Sie sind hier: Home > Themen >

Drogenkrieg

Thema

Drogenkrieg

Afghanistan: Woher die Taliban ihr Geld haben

Afghanistan: Woher die Taliban ihr Geld haben

Wie konnte es dazu kommen? Das fragen sich viele bei den schrecklichen Bildern vom Einmarsch der Taliban in der afghanischen Hauptstadt Kabul. Zumindest was die finanzielle Ausstattung der Taliban angeht, gibt es darauf eine Antwort: Drogen. Der militärische Erfolg ... mehr
Mexiko: Tausende Knochenteile bei mutmaßlichem Mörder gefunden

Mexiko: Tausende Knochenteile bei mutmaßlichem Mörder gefunden

In Mexiko haben Ermittler im Haus eines mutmaßlichen Serienkillers mehr als 3.700 Knochenteile gefunden. Doch es könnten noch viele mehr werden, denn die Ausgrabungen stehen erst am Anfang. Mexikanische Ermittler haben bei Ausgrabungen im Haus eines ... mehr
Mexiko: Bürgermeisterkandidat kurz vor Wahl erschossen

Mexiko: Bürgermeisterkandidat kurz vor Wahl erschossen

Nur einen Tag vor der Bürgermeisterwahl in einer mexikanischen Ortschaft ist einer der Kandidaten ermordet worden. Seit Beginn des Wahlkampfes wurden im ganzen Land dutzende Politiker getötet. Wenige Stunden vor der Parlaments- und Kommunalwahl in Mexiko ist im Osten ... mehr
Schießerei mit Drogenhändlern – mindestens 25 Tote

Schießerei mit Drogenhändlern – mindestens 25 Tote

Eine Razzia in Brasilien gegen den Drogenkrieg im Land wurde zum blutigsten Polizeieinsatz in der Geschichte des südamerikanischen Landes. (Quelle: dpa) mehr
Gewalltwelle hält an: Mindestens 13 Polizisten in Mexiko getötet

Gewalltwelle hält an: Mindestens 13 Polizisten in Mexiko getötet

In Mexiko haben Unbekannte einen Konvoi der Polizei angegriffen. Dabei sind nach ersten Angaben mindestens 13 Polizisten getötet worden. Sie wollten gegen kriminelle Banden vorgehen. Ein patrouillierender Konvoi der mexikanischen Polizei geriet am Donnerstag ... mehr

Mexiko: Angreifer feuern aus Auto auf Party – elf Tote

Im Westen Mexikos sind elf Menschen Opfer eines Attentats geworden, unter den Toten ist auch ein Kind. Die Angreifer sollen aus einem fahrenden Pickup gefeuert haben.  Bei einem bewaffneten Angriff auf eine Party in Tonalá im Westen Mexikos sind Behördenangaben zufolge ... mehr

Clankrieg in Brandenburg: Wie eine Mordserie eine Kleinstadt erschütterte

Die Blutspur zieht sich durch ganz Europa. Seit Jahren kämpfen zwei Clans aus einem Dorf am Mittelmeer um die Vorherrschaft im Kokaingeschäft. Spuren führen bis zum serbischen Regierungschef. "Nichts", aber auch "wirklich nichts", will der zuständige Oberstaatsanwalt ... mehr

"Tag der Verschwundenen": Mexiko leidet nicht nur unter der Corona-Pandemie

Der Drogenkrieg in Mexiko hat nicht nur Hunderttausende getötet, mehr als 73.000 Menschen gelten als verschwunden. Den Angehörigen bleibt nur die frustrierende und gefährliche Suche nach ihren Liebsten. Bryan Arias arbeitete an einem Hamburger-Stand ... mehr

Insassen setzen Flugzeug in Brand – um sich zu retten

Meterhohe Flammen: Die Besatzung hatte das Flugzeug nach einer Landung auf einer Straße in Brand gesetzt. (Quelle: Reuters) mehr

Mexiko: 24 Tote bei Massaker

Erschreckende Bilder: Fotos im Internet zeigen mehrere Leichen, die auf dem Boden nebeneinander liegen. In Mexiko wurden 24 Menschen in einer Therapie-Einrichtung erschossen. Offenbar wurden sie Opfer der Drogenkartelle.  Mindestens 24 Menschen sind in einer Einrichtung ... mehr

Uniter: Spezialkräfte-Verein bildete Polizei auf Philippinen aus

Eine Hybrid-Einheit deutscher Spezialkräfte ist in einen politisch brisanten Einsatz verwickelt. Recherchen belegen vorhergehende Trainings mit scharfer Munition. Der vielfach in die Kritik geratene Spezialkräfte-Verein Uniter hat auf den autoritär regierten Philippinen ... mehr

Pulli mit koksendem Weihnachtsmann – Kolumbien will "Walmart" verklagen

In Kolumbien sterben Tausende im Drogenkrieg. Ein US-Supermarkt hat jetzt für einen Pullover mit einem Weihnachtsmann und "kolumbianischem Schnee" beworben – das Land will dagegen klagen. Die kolumbianische Regierung hat verschnupft auf eine Werbung ... mehr

Mexiko: Nationalgarde lässt Sohn von Drogenboss "El Chapo" laufen

Ein "schlecht vorbereiteter" Einsatz: Mexikanische Sicherheitskräfte haben den gerade festgenommen Sohn des Drogenbosses "El Chapo" wieder freigelassen. Grund war eine Übermacht der Kriminellen. Im Kampf gegen die mächtigen Drogenbanden des Landes haben mexikanische ... mehr

Köln: Ebertplatz bleibt beliebter Ort bei Dealern

Einen Tag nach der Festnahme eines mutmaßlichen Drogendealers haben Zivilfahnder am Donnerstagabend erneut einen Dealer am Ebertplatz geschnappt.  Der Ebertplatz in  Köln ist am letzten Wochenende Ort eines brutalen Verbrechens geworden: Ein 25-Jähriger ist vermutlich ... mehr

Mexiko: Seit Jahresbeginn Tausende Menschen ermordet

Der Drogenkrieg in Mexiko hat nach Angaben der Behörden in den ersten drei Monaten des Jahres bereits 8.500 Tote gefordert. Laut Regierung soll es dagegen keine neuen Morde gegeben haben. In Mexiko hat die Zahl der Morde einen neuen Höchststand erreicht. In den ersten ... mehr

"Müll"-Aussagen: Verteidiger attackiert Zeugen im "El-Chapo"-Prozess

Der Anwalt des ehemaligen Drogenbosses Joaquín Guzmán hat zum Prozessende ausgeteilt. Die Zeugen der Anklage seien chronische Lügner. Die Geschworenen dürften ihren "Müll"-Aussagen keinen Glauben schenken. Im Prozess gegen Joaquín "El Chapo" Guzmán in New York haben ... mehr

Prozess gegen "El Chapo" startet: New York ächzt unter Sicherheitsvorkehrungen

Zwölf Geschworene sind gefunden, jetzt kann der Prozess gegen den Drogenboss "El Chapo" losgehen. Die strengen Sicherheitsbedingungen machen New York zu schaffen – wird "Der Kurze" in ein anderes Gefängnis verlegt? Ein Jury-Kandidat gab seinen ... mehr

Dramatischer Fund: Massengrab in Mexiko mit 166 Leichen entdeckt

In Mexiko haben Ermittler ein Massengrab mit mindestens 166 Leichen gefunden. Die Suche nach weiteren Toten dauert an. Die Gräber im Osten des Landes sollen mindestens zwei Jahre alt sein. 166 Leichen sind im mexikanischen Veracruz entdeckt worden. Eine Analyse ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: