Thema

DSV

Laura Dahlmeier beendet ihre Karriere – Biathlon-Olympiasiegerin hört auf

Laura Dahlmeier beendet ihre Karriere – Biathlon-Olympiasiegerin hört auf

Eine glorreiche Karriere ist vorbei. Laura Dahlmeier hat das Ende ihrer Laufbahn angekündigt. Die zweifache Olympiasiegerin hört mit 25 Jahren auf. Sieben Weltmeistertitel, zwei olympische Goldmedaillen, zahlreiche Weltcup-Siege: Die Liste der Erfolge von  Laura ... mehr
Ski alpin: Christian Schwaiger wird neuer DSV-Herren-Bundestrainer

Ski alpin: Christian Schwaiger wird neuer DSV-Herren-Bundestrainer

Nach dem überraschenden Rücktritt von Herren-Bundestrainer Mathias Berthold hat der Deutsche Skiverband einen Nachfolger gefunden. Christian Schwaiger soll das Team wieder auf Erfolgskurs bringen. Der Deutsche Skiverband hat in den eigenen Reihen einen Nachfolger ... mehr
Martin Schmitt:

Martin Schmitt: "Stefan Horngacher ist die Ideallösung für den DSV"

Stefan Horngacher ist neuer Skisprung-Bundestrainer. Der ehemalige Weltklassespringer Martin Schmitt kennt den Österreicher gut, gibt seine Einschätzung zur Personalie ab und erzählt eine erstaunliche Anekdote. Lange wurde die Personalie diskutiert, seit Dienstag ... mehr
Biathlon: Karriereende bei Arnd Pfeiffer? Klare Worte!

Biathlon: Karriereende bei Arnd Pfeiffer? Klare Worte!

Der DSV-Athlet erklärt im ZDF-Sportstudio seine Gedanken zu seiner sportlichen Zukunft – und findet klare Worte. Biathlon-Olympiasieger Arnd Peiffer will von Jahr zu Jahr über die Fortsetzung seiner Karriere entscheiden. "Im Moment kann ich es mir nicht vorstellen ... mehr
Markus Eisenbichler Dritter bei Schuster Abschied – Kobayashi triumphiert!

Markus Eisenbichler Dritter bei Schuster Abschied – Kobayashi triumphiert!

Die Amtszeit von Skisprung-Bundestrainer Werner Schuster ist beendet. Im letzten Flug-Wettbewerb von Planica verpasst sein Top-Schützling Eisenbichler das ersehnte Happy End. Der Japaner Kobayashi überragt.  Skispringer Markus Eisenbichler hat den letzten erhofften ... mehr

Abschied als Bundestrainer - Schuster: "Es gab Nächte, in denen ich wirklich Angst hatte"

Planica (dpa) - Nach elf Jahren als Skisprung-Bundestrainer ist für Werner Schuster nach dieser Saison Schluss. Vor dem Saison-Finale im slowenischen Planica sprach der 49-Jährige mit der Deutschen Presse-Agentur über Perspektiven, seine Leidenschaft zum Skispringen ... mehr

Nordische Ski-WM – Skispringen: Karl Geiger verpasst nächste Medaille

Nach Durchgang eins lag Karl Geiger auf Platz zwei. Doch dann bricht das Schnee-Chaos los und der deutsche Adler stürzt ab. So wie auch Topfavorit Ryoyu Kobayashi. Die deutschen Skispringer haben bei den Weltmeisterschaften in Seefeld eine weitere Medaille verpasst ... mehr

Nordische Ski-WM: Krimi beim Zielsprint – DSV-Goldrausch in Seefeld endet

Nach neun großen Titeln in Folge haben die deutschen Kombinierer bei der WM in Seefeld von der Normalschanze erstmals keine Goldmedaille geholt. Sie schnitten so schlecht ab wie seit einem Jahrzehnt nicht mehr. Die deutschen Kombinierer sind erstmals seit zehn Jahren ... mehr

