Sie sind hier: Home > Themen >

Dschibuti

Thema

Dschibuti

Mega-Projekt Savannenwald: Hier entsteht Afrikas große grüne Mauer

Mega-Projekt Savannenwald: Hier entsteht Afrikas große grüne Mauer

In Deutschland fällt in drei bis vier Monaten soviel Regen wie in der Savanne Senegals im ganzen Jahr. Und doch soll sich von dort einmal ein grünes Band über den ganzen afrikanischen Kontinent erstrecken. Dunkelgraue, rissige Borke, eine flache Krone, kurze ... mehr
Milliarden-Investitionen: Wie China in Afrika seine Macht ausbaut

Milliarden-Investitionen: Wie China in Afrika seine Macht ausbaut

Chinas Staatschef Xi Jinping hat Investitionen von 60 Milliarden Dollar für die Entwicklung in Afrika angekündigt. Während mit chinesischem Geld auf dem Kontinent ganze Städte und neue Bündnisse entstehen, verliert Deutschland den Anschluss. China will den Staaten ... mehr

Schwimm-WM: Sechs Athleten verschwunden

Sechs Schwimmer der Nationalmannschaften von Dschibuti und Guinea, die an der Schwimm-WM in Rom teilnehmen, sind spurlos verschwunden. Die diplomatischen Behörden von Dschibuti reichten in Rom eine Vermisstenanzeige für zwei Athleten ein. Der 22-jährige Ali Houmed ... mehr
Urlaub in Corona-Risikogebieten: Das sollten Sie beachten

Urlaub in Corona-Risikogebieten: Das sollten Sie beachten

Wegen der Corona-Pandemie fällt dieses Jahr für viele der Sommerurlaub in der Türkei, der Dominikanischen Republik oder auf den Kapverden aus. Die Länder zählen zu den Risikogebieten. Doch was passiert, wenn Sie trotzdem dorthin reisen? Die Reisewarnung ... mehr
Kanada unterliegt: Norwegen und Irland in UN-Sicherheitsrat gewählt

Kanada unterliegt: Norwegen und Irland in UN-Sicherheitsrat gewählt

New York (dpa) - Die Kampagnen um einen der Sitze dauern oft Jahre und kosten viel Geld, aber seit heute stehen vier von fünf Ländern fest, die in den Sicherheitsrat der Vereinten Nationen einziehen. Von Januar an werden Indien, Irland, Mexiko und Norwegen ... mehr

Kampf gegen Huthi-Rebellen - Jemen-Kriegsallianz: Rüstungsexporte für 1,2 Milliarden Euro

Berlin (dpa) - Die Bundesregierung hat seit Anfang 2019 Rüstungsexporte für mehr als eine Milliarde Euro an die Länder der von Saudi-Arabien geführten Kriegsallianz im Jemen genehmigt. Allein für Ägypten wurden innerhalb von knapp 15 Monaten 21 Lieferungen ... mehr

Jemen-Krieg: Bundesregierung genehmigte Rüstungsexporte für 1,2 Milliarden Euro

Vor fünf Jahren griff eine Allianz arabischer Staaten in den Jemen-Krieg ein. Viele von ihnen kämpfen mit Ausrüstung aus Deutschland. Daran ändert auch der Exportstopp für Saudi-Arabien wenig. Die Bundesregierung hat seit Anfang ... mehr

TV-Tipp: Black China - Afrika träumt den chinesischen Traum

Berlin (dpa) - Auch wenn die Corona-Krise Chinas Wachstum dieser Tage massiv eintrübt - das Land bleibt eine Weltwirtschaftsmacht. Arte wirft in einer Doku am Dienstag um 22.40 Uhr auf dieses Phänomen einen Blick aus anderer Perspektive. In "Black China - Afrika ... mehr

Marine-Fernaufklärer fliegt zum Einsatz ans Horn von Afrika

Ein deutsches Marine-Flugzeug fliegt am Dienstag für einen rund dreimonatigen Einsatz vom Stützpunkt Nordholz nach Dschibuti am Horn von Afrika. Dort wird der Seefernaufklärer P-3C "Orion" mit rund 70 Soldaten des in Nordholz stationierten Marinefliegergeschwaders ... mehr

Volkswirtschaftlicher Schaden - WHO: Milliardenkosten durch Genitalverstümmelung bei Mädchen

Genf (dpa) - Komplikationen durch die Genitalverstümmelung bei Mädchen sind eine schwere Belastung für die Gesundheitsbudgets der Länder, wo diese Praxis verbreitet ist. Jedes Jahr müssten dafür 1,4 Milliarden Dollar (knapp 1,3 Milliarden Euro) aufgebracht werden ... mehr
 


shopping-portal