Thema

Drillisch

5G-Mobilfunkauktion endet: Experten sehen Vorteile für Verbraucher

5G-Mobilfunkauktion endet: Experten sehen Vorteile für Verbraucher

Mehr als zwölf Wochen lang haben sich die vier Provider bei der Auktion der Frequenzen für das ultraschnelle mobile Internet (5G) immer wieder überboten. Nun ist der Hammer gefallen. Nach dem Ende der längsten deutschen Mobilfunkauktion rechnen Fachleute und Politiker ... mehr
Kampf um 5G-Frequenzen: Gebote liegen jetzt bei mehr als sechs Milliarden Euro

Kampf um 5G-Frequenzen: Gebote liegen jetzt bei mehr als sechs Milliarden Euro

Vier Anbieter kämpfen derzeit mit Milliarden um die begehrten 5G-Mobilfunkfrequenzen. Die Gebote und Runden erreichen Rekordwerte. Die Teilnehmer sind alles andere als glücklich darüber. Alle Infos im Newsblog. 24. Mai 2019: Gebote liegen jetzt bei mehr als sechs ... mehr
Milliardeneinnahmen erwartet: 5G-Mobilfunkauktion gestartet

Milliardeneinnahmen erwartet: 5G-Mobilfunkauktion gestartet

Mainz (dpa) - Die umstrittene Auktion von 5G-Mobilfunkfrequenzen läuft. Zum Start hat der Chef der zuständigen Bundesnetzagentur, Jochen Homann, am Dienstagmorgen in Mainz symbolisch auf den Knopf einer alten Stopp-Uhr gedrückt, die schon im Jahr 2000 im Einsatz ... mehr

Mehrheit bei Freenet stützt Vorstandschef

Im Kampf um die Macht bei Freenet stützt nach einem Bericht des "Focus" eine Mehrheit der Aktionäre die Konzernspitze um den Vorstandsvorsitzenden Eckhard Spoerr. Das gehe aus einer Umfrage unter den institutionellen Anlegern hervor, die Freenet in Auftrag gegeben ... mehr
Auktion um Netzmiete: United Internet und Drillisch belastet

Auktion um Netzmiete: United Internet und Drillisch belastet

Den Telekommunikationsanbieter United Internet hat zum Jahresauftakt die seit langem andauernde Auktion von 5G-Frequenzen und eine Wertminderung auf den Kabelnetzbetreiber Tele Columbus belastet. Bei der Telekommunikationstochter 1&1 Drillisch im hessischen Maintal ... mehr

Mobilfunkfrequenzen - Ende der 5G-Auktion: Experten sehen Verbraucher-Vorteile

Mainz (dpa) - Nach dem Ende der längsten deutschen Mobilfunkauktion rechnen Fachleute und Politiker mit positiven Folgen für Verbraucher. Diese seien letztlich ein Gewinner der Versteigerung. Schließlich gebe es durch den Einstieg von Drillisch als vierter deutscher ... mehr

Mobilfunk-Discounter 1&1 Drillisch will Netzbetreiber werden

Schärfere Konkurrenz am Mobilfunkmarkt: Der Online-Konzern United Internet mit seiner Tochterfirma 1&1 Drillisch will ein eigenes Netz aufbauen. Dies will die Firma aus dem rheinland-pfälzischen Montabaur für wichtige Frequenzen des ultraschnellen Internetstandards ... mehr

Kampfansage an Platzhirsche: 1&1 Drillisch will Netzbetreiber werden

Montabaur (dpa) - Die großen Mobilfunk-Netzbetreiber bekommen bei der im Frühjahr anstehenden 5G-Frequenzversteigerung neue Konkurrenz. United Internet (web.de, GMX) werde mit seiner Tochter 1&1 Drillisch an der Auktion für den ultraschnellen Mobilfunkstandard ... mehr

Startschuss: Was bedeutet das Ergebnis der 5G-Frequenzauktion?

Mainz (dpa) - Für den Ausbau des ultraschnellen Mobilfunks 5G ist es ein Startschuss: Mit dem Ende der Frequenzauktion haben sich die Telekommunikationsfirmen Spektrum gesichert, mit dem sie künftig ultraschnelles mobiles Internet anbieten ... mehr

United Internet will bundesweites Mobilfunknetz aufbauen

Die United-Internet-Gruppe will auch außerhalb von Ballungszentren ein Mobilfunknetz anbieten. "Wir haben das Ziel, ein bundesweites Netz zu bauen", sagte United-Internet-Chef Ralph Dommermuth der Zeitung "Die Welt" (Freitag). Die Unternehmenstochter Drillisch ... mehr
 


shopping-portal