Sie sind hier: Home > Themen >

DTB

Thema

Deutscher Tennis Bund (DTB)

Wimbledon - Damentennis-Chefin Rittner: Talenten geht es zu gut

Wimbledon - Damentennis-Chefin Rittner: Talenten geht es zu gut

Berlin (dpa) - Die deutsche Damentennis-Chefin Barbara Rittner hat erneut vor düsteren Zukunftsaussichten nach dem Karriereende der jetzigen Generation um Angelique Kerber gewarnt. Es sei fast eine komplette Spielergeneration weggebrochen, sagte ... mehr
Neuer Job beim DTB: Boris Becker wird deutscher Tennis-Chef

Neuer Job beim DTB: Boris Becker wird deutscher Tennis-Chef

Nach Informationen der "Bild-Zeitung soll Boris Becker "Head of Tennis" der deutschen Herren werden. Am Mittwoch soll er auf einer Pressekonferenz des DTB offiziell vorgestellt werden. Die deutsche Tennis-Legende soll dem Bericht zufolge das Davis-Cup-Team in beratender ... mehr
Patrik Kühnen im Interview:

Patrik Kühnen im Interview: "Boris ist eine Bereicherung''

Sensation beim Deutschen Tennis Bund (DTB): Boris Becker wird als "Head of Tennis" neuer Chef für den gesamten Herren-Bereich. Am Mittwoch (12 Uhr) wird der dreifache Wimbledonsieger offiziell in Frankfurt vorgestellt. 18 Jahre nach seinem – mit vielen ... mehr
Boris Becker arbeitet ehrenamtlich als Männer-Chef beim DTB

Boris Becker arbeitet ehrenamtlich als Männer-Chef beim DTB

Boris Becker wird der neue starke Mann im deutschen Tennis: Er bekleidet ab sofort das neu geschaffene Amt des für die Männer verantwortlichen "Head of Men's Tennis" im Deutschen Tennis Bund (DTB). Ein Gehalt kassiert der dreimalige Wimbledonsieger allerdings nicht ... mehr
Davis Cup 2016: DTB schließt Brown, Zverev und Kamke aus

Davis Cup 2016: DTB schließt Brown, Zverev und Kamke aus

Dicke Luft bei den deutschen Tennis-Herren: Der DTB will Dustin Brown, Mischa Zverev und Tobias Kamke 2017 nicht im  Davis Cup berücksichtigen. Dies kündigte Vizepräsident Dirk Hordorff in der "Süddeutschen Zeitung" an. Brown hatte für das Relegationsspiel am Wochenende ... mehr

Davis Cup: Deutschland muss weiter vor Abstieg zittern

Das Zittern vor dem Abstieg geht weiter: Die deutschen Tennis-Herren haben es im Davis Cup verpasst, den Verbleib in der Weltgruppe vorzeitig zu sichern. Daniel Brands und Daniel Masur verloren ihr Doppel gegen Marcin Matkowski und Lukasz Kubot ... mehr

Davis Cup: Deutschland muss gegen Belgien ran

Das deutsche Davis Cup-Team trifft nach dem erfolgreichen Klassenerhalt in der ersten Runde der Weltgruppe 2017 auf Belgien. Dies ergab die Auslosung. Spieltermin ist der 3. bis 5. Februar, Deutschland hat Heimrecht. Der Austragungsort steht bislang noch nicht ... mehr

Robert Harting zu Olympia-Aus für Russen: "Richtiges Signal für Weltsport"

Deutschlands Diskus-Olympiasieger Robert Harting hat die Verlängerung der Sperre für Russlands Leichtathletik-Verband RUSAF wegen systematischen Dopings begrüßt. "Ich freue mich über diesen Schritt, das ist das richtige Signal für den Weltsport. Die Leidenschaft ... mehr

Olympische Spiele 2016: Aus für Turn-Helden Andreas Toba

Keine nächste Heldentat: Der schwer am Knie verletzte deutsche Turner Andreas Toba wird bei den Olympischen Spielen in Rio de Janeiro keinen weiteren Wettkampf absolvieren. Das teilten der Deutsche Turner-Bund ( DTB) und der Deutsche Olympische Sportbund ... mehr

Tennis: Deutsches Davis-Cup-Team muss in die Relegation

Das deutsche Davis-Cup-Team muss zum dritten Mal nacheinander gegen den Abstieg aus der Weltgruppe kämpfen. Alexander Zverev verlor das Spitzeneinzel in der Frankfurter Ballsporthalle gegen Steve Darcis nach 2:59 Stunden 6:2, 4:6, 4:6, 6:7 (8:10), seine Mannschaft liegt ... mehr

Davis Cup: Deutscher Tennis Bund buhlt um Boris Becker

Der Deutsche Tennis Bund ( DTB) buhlt wieder einmal um die Dienste seines bislang erfolgreichsten Spielers Boris Becker (49). Das verriet der dreimalige Wimbledonsieger beim Ball des Sports in Wiesbaden. "Der DTB hätte gerne, dass ich eine Rolle im Davis ... mehr

Turnen: Alfons Hölzl bleibt Präsident des Deutschen Turner-Bunds

Bruchsal (dpa) - Alfons Hölz bleibt Präsident des Deutschen Turner-Bunds. Mit großer Mehrheit wurde der 49 Jahre alte Jurist aus Niederbayern auf dem Turntag in Bruchsal für vier Jahre im Amt bestätigt. Hölzl bekam bei zwei Enthaltungen 285 der 306 abgegebenen Stimmen ... mehr

Tennis - "Ich bin nicht euer Boris": Ein 17-jähriger Leimener wird 50

Berlin (dpa) - Die Frage, wie er seinen 50. Geburtstag feiern wolle und ob diese Zahl eine besondere Bedeutung habe, geht Boris Becker zu weit. "Bis jetzt war die Fragerunde sympathisch, jetzt erinnern Sie mich daran, dass ich älter werde. Das ist ein privates Thema ... mehr

Tennis: Klaus als DTB-Präsident wiedergewählt

Wiesbaden (dpa) - Der frühere rheinland-pfälzische Verbandschef Ulrich Klaus ist erneut zum Präsidenten des Deutschen Tennis Bundes gewählt worden. Einstimmig wurde der 67-Jährige bei der Mitgliederversammlung in Wiesbaden für weitere drei Jahre ... mehr

"Größenwahnsinnig": Ex-Trainer verhöhnt Becker

Der ehemalige Coach von Boris Becker, Richard Schönborn, hat in einem Offenen Brief mit ihm abgerechnet – jetzt reagiert der frühere Tennisstar. Via Twitter hat Boris Becker auf die Vorwürfe seines früheren Trainers Richard Schönborn geantwortet ... mehr

Tennis - Becker hat keine Zeit für Trainerjob: "Terminkalender voll"

London (dpa) - Der dreimalige Wimbledonsieger Boris Becker hat keine Zeit für einen neuen hauptamtlichen Trainerjob. "Momentan wüsste ich nicht, wo ich das reinpacken sollte. Der Terminkalender ist voll", sagte Becker der am Freitag erscheinenden Dezember-Ausgabe ... mehr

Tennisturnier: Neuer Veranstalter für Verbleib in Hamburg

Die Chancen auf den Verbleib des Hamburger ATP-Tennisturniers am Rothenbaum steigen. "Wir wollen alles dafür tun, dass wir langfristig in Hamburg das so traditionsreiche Turnier auch weiterhin halten können", sagte Peter-Michael Reichel am Donnerstag ... mehr

Tennis - Boris Becker: Alexander Zverev vor "Jahr der Konsolidierung"

Hamburg (dpa) – Deutschlands Tennis-Idol Boris Becker erwartet ein schweres Jahr für den deutschen Nachwuchs-Star Alexander Zverev. Der dreifache Wimbledon-Sieger und Chefberater der Herren im Deutschen Tennis Bund sieht den 20-jährigen Hamburger ... mehr

Tennis-Helden - Becker 30 Jahre nach Davis-Cup-Titel: "Hoher Stellenwert"

Hamburg (dpa) - 30 Jahre nach dem ersten deutschen Titel im Davis Cup hat Boris Becker den historischen Erfolg von Göteborg als "eines meiner ganz großen Highlights als Tennisspieler" gewürdigt. "Ich möchte kein Ranking aufstellen - Nummer eins, Wimbledonsiege ... mehr

Neuer Vertrag: Rittner bleibt bis 2021 Chefin im deutschen Damen-Tennis

Hamburg (dpa) - Barbara Rittner soll die deutschen Tennis-Damen auch in der Zukunft zu Erfolgen führen. Die 45-Jährige unterschrieb einen neuen Vertrag als Damen-Verantwortliche über weitere drei Jahre bis zum 31. Dezember 2021. Rittners Vertrag als "Head of Women ... mehr

Deutscher Herren-Tennis-Chef: Becker erzählt und das Publikum lauscht immer noch dankbar

Berlin (dpa) - Ein behelfsmäßiger Tennisplatz in einem riesigen Berliner Hotel genügt Boris Becker als bewährte Bühne. Das Publikum sitzt auf Stahlrohr-Tribünen in der kleinen Halle und lauscht der einen oder anderen Anekdote des dreimaligen Wimbledonsiegers ... mehr

Australiens Kapitän - Hewitt: Neues Davis-Cup-Format "lächerlich"

Adelaide (dpa) - Australiens Davis-Cup-Teamchef Lleyton Hewitt hat das neue Format in dem traditionellen Tennis-Mannschaftswettbewerb scharf kritisiert. Die umstrittene Radikalreform sei "lächerlich", sagte der frühere Weltranglisten-Erste in Adelaide. Dort trifft ... mehr

Davis Cup: Alexander Zverev chancenlos – Spanien gleicht aus

Das deutsche Davis Cup-Team kämpft um den ersten Halbfinal-Einzug seit elf Jahren. Zverev musste nun allerdings einen Dämpfer gegen Nadal hinnehmen. Die deutsche Davis-Cup-Mannschaft hat beim Viertelfinal-Duell in Spanien den 2:2-Ausgleich kassiert. Spitzenspieler ... mehr

DTB-Damen kämpfen sich ins Fed-Cup-Halbfinale

Angelique Kerber? Nicht dabei. Julia Görges? Nicht dabei. Laura Siegemund? Nicht dabei. Auch ohne die Top-Stars zeigte das deutsche Fed-Cup-Team eine absolute Glanzleistung. Tatjana Maria sprang Anna-Lena Grönefeld überglücklich in die Arme, der neue Teamchef ... mehr

Tennis: Boris Becker berät Zverev - Aber keine Dauerlösung geplant

Kamen (dpa) - Wenn Alexander Zverev in dieser Woche beim Turnier in Acapulco aufschlägt, muss die deutsche Nummer eins auf die Ratschläge von Tennis-Legende Boris Becker noch verzichten. Der 50-Jährige wird sich nicht auf den Weg nach Mexiko machen. Doch in Zukunft ... mehr

Tennis - Rittner: Auch Kerber im Fed-Cup-Halbfinale dabei

Kamen (dpa) - Das deutsche Fed-Cup-Team kann im Halbfinale gegen Tschechien auch wieder mit Topspielerin Angelique Kerber rechnen. "Wir haben die Zusage von allen Spielerinnen", sagte Barbara Rittner, die Chefin des deutschen Damen-Tennis, in Kamen. "Angie hatte ... mehr

Tennis: Becker bleibt DTB-Herren-Chef - Unterstützung für Zverev

Kamen (dpa) - Boris Becker sieht seine Zukunft weiter als Herren-Chef im Deutschen Tennis Bund und nicht nur an der Seite von Spitzenspieler Alexander Zverev. "Ich bin Kopf der deutschen Herren und fühle mich da sehr wohl. Ich werde meine Position beim Deutschen Tennis ... mehr

Boris Becker: Ein Jahr voller Höhen und Tiefen

Das Jahr, in dem Boris Becker seinen 50. Geburtstag feierte und zum „Head of Men’s Tennis“ des Deutschen-Tennis-Bundes wurde, hat für die Tennis-Legende auch Schattenseiten. Dieser Artikel ist Teil unseres Jahresrückblicks. Hier finden Sie alle unsere ... mehr

Boris Becker beruft sich offenbar auf diplomatische Immunität

Im Sommer 2017 wurde Boris Becker in Großbritannien für insolvent erklärt. Nun startet er offenbar einen neuen Versuch, um "diese Farce zu einem Ende zu bringen." Boris Becker erhebt offenbar im laufenden Insolvenzverfahren in Großbritannien den Anspruch ... mehr

Fed Cup: Deutsche Damen gehen gegen Tschechien unter

Die deutschen Tennis-Damen sind im Halbfinale des Fed Cups chancenlos ausgeschieden. In der vierten Paarung ging Angelique Kerber gegen Petra Kvitova regelrecht unter. Keine Chance gegen den Seriensieger: Die deutschen Fed-Cup-Frauen sind im Halbfinale gegen Tschechien ... mehr

Tennis: DTB verlängert Verträge mit Teamchefs Gerlach und Kohlmann

Hamburg (dpa) - Michael Kohlmann und Jens Gerlach bleiben auch im kommenden Jahr Teamchefs im Deutschen Tennis Bund. "Unser Präsidium hat sich einstimmig dafür ausgesprochen, dass wir mit beiden auch im Jahr 2019 weiterarbeiten wollen. Sowohl Michael ... mehr

Becker und Rittner sollen im DTB Head of Tennis werden

Berlin (dpa) - Boris Becker soll nach dpa-Informationen im DTB die Verantwortung für das gesamte deutsche Herren-Tennis übernehmen. Als sogenannter Head of Tennis solle der dreimalige Wimbledonsieger auch Davis-Cup-Teamchef Michael Kohlmann vorgesetzt ... mehr

Boris Becker istneuer Herren-Chef im deutschen Tennis

Frankfurt/Main (dpa) - Boris Becker ist als neuer Chef für das deutsche Herren-Tennis vorgestellt worden. «Ich bin sehr glücklich, verkünden zu dürfen, dass der Deutsche Tennis Bund einen weiteren Meilenstein erreicht hat. Boris Becker wird ab sofort ... mehr

Boris Becker ist neuer Herren-Chef im deutschen Tennis

Frankfurt/Main (dpa) - Boris Becker ist als neuer Chef für das deutsche Herren-Tennis vorgestellt worden. «Ich bin sehr glücklich, verkünden zu dürfen, dass der Deutsche Tennis Bund einen weiteren Meilenstein erreicht hat. Boris Becker wird ab sofort ... mehr

Becker in neuer Funktion vorerst bis 2020

Frankfurt/Main (dpa) - Der dreimalige Wimbledonsieger Boris Becker will vorerst bis zu den Olympischen Spielen 2020 als neuer Chef für das deutsche Herren-Tennis verantwortlich sein. «Bis Olympia in Japan wollen wir das laufen lassen», sagte der 49-Jährige in Frankfurt ... mehr

Rückschlag für Becker: Struff verliert Weltranglisten-107.

Jan-Lennard Struff hat die große Chance vergeben, dem ersatzgeschwächten deutschen Davis-Cup-Team in Portugal den Weg zum Klassenerhalt in der Weltgruppe zu ebnen.   Nach dem überraschenden Sieg des Rückkehrers Cedrik-Marcel Stebe verlor der favorisierte Warsteiner ... mehr

Paukenschlag! Stich gibt DTB-Ehrenmitgliedschaft zurück

Wimbledon-Sieger Michael Stich hat seine Ehrenmitgliedschaft im Deutschen Tennisbund ( DTB) zurückgegeben. Der Grund dafür ist offenbar seine Ausbootung als Veranstalter der German Open am Hamburger Rothenbaum. Dies berichtet die "Sport Bild" unter Berufung ... mehr

Ex-Tennis-Star: Becker kritisiert ARD und ZDF wegen fehlender Übertragungen

Stuttgart (dpa) - Der dreimalige Wimbledonsieger Boris Becker hat die öffentlich-rechtlichen Fernsehsender ARD und ZDF kritisiert und ihnen eine Mitschuld am darbenden Status der Sportart Tennis gegeben. Dass es keinen neuen Tennis-Boom in Deutschland gebe, "liegt ... mehr

Damen-Tennis: Tennis-Chefin Rittner befürchtet "Durststrecke" nach Kerber

Nürnberg (dpa) - Die langjährige Bundestrainerin und Ex-Spielerin Barbara Rittner blickt skeptisch in die Zukunft des deutschen Damen-Tennis. "Wir werden mit Sicherheit Durststrecken überstehen müssen", sagte die 46-Jährige, die als "Head of Womens Tennis" im deutschen ... mehr
 


shopping-portal