Thema

Drogerien

Dirk Roßmann:

Dirk Roßmann: "Wenn ich etwas will, dann will ich das"

Entschlossen, widerspenstig und ein Querdenker - dieses Bild zeichnet der Drogerie-Unternehmer Dirk Roßmann in seiner Autobiografie von sich selbst. "Wenn ich etwas will, dann will ich das", schreibt der Gründer der Drogeriemarktkette Rossmann in seinem ... mehr
Rossmann eröffnet erste Filiale im Kosovo

Rossmann eröffnet erste Filiale im Kosovo

Die Drogeriemarktkette Rossmann hat ihr erstes Geschäft im Kosovo eröffnet. Die Republik Kosovo sei damit der sechste Auslandsmarkt nach Polen, Ungarn, Tschechien, Albanien und der Türkei, teilte Rossmann am Freitag mit. "Wir starten neu im Kosovo ... mehr
Drogerie-Unternehmer Müller: Vorwürfe gegen Bank Sarasin

Drogerie-Unternehmer Müller: Vorwürfe gegen Bank Sarasin

Im Millionenstreit mit der Schweizer Bank Sarasin hat der Ulmer Drogerie-Unternehmer Erwin Müller den Vorwurf der Falschberatung durch das Schweizer Geldhaus bekräftigt. Im Beisein des 85-Jährigen machte dessen Anwalt Eckart Seith am Freitag vor dem Oberlandesgericht ... mehr
Rossmann will weitere Filialen bauen

Rossmann will weitere Filialen bauen

Die Drogeriemarktkette Rossmann will im laufenden Jahr weiter wachsen und stellt dazu heute ihre Bilanz für 2017 vor. Die Firma aus dem niedersächsischen Burgwedel könnte sich unter anderem zur Konkurrenz-Kette Budnikowsky äußern, sagte eine Sprecherin ... mehr
Drogeriemarkt dm wächst schneller im Ausland

Drogeriemarkt dm wächst schneller im Ausland

Der Karlsruher Drogeriemarkt dm wächst im europäischen Ausland schneller als im Heimatmarkt. In Deutschland legte der Umsatz im ersten Geschäftshalbjahr (1. Oktober bis 31. März) um 5,6 Prozent auf mehr als 3,91 Milliarden Euro zu, wie der Vorsitzende ... mehr

BGH prüft umstrittene Werbeaktion der Müller-Drogeriemärkte

Karlsruhe (dpa) - Eine Werbeaktion der Drogeriemarkt-Kette Müller wird heute zum Fall für den Bundesgerichtshof. Das Unternehmen hatte Kunden mit dem Angebot gelockt, die Rabattcoupons anderer Drogerien und Parfümerien auch in den eigenen ... mehr

Schlecker-Nachfolger Dayli schließt 180 Filialen in Österreich

Noch vor seinem Start in Deutschland muss der Schlecker-Nachfolger Dayli in Österreich 180 Filialen wieder schließen. 560 Mitarbeiter werden arbeitslos, teilte der Investor Rudolf Haberleitner am Mittwoch über seine Vertriebsgesellschaft TAP mit. Verantwortlich ... mehr

Schlecker-Verwalter: Transfergesellschaft wäre günstiger gewesen

Die Vermittlung der insgesamt 25.000 früheren Schlecker-Beschäftigten ist nach Ansicht der Insolvenzverwaltung für die Bundesarbeitsagentur nur schwer handzuhaben. "Großinsolvenzen sind für diese Agentur ein nicht aushaltbarer Zustand, auf einen Schlag für so viele ... mehr

Drogeriemarktkette Müller bestreitet Finanzierungssorgen

Die Drogeriemarktkette Müller wehrt sich gegen Meldungen, wonach das Unternehmen finanzielle Schwierigkeiten habe. Im Gegenteil: trotz Risiken aus Währungsgeschäften hat der Konzern nach eigenen Angaben die Finanzen im Griff. "Mein Unternehmen ist besser aufgestellt ... mehr

Rossmann schafft neues Rekordergebnis

Das Geschäft mit Shampoo, Kosmetik, Deo und Co. ist nach dem Kollaps des Schlecker-Reichs so stark in Bewegung wie seit langem nicht mehr. Der neue Primus dm und Verfolger Rossmann rangeln um den Thron. Die Kunden freut's. Dirk Rossmann "sehr zufrieden" Wenn die Klage ... mehr

Kartellamt verhängt Millionenstrafe gegen Drogerie-Hersteller

Das Bundeskartellamt hat gegen sechs bekannte Hersteller von Drogerieartikeln und den Markenverband e.V. eine Strafe in einer Gesamthöhe von 39 Millionen Euro verhängt. Neben dem Nivea-Hersteller Beiersdorf waren auch die Markenartikler Erdal-Rex, Gillette ... mehr

Aldi Süd und Netto kämpfen um ehemalige Schlecker-Kunden

Ein Jahr nach der Pleite von Schlecker wird weiter heftig um die Gunst der ehemaligen Kunden gerungen. Denn nun bekommen Rossmann und dm durch die vielen Discounter Konkurrenz. Diese drängen in die durch die Pleite entstandene Versorgungslücke und starten ... mehr

Grüne fordern in Melle die Umbenennung der "Anton-Schlecker-Straße"

Der Einzelhandel von Anton Schlecker ist Geschichte, aber sein Name ist noch präsent - zum Beispiel in Straßennamen. In Melle bei Osnabrück fordern Politiker jetzt die Umbenennung der "Anton-Schlecker-Straße". Stattdessen gibt es den Vorschlag, der 300 Meter lange ... mehr

Drogerien: dm im Höhenflug

Die Drogeriemarktkette dm bleibt auf der Erfolgsspur: Der Umsatz kletterte erstmals über die Schwelle von sieben Milliarden Euro. Angesichts des Erfolgs plant dm zahlreiche neue Filialen. Bis zu 130 neue dm-Filialen Auch fast ein Jahr nach der ersten ... mehr

Schlecker-Familie zahlt zehn Millionen Euro an Insolvenzverwalter

Die Familie von Anton Schlecker will angeblich zehn Millionen Euro an den Insolvenzverwalter der ehemaligen Drogeriekette zahlen. Das berichtet die "Lebensmittelzeitung" unter Berufung auf informierte Kreise. Demnach haben sich Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz ... mehr

Douglas: Nach Übernahme durch Advent beginnt eine neue Ära

Beim westfälischen Handelskonzern Douglas haben die Finanzinvestoren von Advent das Ruder übernommen. Die Gründerfamilie Kreke will weiter den Konzern lenken, allerdings ohne den lästigen Druck der Quartalsberichte. Allerdings sind sie nur der Juniorpartner ... mehr

GEZ 2013: Rossmann geht gegen Rundfunkbeitrag vor

Die Drogeriekette Rossmann klagt gegen den neuen Rundfunkbeitrag. Ein Unternehmenssprecher bestätigte einen entsprechenden Bericht der "Frankfurter Allgemeine Zeitung" (FAZ). Das Unternehmen rechnet demnach damit, dass es statt 39.500 Euro künftig Rundfunkabgaben ... mehr

2000 Ihr-Platz-Mitarbeiter jetzt bei Rossmann

Aus 16 Ihr-Platz-Filialen sind inzwischen Märkte des ehemaligen Konkurrenten Rossmann geworden. Die - nach dm - zweitgrößte deutsche Drogeriekette aus Burgwedel bei Hannover teilte mit, sie habe außerdem 2000 Mitarbeiter der früheren Schlecker-Tochter ... mehr

Österreicher will Schlecker reanimieren

Ein österreichischer Investor will die Marke Schlecker in Deutschland wiederbeleben. Etwa 600 ehemalige Filialen der implodierten Drogeriemarkt-Kette könnten im nächsten Jahr wiedereröffnet werden. "Ich gehe davon aus, dass wir Ende nächsten Jahres ... mehr

Ihr Platz überlebt Schlecker-Pleite

Die Insolvenz des Drogerie-Imperiums Schlecker hat auch das Tochterunternehmen Ihr Platz mit in den Strudel gerissen. Doch während die blau-weißen Schlecker-Schilder überall in Deutschland abmontiert wurden, lebt die kleinere Marke ... mehr

Schlecker-Pleite beflügelt Geschäft des Konkurrenten dm

Des einen Leid ist des anderen Freud: Die Pleite der Drogeriekette Schlecker hat dem Marktführer dm einen zusätzlichen Schub gegeben. Der Umsatz in Deutschland stieg demnach um 14 Prozent auf den Rekord von 5,1 Milliarden Euro. Allerdings wies Unternehmenschef Erich ... mehr

Schlecker-Gläubiger gehen nahezu leer aus

Schlechte Nachrichten für die Gläubiger der insolventen Drogeriemarktketten Schlecker und Ihr Platz. Sie müssen wohl einen Großteil ihrer Forderungen abschreiben. Das kündigten die Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz und Werner Schneider in der "WirtschaftsWoche ... mehr

