Sie sind hier: Home > Themen >

DSGV

Thema

DSGV

Private Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten

Private Altersvorsorge: Viele Deutsche können sich das Sparen nicht mehr leisten

Die Deutschen sorgen immer weniger fürs Alter vor. Laut einer Studie kümmert sich jeder Dritte nicht um seine finanzielle Zukunft. Viele können es sich einfach nicht leisten, Geld langfristig zurückzulegen. Private Altersvorsorge wird für viele Menschen in Deutschland ... mehr
Streit um Gewinnabführung: Warum Sparkassen lieber Geld bunkern

Streit um Gewinnabführung: Warum Sparkassen lieber Geld bunkern

Die Kommunen klagen über leere Kassen. Da käme es recht, wenn die Sparkassen Teile ihrer Gewinne an die Träger abführen würden statt sie einzubehalten. Genau das fordert jetzt der niedersächsische Landesrechnungshof. Der Fall Düsseldorf sorgt für bundesweite ... mehr
40 Prozent der Deutschen sind Vorsorge-Verweigerer

40 Prozent der Deutschen sind Vorsorge-Verweigerer

Nach eigener Einschätzung geht es den meisten Deutschen finanziell gut. Das hat eine Umfrage des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes ( DSGV) ergeben. Doch es gibt einen Grund zur Sorge: Viele sparen nicht fürs Alter. 90 Prozent bewerten ihre finanzielle Situation ... mehr
Niedrigzinsen der EZB kosten Sparer Milliarden

Niedrigzinsen der EZB kosten Sparer Milliarden

Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank hat in Deutschland gravierende Folgen für die Sparer: Die Bürger verlieren jedes Jahr Milliarden. So sind die Zinsgutschriften auf Spareinlagen von 2009 bis 2015 auf ein Drittel ihrer früheren Höhe geschrumpft ... mehr
Ökonomen und Bankenchefs üben scharfe Kritik an Draghis Kurs

Ökonomen und Bankenchefs üben scharfe Kritik an Draghis Kurs

Die Europäische Zentralbank öffnet die Geldschleusen noch weiter. Das umstrittene Anleihen-Kaufprogramm (Quantitative Easing, QE) soll nun bis Ende März 2017 laufen und nicht schon im September 2016 enden, wie EZB-Chef Mario Draghi in Frankfurt mitteilte. Zudem werde ... mehr

Sparkassen vergeben in Wahljahren mehr Kredite

Wenn in ihrer Region Kommunalwahlen anstehen, vergeben deutsche Sparkassen auffällig mehr und günstigere Kredite als normalerweise. Steht beispielsweise eine Bürgermeister- oder Landratswahl an, kommen regionale Unternehmen merklich öfter an frisches Kapital ... mehr

Sparkasse plant Abschaffung von kostenlosen Konten

Trotz der andauernden Minizinsen haben die Sparkassen im vergangenen Jahr einen Gewinn von zwei Milliarden Euro gemacht. Für die Kunden dürfte sich dennoch etwas ändern, denn die Sparkassen wollen die Kosten drücken und an der Gebührenschraube drehen ... mehr

Sparkassen-Chef hält EZB-Politik für "Enteignung der Sparer"

Sparkassen-Präsident Georg Fahrenschon hat kurz vor der nächsten Zinsentscheidung der Europäischen Zentralbank schon seine Kritik an der lockeren Geldpolitik verschärft. Die anhaltende Niedrigzinspolitik käme einer Enteignung der deutschen Sparer gleich, sagte ... mehr

Sparkassen müssen eine weitere Milliarde auf die LBB abschreiben

Die Übernahme der Landesbank Berlin kommt die deutschen Sparkassen wohl noch teurer zu stehen. In einem Artikel des "Handelsblatts" wird der neuerliche Abschreibungsbedarf von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft KPMG auf 1,0 bis 1,2 Milliarden Euro beziffert. In einem ... mehr

Tagesanbruch: Trumps krachende Niederlage, Chinas großer Plan, das Problem mit Ihren Daten

Guten Morgen aus Shenzhen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Ein guter Verhandler legt nie sofort alle Karten auf den Tisch. Er behält einige Trümpfe in der Hinterhand, nähert sich seinem Gegner ... mehr

Georg Fahrenschon Sparkassenpräsident – Freiwilliger Rückzug erwartet

Nach einem Bericht der "Bild am Sonntag" sind die Tage von Georg Fahrenschon an der Spitze des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes ( DSGV) gezählt. Das DSGV-Präsidium komme an diesem Dienstag zu einer Sondersitzung zusammen ... mehr

Sparkassenpräsident Fahrenschon muss um Wiederwahl bangen

Kosten verspätet abgegebene Steuererklärungen Sparkassen-Präsident Georg Fahrenschon den Job? Seine Wiederwahl wurde verschoben. Der Sparkassenverband DSGV hat die für Mittwoch geplante Wiederwahl von Georg Fahrenschon angesichts der Ermittlungen wegen ... mehr

Strafbefehl beantragt: Sparkassen-Chef stolpert über Steuererklärung

Georg Fahrenschon war CSU-Finanzminister in Bayern. Inzwischen leitet er den mächtigen Sparkassen-Verband in Berlin. Wegen mehrerer Steuererklärungen hat er nun Ärger mit der Justiz.  Die Staatsanwaltschaft München hat einen Strafbefehl wegen Steuerhinterziehung gegen ... mehr

NordLB-Rettung: Zwei neue Investoren legen Angebot vor

Landesbank in der Krise: Die NordLB braucht 3,5 Milliarden Euro. Nun haben zwei Investoren ein Angebot vorgelegt. Es wirft die Frage auf: Gehört das Geldhaus bald US-Amerikanern? Das Ringen um eine Rettung der NordLB tritt in seine heiße Phase. Am Samstag erhielt ... mehr

DSGVO-Chaos: Deutschland droht EU-Verfahren wegen Datenschutz

Deutschland gilt in der Welt als Land des Datenschutzes. Nach sechs Monaten Datenschutz-Grundverordnung wird es aber peinlich: Behörden hierzulande schaffen ihre Arbeit nicht. In mehreren Bundesländern gehen Datenschutzbehörden unter in Arbeit ... mehr
 


shopping-portal