Sie sind hier: Home > Themen >

Dreamliner

Thema

Dreamliner

Boeing: Flugzeugbauer stoppt erneut Auslieferung des Jets 787

Boeing: Flugzeugbauer stoppt erneut Auslieferung des Jets 787

Der Flugzeugbauer Boeing hat Probleme mit seinem Langstreckenjet 787. Offenbar verzögert sich die Auslieferung des Fliegers erneut – das könnte teuer werden. Boeing muss bei der Behebung der Produktionsmängel bei seinem Langstreckenjet 787 " Dreamliner ... mehr
Nürnberg: Warum Millionen Schnelltests am Flughafen Nürnberg landen

Nürnberg: Warum Millionen Schnelltests am Flughafen Nürnberg landen

Am Nürnberger Flughafen kommen derzeit Millionen Corona-Schnelltests an. Das zuständige Unternehmen veranstaltet eigentlich Festivals – und ist jetzt ein führender Lieferant von Antigentests. Etwa eine Million "Passagiere" haben die Dreamliner, die derzeit ... mehr
Von Sydney nach Sydney: Diese Airline bietet Rundflüge über Australien an

Von Sydney nach Sydney: Diese Airline bietet Rundflüge über Australien an

Eine australische Fluggesellschaft möchte ab Oktober Passagiere anlocken. In einem siebenstündigen Flug kann Australien – über die aktuellen Grenzbeschränkungen hinweg – bewundert werden. Die australische Airline Quantas will mit einem kuriosen Rundflug ... mehr
Boeing: Wieder ein neues Problem bei der 737 Max

Boeing: Wieder ein neues Problem bei der 737 Max

Der US-Flugzeugbauer Boeing kommt nicht zur Ruhe. Beim Krisenflieger 737 Max gibt es schon wieder Komplikationen. Nach zwei Abstürzen gelten weltweite Flugverbote für die Maschine. Der angeschlagene US-Luftfahrtkonzern Boeing ist bei seinem Krisenjet ... mehr
Flughafen Düsseldorf: Neue Reiseziele ab 2020/2021

Flughafen Düsseldorf: Neue Reiseziele ab 2020/2021

Die Fluggesellschaft "TUIfly" will ab dem Winterflugplan 2020 seine Präsenz am Flughafen in Düsseldorf ausbauen und neue Routen anbieten. Mit Beginn des Winterflugplans 2020/2021 wird " TUIfly" zwei Flugzeuge des Typs Boeing 787-8 in Düsseldorf stationieren ... mehr

Megadeal für Airbus: Emirates ordern über 50 Jets

Die Fluglinie Emirates hat beim europäischen Flugzeugbauer Airbus einen Milliarden-Auftrag eingebucht.  Die Auslieferung der Flugzeuge soll im Mai 2023 beginnen. Die Airline Emirates aus den Vereinigten Arabischen Emiraten kauft über 50 Jets des Typs Airbus ... mehr

Nach 737-Max-Krise: Hat Boeing Probleme bei der Sauerstoff-Notversorgung?

Seit zwei Maschinen der Boeing 737 Max abgestürzt sind, kommt der amerikanische Flugzeugkonzern Boeing nicht zur Ruhe. Der britische Sender BBC berichtet jetzt über mögliche Probleme bei der Sauerstoff-Notversorgung bei einer anderen Maschine ... mehr

Qantas: Längster Nonstop-Flug – von New York nach Sydney in 19 Stunden

Mehr als 18 Stunden dauert ein Flug von Singapur nach New York. Das galt bisher als der längste Nonstop-Flug der Welt. Doch diesen Rekord hat Australiens Fluggesellschaft Qantas jetzt gebrochen. Auf der Liste der weltweit längsten Nonstop-Flüge standen bisher Strecken ... mehr

Boeing 787 "Dreamliner": Ingenieur warnt vor Mängeln bei Flugzeug

Ein Boeing-Ingenieur berichtet von schweren Mängeln bei der Produktion des "Dreamliners". Einige Bauteile für das Flugzeug würden nicht auf ihre Sicherheit hin überprüft.   Die schlechten Nachrichten für den US-Flugzeugbauer brechen nicht ab: Ein  Boeing-Ingenieur ... mehr

Flugaufsicht schickt Boeings Dreamliner zur Reparatur

Neue Probleme bei Boeing: Bei zwei Ausführungen des  Langstreckenflugzeugs B-787 Dreamliner könnten Materialprobleme an den Rädern gravierende Folgen haben. Bei Boeing  reißen die Berichte über technische Probleme nicht ... mehr

Flug von Australien nach England: Flugzeug muss wegen Unruhestifter umkehren

An Bord eines Passagierflugzeugs ist ein 32-jähriger Fluggast durchgedreht. Die Maschine war auf dem Weg von Australien nach England, als sie wegen des Störenfrieds wieder kehrtmachen musste. Ein rabiater Passagier hat einem Langstreckenflug mit dem Dreamliner ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: