Sie sind hier: Home > Themen >

Drohnen

Thema

Drohnen

Iranisches Video soll Drohnen-Abschuss durch USA widerlegen

Iranisches Video soll Drohnen-Abschuss durch USA widerlegen

Iran: Video soll Drohnen-Abschuss durch USA widerlegen. (Quelle: t-online.de) mehr
Sperrbereiche und Kennzeichen: Diese Regeln müssen Drohnenpiloten beachten

Sperrbereiche und Kennzeichen: Diese Regeln müssen Drohnenpiloten beachten

Berlin (dpa/tmn) - Auch wenn sie problemlos überall hinkommen: Drohnen dürfen längst nicht überall in der Luft sein. Es gibt klare Regeln, die Piloten einhalten müssen. "Generell dürfen Drohnen-Besitzer ihr Flugobjekt nicht höher als 100 Meter in die Luft steuern ... mehr
Modellflieger fürchten Aus wegen Drohnen-Gesetz

Modellflieger fürchten Aus wegen Drohnen-Gesetz

Die geschätzt rund 150.000 deutschen Modellflieger sehen sich durch eine geplante Novellierung der Luftverkehrsordnung durch das Bundesverkehrsministerium in ihrer Existenz bedroht. "Wir haben nun für Ende Mai auf der Wasserkuppe ein Spitzentreffen ... mehr
BKA: Drohnenangriffe auf Fußballstadien möglich - FC Bayern München plant Abwehrsystem

BKA: Drohnenangriffe auf Fußballstadien möglich - FC Bayern München plant Abwehrsystem

Anschläge mit Drohnen auf Fußballstadien oder andere Massenveranstaltungen - das hält das Bundeskriminalamt für realistisch. Deswegen gibt es bei den ersten Vereinen schon Pläne Abwehrsysteme anzuschaffen. Die Szenarien, "die mittels Drohnen ausgeführt werden ... mehr
Drohnenfotos: Magische Momente aus der Vogelperspektive

Drohnenfotos: Magische Momente aus der Vogelperspektive

Zum dritten Mal hat die Plattform " dronstagram" gemeinsam mit der Zeitschrift "National Geografic" die schönsten Aufnahmen aus der Luft gekürt. Ermittelt wurden die Siegerfotos in einem internationalen Drohnen-Fotowettbewerb. Unter tausenden eingereichten Fotos ... mehr

Drohnen-Video zeigt: Hier gerät die US-Armeeim Niger in einen tödlichen Hinterhalt

Bei einem Einsatz gegen Extremisten starben im Oktober 2017 im westafrikanischen Niger neun  Soldaten. Das Pentagon hat nun ein Drohnen-Video des Vorfalls veröffentlicht . Das US-Verteidigungsministerium hat ein Video eines tödlichen Zwischenfalls im Niger ... mehr

Polizei beschlagnahmt Drohne nach Fußballspiel

Nach einem Fußballspiel haben Beamte in Stuttgart eine Drohne beschlagnahmt. Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, hatten Hunderte Fans einer türkischen Fußballmannschaft den Gewinn der Meisterschaft am Samstag in der Innenstadt gefeiert und dabei ... mehr

Verteidigungsministerium: Aus für Aufklärungsdrohne Euro Hawk

Das Bundesverteidigungsministerium in Berlin hat nach Medienangaben die Beschaffung der Aufklärungsdrohne Euro Hawk vorangetrieben, obwohl es wusste, dass das Fluggerät keine Zulassung bekommen würde. Jetzt zieht das Ministerium die Reißleine - ein dreistelliger ... mehr

Euro Hawk: Steuerzahlerbund fordert personelle Konsequenzen

In der Affäre um die Pannen-Drohne " Euro Hawk" hat sich der Druck auf Verteidigungsminister Thomas de Maizière ( CDU) erhöht. Der Bund der Steuerzahler (BdSt) forderte eine schnelle Aufklärung und personelle Konsequenzen. Es seien eine halbe Milliarde ... mehr

"Euro Hawk"-Hersteller steht offenbar auch vor dem Aus

Nach dem Aus für den " Euro Hawk" rechnet auch das für die Entwicklung der Aufklärungsdrohne zuständige Unternehmen mit der Pleite. Damit nicht genug: Eine Alternative würde den Grünen zufolge Milliarden Euro kosten. Firma mit Projekt ... mehr

"Euro Hawk"-Kosten steigen: Deutschland zahlt trotz Ausstieg

Kein Ende der Kostenmisere für " Euro Hawk": Die Aufklärungsdrohne kostet Deutschland trotz des Ausstiegs aus dem umstrittenen Projekt nach einem Zeitungsbericht weitere Millionen. Bis Ende September müssten monatlich 3,3 Millionen Euro für die weitere Erprobung bezahlt ... mehr

USA: Drohnen töten bis zu 116 Zivilisten außerhalb von Kriegsgebieten

Washington (dpa) - Die USA haben unter Präsident Barack Obama bei Drohnenangriffen nach eigenen Angaben außerhalb der Krisengebiete Afghanistan, Irak und Syrien bis zu 116 Zivilisten getötet. Diese Zahl veröffentlichte die Regierung in Washington in einem lange ... mehr

Bienen-Drohnen: Ein Leben für die Fortpflanzung

Als Bienen-Drohnen werden männliche Bienen bezeichnet. Unter den fleißigen Honigbienen gelten sie oft als faul, da sie sich lediglich um die Fortpflanzung kümmern. Sie werden vom Bienenvolk allerdings auch nur zu diesem Zweck herangezogen. Klare Aufgabe ... mehr

Auch Deutsche Post testet Mini-Drohne: Erster Start für "Paketkopter"

Fliegender Versand - das steht auch auf der Agenda der Deutschen Post DHL. Das Unternehmen testet die Paketzustellung per Drohne: Am kommenden Montag starte ein fünftägiger Probelauf in Bonn, sagte eine Sprecherin und bestätigte einen Bericht des Bonner ... mehr

Flugzeug entgeht knapp Zusammenstoß mit Drohne über London

London (dpa) - Ein Passagierflugzeug über der Londoner Innenstadt ist nur knapp einem Zusammenstoß mit einer Drohne entgangen. Das teilte die britische Untersuchungsbehörde für Beinahe-Zusammenstöße im Flugverkehr UKAB mit. Der Vorfall ereignete sich bereits ... mehr

Niedersachsens Gefängnisse ohne technische Drohnenabwehr

Niedersachsens Gefängnisse sehen sich auch ohne größere Investitionen gegen Drohnen-Überflüge gewappnet. "Die Fälle sind nicht so zahlreich", sagte am Mittwoch ein Sprecher des Justizministeriums in Hannover. Im Vorjahr gab es fünf Drohnen-Sichtungen ... mehr

Polizei Istanbul nutzt Strahlengewehre gegen Drohnen

Ungewöhnliche Bilder aus der Türkei. Dort waren Sicherheitskräfte mit Ausrüstung unterwegs, die so in der Öffentlichkeit im Einsatz noch nicht zu sehen war: Strahlengewehre gegen Drohnen. Vorkehrungen zum Stoppen von Drohnen gibt es aber auch in Deutschland ... mehr

Drohne schlägt aus großer Höhe neben Familie ein

München (dpa) - Der Absturz einer Drohne aus mehr als 180 Metern ist in München gerade noch glimpflich ausgegangen. Nach Angaben der Polizei war das 1,7 Kilogramm schwere Fluggerät gegen eine Scheibe des Drehrestaurants im Olympiaturm geflogen. Daraufhin ... mehr

Russen-Firma bietet Pizza-Bringdienst per Drohne

Um Pakete schneller zustellen zu können, werden seit einigen Monaten in verschiedenen Ländern Drohnen getestet. In Russland ist nun offenbar eine Schnellimbiss-Kette mit der Zustellung von Pizzen per Drohnen mächtigen Konkurrenten zuvorgekommen. Die Fast-Food-Firma ... mehr

Bundeswehr: Drohnen erobern den Luftraum in Nordrhein-Westfalen

Die nordrhein-westfälische Polizei setzt seit Jahren auf den Einsatz von Drohnen. Seit 2009 wurden die unbemannten Fluggeräte insgesamt 26 mal zur Kriminalitätsbekämpfung eingesetzt. Das geht aus einem Antwortschreiben von Innenminister Ralf Jäger (SPD) auf eine Kleine ... mehr

Superdrohne EuroHawk auf erstem Testflug

Sechs Stunden lang hat ein unbemanntes Militärflugzeug mit der Spannweite eines Airbus-Verkehrsflugzeugs am Freitag seine Runden über Deutschland gedreht. EADS zeigte sich mit dem ersten Test seiner Aufklärungsdrohne EuroHawk sehr zufrieden. Die Bundeswehr ... mehr

Deutsche Post testet Paket-Drohnen in Bonn

Die Deutsche Post DHL zeigt mit einem erfolgreichen Testlauf für Paket-Drohnen erneut ihren Willen, in dem hart umkämpften Paketgeschäft die Führungsrolle verteidigen zu wollen. Bei der Probe brachte ein "DHL-Paketkopter" ein Paket von einer Apotheke ... mehr

Medienberichte: Facebook will Drohnen-Hersteller kaufen

Von Zukäufen habe er erstmal genug, sagte Facebook-Gründer Mark Zuckerberg, nachdem er kürzlich für 19 Milliarden Dollar den Kurznachrichtendienst WhatsApp übernahm. Nun gibt es aber Gerüchte, Facebook wolle sich einen Drohnen-Hersteller einverleiben. Objekt ... mehr

Hornisse: Lebenszyklus der imposanten Faltenwespe

Genau genommen ist die Hornisse eine Wespe, sie gehört nämlich zur Familie der Faltenwespen. Eine Hornissenkönigin kann bis zu 35 Millimeter lang werden, die Arbeiterinnen bringen es immerhin auf 12 bis 15 Millimeter. Mehr über die faszinierende Lebensweise der Hornisse ... mehr

Amazon liefert mit Paket-Drohnen: Flugsicherung spricht von "PR-Gag"

Der Einsatz von kleinen Flug-Drohnen für die Warenzustellung aus der Luft dürfte zumindest in Deutschland noch für einige Zeit Utopie bleiben. Die Deutsche Flugsicherung bezeichnete den Amazon-Vorstoß als "PR-Gag", wie die "Frankfurter Allgemeine Zeitung ... mehr

Amazon will Waren mit Mini-Drohne liefern

Fliegender Versand in Rekordzeit: Amazon will in Zukunft Bestellungen mit automatischen Mini- Drohnen liefern. Die sogenannten Octocopter können Ladungen bis zu 2,5 Kilogramm transportieren. Auch die Deutsche Post will in die Luft gehen. Allerdings müssen die Kunden ... mehr

Immer mehr Drohnen-Vorfälle an Flughäfen

Flugzeugpiloten werden im deutschen Luftraum immer häufiger durch Drohnen behindert. Wie die "Rheinische Post" unter Berufung auf Zahlen der Deutschen Flugsicherung berichtet, meldeten Piloten im Umfeld großer Flughäfen bis Ende August 60 Zwischenfälle. Der Vorsitzende ... mehr

Unfall auf A99 bei Germering: Auto prallt gegen Drohne

Auf einer Autobahn in Oberbayern ist eine Autofahrerin mit einer Drohne zusammengestoßen. Das gut ein Kilo schwere Fluggerät krachte in die Front des Wagens. Die Fahrerin und die Beifahrerin blieben unverletzt, das Auto wurde beschädigt. Der Drohnenpilot meldete ... mehr

Thüringer Polizei muss immer wieder wegen Drohnen ausrücken

Drohnen rufen inzwischen auch in Thüringen die Polizei immer wieder auf den Plan. Gemessen an der Gesamtheit der Einsätze der Beamten stellten die Mini-Fluggeräte allerdings noch ein relativ kleines Problem im Freistaat dar, sagte ein Sprecher der Landespolizeidirektion ... mehr

Polizeieinsätze wegen Drohnen sprunghaft angestiegen

Die von der Polizei in Brandenburg registrierten Vorfälle mit Drohnen haben im vergangenen Jahr abermals deutlich zugenommen. Wie das Verkehrsministerium am Dienstag auf eine Anfrage der SPD-Fraktion im Landtag mitteilte, wurden die Einsatzkräfte 2017 insgesamt ... mehr

15 Zwischenfälle mit Drohnen an NRW-Flugplätzen 2017

Mit Drohnen hat es in der Nähe von Flughäfen und Flugplätzen in Nordrhein-Westfalen im vergangenen Jahr 15 Zwischenfälle gegeben. Das war ein Vorfall weniger als 2016, teilte die Deutsche Flugsicherung (DFS) im hessischen Langen auf Anfrage der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

Luftverkehr: 88 Mal Drohnen in der Nähe von Flugzeugen gesichtet

Frankfurt/Main (dpa) - Immer wieder kommen Drohnen dem Luftverkehr bedrohlich nahe: Im vergangenen Jahr sind die kleinen Flugobjekte laut Flugsicherung allein 70 Mal in der Nähe von deutschen Flughäfen gesichtet worden. Weitere 18 Mal entdeckten Piloten die Flugkameras ... mehr

2017: 88 Drohnen-Zwischenfälle in der Nähe von Flugzeugen

70 Mal sind im Jahr 2017 laut Flugsicherung Drohnen in der Nähe deutscher Flughäfen gesichtet worden. Weitere 18 Mal entdeckten Piloten die Flugkameras auf der Strecke. Damit hat sich die Zahl gefährlicher Begegnungen im Luftraum zwar erhöht, aber nicht ganz so stark ... mehr

16-mal Drohnen in der Nähe von Berliner Flughäfen gemeldet

In der Nähe der Berliner Flughäfen sind im vergangenen Jahr 16-mal Drohnen gesichtet worden. Dies geht aus einer der dpa vorliegenden Übersicht der Deutschen Flugsicherung (DFS) hervor. In Tegel waren es elf Fälle nach zuvor ... mehr

Überwachung in der Schweiz: Wie ein Student und eine Autorin gegen Sozialspione kämpfen

Der Schweizer Nationalrat will Versicherungen das Bespitzeln von Leistungsempfängern mit Drohnen und Peilsendern erlauben. Ein junger Student führt den Widerstand gegen das Überwachungsgesetz an. t-online.de hat mit ihm gesprochen. Vor einigen Wochen ließ eine Meldung ... mehr

Miniflugzeuge als Dienstleister: Wie Drohnen das Arbeiten lernen

Drohnen haben die Kriegsführung revolutioniert - und könnten demnächst den Arbeitsmarkt umwälzen. Erste Firmen nutzen die automatischen Flugmaschinen bereits versuchsweise als Pizzaboten oder Wildhüter. Manche Wissenschaftler glauben, dass Drohnen Tausende ... mehr

Arbeitersamariter setzen auf Drohnen: "Kein Spielzeug"

Der Arbeiter-Samariter-Bund (ASB) in Schleswig-Holstein beschreitet Neuland. Künftig sollen Drohnen bei der Aufklärung und Überwachung von Einsatzorten helfen. In Heiligenhafen gibt es seit rund eineinhalb Jahren eine Drohnengruppe des ASB - die erste ... mehr

Tagesanbruch: Trump – Der narzisstische Alleinherrscher im Weißen Haus

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, seit 16 Monaten schenken Sie mir an jedem Werktagmorgen ein bisschen Ihrer Zeit. Viele von Ihnen erfreuen mich und meine Kollegen mit Lob und Kritik, humorvollen E-Mails, klugen Anmerkungen im Kommentarforum ... mehr

Nach erneuter Sperrung - Trotz Drohnensichtung: Gatwick nimmt Flugbetrieb wieder auf

London (dpa) - Der Londoner Flughafen Gatwick kommt nicht zur Ruhe. Nachdem am Freitagmorgen der Flugbetrieb nach 36-stündigem Stillstand wieder aufgenommen werden konnte, wurde abends erneut eine Drohne gesichtet. Wieder wurde das Flugfeld gesperrt - doch diesmal ... mehr

Rätselraten über Motive - Drohnen-Störaktionen am Airport Gatwick: Verdächtige frei

London (dpa) - Das nach den Drohnen-Störaktionen über dem Londoner Großflughafen Gatwick festgenommene Paar ist wieder auf freiem Fuß. Der 47-jährige Mann und die 54-jährige Frau stünden nicht mehr unter Verdacht, teilte die Polizei der Grafschaft Sussex am Sonntag ... mehr

Mann und Frau festgesetzt: Festnahmen nach Drohnen-Störaktion am Flughafen Gatwick

London (dpa) - Im Fall der gezielten Drohnen-Störaktion am Londoner Großflughafen Gatwick hat die Polizei einen 47-jährigen Mann und eine 54-jährige Frau aus der Umgebung festgenommen. Sie stammen aus der Stadt Crawley, die nur etwa acht Kilometer von dem Airport ... mehr

Drohnen sollen Begleitschutz für Kampfjets werden

Sehen so Kriege der Zukunft aus? Über der Ostsee lässt Airbus einen Drohnen-Schwarm in die Luft steigen. Der soll Kampfjets helfen – oder auch selbst Waffen tragen. Drohnen im Formationsflug: Der europäische Flugzeugbauer Airbus hat an der Ostseeküste die Begleitung ... mehr

CIA-Einsätze: Trump will zivile Drohnen-Opfer nicht mehr nennen

Washington (dpa) - Die US-Regierung will die Zahl ziviler Opfer bei CIA-Drohnenangriffen auf Terroristen außerhalb von Kriegsgebieten künftig nicht mehr veröffentlichen. Präsident Donald Trump hob eine Anordnung seines demokratischen Vorgängers Barack Obama auf, wonach ... mehr

Bis zu zwei Jahre Haft: Polizei warnt vor Drohnenflügen bei Sicherheitskonferenz

München (dpa) - Die Münchner Polizei warnt vor Drohnenflügen während der Sicherheitskonferenz. Hobbypiloten handelten sich unnötigen Ärger ein, wenn sie Drohnen im Umkreis von 5,5 Kilometern um das Veranstaltungshotel aufsteigen lassen, sagte ein Sprecher. Am Vortag ... mehr

Regierung - Maduro: Internationale Verschwörer hinter Anschlagsversuch

Caracas (dpa) - Nach dem mutmaßlichen Attentat auf Präsident Nicolás Maduro glaubt die venezolanische Regierung, die Drahtzieher des Anschlags ausgemacht zu haben. Kopf und Finanzier der Verschwörung sei ein Mann in Miami, sagte Maduro in einer Fernsehansprache. Zudem ... mehr

Hilfsorganisationen: Drohnen bewähren sich an den Küsten

Heringsdorf/Prerow (dpa) – Drohnen haben sich als "fliegende Augen" bei der Wasserrettung an den Küsten von Mecklenburg-Vorpommern nach Einschätzung von DRK-Wasserwacht und DLRG bewährt. Nach Angaben des DRK starteten die Drohnen in diesem Sommer ... mehr

Hilfsorganisationen: Mehr Badetote in Deutschland als im Vorjahr

Scharbeutz (dpa) - In Deutschland sind in den ersten sieben Monaten diesen Jahres 280 Menschen ertrunken, 38 mehr als im Vorjahreszeitraum. Zu den Zahlen der Deutschen Lebens-Rettungsgesellschaft (DLRG) kam noch ein toter Schwimmer in Schleswig-Holstein hinzu ... mehr

Neues aus der Technikwelt: Gigaset kombiniert Freisprechanlage mit Alexa

Gigaset-Smartspeaker arbeitet auch als DECT-Telefon München (dpa/tmn) - Der Kommunikationsgerätehersteller Gigaset hat seinen ersten Smartspeaker vorgestellt. Der L800HX arbeitet nicht nur mit Amazons Sprachassistentin Alexa. Er kann auch im Festnetz als Freisprecher ... mehr

Tiere: Drohnen als Lebensretter für Rehkitze

Gera (dpa) - Brummend schwebt eine Drohne am frühen Morgen über dem Feld. Eine Wärmebildkamera an der Unterseite macht Temperaturunterschiede auf einem Monitor sichtbar. "Ein Reh hat eine Körpertemperatur von 39 Grad Celsius, der Boden ist deutlich kühler", sagt Dagmar ... mehr

Rekordzahl bei Sichtungen: Immer mehr Drohnen bedrohen den Flugverkehr

Für Flugzeuge sind Drohnen eine Gefahr. Im Radar sind die Geräte nicht zu sehen, die Flugsicherung erhält ihre Hinweise von Piloten. Und sie haben dieses Jahr mehr Drohnen gesichtet als je zuvor. Über deutschen Flughäfen fliegen immer mehr Drohnen. In diesem Jahr wurden ... mehr

Was darf ich denn überhaupt noch mit meiner Drohne?

Seit April 2017 gelten in Deutschland neue Regeln für das Fliegen mit Multikoptern, die auch  Drohnen genannt werden. Viele Quadcopter werden als Spielzeug verkauft oder starteten als Profi-Modelle für Transport, Luftaufnahmen, Rettungsdienste und in der Landwirtschaft ... mehr

Drohne gesichtet: Flughafen London Gatwick lahmgelegt

London/Stuttgart (dpa) - Der Londoner Flughafen Gatwick ist auch am Donnerstag nach Drohnensichtungen weiter gesperrt geblieben. Das teilte Europas siebtgrößter Airport per Twitter mit. Passagiere wurden aufgerufen, nicht anzureisen, ohne sich vorher bei ihrer Airline ... mehr

Drohnenflüge legen Großflughafen London-Gatwick lahm

An Europas siebtgrößtem Flughafen sind die Starts und Landungen eng getaktet. Selbst kleine Störungen können große Probleme auslösen. Genau das ist jetzt passiert – und ruft die Polizei auf den Plan. Nach erneuten Drohnensichtungen am Flughafen London-Gatwick ... mehr

Drohne oder Adler?: Bei Gefahr aus der Luft schlagen Meerkatzen Alarm

Göttingen (dpa) - Westliche Grünmeerkatzen stufen Drohnen in der Luft als potenzielle Gefahr ein und stoßen einen neuartigen Warnruf aus. Dieser unterscheidet sich deutlich von den Warnrufen, mit denen sie auf andere Angreifer reagieren ... mehr
 


shopping-portal