Nordische Ski-WM: Nächster DSV-Triumph – Gold für die Skisprung-Damen

Beim Wettkampf im österreichischen Seefeld gewinnen die DSV-Damen Gold im Teamwettbewerb – in dem es am Ende noch knapp wurde. Silber ging an die Österreicherinnen, Bronze holte Norwegen. Die deutschen Skispringerinnen haben sich mit dem Titel beim ersten Teamwettkampf ... mehr

Skispringen: DSV hofft auf Verbleib von Werner Schuster im Verband

Werner Schuster beendet nach der Saison sein Engagement als Bundestrainer der deutschen Skispringer. Doch die Möglichkeit, dass der Erfolgstrainer dem DSV erhalten bleibt, scheint groß zu sein. Der Deutsche Skiverband (DSV) sieht gute Chancen auf einen Verbleib ... mehr

Deutsche Skispringer holen Team-Gold bei der WM

Skispringen: Die DSV-Adler haben bei der WM im Teamspringen Gold geholt und damit eine 18-jährige Durststrecke beendet. (Quelle: t-online.de) mehr

Mehr zum Thema DSV im Web suchen

Nordische Ski-WM: Eric Frenzel holt Gold in Nordischer Kombination!

Auftakt nach Maß für die deutschen Kombinierer bei der Weltmeisterschaft in Seefeld: Eric Frenzel holt überraschend Gold im Einzel – nach langer Durststrecke. Kombinierer Eric Frenzel hat völlig überraschend seinen sechsten Weltmeister-Titel eingefahren ... mehr

Alpine Ski-WM: Felix Neureuther droht mit Rücktritt – Kritik am DSV

Felix Neureuther hatte auf einen finalen Coup bei der WM in Schweden gehofft. Dann aber schied er beim Slalom-Sieg von Marcel Hirscher aus – und redete Klartext. Felix Neureuther hat seine Zukunft als Skirennfahrer auch von Entscheidungen innerhalb des Deutschen ... mehr

Alpine Ski-WM: Innenbandeinriss! Schock für Stefan Luitz

Das Verletzungspech deutscher Ski-Rennfahrer reißt nicht ab: Beim WM-Riesenslalom in Are hat es nun Stefan Luitz erwischt. Die Saison ist für ihn vorzeitig beendet. Stefan Luitz hatte von seinem Platz aus beste Sicht. Doch statt mit einem Lächeln auf dem hölzernen Thron ... mehr

Skispringen: DSV-Adler verpassen Heimsieg – Polen gewinnt

Bei der WM-Generalprobe vor heimischem Publikum gehörten die deutschen Skispringer um Markus Eisenbichler zu den Favoriten. Am Ende reichte es für Rang zwei.  Die deutschen Skispringer haben beim Teamwettbewerb in Willingen den zweiten Platz belegt. In der Besetzung ... mehr

Skispringen in Willingen - Vom Außenseiter zur Bank im Team: Leyhe der "Superstar"

Willingen (dpa) - Beim Gedanken ans Heimspiel wird sogar der sonst so zurückhaltende Stephan Leyhe euphorisch. "Die Hütte wird voll sein", sagt der 27-Jährige vor dem Skisprung-Spektakel in seiner hessischen Heimat mit leuchtenden Augen und sichtbarer Vorfreude ... mehr

Biathlon: Damen-Staffel siegt im "Gefrierschrank" von Canmore

Perfekte WM-Generalprobe für die  deutschen Biathletinnen:  Vier Wochen vor dem Saisonhöhepunkt in Schweden gewinnt das  DSV-Quartett um Laura Dahlmeier das Staffelrennen  in Canmore. Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kämpfte sich dick eingepackt mit orangem ... mehr

DSV-Adler enttäuschen in Oberstdorf – Kamil Stoch gewinnt

Markus Eisenbichler konnte seine zuletzt gute Form nicht bestätigen. Der 27-Jährige belegte in Oberstdorf den zehnten Platz. Auch die anderen DSV-Adler erlebten keinen guten Tag.  Markus Eisenbichler hat zum Abschluss des Skiflug-Wochenendes in Oberstdorf einen erneuten ... mehr

Bitter für Stefan Luitz: Auch Weltcup-Riesenslalom abgesagt

Nach dem Aus der Abfahrt am Samstag fällt nun auch der Riesenslalom in Garmisch-Partenkirchen aus. Damit werden auch die Pläne von DSV-Star Stefan Luitz durchkreuzt. Auch der für Sonntag (10.30/13.30 Uhr) geplante Weltcup-Riesenslalom der Männer in Garmisch ... mehr

Skifliegen in Oberstdorf:Markus Eisenbichler fliegt auf's Podest – Kobayashi siegt

Markus Eisenbichler hat beim Springen in Oberstdorf den ersten Platz nur ganz knapp verpasst. Lediglich der Japaner Ryoyu Kobayashi landete vor dem Deutschen.  Markus Eisenbichler hat dem deutschen Team beim Skifliegen in Oberstdorf den nächsten Podestplatz beschert ... mehr

Gelockerte Normen: Schwimmer-Neustart auf Weg zu Olympia

Kassel (dpa) - Nach reichlich Turbulenzen steht für die deutschen Schwimmer ein Neustart an - und das mit einer klaren Kursänderung. Ein knappes halbes Jahr vor den Weltmeisterschaften in Südkorea und anderthalb Jahre vor den Olympischen Spielen in Tokio beginnt ... mehr

Biathlon in Antholz: Bö siegt erneut – Peiffer als einziger DSV-Star in Top 10

Arnd Peiffer hat die Ehre der deutschen Biathleten beim Sprint in Antholz gerettet und ist trotz zwei Schießfehlern noch in die Top 10 gerutscht. Die meisten seiner Teamkollegen enttäuschen dagegen. Die deutschen Biathleten haben beim erneuten Erfolg ... mehr

Skispringen: Weltcup 2018/2019 – Alle Termine & Orte im Überblick

Die Weltcup-Saison 2018/2019 fürs Skispringen begann am 17. November 2018 und geht bis zum 24. März 2019. Alle Termine im Überblick.  Seit dem 17. November heißt es wieder: ab auf die Schanzen dieser Welt... Den Höhepunkt des Weltcups bilden die Vierschanzentournee ... mehr

Diese Kinderskier begeistern junge Pistenfans

Immer mehr Familien entdecken den Winter als perfekte Reisezeit für sportliche Aktivitäten im Schnee. Ganz vorne auf der Beliebtheitsskala rangiert das Skifahren. Bevor es losgehen kann, muss aber zunächst einmal ein passender Ski gefunden werden. Das ist gerade ... mehr

Biathlon-Staffel in Oberhof: Deutschland auf Platz zwei nach Stürzen

Bei schwierigen Bedingungen zeigt die deutsche Damen-Staffel in Oberhof eine starke Leistung, kämpft sich nach Stürzen zurück. Doch beim letzten Schießen versagen die Nerven. Die Biathletinnen des Deutschen Skiverbandes (DSV) haben beim Heimweltcup in Oberhof ... mehr

Skihelm für Damen: So finden Sie das passende Modell

Eine Helmpflicht beim Skifahren gibt es in den meisten europäischen Skigebieten zwar nicht – Sport- und Unfallmediziner sprechen sich jedoch dafür aus. Auch die meisten Skifahrer sind sich der Gefahr auf der Piste bewusst und entscheiden sich für einen Skihelm ... mehr

Schwimmer-Krise: "Team Tokio 2020" folgt auf Cheftrainer Lambertz

Kassel (dpa) - Mit vereinten Kräften und einem Kompetenzteam aus mehreren Trainern will der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) seine große Personal-Misere meistern. Einen Tag nachdem Chefbundestrainer Henning Lambertz seinen Rücktritt aus privaten Gründen zum Jahresende ... mehr

Persönliche Gründen: Schwimmer plötzlich ohne Cheftrainer - Lambertz hört auf

Kassel (dpa) - Tränen sind wegen der deutschen Schwimmer im Hause des Chefbundestrainers genug geflossen. Nach sechs Jahren hört Henning Lambertz überraschend zum Jahresende auf, Familie statt Leistungssport in vorderster Reihe lautet die Entscheidung ... mehr

Darum tritt Schwimm-Bundestrainer Henning Lambertz zurück

Nur zwei Wochen nach dem Rücktritt der Präsidentin verliert der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) auch seinen Cheftrainer. Henning Lambertz will künftig andere Prioritäten setzen. Henning Lambertz ist völlig überraschend als Schwimm-Bundestrainer ... mehr

Titelkämpfe in China: Staffel schwimmt deutschen Rekord zum WM-Start

Hangzhou (dpa) - Die deutschen Schwimmerinnen haben zum Auftakt der Kurzbahn-WM einen mehr als zwei Jahrzehnte alten Rekord gebrochen und sich auch ohne Medaille über einen erfolgreichen Start gefreut. Am ersten Tag der Titelkämpfe in Hangzhou unterbot die 4x100-Meter ... mehr

DSV-Adler ohne Andreas Wellinger beim Teamspringen

Im Februar flog Andreas Wellinger in Südkorea zur Goldmedaille bei Olympia. Zum Start der neuen Skisprung-Saison gab es jedoch einen Dämpfer. Die deutschen Skispringer bestreiten den ersten Teamwettbewerb des neuen Winters ohne Olympiasieger Andreas ... mehr

Laura Dahlmeier: Lange Zwangspause für den Biathlon-Star

Schlechte Nachrichten für Biathlon-Fans: Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kann aus gesundheitlichen Gründen vorerst nicht trainieren. Der Saisonstart in sechs Wochen ist gefährdet. Doppel-Olympiasiegerin Laura Dahlmeier kann aus gesundheitlichen Gründen momentan ... mehr

Aufgehobene Suspendierung - Deutscher Skiverband nach RUSADA-Entscheidung: "Bedenklich"

Berlin (dpa) - Franz Steinle, Präsident des Deutschen Skiverbandes, hat die umstrittene Begnadigung der russischen Anti-Doping-Agentur RUSADA als "schwer nachvollziehbar" bezeichnet. "Auch wenn sich in jüngster Vergangenheit einige positive Tendenzen im Anti-Dopingkampf ... mehr

Schwimm-Weltrekordler Marco Koch wechselt nach Frankfurt

Schwimm-Weltrekordler Marco Koch verlässt seinen langjährigen Verein DSW 1912 Darmstadt und wechselt zur SG Frankfurt. Das teilte der Deutsche Schwimm-Verband am Dienstag mit. In der Main-Metropole übernimmt die Landestrainerin des Hessischen Schwimm-Verbandes, Shila ... mehr

DSV-Generalsekretär Goetz-Ulf Jungmichel geht von Bord

Nur zwei Jahre nach seinem Amtsantritt wird Generalsekretär Goetz-Ulf Jungmichel den Deutschen Segler-Verband (DSV) am Jahresende schon wieder verlassen. Dies teilte der Verband am Montag in Hamburg mit. Der ehemalige Chef der weltgrößten Wassersportmesse ... mehr

Schwimmen: Früherer Schwimm-Verbandspräsident Harm Beyer gestorben

Hamburg (dpa) - Der Deutsche Schwimm-Verband trauert um seinen früheren Präsidenten Harm Beyer. Der gebürtige Hamburger übte das Amt beim DSV von 1977 bis 1987 aus; er starb bereits am 24. Februar im Alter von 81 Jahren in seiner Heimatstadt, wie der DSV mitteilte ... mehr

Olympia-Gold für Andreas Wellinger: Skispringer fliegt zur Medaille

Nächstes Edelmetall für Deutschland. Nach Laura Dahlmeier im Biathlon-Sprint triumphierte Andreas Wellinger beim Skispringen von der Normalschanze in Pyeongchang. In einem völlig chaotischen Springen flog der Vizeweltmeister zur olympischen Goldmedaille ... mehr

4 Wochen vor Olympia: Arzt erteilt Rebensburg Startverbot

Die deutschen Ski-Rennläufer bleiben vom Pech verfolgt. Jetzt muss auch noch Viktoria Rebensburg ihre Olympia-Vorbereitung komplett umstellen und den nächsten Wettkampf auslassen. Auf dringendes Anraten der Ärzte des Deutschen Skiverbandes (DSV) wird die deutsche ... mehr

Vierschanzentournee: Sturz von Richard Freitag – Kritik an Jury in Innsbruck

Für Richard Freitag ist der Traum vom Gesamtsieg bei der Vierschanzentournee nach einem Sturz vorzeitig beendet. Bundestrainer Werner Schuster übt scharfe Kritik an der Jury. Richard Freitag winkte nach seinem fatalen Sturz kurz ins Publikum, dann stapfte ... mehr

Schwimmen: Schwingenschlögl schwimmt deutschen Rekord

Kopenhagen (dpa) - Enttäuschung statt Medaillen-Jubel. Rückenschwimmer Christian Diener hat bei der Kurzbahn-EM in Kopenhagen den angestrebten Podestplatz über 200 Meter klar verpasst. Der 24-Jährige schlug nach 1:53,41 Minuten an und war damit Letzter des Finales ... mehr

Schwimmen: Schwimmer vor Kurzbahn-EM - "Vier, fünf Medaillen möglich"

Kopenhagen (dpa) - EM-Jubel nach dem WM-Frust ist das Ziel. Die deutschen Schwimmer um Philip Heintz, Marco Koch & Co. wollen zum Jahresabschluss bei den Kurzbahn-Europameisterschaften in Kopenhagen mehr Medaillen feiern als im Sommer in Budapest. "Vier, fünf Medaillen ... mehr

Schwimmen: Schwimm-Präsidentin Dörries und ihr Reformkurs

Berlin (dpa) - Medaillen-Nullnummern bei Olympia, nur einmal Silber bei der WM. Gabi Dörries führt den Deutschen Schwimm-Verband als Präsidentin nicht gerade zur Jubelzeit. Die Misserfolge im Becken, Kritik an neuen Konzepten und eine finanziell schwierige Situation ... mehr

Ski - Kein Generalsekretär mehr: DSV setzt auf neues Modell

Planegg (dpa) - Der Deutsche Skiverband (DSV) geht mit neuen Führungsstrukturen in die Zukunft. Ein fünfköpfiger Vorstand führt von sofort an hauptamtlich den Verband. Die DSV-Aufsichtsräte und die Vertreter der Landesskiverbände bestätigten ein entsprechendes ... mehr

Ski: Laura Dahlmeier ist die DSV-Sportlerin der Saison

Künzelsau (dpa) - Mit einem Lächeln nahm Laura Dahlmeier aus den Händen von Vorjahressieger Eric Frenzel den Pokal für die Wahl zur "Skisportlerin des Jahres" in Empfang. Die Ehrung bei der Einkleidung der deutschen Ski-Asse in Künzelsau war Lohn für die vergangene ... mehr

Olympia - Sicherheit bei Olympia: DSV-Präsident fordert Geduld

Künzelsau (dpa) - Der Präsident des Deutschen Skiverbands, Franz Steinle, hat mit Blick auf die Sicherheitslage bei den Olympischen Winterspielen in Pyeongchang zu Geduld aufgerufen. "Es ist viel zu früh, jetzt Sicherheitsmaßnahmen oder sonstige Maßnahmen zu definieren ... mehr

Wellinger patzt und verpasst Sieg bei "Raw-Air"-Tour

Skispringer Andreas Wellinger hat durch einen verpatzten letzten Flug in Vikersund den Triumph bei der Premiere der "Raw Air"-Tour verpasst. Der zur Halbzeit noch führende Bayer stürzte beim Finale in Norwegen noch auf den 16. Platz ab und musste in der Gesamtwertung ... mehr

Ski nordisch: DSV hofft nach Traumstart auf erfolgreiche zweite Woche

Lahti (dpa) - Nach dem Traumstart in die nordischen Weltmeisterschaften hofft der Deutsche Skiverband (DSV) auf eine erfolgreiche zweite Woche bei den Titelkämpfen in Lahti. "Wir wünschen uns, dass es so weitergeht. Aber das wird kein Selbstläufer", sagte ... mehr

Asse starten in nordische Ski-WM 2017 - Falun-Ergebnis kaum zu toppen

Lahti (dpa) - Einen Gold-Rausch wie vor zwei Jahren erwartet Karin Orgeldinger bei den nordischen Ski-Weltmeisterschaften in Lahti nicht. "Falun wird nicht zu toppen sein", sagt die Sportdirektorin des Deutschen Skiverbandes ( DSV) vor den am Mittwoch beginnenden ... mehr

Biathlon-WM 2017: Dahlmeier gibt Entwarnung nach Zusammenbruch

Laura Dahlmeier hat bei der Biathlon-Weltmeisterschaft in Hochfilzen bereits ihr drittes Gold gewonnen und einen erstaunlichen Rekord eingestellt. Die 23-Jährige setzte sich bei Kaiserwetter vor der Tschechin Gabriela Koukalova und der Italienerin Alexia Runggaldier ... mehr

Ski-WM 2017: Deutschland enttäuscht im Teamwettbewerb

Die deutschen Ski-Rennläufer haben bei der WM in St. Moritz die nächste herbe Enttäuschung erlebt. Felix Neureuther und Co. sind im Mannschaftswettbewerb bereits in der ersten Runde an der Slowakei gescheitert. Neureuther verlor völlig überraschend das entscheidende ... mehr

Biathlon-WM 2017: Benedikt Doll holt Gold im Sprint

Paukenschlag durch Benedikt Doll: Der 26-Jährige holte bei der Biathlon-WM völlig überraschend Gold im Sprint. Doll schoss fehlerfrei und gewann hauchdünn vor Johannes Thingnes Bö aus Norwegen (0,7 Sekunden zurück). Platz drei ging an den Franzosen Martin Fourcade ... mehr

Ski alpin: Skifahrer starten selbstbewusst in WM in St. Moritz

St. Moritz (dpa) - Drei WM-Medaillen insgesamt - und die erste davon möglichst schon zum Auftakt: Der Deutsche Skiverband (DSV) startet selbstbewusst in die 44. Ski-WM der Geschichte und setzt seine Hoffnungen vor allem in Felix Neureuther, Viktoria Rebensburg ... mehr

Alpine Ski-WM 2017: Die deutschen Teilnehmer

St. Moritz (dpa) - Am Montag steht die Eröffnungsfeier im WM-Kalender, am Dienstag gehts im Super-G um die ersten Medaillen. So kurz vor dem Saisonhöhepunkt bei den alpinen Skirennfahrern ist es Zeit für einen Formcheck der deutschen Starter. Damen ... mehr

Ski alpin: Höfl-Riesch knöpft sich den DSV vor

Maria Höfl-Riesch sieht in der Alpinsparte des Deutschen Skiverbandes ( DSV) ein Strukturproblem und mahnt Reformen an. "Ich will nicht auf einzelne Trainer losgehen, das steht mir gar nicht zu, aber wenn im Fußball ein Verein fünf Spiele hintereinander verliert ... mehr

Skispringen: DSV-Springer rehabilitieren sich nach Tournee

Wisla (dpa) - Auf die enttäuschende Vierschanzentournee mit einigen Rückschlägen haben die deutschen Skispringer beim Weltcup im polnischen Wisla eine positive Reaktion gezeigt.  Andreas Wellinger bescherte den DSV-Athleten mit einem dritten Platz zuletzt die erste ... mehr
 
1


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe