Sie sind hier: Home > Themen >

Dow Jones

Thema

Dow Jones

Dax steigt auf neues Hoch seit Corona-Krise

Dax steigt auf neues Hoch seit Corona-Krise

Gute Nachrichten für den deutschen Leitindex: Der Dax ist auf ein neues Hoch seit dem Corona-Crash im Februar geklettert. Der Kurstreiber sind die US-Börsen. Doch auch der Euro sorgt für ein kräftiges Plus. Mit weiteren deutlichen Kursgewinnen ist der Dax am Donnerstag ... mehr
Aktiensplit: Apple und Tesla teilen ihre Aktien – was bedeutet das?

Aktiensplit: Apple und Tesla teilen ihre Aktien – was bedeutet das?

Sind die Kurse von Apple und Tesla über das Wochenende abgestürzt? So sieht es zumindest aus, denn die Aktien kosten deutlich weniger. Doch die Ursache für den Preisverfall ist von den Firmen gewollt – ein sogenannter Aktiensplit. Wer am Montag auf den Kurs von Apple ... mehr
ESG-Kritierien: Wie nachhaltig ist eine Geldanlage wirklich?

ESG-Kritierien: Wie nachhaltig ist eine Geldanlage wirklich?

Spätestens seit der "Fridays-for-Future"-Bewegung machen sich immer mehr Menschen Gedanken über die Umwelt und das Klima. Auch bei der Geldanlage spielt das eine Rolle. Das sollten Sie beachten. Der Trend zu mehr Nachhaltigkeit hat mittlerweile Einzug in die Geldanlage ... mehr
Wirecard-Skandal: Wie ein Hollywood-Film – das sind die Folgen

Wirecard-Skandal: Wie ein Hollywood-Film – das sind die Folgen

Zwei Milliarden Euro verschwunden, der Aktienkurs eingebrochen, der Vorstandschef zurückgetreten: Die Geschichte von Wirecard erinnert an einen Hollywood-Film. Der Absturz hat aber nicht nur Folgen für das Unternehmen. Die Geschichte mutet ... mehr
Steigende Kurse in Corona-Krise: Börse schließt Megawette auf den Staat ab

Steigende Kurse in Corona-Krise: Börse schließt Megawette auf den Staat ab

Die Börsen haben sich längst von den Tiefstständen erholt – obwohl die Wirtschaftsdaten immer schlechter werden. Bestes Beispiel ist die Lufthansa. Wie kommt das? Der Begriff "Freier Fall" hat zur Zeit enorm Konjunktur. Bei den Exporterwartungen der Unternehmen ... mehr

Corona-Krise: Warum es falsch wäre, jetzt die Börsen zu schließen

In den USA wird überlegt, die Finanzplätze zu schließen. Investoren und Anleger könnten so zur Ruhe kommen. Das ist aber nicht sinnvoll, denn ein wichtiger Grund spricht dagegen. Es ist eine atemberaubende Abfolge von Milliardenpaketen und Hilfsprogrammen ... mehr

Coronavirus: Donald Trumps Billion-Dollar-Plan für die US-Wirtschaft

Donald Trump fürchtet den Absturz der US-Wirtschaft wegen des Coronavirus. Mit aller Macht will er gegensteuern und Bürgern direkt Geld überweisen – sowie auf ein Gesetz aus Kriegszeiten zurückgreifen. Donald Trump ist ein Freund runder Summen ... mehr

Dax fällt wegen Corona-Panik auf niedrigsten Schlusskurs seit 2013

Die Angst vor dem Coronavirus an den Aktienmärkten weitet sich aus: Der Dax fällt auf den niedrigsten Stand seit 2013.  In den USA brachen die Leitindizes ebenfalls stark ein. Ein schwarzer Tag für Anleger. Am deutschen Aktienmarkt hat sich der Ausverkauf ... mehr

Coronavirus-Krise: Dow Jones stürzt ab – Handel an Wall Street ausgesetzt

Die beiden US-amerikanischen Leitindizes sind abgestürzt. Grund ist die Ausbreitung des Coronavirus. Die drastische Zinssenkung der US-Zentralbank Fed hat die Anleger offenbar stark verunsichert. Die zweite außerplanmäßige Zinssenkung der US-Notenbank Federal Reserve ... mehr

US-Notenbank Fed kämpft mit Billionen gegen die Corona-Krise

Mit massiven Eingriffen will die US-Notenbank den Finanzmarkt stabilisieren. Am Donnerstag erlitt der Leitindex Dow Jones seinen schwersten Verlust seit 33 Jahren – wegen des Einreiseverbots für Europäer. Die US- Notenbank Federal Reserve ( Fed) stemmt ... mehr

US-Leitindex Dow Jones erleidet schwersten Verlust seit 33 Jahren

Nach dem angekündigten Einreisestopp für Europäer in die USA ist der Dow Jones stark gefallen. Der Handel an der New Yorker Börse wurde zwischenzeitlich ausgesetzt. Die Furcht vor einem größeren Knick in der Weltwirtschaft wegen der Coronavirus-Epidemie ... mehr

Börsen-Panik in Deutschland – Dax bricht um mehr als zwölf Prozent ein

Es ist der höchste Tagesverlust seit 1989: Der deutsche Leitindex Dax ist am Donnerstag stark gefallen. Grund für den Ausverkauf war die EZB-Entscheidung – und das von Trump verhängte Einreiseverbot für Europäer. Panik an der Deutschen Börse: Der deutsche ... mehr

Wall Street erholt sich nach "Schwarzem Montag"

Nach den panikartigen Verkäufen zum Wochenbeginn haben sich die Aktienkurse der amerikanischen Leitinidizes am Dienstag etwas erholt. Die Anleger hoffen auf Maßnahmen von US-Präsident Donald Trump. Die Hoffnung auf ein milliardenschweres Konjunkturprogramm der Regierung ... mehr

Börsencrash wegen Coronavirus: Was bedeutet der "schwarze Montag" jetzt?

Schwarzer Tag für Börsianer: Überall auf der Welt sind am Montag  die Kurse  in den Keller gerauscht. Doch was ist genau passiert? Wieso sind die Kurse gefallen? Und vor allem: Wie geht es jetzt weiter? Erstmals hat das Coronavirus für einen handfesten ... mehr

Folgen des Coronavirus: Handel an der Wall Street ausgesetzt

Panik an den weltweiten Börsen: Nachdem zunächst die Aktienkurse in Asien und Europa fielen, bricht nun auch die New Yorker Börse ein. Die Kursverluste sorgten für eine kurzzeitige Unterbrechung des Handels. Das Coronavirus und ein Ölpreis-Crash haben den US-Aktienmarkt ... mehr

Corona-Folgen nicht abzusehen: Viruskrise lässt Dax-Kurse erneut fallen

Der Dax setzt seinen Absturz fort: Viele Unternehmen sind von dem Coronavirus betroffen, was die Kurse drückt. Einige profitieren jedoch von der Krise. Die Furcht vor den Folgen des Coronavirus hat den Dax nach einer kurzen Stabilisierung zur Wochenmitte wieder ... mehr

DAX im Minus: Corona-Ausbruch in Italien schockiert Europas Finanzmärkte

Das Coronavirus schlägt an Europas Börsen durch: Der Dax verlor am Montag zwischenzeitlich mehr als 500 Punkte. Das Geschäftsklima in Deutschland verbesserte sich dagegen. Der Grund dafür ist einfach. Nach dem sprunghaften Anstieg der Infizierten-Zahlen in Italien ... mehr

Wiederholt sich die Finanzkrise von 1929?

Die aktuelle Wirtschaftslag e besorgt so manche Finanzexperten. Während die Kurse noch munter steigen und fallen , prophezeien Fachleute immer wieder eine baldige Finanzkatastrophe. Ist das Panikmache oder berechtigter Einwand? Vor 90 Jahren leitete der "Schwarze ... mehr

Facebook führt separaten Bereich für Nachrichten ein

Facebook will stärker "hochwertige und vertrauenswürdige News" hervorheben, wie Chef Mark Zuckerberg sagt. Bis Ende des Jahres will das soziale Netzwerk nun einen separaten Nachrichten-Bereich starten.  Facebook will einen eigenen Bereich für Medieninhalte einrichten ... mehr

Dax vor turbulentem Jahr 2019: "Großwetterlage dreht"

Nach einem miesen Börsenjahr droht Anlegern 2019 weiteres Ungemach. Experten rechnen mit starken Kursschwankungen. Von Aktien aus einigen Branchen können Anleger dennoch profitieren. Experten gehen davon aus, dass die Kursschwankungen im Dax im kommenden Jahr zunehmen ... mehr

"Inverse Zinskurve" schürt Angst vor US-Rezession

Analysten warnen vor einer neuen Wirtschaftskrise in den USA. Der Grund: Ein Zinsphänomen, das bei seinem Auftreten bisher stets eine Rezession nach sich zog. Die Rezessionsangst geht um auf den Parketten der internationalen Börsen – der Grund ist die sogenannte inverse ... mehr

Rekordtief an der Börse: DAX sinkt auf tiefsten Stand seit Dezember 2016

Steht der nächste große Crash bevor? Die Börsen befinden sich in einem Abwärtsstrudel, die Anleger sind skeptisch. Das hat mehrere Ursachen. Angesichts von Warnungen aus Industrie und Handel über zu hohe Erwartungen an Gewinn und Umsatz werfen immer mehr Anleger Aktien ... mehr

Industriekonzern General Electric fliegt aus Dow Jones

Seit 1907 war der Industrie-Mischkonzern General Electric ununterbrochen im Börsenindex Dow Jones vertreten. Nun muss er einer Drogeriekette weichen. Der angeschlagene US-Industriekonzern General Electric (GE) fliegt nach über hundert Jahren aus dem Leitindex Dow Jones ... mehr

Kritik an Pharmabranche: Trump will günstigere Medikamente

US-Präsident Trump hat die Pharmaindustrie attackiert. Sie erwirtschafte ein Vermögen – auf Kosten der Amerikaner. Er will nun die Arzneikosten senken. US-Präsident Donald Trump hat die Pharmaindustrie wegen ihrer Preispolitik angegriffen. Die Konzerne erwirtschafteten ... mehr

Manipulationen sollen Börsen-Crash verursacht haben

Ein Finanz-Insider erhebt brisante Anschuldigungen: Die heftigen Kursstürze der vergangenen Woche  an den Weltbörsen  sollen durch Manipulationen ausgelöst worden sein. Ein Insider aus der Finanzbranche führt den Börsen-Crash der vergangenen Woche auf zweifelhafte ... mehr

Turbulenzen an der New Yorker Börse gehen weiter – Berg- und Talfahrt am Freitag

Nervöse Anleger sorgen am Freitag für eine Berg- und Talfahrt an der New Yorker Börse. Aus dem Handel geht der Dow Jones mit einem Plus. Auf Wochensicht aber verliert er deutlich. Der US-Aktienmarkt bleibt unbeständig. Der Dow-Jones-Index für Industriewerte legte ... mehr

Absturz an der Wall Street setzt sich in Asien fort

Die US-Börsen sind am Donnerstag erneut abgerutscht, nun folgen die Aktienmärkte in Asien. Analysten sind besorgt: Ist der Goldrausch der vergangenen Monate vorbei? Nach erneut heftigen Kursverlusten an der Wall Street sind auch die Märkte in Asien eingesackt ... mehr

Dax erholt sich weiter – Auch Dow Jones im Plus

Nachdem sich der Aktienmarkt in den USA wieder erholt hat, geht es auch beim Dax wieder nach oben. Am Dienstagmorgen war es zu einem regelrechten Kursrutsch gekommen. Am deutschen Aktienmarkt stehen die Zeichen heute im Schlepptau der tonangebenden ... mehr

Wall Street nach Berg- und Talfahrt auf Erholungskurs

Einen Tag nach dem dramatischen Kurssturz konnte sich der Dow Jones wieder etwas erholen. Die Kursentwicklungen zeigen jedoch: Die Anleger sind weiter nervös. Einen Tag nach dem Kursbeben haben die US-Börsen am Dienstag kräftig zugelegt. Bis die drei wichtigsten Indizes ... mehr

DAX-Rusch: Jetzt in Gold, Anleihen, Immobilien investieren?

Warnungen gab es bereits zuhauf, doch über den Zeitpunkt waren sich die Analysten uneins. Die Rede ist vom Crash an den Börsen. Nach der fast panikartigen Flucht aus Aktien an den US-Börsen, schauten alle gebannt auf den deutschen Aktienmarkt.  Doch die Panik ... mehr

Nach Kurssturz in USA: Befürchteter Dax-Absturz bleibt zunächst erspart

Der befürchtete Absturz blieb dem Dax zunächst erspart. Doch die Gefahr ist noch nicht gebannt. Alles schaut nach New York: Kommt der "Winterschlussverkauf" der Schnäppchenjäger? In den USA und in Asien war es heftig abwärts gegangen, mit Sorge blickten Börsianer daher ... mehr

Der Börsencrash kann für Trump zum Bumerang werden

Was steckt hinter dem massiven Einbruch an den US-Börsen? Analysten sind sich noch uneins. Eine Mitschuld könnte ausgerechnet US-Präsident Donald Trump haben, der sich sonst so gern mit Börsenzahlen schmückt. Die Börse zählt zu den Lieblingsthemen von Donald Trump ... mehr

Panik an der Wall Street: Dow Jones fällt um 1600 Punkte

Händler sprechen von einem der schwärzesten Tage für die Aktienmärkte seit Jahren: Auch zu Wochenbeginn gerät die Börse in New York massiv unter Druck. Grund ist gerade die aktuelle Stärke der US-Wirtschaft. An den US-Börsen hat sich am Montag im späteren Handel Panik ... mehr

Größtes Minus seit 2016: Der Dow Jones stürzt regelrecht ab

Hinter dem Dow Jones liegt eine schlechte Woche. Die Sorge vor steigenden Zinsen und Arbeitsmarktdaten haben noch mehr Öl ins Feuer gegossen. Der Ausverkauf an der Wall Street hat sich gestern nach dem jüngsten Arbeitsmarktbericht zugespitzt. Angst vor weiter steigenden ... mehr

Mehr als 25.000 Punkte: Dow Jones knackt Rekordmarke

Die US-Börsen befinden sich weiter im Höhenflug. Der  Dow Jones   Index hat kurz nach Beginn des Handels erstmals die Marke von 25.000 Punkten hinter sich gelassen. Der Index lag am Morgen (Ortszeit) wenige Minuten nach Börsenstart bei fast 25.036 Punkten ... mehr

US-Aktienmarkt: Ist die Wall Street zu heiß gelaufen?

Egal ob Dow, S&P oder Nasdaq – Rekord folgt auf Rekord, und das schon seit Monaten. Wie lange hält die Hausse an den US-Börsen noch an? Gibt es Anzeichen für einen Stimmungsumschwung? Droht eine Korrektur? Wie sollten Anleger investieren? Experten liefern Antworten ... mehr

Bei den Steuern droht Donald Trump die nächste Blamage

Nach dem Scheitern seiner Gesundheitsreformpläne nimmt sich US-Präsident Donald Trump jetzt seine Steuerpläne vor. Doch auch hier ist die Materie komplizierter, als er im Wahlkampf erzählt hat . Im Augenblick des Scheiterns zog Donald Trump ... mehr

Dow Jones knackt Rekordmarke

An der Wall Street geht die Rekordrally weiter: Der Standardwerte-Index Dow Jones knackte erstmals die Marke von 21.000 Punkten. Anleger reagierten positiv auf neue Signale aus der Notenbank Fed und den ersten Auftritt von US-Präsident Donald Trump vor dem Kongress ... mehr

Dow Jones überspringt Marke von 20.000 Punkten

Der Dow Jones Industrial ist erstmals in seiner mehr als 130-jährigen Geschichte über die Marke von 20.000 Punkten geklettert. Damit setzte der wichtigste US-Börsenindex seinen nach dem Wahlsieg des neuen US-Präsidenten Donald Trump begonnenen Kursaufschwung ... mehr

Angst vor der Rezession: Wenn der Trump-Boom nach hinten losgeht

Trumps Wahlsieg hat einen Börsenboom ausgelöst, insbesondere die Aktienkurse der Banken schossen nach oben. Inzwischen mehren sich die Anzeichen, dass der Optimismus übertrieben war. In den New Yorker Bankentürmen löste Donald Trumps Wahlsieg Euphorie aus, die Aktien ... mehr

Dramatisches Ende des großen Commerzbank-Börsenspiels Trader 2016 - FBI war Zünglein an der Waage

Zum Ende des großen  Börsenspiels  Trader 2016 wurde es nochmal richtig spannend. Erst auf den letzten Metern schob sich der Gewinner nach vorn. Auch in der Wochenwertung gab es einen knappen Ausgang. Beiden half indirekt das FBI. And the winner is... - Mario ... mehr

Wall Street legt nach Trump-Sieg bei US-Wahl 2016 weiter zu

Einen Tag nach dem Sieg von Donald Trump bei der US-Präsidentenwahl setzt die Wall Street weiter auf einen Konjunkturschub durch die künftige Politik des Milliardärs. Der Leitindex Dow Jones kletterte sogar auf ein Rekordhoch. Der Dow-Jones-Index der Standardwerte ... mehr

"Flash-Crash" ausgelöst: Britischer Händler bekennt sich schuldig

Vor sechseinhalb Jahren stürzte der US-Aktienindex Dow Jones spektakulär ab. Nun hat sich ein britischer Börsenhändler für schuldig bekannt. Navinder Singh Sarao räumte vor einem Bundesgericht in Illinois ein, ein automatisches Computerprogramm zur Manipulation ... mehr

Dow Jones schließt moderat im Plus

Die Wall Street hat schwachen Konjunkturdaten getrotzt. Der Leitindex Dow Jones Industrial machte nach dem feiertagsbedingt verlängerten Wochenende anfängliche Verluste wett und schloss moderat im Plus. Er rückte um 0,25 Prozent auf 18 538 Punkte vor. Der Eurokurs ... mehr

Behavioral Finance: Wie investiert man prognosefrei?

Zum Jahresende häufen sich bekanntlich die Prognosen und Marktausblicke für das kommende Jahr. Prognosen bieten aber nur gefühlte Sicherheit, befand John Maynard Keynes, der zu den bedeutendsten Makro-Ökonomen des 20. Jahrhunderts zählt und Namensgeber ... mehr

DAX, Börse und Aktien: Der aktuelle Marktbericht von t-online.de

Liebe Leserinnen und Leser, unsere aktuelle Börsenberichterstattung finden Sie mit detaillierten Informationen zu den Aktienmärkten in Deutschland, Europa und der Welt auf der folgenden Übersichtsseite, die Sie auch gerne in Ihren Bookmarks oder Favoriten speichern ... mehr

Börsen in Asien brechen dramatisch ein

Die Sorgen um die chinesische Wirtschaft reißen die Börsen weiter ins Minus. Die Aktienmärkte in China und Japan haben am Montag massive Verluste verbucht. Auch andere asiatische Börsen wie in Hongkong und Taipeh gerieten weiter in den Abwärtssog. Der deutsche Leitindex ... mehr

China-Sog: Weltbörsen geraten in Abwärtsstrudel

Für Aktienanleger könnte dies die schlimmste Woche des Jahres gewesen sein. Sorgen um die Weltkonjunktur - ausgelöst von China - haben die Aktienkurse auf Talfahrt geschickt. Dazu kommen fallende Rohstoffpreise, vor allem beim Öl, und sinkende Kurse ... mehr

Dow Jones auf Rekordjagd

Spekulationen auf eine spätere Zinserhöhung in den USA haben die New Yorker Börsen am Montag auf Rekordjagd geschickt. Sowohl der Dow-Jones-Index der Standardwerte als auch der breiter gefasste S&P-500 markierten bei leichten Zuwächsen im Handelsverlauf ein neues ... mehr

Der MDAX steigt erstmals über 20.000 Punkte

Am Freitagmorgen ist der deutsche Börsenindex MDAX für mittelgroße Werte erstmals in seiner Geschichte über die Marke von 20.000 Punkten gesprungen. Zuletzt gewann der Index knapp 0,9 Prozent auf 20.092 Punkte hinzu. Auch beim DAX geht die Rekordrally weiter ... mehr

Apple-Kurssturz sorgt für 40 Mrd. Dollar Wertverlust

Der iPhone- und iPad-Hersteller Apple hat an der Börse ohne ersichtlichen Grund rund 40 Milliarden Dollar an Wert verloren. Die Aktien des gemessen am Börsenwert teuersten Unternehmens der Welt verloren in der Spitze 6,4 Prozent. Allein die Hälfte dieses Verlustes ... mehr

Aktienkurse: Vergessen Sie Ihre Höhenangst

Längerfristig hängen die Aktienkurse von nur zwei Faktoren ab: den Unternehmensgewinnen und den Zinsen. Weil das so ist, können wir in den nächsten Jahren weiter mit steigenden Börsen rechnen. Vergessen Sie also Ihre Höhenangst! Viele Anleger an den Aktienbörsen sehen ... mehr

Börsen-Ausblick 2014: Rekorde und Crash-Gefahr

Die Aktienmärkte glänzten im Jahr 2013 mit historischen Höchstständen. Der Deutsche Aktienindex DAX beendete das Jahr mit einem satten Gewinn von 25,5 Prozent. Glückwunsch, wer unseren Anlageempfehlungen hier rechtzeitig folgte. Doch die Börsen-Rally wird so wohl nicht ... mehr

Spekulationen über Fed-Chef: Summers könnte Bernanke folgen

Laut der japanischen Tageszeitung "Nikkei", steht der Nachfolger von Ben Bernanke bereits fest. Der frühere US-Finanzminister Lawrence Summers soll neuer Vorsitzender der US-Notenbank (Fed) werden. US-Präsident Barack Obama werde den Harvard-Ökonomen voraussichtlich ... mehr

Krisen-Prophet Marc Faber erwartet Börsencrash

Marc Faber ist einer der schillerndsten Vermögensverwalter weltweit. Wegen seiner wiederholten Crash-Prophezeiungen wird er auch "Dr. Doom" genannt - Doktor des Untergangs. Wiederholt sagte der Börsenprophet Krisen voraus - etwa den Börsekrach von 1987, die Asienkrise ... mehr
 
1


shopping-portal