Schlecker-Insolvenzverwalter hofft auf geheime Millionen

Schon Jahre vor der Insolvenz soll Anton Schlecker Teile seines Vermögens in Sicherheit gebracht haben. Doch nicht nur die Staatsanwaltschaft ist dem Drogerie-Pleitier deshalb auf den Fersen - auch Schlecker-Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz hofft auf geheime Millionen ... mehr

Anton Schlecker soll seit 2009 von Pleitegefahr gewusst haben

Neuer Ärger für Drogeriepleitier Anton Schlecker: Die Staatsanwaltschaft wirft dem Unternehmer vor, schon Jahre vor der Insolvenz Teile seines Vermögens in Sicherheit gebracht zu haben. Das berichtet der "Spiegel". Das Nachrichtenmagazin beruft sich dabei ... mehr

Schlecker: Gläubiger fordern über eine Milliarde Euro

Die Gläubiger der insolventen Drogeriemarktkette Schlecker fordern mehr als eine Milliarde Euro. "Als größte Posten sind Verbindlichkeiten aus Warenlieferungen und dem Personalbereich aufgeführt", erklärte Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz am Donnerstag nach einem ... mehr

dm liebäugelt mit Schlecker-Online-Shop

Der Gründer und heutige Aufsichtsrat der Drogeriemarkt-Kette dm, Götz Werner, hat Interesse am Online-Shop des Ex-Konkurrenten Schlecker signalisiert. "Der Shop hat rund 2,5 Millionen Kunden, das ist ein großes Potenzial", sagte Werner dem Magazin "Focus". Allerdings ... mehr

Schlecker-Ausverkauf schadet anderen Drogerien

Der Ausverkauf in tausenden Schlecker-Filialen hat sich negativ auf den Umsatz der gesamten Branche ausgewirkt. Im April und Mai seien die Umsatzzahlen der Drogerien kollektiv eingebrochen, berichtet die "Wirtschaftswoche" vorab unter Berufung auf Zahlen ... mehr

Schlecker-Insolvenz könnte für Arbeitsagentur teuer werden

Die negativen Nachrichten um Schlecker reißen nicht ab. Die Insolvenz der Drogeriekette könnte den Staat auf Jahressicht einen weiteren dreistelligen Millionenbetrag kosten. Viele der 25.000 früheren Schlecker-Beschäftigten werden länger auf staatliche Hilfe angewiesen ... mehr

Vom Schlecker-Kuchen bekommen alle ein Stück ab

Mit dem Aus der letzten 2800 Schlecker-Filialen endete am Mittwoch nicht nur ein Kapitel deutscher Wirtschaftsgeschichte. Im Drogerie-Einzelhandel wurde auch der Platz des Branchenführers frei - ein Umsatzpotenzial, das sich Rivalen wie dm, Rossmann und Müller nicht ... mehr

Schlecker: Neue Vorwürfe gegen Anton Schlecker im Pleitedrama

In dem Drama um Schlecker werden immer neue Vorwürfe gegen die Gründerfamilie laut. So soll Anton Schlecker Teile seines Imperiums vor der Pleite noch schnell an seine Familie übertragen haben. Angeblich habe er nur noch 18.000 Euro auf seinem Privatkonto, berichtet ... mehr

Schlecker wird für Bundesagentur für Arbeit zum Millionengrab

Die Pleite von Schlecker kostet die Bundesagentur für Arbeit (BA) schon jetzt eine Menge Geld. Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, musste die Behörde für die Pleite des Drogerie-Riesens bislang 133 Millionen Euro zahlen. So hoch seien die Ausgaben ... mehr

Schlecker: Firmen der Schlecker-Kinder stellen Insolvenzantrag

Die Pleite der Drogeriemarktkette Schlecker reißt jetzt auch die Unternehmen der Kinder des Firmengründers Anton Schlecker, Lars und Meike, mit sich. Für die LDG Logistik- und Dienstleistungsgesellschaft mbH sowie die BDG Bau- und Dienstleistungsgesellschaft ... mehr

Schlecker-Ausverkauf startet heute

Unterschiedlicher könnten zwei Meldungen gar nicht sein, und doch haben sie miteinander zu tun. Während am heutigen Freitag der Ausverkauf in den restlichen Schlecker-Märkten beginnt, könnte die Rettung der Töchter Ihr Platz und Schlecker XL gleichzeitig unter ... mehr

