegal.  Die Kehrtwende der USA bei der Bewertung der Siedlungspolitik Israels ... mehr

Aussagen im US-Kongress: Impeachment-Zeugen erneuern ihre Kritik an Trump-Telefonat

Washington (dpa) - Bei den Impeachment-Anhörungen in den USA hat ein wichtiger Zeuge seine Kritik an den Aussagen von Präsident Donald Trump bei einem Telefonat mit dessen ukrainischem Kollegen Wolodymyr Selenskyj bekräftigt. Der Mitarbeiter des Nationalen ... mehr

"Unangemessen": Weitere Zeugen belasten Trump schwer bei der Impeachment-Untersuchung

"Unangemessen": Zwei Zeugen, die Trumps Telefonat mit dem ukrainischen Präsidenten mithörten, haben ihn bei der Impeachment-Untersuchung belastet. (Quelle: Reuters) mehr

Impeachment-Anhörungen: Das bereitet Donald Trump derzeit mächtige Kopfschmerzen

Die Impeachment-Anhörungen laufen überhaupt nicht so, wie sich US-Präsident Donald Trump das vorgestellt hatte. Wann es für ihn aber wirklich gefährlich wird, erklärt t-online.de-Korrespondent Fabian Reinbold. Eine "Hexenjagd", eine "Schande", ein "schlechter Scherz ... mehr

Handelsverbot: Donald Trump gewährt Huawei weitere Gnadenfrist

US-Präsident Donald Trump hat das Handelsverbot für amerikanische Unternehmen mit dem chinesischen Technik-Riesen Huawei erneut um drei Monate aufgeschoben. Ob es danach in Kraft tritt, ist ungewiss. Nutzer von Huawei-Smartphones müssen sich weitere drei Monate nicht ... mehr

VW statt GM: Abgasstreit mit Trump – Kalifornien setzt auf deutsche Autos

Kalifornien liegt im Dauerstreit mit Donald Trump. Die strengen Abgasvorschriften des Bundesstaates finden keinen Zuspruch beim US-Präsidenten. Kalifornien zieht nun beim Kauf neuer Dienstwagen Konsequenzen. Der US-Bundesstaat Kalifornien zieht beim Kauf neuer ... mehr

Nordkorea: Pjöngjang will nicht mehr mit den USA verhandeln

Der Atomgipfel zwischen Donald Trump und Nordkoreas Machthaber Kim war bereits gescheitert. Nun will Pjöngjang auch nicht mehr weiter mit den USA verhandeln.  Nordkorea sieht in der Verschiebung eines Militärmanövers der USA mit Südkorea keinen Grund ... mehr

Impeachment: Darum hat Donald Trump derzeit mächtige Kopfschmerzen

Donald Trump: t-online.de-Korrespondent Fabian Reinbold berichtet aus Washington, warum die Impeachment-Anhörungen dem US-Präsidenten mächtige Kopfschmerzen bereiten und wann es für ihn politisch gefährlich wird. (Quelle: t-online.de) mehr

Westjordanland: EU distanziert sich von US-Kehrtwende in Nahostpolitik

Die USA sehen im israelischen Siedlungsbau im Westjordanland keinen Verstoß mehr gegen internationales Recht. Der  Kurswechsel  in der US-amerikanischen Außenpolitik erntet in der EU allerdings keinen Zuspruch. Nach dem Kurswechsel der US-Regierung zum israelischen ... mehr

Donald Trump: US-Präsident feiert Erfolg bei Gerichtsstreit um Steuererklärung

US-Präsident Trump muss seine Steuerunterlagen zunächst nicht dem Parlament aushändigen. Der Supreme Court gab einem Eilantrag seiner Anwälte statt. Die endgültige Entscheidung steht noch aus. Der US-amerikanische Präsident Donald Trump muss seine Steuerunterlagen ... mehr

Kehrtwende in Nahostpolitik: USA betrachten jüdische Siedlungen nicht mehr als völkerrechtswidrig

Es ist ein weiterer Kurswechsel in der US-amerikanischen Außenpolitik: Sie sieht im israelischen Siedlungsbau im Westjordanland keinen Verstoß mehr gegen internationales Recht. Israel begrüßt das. Die US-Regierung stuft die israelischen Siedlungen im Westjordanland ... mehr

Supreme Court: Trump muss Steuerunterlagen zunächst nicht aushändigen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump muss seine Steuerunterlagen zunächst nicht dem Kontrollausschuss des Repräsentantenhauses aushändigen. Der Supreme Court gab einem entsprechenden Eilantrag von Trumps Anwälten statt, ohne allerdings ... mehr

Ankündigung per Tweet: Trump erwägt Aussage in Impeachment-Ermittlungen

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump erwägt, dem Kongress bei den Impeachment-Ermittlungen gegen ihn Fragen zu beantworten - wenn, dann aber wohl schriftlich. Die Vorsitzende des Repräsentantenhauses, Nancy Pelosi, habe vorgeschlagen, dass er selbst ... mehr

Demokraten siegen in Louisiana: Donald Trump steckt bittere Wahlpleite ein

Das Rennen in Louisiana war denkbar knapp. Auch deshalb mischte sich Donald Trump massiv in den Wahlkampf um das Gouverneursamt ein. Ohne Erfolg – die Republikaner erleiden die nächste Pleite. Es ist der zweite schwere Dämpfer für Donald Trump in diesem Monat ... mehr

Führende US-Demokratin Pelosi vergleicht Trump mit Nixon

"So viel schlimmer": US-Demokratin Pelosi rechnete zuletzt zwischen den Anhörungen mit Trump ab und zog einen Vergleich zu Ex-Präsident Nixon. (Quelle: t-online.de) mehr

Michael Bloomberg: Ex-Bürgermeister von New York räumt Fehler ein

Der ehemalige New Yorker Bürgermeister hat sich für seine langjährige Unterstützung des umstrittenen "Stop and Frisk"-Polizeivorgehens entschuldigt. Dafür erntete Michael Bloomberg aber auch Skepsis. Inmitten der Vorbereitungen ... mehr

Nordkorea beleidigt Joe Biden – Donald Trump verteidigt ihn halbherzig

Nordkoreanische Staatsmedien haben US-Präsidentschaftsbewerber Joe Biden als "tollwütigen Hund" beschimpft. Amtsinhaber Trump hat seinen Rivalen in Schutz genommen – zumindest auf den ersten Blick. US-Präsident Donald Trump hat seinen politischen Rivalen Joe Biden ... mehr

Impeachment-Ermittlungen: Neue Zeugenaussagen bringen Donald Trump in Erklärungsnot

Washington (dpa) - Weitere Zeugenaussagen in den Impeachment-Ermittlungen gegen Donald Trump bringen den US-Präsidenten und dessen Umfeld in Erklärungsnot. Ein Ex-Mitarbeiter des Nationalen Sicherheitsrates, Tim Morrison, erklärte vor Abgeordneten ... mehr

USA: Demokraten gewinnen Gouverneurswahl in Louisiana

John Bel Edwards: Der Demokrat hat die Wahl gewonnen und bleibt damit Gouverneur von Louisiana. (Quelle: Euronews German) mehr
 
1 3 5 6 7 8 9 10


shopping-portal