Sie sind hier: Home > Themen >

Donau

Thema

Donau

Mann leblos im See entdeckt –  weitere Schwimmer vermisst

Mann leblos im See entdeckt – weitere Schwimmer vermisst

In der Oberpfalz ist ein 71-Jähriger in einem See ertrunken. Trotz Wiederbelebungsmaßnahmen starb der Mann. Und auch an anderen Orten in Bayern sind mehrere Menschen beim Schwimmen verschwunden. Ein 71-Jähriger ist leblos im Klausensee bei Schwandorf in der Oberpfalz ... mehr
Osterhofen in Bayern: Vierjähriger ertrinkt beim Baden in der Donau

Osterhofen in Bayern: Vierjähriger ertrinkt beim Baden in der Donau

Durch das heiße Wetter sind Tausende Deutsche am Wochenende ins Wasser gegangen. Leider kam es an einigen Orten auch zu Badetoten. So auch im bayerischen Osterhofen. Ein Vierjähriger ist am Sonntagnachmittag in der Donau bei Endlau-Osterhofen (Landkreis Deggendorf ... mehr
Badeunfälle in der Donau: Vermisstes 13-jähriges Mädchen tot aufgefunden

Badeunfälle in der Donau: Vermisstes 13-jähriges Mädchen tot aufgefunden

Tragische Entdeckung am Ufer der Donau in Bayern: Die Leiche eines Mädchens wird gefunden. Die 13-Jährige ist offenbar ertrunken. In Baden-Württemberg kommt es auch zu einem tödlichen Badeunfall. Das seit mehreren Tagen vermisste Mädchen aus Bogen ist am Donnerstag ... mehr
Bayern: Mädchen von Strömung der Donau erfasst und verschwunden – vermisst

Bayern: Mädchen von Strömung der Donau erfasst und verschwunden – vermisst

Eine 13-Jährige geht mit ihren Freundinnen in der Donau schwimmen, wird dann aber von den Wassermassen überwältigt. Rettungskräfte suchen mit Wasserwacht und Hubschraubern – vergebens. Ein 13-jähriges Mädchen ist in der Donau in Niederbayern von der Strömung mitgerissen ... mehr
Ölteppich auf der Donau bei Sigmaringen – Spur führt in Gewerbegebiet

Ölteppich auf der Donau bei Sigmaringen – Spur führt in Gewerbegebiet

Ein Ölteppich hat am Mittwoch die Donau verschmutzt.  Eine weitere Ausbreitung des Altöls konnte aber verhindert werden.  Die Ermittlungen führten in ein Gewerbegebiet. Auf der Donau bei  Sigmaringen ist am Mittwochabend ein etwa 100 Meter langer Ölteppich entdeckt ... mehr

Ulm: Schwörmontag 2020 trotz Corona – alle Infos zur diesjährigen Feier

Der Schwörmontag ist eine Ulmer Tradition. Wegen der Corona-Krise hat die Stadt Ulm den Schwur den Oberbürgermeisters ins Internet verlagert. Das "Nabada" hingegen fällt ganz aus. Kleine Feier statt Riesenparty: Der Schwörmontag in Ulm fällt wegen der Corona-Krise ... mehr

Einsätze in fünf Bundesländern: Mehrere Tote bei Badeunfällen und Ausflügen an Gewässer

Obermarchtal (dpa) - Bei Ausflügen an Gewässer und bei Badeunfällen sind am Wochenende mehrere Menschen gestorben, darunter zwei Kinder. Im baden-württembergischen Obermarchtal ertrank ein 30 Jahre alter Mann bei einem Junggesellenabschied am Samstag in der Donau ... mehr

Baden-Württemberg: Mann ertrinkt bei Junggesellenabschied in der Donau

Ein 30-Jähriger ist in Baden-Württemberg in der Donau umgekommen. Er war Teilnehmer eines Junggesellenabschieds auf dem Fluss. Rettungskräfte hatten in großer Stärke nach dem Mann gesucht. Bei einem  Junggesellenabschied auf der Donau ist ein 30 Jahre alter ... mehr

Diese Abenteuer bietet die Schwäbische Alb – Höhlentouren und wilde Abfahrten

Die Schwäbische Alb bietet Ruhe und Erholung? Natürlich, aber nicht nur. Dort geht es für Urlauber auch hoch hinaus und tief hinab – ein Abenteuer zwischen Falkensteiner Höhle und Verlobungsfelsen. Bei der Schwäbischen Alb denken manche an beschaulichen Familienurlaub ... mehr

Corona/Ulm: Digitales Fest zum Schwörmontag und Nabada

Wegen der Corona-Krise müssen die beliebten Veranstaltungen Schwörmontag und Nabada in Ulm ausfallen. Nun ruft die Stadt dazu auf, Erinnerungen und Anekdoten aus vergangenen Jahren zu teilen. Um ein bisschen Volkfeststimmung in  Ulm aufkommen zu lassen, ruft die Stadt ... mehr

Ulm feiert 250. Geburtstag des Flugpioniers Albrecht Ludwig Berblinger

Wegen der Corona-Pandemie musste die Stadt ihre Pläne zum Jubiläumsjahr des Ulmers Albrecht Ludwig Berblinger ändern. Die Einweihung einer ihm gewidmeten Sehenswürdigkeit findet nun online statt. Mit kreativen Lösungen ehrt die Stadt Ulm von der kommenden Woche an ihren ... mehr

Ulm: Die schönsten Parks in Ulm für Erholung und Aktivitäten

Wer meint, dass Ulm wie auch die Bayrische „Schwester“ Neu-Ulm nicht gerade üppig mit Grün bestückt sind, der irrt. In der Stadt gibt es sogar ziemlich viele grüne Oasen. Wir verraten Ihnen, welche Parks einen Abstecher Wert sind. 1. Friedrichsau Die Friedrichsau ... mehr

Ulm: Berblinger Turm aufgerichtet

Ulm hat ab sofort eine neue Attraktion. An der Donau ragt der Berblinger Turm, benannt nach einem berühmten Flugpionier, in die Höhe. Von oben hat man einen einzigartigen Blick auf die Umgebung. Vergangene Woche wurden die Bauteile geliefert, nun ist das Kunstwerk ... mehr

Ulm: Schwörwoche 2020 fällt wegen Corona-Krise ins Wasser

Die Schwörwoche ist das Highlight des Jahres in Ulm. Doch in diesem Jahr fallen die meisten Veranstaltungen zu diesem Feiertag aus. Grund dafür ist die Corona-Krise. Der Schwörmontag ist ein besonderer Feiertag für die Ulmer. Er findet am dritten Wochenende ... mehr

Großer deutscher Fluss wird immer kürzer – daran liegt’s

Viele Kilometer: Großer deutscher Fluss wird immer kürzer – daran liegt’s. (Quelle: ProSieben) mehr

Donau: 134 Kilometer fehlen – Warum der Fluss immer kürzer wird

Knapp 3.000 Kilometer: So lang war Europas zweitlängster Strom noch zur Mitte des 19. Jahrhunderts. Heute fehlen davon 134 Kilometer. Wo sind sie geblieben? Die Donau hat in den vergangenen beiden Jahrhunderten 134 Kilometer ihrer ursprünglichen Länge verloren ... mehr

Budapest: Prozess gegen Kapitän beginnt nach Tragödie auf der Donau

Bei einem Schiffsunglück in der ungarischen Hauptstadt im Mai letzten Jahres starben fast alle Passagiere. Im Prozess drohen dem Kapitän bis zu elf Jahre Haft.  Vor einem Gericht in Budapest hat der Strafprozess gegen einen Schiffskapitän begonnen ... mehr

Ulm: 250. Geburtstag von Flugpionier Berblinger

Jahrzehnte bevor Otto Lilienthal seine ersten Gleitflüge unternommen hatte, testete Flugpionier Albrecht Ludwig Berblinger seinen ersten selbstgebauten Hängegleiter. Trotz seines Scheiterns feiert ihn Ulm in diesem Jahr als Ikone der Innovation. Der 250. Geburtstag ... mehr

Wetter in Deutschland: Nach dem sonnigen Jahreswechsel kommt Tief "Fabio"

Der Winter zeigt sich auch 2020 eher von seiner milden und verregneten Seite. Nach dem meist freundlichen Jahreswechsel zieht ein Tief über Deutschland und bringt trübe Aussichten. Das Wetter zum Jahreswechsel meinte es gut mit Deutschland. Tief "Fabio ... mehr

Der Fisch des Jahres 2020 ist nützlich aber gefährdet

Die Umweltverschmutzung dezimiert auch in Deutschland heimische Fischarten, zu denen der Fisch des Jahres 2020 zählt. Noch bis vor 70 Jahren konnten Fischer auf der Donau vom Fang dieser Gattung leben. Der Fisch des Jahres 2020 ist die Nase. Damit soll auf diese ... mehr

Wetter in Deutschland: Es bleibt herbstlich – Gewitter und Starkregen drohen

Tief "Thilo" bringt uns diese Woche weiterhin viele Wolken und Regen. Neben Sturmböen kann es auch Starkregen geben. Nur eine Region wird davon verschont.  Das Wetter bleibt im Oktober weiter unbeständig. Während man im Süden immer noch mit sonnigen ... mehr

Wetter in Deutschland: So geht es nach dem Spätsommerhoch weiter

Das Wochenende beschert Deutschland noch einmal warme bis heiße Temperaturen. Doch der Herbst steht vor der Tür. Es wird wechselhaft. Ein Spätsommerhoch liegt über Deutschland. Am Sonntag wird es laut dem Wetterdienst MeteoGroup zum Teil noch einmal heiß: Maximal ... mehr

Neu-Ulm: Frau springt ihrem Handy in die Donau hinterher – vermisst

In Neu-Ulm ist einer Frau ihr Handy in die Donau gefallen. Sie stieg in den Fluss, um das Gerät zu retten – und galt danach zunächst als vermisst. Nun die überraschende Wende. Eine stundenlange erfolglose Suchaktion nach einer vermissten Frau in der Donau ... mehr

Budapest: Helfer bergen Leichen aus gesunkenem Ausflugsboot

28 Menschen starben bei dem Zusammenstoß von zwei Schiffen auf der Donau in Budapest. Nun haben ungarische Behörden mit der Bergung des Bootes begonnen – und weitere Tote gefunden. Fast zwei Wochen nach dem tödlichen Schiffsunglück auf der Donau in Budapest ... mehr

Schiffswrack wird aus der Donau geborgen

Bergung von Schiffswrack: Knapp zwei Wochen nach dem tödlichen Schiffsunglück auf der Donau in Budapest hat die ungarische Polizei mit der Bergung begonnen. (Quelle: Reuters) mehr

Donau in Budapest: Weitere Leichen nach Schiffsunglück geborgen

Eine Woche nach dem schweren Schiffsunglück auf der Donau in Budapest steigt die Zahl der Opfer weiter. Helfer entdeckten nun zwei weitere Leichen. Doch ihre Suche ist noch längst nicht abgeschlossen. Eine Woche nach dem Zusammenstoß eines Ausflugsschiffes mit einem ... mehr

Noch immer 19 Vermisste - Nach Schiffsunglück: Leiche 100 km von Budapest geborgen

Budapest (dpa) - Fünf Tage nach dem schweren Unglück auf der Donau mit mindestens neun Toten sind zwei weitere Leichen gefunden worden. Ein Toter wurde am Vormittag nahe der Ortschaft Harta, 100 Kilometer südlich von Budapest, aus dem Wasser gezogen und als Opfer ... mehr

Schiffsunglück in Budapest: Spezialisten bergen weitere Leichen aus der Donau

Nach dem Schiffsunglück in Budapest sind zwei weitere Leichen gefunden worden. Wann kann das gesunkene Schiff für die Bergung vorbereitet werden? Fünf Tage nach dem schweren Unglück auf der Donau mit mindestens neun Toten sind am Montag zwei weitere Leichen gefunden ... mehr

Schiffsunglück in Budapest: Strömungen verhindern Bergung des Wracks aus Donau

Fünf Tage nach dem schweren Unglück auf der Donau mit mindestens sieben Toten bemühen sich Einsatzkräfte in Budapest weiter um die Bergung des Wracks. In seinem Inneren werden weitere Tote vermutet. In dem Ausflugsschiff, das auf der Donau in Budapest ... mehr

Nach Bootsunglück: Suche nach Vermissten auf der Donau wird fortgesetzt

Budapest/Seoul (dpa) - Drei Tage nach dem schweren Bootsunglück auf der Donau in Budapest mit mindestens sieben Toten wollen die Helfer ihre Suche nach den 21 Vermissten ausdehnen. Da es sich bei den meisten Opfern um südkoreanische Touristen handelte ... mehr

Ausflugsboot gesunken: Kaum Hoffnung nach dem Schiffsunglück in Budapest

Budapest (dpa) - Helfer haben nach dem Schiffsunglück mit mindestens sieben Toten auf der Donau mitten in Budapest ihre Suche nach den immer noch 21 Vermissten fortgesetzt. Da es sich bei den meisten Opfern um südkoreanische Touristen handelte, reiste ... mehr

Kollision auf der Donau in Budapest: Kapitän des Kreuzfahrtschiffs verhaftet

Wer ist verantwortlich für das Schiffsunglück auf der Donau in Budapest? Noch laufen die Ermittlungen zur Unglücksursache. Doch der Kapitän des beteiligten Kreuzfahrtschiffs ist von der Polizei bereits verhaftet worden. Nach dem Schiffsunglück mit mindestens sieben ... mehr

Kapitän nach Unglück in Budapest festgenommen

Budapest: Nach dem Schiffsunglück wurde nun der Kapitän festgenommen. (Quelle: Reuters) mehr

Drama in Budapest: Schiffe kollidieren auf der Donau – Sieben Tote

Katastrophe in Ungarn: Auf der Donau kam es zum Zusammenstoß zweier Schiffe, ein Ausflugsschiff ging unter. Mindestens sieben Menschen sind tot, weitere werden noch vermisst. Bei einer der schlimmsten Schifffahrtskatastrophen in der neueren Geschichte Ungarns ... mehr

Zusammenstoß zweier Schiffe: Mindestens sieben Tote bei Schiffsunglück auf der Donau

Budapest (dpa) - Bei einer der schlimmsten Schifffahrtskatastrophen in der neueren Geschichte Ungarns sind am späten Mittwochabend in den Fluten der Budapester Donau mindestens sieben Reisende aus Südkorea ums Leben gekommen. Nach dem Zusammenstoß mit einem ... mehr

Tote nach Schiffsunglück in Budapest

Budapest: Mindestens sieben Menschen starben, nachdem auf der Donau zwei Schiffe kollidierten. (Quelle: t-online.de) mehr

Tote bei Schiffsunglück auf der Donau

Budapest: Sieben Tote bei Schiffsunglück auf der Donau. (Quelle: SAT.1) mehr

Bayern: Polizei rückt wegen Schwert zu Videodreh an

Ein Augenzeuge alarmierte in Bayern die Polizei, als er auf dem Gelände eines Kieswerks eine Gruppe Jugendlicher mit einem Schwert hantieren sah. Die Polizei rückte an.  Ein Schwert hat beim Dreh eines Rap-Videos einen Polizeieinsatz ausgelöst. Ein Betreiber eines ... mehr

Wetter in Deutschland: Winter feiert mancherorts ein Comeback

Nach einem stürmischen Wochenende wird es wieder kühler. Der Winter kommt an einigen Orten zurück. Auch glatt kann es auf den Straßen wieder werden. Nach einem nassen und stürmischen Wochenende wird es in Teilen Deutschlands wieder winterlicher. Die Schneefallgrenze ... mehr

Aus dem Zweiten Weltkrieg: U-Boot der Wehrmacht im Bosporus gefunden

Vor 75 Jahren wurde es versenkt: Nun wurde ein deutsches U-Boot aus dem Zweiten Weltkrieg vor der türkischen Küste gefunden. Das Tagebuch des Kapitäns gibt Aufschluss über die bewegte Geschichte der U-23.  Türkische Marinetaucher haben Medienberichten zufolge ... mehr

Unbekannter legt Geldumschlag mit 160.000 Euro auf Altar

Ein anonymer Spender platziert einen Umschlag auf dem Altar einer Kirche in Niederbayern. Auf dem Kuvert vermerkt er, wohin der enthaltene Betrag gehen soll. Auf dem Kirchenaltar lag plötzlich ein großer Umschlag mit 160.000 Euro Bargeld. Auf diesem ... mehr

Ungarn: Israelische Taucher suchen in Donau nach Holocaust-Opfern

Im Oktober 1944 erschossen ungarische Nazi-Verbündete in Budapest Tausende Juden. Die Opfer liegen noch immer am Grund der Donau. Nun sollen sie geborgen werden. Israelische Taucher suchen rund 75 Jahre nach den Massenerschießungen Tausender Juden während des Holocaust ... mehr

Popstar Anca Pop mit 34 Jahren verstorben: Donau-Drama – Sängerin ertrunken

Anca Pop ist tot. Die rumänische Sängerin starb völlig überraschend. Sie kam bei einem Autounfall in ihrer Heimat ums Leben. Die Musikerin wurde nur 34 Jahre alt.  Am Dienstag bestätigte die rumänische Polizei, dass Anca Pop verstarb, nachdem ihr Auto in die Donau ... mehr

Flusskreuzfahrten wegen Niedrigwasser in Gefahr

Wegen des Niedrigwassers vieler Flüsse werden derzeit Kreuzfahrten geändert oder sogar abgesagt. Welche Flüsse betroffen sind und welche Rechte Ihnen dann zustehen. Der heiße Sommer ist vorbei – der niedrige Wasserstand vieler Flüsse aber nicht. Deshalb können derzeit ... mehr

Wetter in Deutschland: Vielerorts droht nachts Bodenfrost

"Fabienne" hat in Deutschland seine Spuren hinterlassen. Jetzt wird es Zeit für den goldenen Herbst. Am Tage gibt es wieder vermehrt Sonne, doch in der Nacht wird es frostig. Nachdem das Sturmtief "Fabienne" über Deutschland gewütet hat, versprechen die kommenden ... mehr

Mann wird von eigenem Auto eingeklemmt und ertrinkt

Beim Versuch sein Auto zu retten, ist ein 64-Jähriger in Neustadt an der Donau ertrunken. Passanten konnten den Mann nicht mehr retten. Ein 64-Jähriger ist beim Versuch, sein in die Donau rollendes Auto aufzuhalten, ertrunken. Der Mann war am Samstagmorgen zusammen ... mehr

Wetter: Für kommende Woche Hitzewelle in Deutschland angekündigt

Kommende Woche soll in Deutschland verstärkt die Sonne scheinen. Am Donnerstag erwarten uns sogar hochsommerliche Temperaturen. Im Süden Deutschlands ist es jedoch vermehrt regnerisch.  Sonne und blauer Himmel im Norden, Wolken und Schauer im Süden: Das Sommerwetter ... mehr

Betrunkener rast mit Boot auf Radweg

Harte landung: Ein 49-jähriger Mann ist in Niederösterreich mit seinem Sportboot auf einem Ufer-Radweg der Donau gelandet. (Quelle: t-online.de) mehr

Donau: Dutzende Kreuzfahrt-Passagiere wegen Übelkeit behandelt

Auf einem Kreuzfahrtschiff auf der Donau mussten am Freitag zahlreiche Rettungskräfte anrücken. 40 Fahrgäste klagten über schlimme Übelkeit, einige kamen sogar ins Krankenhaus. Die Ursache ist bislang unklar. Großeinsatz auf einem Donaudampfer: 40 Passagiere eines ... mehr

Ölteppich auf der Donau bei Linz in Österreich

Auf der Donau im österreichischen Linz ist am Samstag ein Ölteppich entdeckt worden. Zahlreiche Feuerwehren waren im Einsatz. Das Öl dürfte nach Angaben eines Feuerwehrsprechers im Kraftwerk Ottensheim ausgetreten sein. Feuerwehrmitarbeiter richteten ... mehr

Ölteppich auf der Donau bei Linz in Österreich

Linz (dpa) - Auf der Donau im österreichischen Linz ist heute ein Ölteppich entdeckt worden. Zahlreiche Feuerwehren waren im Einsatz. Das Öl dürfte nach Angaben eines Feuerwehrsprechers im Kraftwerk Ottensheim ausgetreten sein. Feuerwehrmitarbeiter richteten ... mehr

Bayern – Selfies auf Gleisen: Drei Mädchen fast vom Zug überrollt

Drei junge Mädchen haben in Höchstädt an der Donau Selfies gemacht während sie auf Bahngleisen unterwegs waren. Ein Zugführer konnte nur durch eine Notbremsung eine Tragödie verhindern. Beim Selfies schießen wurden drei junge ... mehr

Deutsche Flüsse mit Mikroplastik belastet – Folgen nicht absehbar

Nicht nur in den Weltmeeren, sondern auch in deutschen Flüssen gibt es ein Plastikproblem. Mikroplastik ist praktisch in allen west- und süddeutschen Flüssen zu finden. Das hat eine aktuelle Studie jetzt bestätigt. In der großangelegten Untersuchung ... mehr

Passau: Mann entdeckt Leiche in der Donau

Ein Mann in Passau hat am Sonntag eine Leiche an einer Schleuse in der Donau entdeckt. Bei dem Toten handelt es sich offenbar um einen 26-jährigen Mann, der als vermisst galt. Der Ermittlungen der Beamten ergaben, dass es sich bei dem Toten um einen ... mehr

Fäkalbakterien in der Donau hauptsächlich vom Menschen

Forscher haben die Wasserqualität der Donau unter die Lupe genommen. Das Ergebnis klingt unappetitlich, soll aber helfen, Gewässer künftig besser vor Verschmutzung zu schützen. Fäkale Verschmutzungen in der Donau sind hauptsächlich menschlichen Ursprungs ... mehr
 
1


shopping-portal