Schlecker-Insolvenz: Kinder melden als Gläubiger Millionenforderungen an

Die Drogeriemarktkette Schlecker ist Geschichte. Die Schlecker-Gläubiger haben wie erwartet das endgültige Aus des einstigen Marktführers beschlossen. Unter den Gläubigern sind auch Lars und Meike Schlecker. Diese haben Forderungen gegen den insolventen ... mehr

Schlecker-Insolvenz: Rettung von Ihr Platz und Schlecker XL auf der Kippe

Der sicher geglaubte Verkauf der Schlecker-Tochtergruppen Ihr Platz und Schlecker XL könnte doch noch scheitern. Es gebe noch "einige wichtige Punkte, beispielsweise die Finanzierung, die noch geklärt werden müssen", sagte ein Sprecher des Kreditversicherers Euler ... mehr

Schlecker-Ausverkauf ab Freitag und Rätsel um Schlecker-Millionen

Es erinnert ein wenig an Leichenfledderei: Insolvenzverwalter Arndt Geiwitz prüft, ob bei der Familie Schlecker noch etwas zu holen ist. Laut "Handelsblatt" vom Wochenende soll die Schlecker-Gründerfamilie noch bis zu 40 Millionen Euro besitzen. Heute spekuliert ... mehr

Schlecker: Dubag schafft neue Jobs bei Schlecker XL und Ihr Platz

Während in den herkömmlichen Schlecker-Märkten in den nächsten Wochen nach und nach die Lichter ausgehen, sieht die Zukunft für die neueren Schlecker-XL-Filialen und die Tochter Ihr Platz deutlich besser aus. Der Münchner Investor Dubag, der diese beiden ... mehr

Schlecker: Name wird aus dem Einzelhandel verschwinden

Die insolvente Drogeriekette Schlecker wird zerschlagen - und der Firmenname wohl endgültig aus dem Einzelhandel verschwinden. Die von der Abwicklung verschonten rund 340 modernen Schlecker-XL-Filialen würden nach dem Verkauf umbenannt, sagte der Vorstand der Deutschen ... mehr

Schlecker: Münchner Investor Dubag kauft angeblich Ihr Platz und Schlecker XL

Der Münchner Investor Dubag übernimmt nach einem Medienbericht die Tochterfirmen Ihr Platz und Schlecker XL der insolventen Drogeriekette Schlecker. Dubag wolle die 342 XL-Märkte zu Ihr-Platz-Filialen umwandeln, berichtete die "Neue Osnabrücker Zeitung" und berief ... mehr

Schlecker-Familie hat angeblich noch 40 Millionen

Trotz der Insolvenz sollen der Schlecker-Familie noch 35 bis 40 Millionen Euro Privatvermögen geblieben sein. Das meldet das "Handelsblatt". Das Geld sei zum größten Teil im Besitz der Kinder, bestätigten ehemalige Manager des Unternehmens der Zeitung. Damit ... mehr

Schlecker-Insolvenz: In Deutschland droht das endgültige Aus

Die insolvente Drogeriekette Schlecker hat bislang keinen Investor finden können. Deshalb droht jetzt der Rettungsplan zu scheitern, was das endgültige Schlecker-Aus in Deutschland bedeuten würde. Das berichtet das "Manager Magazin" in seiner kommenden Ausgabe ... mehr

150 Millionen Euro Insolvenzgeld für Schlecker-Mitarbeiter

Die rund 33.000 Mitarbeiter der insolventen Drogeriekette Schlecker können zunächst einigermaßen beruhigt sein. Für sie wurden 150 Millionen Euro Insolvenzgeld für die Lohn- und Gehaltsansprüche bis Ende März bereitgestellt. Das teilte die Regionaldirektion ... mehr

Drogerien: Müller forscht Mitarbeiter aus

Die Drogerie Müller forscht einem Zeitungsbericht zufolge illegal die Krankengeschichten ihrer Mitarbeiter aus. Wie die "Süddeutsche Zeitung" berichtet, müssen Beschäftigte der Drogeriekette regelmäßig Auskunft über ihren Gesundheitszustand geben. Die Erfassung ... mehr

Schlecker-Insolvenz: US-Investoren unter Bewerbern

Im Fall der insolventen Drogeriekette Schlecker melden Jobvermittler erste Erfolge: Hunderte von Ex-Beschäftigten hätten bereits neue Stellen, meldete die "Rheinische Post". Derweil drängen sich zwei große US-Investoren Medienberichten zufolge in den engen ... mehr

Angeblich 15 Prozent Lohnverzicht bei Schlecker gefordert

Der Schlecker-Insolvenzverwalter will offenbar die Löhne der Mitarbeiter kürzen. Das berichtete die Gewerkschaft Ver.di. "15 Prozent Lohnverzicht, das ist für die Schlecker-Frauen kaum vorstellbar", sagte Ver.di-Verhandlungsführer Bernhard Franke. Insolvenzverwalter ... mehr

Schlecker-Insolvenz: Getrennte Käufersuche für Schlecker-Tochter Ihr Platz

Die von der Insolvenz der Muttergesellschaft Schlecker betroffene Drogeriekette Ihr Platz soll offenbar separat verkauft werden. Die "Financial Times Deutschland" (FTD) berichtet, die Unternehmensberatung Roland Berger habe den Auftrag für ein entsprechendes Konzept ... mehr

Schlecker-Tochter Ihr Platz schließt 122 Filialen

Nach Schlecker schließt nun auch die ebenfalls insolvente Tochter Ihr Platz Filialen. Wie das Unternehmen bekannt gab, sind von den Schließungsplänen bundesweit insgesamt 122 von 612 Geschäften betroffen. Die Wirtschafts-Redaktion von t-online.de listet alle betroffenen ... mehr

Schlecker-Insolvenz: Transfergesellschaften vereinbart

Kleiner Hoffnungsfunken für voraussichtlich rund 10.000 Schlecker-Beschäftigte: Bei der insolventen Drogeriekette soll es mehrere Transfergesellschaften geben. Das vereinbarte die Gewerkschaft Ver.di und der Gesamtbetriebsrat von Schlecker mit Insolvenzverwalter Arndt ... mehr

Schlecker-Insolvenz: Betriebsräte erhalten Kündigungslisten

Die Entscheidung, wer bei Schlecker gehen muss, ist gefallen: Die Betriebsräte der insolventen Drogeriekette haben nach dpa-Informationen Kündigungslisten mit den Namen von rund 11.000 Mitarbeitern erhalten. Ein Unternehmenssprecher erklärte, es seien noch keine ... mehr

Schlecker-Hilfe: Philipp Rösler setzt sich durch

Nach Querelen um die Rettung der insolventen Drogeriekette Schlecker hat sich der Bundeswirtschaftsminister durchgesetzt. Nicht der Bund, sondern die Länder werden für die 70 Millionen Euro von der KfW haften. Bund und Länder einigen sich Der Bund muss nicht ... mehr

Schlecker-Schließungen: Frauen können hoffen

Für die von Jobverlust bedrohten Schlecker-Mitarbeiter - meist Frauen - gibt es Hoffnung. Das Ringen zwischen Bund und Ländern um Staatsgeld für eine Schlecker-Transfergesellschaft läuft womöglich auf einen Kompromiss hinaus. "Wir sind optimistischer als zu Beginn ... mehr

Schlecker-Schließungen: Mitarbeiter von Schließungsliste geschockt

Nach der Veröffentlichung der Schließungsliste von Filialen der insolventen Drogeriekette Schlecker sitzt der Schock bei den betroffenen Mitarbeitern tief. Viele reagierten mit Protesten und Betriebsversammlungen. Für den Nachmittag war eine Kundgebung in Berlin ... mehr

Schlecker-Insolvenz: Diese Schlecker-Filialen müssen schließen

Nun ist es raus. Die insolvente Drogeriemarktkette Schlecker schließt schon in den kommenden Wochen gut 2000 Märkte. Schlecker veröffentlichte gerade eine Liste mit allen betroffenen Filialen, die wir hier bei t-online.de weitergeben. Lesen Sie, in welchen Orten ... mehr

Zeitung: Schlecker schließt in Niedersachsen knapp 200 Filialen

In Niedersachsen steht einem Zeitungsbericht zufolge knapp jede zweite Schlecker-Filiale vor dem Aus. 187 Standorte in dem Bundesland stünden auf einer Schließungsliste des vorläufigen Insolvenzverwalters Arndt Geiwitz, berichtete die "Nordwest-Zeitung" unter Berufung ... mehr

Schlecker-Insolvenz: Drogeriekette kann nicht auf Kfw-Kredit hoffen

Die insolvente Drogeriekette Schlecker kann nach einem Zeitungsbericht ihre Hoffnungen auf Hilfe von der Kreditanstalt für Wiederaufbau ( KfW) begraben. Die Kredite der KfW seien auf kleine und mittelständische Firmen ausgerichtet, Schlecker erfülle die Kriterien nicht ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe