Sie sind hier: Home > Themen >

DTM

$self.property('title')

DTM

Motorsport: Titelverteidiger Rast vor DTM-Saison zurückhaltend

Motorsport: Titelverteidiger Rast vor DTM-Saison zurückhaltend

Hockenheim (dpa) - DTM-Champion René Rast sieht sich vor der neuen Saison nicht als Favorit. "Die DTM ist extrem eng. Es gibt viele Fahrer, die das Potenzial haben, den Titel zu gewinnen", sagte Rast in Hockenheim der Deutschen Presse-Agentur. Die erneute Meisterschaft ... mehr
Motorsport: Wehrlein hadert mit Abschied aus der Formel 1

Motorsport: Wehrlein hadert mit Abschied aus der Formel 1

Stuttgart (dpa) - Der Abschied aus der Formel 1 und die Rückkehr in die DTM ist für Rennfahrer Pascal Wehrlein schwer zu verdauen. "Natürlich würde ich gerne Formel 1 fahren. Auch von den Leistungen, die ich in den zwei Jahren gezeigt habe, sollte ein Platz ... mehr
DTM-Rückkehrer Wehrlein hadert mit Abschied aus der Formel 1

DTM-Rückkehrer Wehrlein hadert mit Abschied aus der Formel 1

Der Abschied aus der Formel 1 und die Rückkehr in die DTM ist für Rennfahrer Pascal Wehrlein schwer zu verdauen. "Natürlich würde ich gerne Formel 1 fahren. Auch von den Leistungen, die ich in den zwei Jahren gezeigt habe, sollte ein Platz für mich dort sein", sagte ... mehr
Motorbootsport: Mercedes hofft trotz Ausstieges auf Zukunft der DTM

Motorbootsport: Mercedes hofft trotz Ausstieges auf Zukunft der DTM

Berlin (dpa) - Mercedes will trotz seines Ausstieges aus der DTM nach der kommenden Saison die Rennserie für die Zukunft verbessern. "Wir arbeiten auch jetzt noch mit am Reglement und versuchen, die Serie so breit aufzustellen, dass sie noch attraktiver wird", sagte ... mehr
Motorsport - Jüngster Champion kehrt zurück: Wehrlein wieder in der DTM

Motorsport - Jüngster Champion kehrt zurück: Wehrlein wieder in der DTM

Stuttgart (dpa) - Mercedes garniert seine Abschiedstour mit dem jüngsten Titelträger in der DTM-Geschichte. Nach seinem Zwei-Jahres-Intermezzo in der Formel 1 kehrt Pascal Wehrlein ins Deutsche Tourenwagen-Masters zurück. "Ich verbinde mit der DTM fantastische ... mehr

Nach Formel-1-Aus: Wehrlein startet wieder in der DTM

Pascal Wehrlein startet nach seinem Aus in der Formel 1 in der kommenden Saison wieder im Deutschen Tourenwagen-Masters. Der DTM-Champion von 2015 bekommt einen Platz im Team von Mercedes. Das gab der deutsche Autobauer am Mittwoch bekannt. "Ich verbinde ... mehr

Aus in Formel 1: Pascal Wehrlein muss in DTM zurück

Nach zwei Saisons ist sein Traum von der Königsklasse des Motorsports geplatzt. Jetzt will der deutsche Hoffnungsträger sich in der DTM beweisen – und hofft auf eine Hintertür. Nach seinem Formel-1-Aus kehrt Pascal Wehrlein in dieser Saison ... mehr

Motorsport: Schwede Ekström beendet seine DTM-Karriere

Ingolstadt (dpa) - Der zweimalige Champion Mattias Ekström beendet nach 17 Jahren seine Karriere im Deutschen Tourenwagen Masters. Der Schwede werde sich in diesem Jahr auf seinen Start in der Rallycross-WM konzentrieren, teilte ... mehr

Motorsport: DTM verändert für 2018 ihren Renn-Kalender

Stuttgart (dpa) - Moskau gehört in der kommenden Saison nicht mehr zum Programm des Deutschen Tourenwagen-Masters. Erstmals werden dafür Rennen auf der Strecke im italienischen Misano ausgetragen.  Das geht aus dem Kalender mit insgesamt zehn Veranstaltungen ... mehr

Motorsport: Sat.1 neuer TV-Partner der DTM - ARD steigt aus

Stuttgart/München (dpa) – Der Fernsehsender Sat.1 wird neuer TV-Partner der DTM und damit Nachfolger der ARD. Ab der Saison 2018 wird Sat.1 insgesamt 105 Minuten Live-Berichterstattung von jedem der 20 DTM-Rennen anbieten, wie der Sender mitteilte. Der Vertrag ... mehr

Motorsport: DTM-Chef Berger bemüht sich um neue Hersteller

Motegi (dpa) - Im Bemühen um neue Hersteller für die DTM hat sich Gerhard Berger in Japan umgeschaut. Nach dem angekündigten Aus von Mercedes Ende 2018 arbeiten der DTM-Chef und die japanische Rennserie Super GT daran, von 2019 an nach einem gemeinsamen technischen ... mehr

Motorsport: DTM-Champion Rast ist ADAC-Motorsportler des Jahres 2017

München (dpa) - DTM-Champion René Rast hat die Wahl zum ADAC-Motorsportler des Jahres gewonnen. Der 31 Jahre alte Audi-Pilot setzte sich bei der Wahl von Journalisten und ADAC-Vertretern gegen den zweifachen deutschen Rallye-Meister Fabian Kreim durch ... mehr

Motorsport: Wickens verlässt Mercedes - Wehrlein vor Rückkehr?

Stuttgart (dpa) - Mercedes muss in der letzten DTM-Saison des Rennstalls auf Robert Wickens verzichten, bekommt aber dafür womöglich Ex-Meister Pascal Wehrlein zurück. Der Kanadier Wickens verlässt die Schwaben nach sechs Jahren und fährt zukünftig IndyCar, teilte ... mehr

Motorsport: DTM-Brennpunkte in der Saisonpause

Hockenheim (dpa) - Für die Marketing-Abteilung der DTM war das Saisonfinale am Hockenheimring ein echtes Geschenk. Spannung bis zur letzten Runde, volle Tribünen, bestes Wetter - ein Rennwochenende aus dem Bilderbuch. Zwischen Meister René Rast, Mattias ... mehr

Motorsport - Rast überrascht: Erster DTM-Titel für Audi-Mann

Hockenheim (dpa) - Überraschungs-Champion René Rast brüllte in den Boxenfunk und wusste überhaupt nicht wohin mit seinen Emotionen für den ersten DTM-Titel. "Jaaaaaaa, jaaaaaaa, jaaaaaaa", rief der 30 Jahre alte Familienvater aus Minden nach einem engen Rennen ... mehr

Sensation: Neuling ist DTM-Champion!

Was für ein Saison-Finish! Rookie René Rast hat sich gleich in seinem ersten Jahr als Stammfahrer in der DTM den Meistertitel gesichert. Beim Finale in Hockenheim kam es zur Entscheidung – der bisherige Spitzenreiter hatte Pech... Audi-Pilot Rast kam im letzten ... mehr

Motorsport: Audi-Quartett kämpft um DTM-Titel

Hockenheim (dpa) - Der Titelkampf in der DTM ist zum Schluss eine Audi-interne Angelegenheit: Mattias Ekström, Jamie Green, René Rast und Mike Rockenfeller sind die vier verbliebenen Kandidaten. Der Autobauer aus Ingolstadt hat zudem auch die Marken- und Teamwertung ... mehr

Motorsport - DTM-Entscheidung vertagt: Spannung bis zum Finale

Hockenheim (dpa) - DTM-Oldie Mattias Ekström hat die vorzeitige Titelentscheidung verpasst und muss nach einem Rennen ohne Punkte etwas überraschend sogar noch um seine dritte Meisterschaft zittern. Der 39 Jahre alte Schwede kam im vorletzten Lauf auf dem Hockenheimring ... mehr

Motorsport: DTM-Chef Berger wünscht sich offenen Titelkampf von Audi

Hockenheim (dpa) - DTM-Chef Gerhard Berger wünscht sich beim Saisonfinale, dass Audi alle seine Titelkandidaten frei fahren lässt und nicht voll auf Spitzenreiter Mattias Ekström setzt. "Wenn jeder freie Fahrt hat, dann wird es super interessant. Da würde ich nicht ... mehr

Motorsport - DTM in Hockenheim: Glock holte Pole Position

Hockenheim (dpa) - BMW-Pilot Timo Glock geht von der Pole Position in das vorletzte DTM-Rennen der Saison. Der ehemalige Formel-1-Fahrer war 0,037 Sekunden schneller als sein Markenkollege Maxim Martin aus Belgien. Von den Titelkandidaten erarbeitete sich Jamie Green ... mehr

Motorsport: Audi-Pilot Ekström vor drittem DTM-Titel

Hockenheim (dpa) - Mattias Ekström gilt nicht nur als begnadeter Rennfahrer, sondern auch als gewiefter Geschäftsmann. Und der Audi-Pilot wäre nicht der erste Sportler, der versucht, seinen Erfolg zu versilbern. Nun geht der Schwede als Führender der Gesamtwertung ... mehr

DTM: Lexus und Nissan fahren erstmals mit

Beim Finale des Deutschen Tourenwagen-Masters ( DTM) in Hockenheim werden Mitte Oktober erstmals zwei Fahrzeuge der japanischen Super GT-Serie dabei sein. Im Rahmen der Kooperation der DTM mit den Japanern werden Lexus und Nissan jeweils ein Fahrzeug ... mehr

Motorsport: Lexus und Nissan fahren erstmals in der DTM

Stuttgart (dpa) - Beim Finale des Deutschen Tourenwagen-Masters (DTM) in Hockenheim werden Mitte Oktober erstmals zwei Fahrzeuge der japanischen Super GT-Serie dabei sein. Im Rahmen der Kooperation der DTM mit den Japanern werden Lexus und Nissan jeweils ein Fahrzeug ... mehr

Motorsport - Audi auf Titelkurs: Zweiter Dreifacherfolg in Spielberg

Spielberg (dpa) - Mattias Ekström hat in einem am Ende turbulenten DTM-Rennen in Spielberg zwar nur den fünften Platz belegt, kann aber bereits im vorletzten Lauf den dritten DTM-Titel seiner Karriere perfekt machen. "Am Ende kann man sagen, wir sind zufrieden ... mehr

Motorsport: DTM-Fahrer Green erneut auf der Pole in Spielberg

Spielberg (dpa) - DTM-Fahrer Jamie Green hat sich auch im Sonntags-Rennen in Spielberg die Pole Position geholt und seine Ambitionen auf den Titel unterstrichen. Der Brite war in Österreich 0,055 Sekunden schneller als sein Markenkollege René Rast und verkürzte seinen ... mehr

Motorsport: Ekström holt ersten Saisonsieg in der DTM

Spielberg (dpa) - Rennfahrer Mattias Ekström hat im ersten DTM-Rennen der Saison ohne die abgeschafften Zusatzgewichte seine Führung in der Gesamtwertung ausgebaut und einen großen Schritt in Richtung seiner dritten Meisterschaft gemacht. Angeführt von dem Schweden ... mehr

Mehr zum Thema DTM im Web suchen

DTM: Dreifach-Triumph für Audi in Spielberg

Audi hat im ersten DTM-Rennen nach der Abschaffung der umstrittenen Performance-Gewichte einen Dreifacherfolg gefeiert und nimmt die Titel in der Fahrer- und Markenwertung fest ins Visier. Gesamtspitzenreiter Mattias Ekström gelang mit seinem ersten Saisonerfolg ... mehr

Motorsport: Gewichte in der DTM endgültig weg

Spielberg (dpa) - Die DTM-Piloten stehen bei den Rennen in Spielberg am Wochenende sicher ohne die umstrittenen Zusatzgewichte in ihren Autos am Start. Nach der überraschenden Einigung unter den Herstellern Audi, BMW und Mercedes in der vergangenen Woche stimmte ... mehr

Motorsport: DTM verzichtet sofort auf Zusatzgewichte

Stuttgart (dpa) - Nach wochenlangen Diskussionen ist die Abschaffung der umstrittenen Zusatzgewichte in der DTM überraschend doch noch beschlossene Sache - und zwar sofort. Schon bei den noch ausstehenden vier Rennen in Spielberg und am Hockenheimring sollen ... mehr

Mercedes-Doppelsieg mit bitterem Rückschlag

Vierfachsieg am Samstag, Doppelsieg am Sonntag - und dennoch kein perfektes DTM-Wochenende für Mercedes am Nürburgring: Die Marke mit dem Stern dominierte die Konkurrenz auf dem Traditionskurs, verließ die Eifel am Ende aber trotzdem mit ein wenig Wehmut ... mehr

Motorsport: Audi-Mann Ekström trotz Mercedes-Siegen größter Gewinner

Nürburg (dpa) - Rennfahrer Mattias Ekström hat von den Patzern seiner Verfolger profitiert und den Vorsprung in der DTM etwas unerwartet wieder ausgebaut. Dem Schweden, der in der Qualifikation nicht über Platz 14 hinaus gekommen war, reichte im Rennen ... mehr

Motorsport: Wittmann holt Pole für Sonntags-Rennen auf dem Nürburgring

Nürburgring (dpa) - Marco Wittmann hat sich im BMW die Pole Position für das 14. Rennen der diesjährigen DTM-Saison gesichert. Der Fürther verwies auf dem Nürburgring Mercedes-Fahrer Paul di Resta um 116 Tausendstelsekunden auf den zweiten Platz. Für Wittmann ... mehr

DTM: Mercedes triumphiert am Nürburgring

Mercedes hat die Regenlotterie auf dem Nürburgring gewonnen und greift mit Lucas Auer plötzlich wieder nach der Meisterschaft in der DTM. Der Österreicher führte am Samstag einen Vierfach-Triumph für die Stuttgarter an, feierte dabei seinen ersten Sieg seit 112 Tagen ... mehr

Motorsport: Auer-Sieg beim Taktik-Rennen auf dem Nürburgring

Nürburgring (dpa) - Lucas Auer hat beim Taktik-Poker auf dem nassen Nürburgring seinen dritten Saisonsieg in der DTM gefeiert. Zwei Tage vor seinem 23. Geburtstag setzte sich der Österreicher im Mercedes vor seinem schottischen Markenkollegen Paul di Resta durch ... mehr

Motorsport - 25 Kilo schwerer: Ekström will aber DTM-Führung verteidigen

Nürburg (dpa) - Vom Gewichtsnachteil am Nürburgring will sich DTM-Spitzenreiter Mattias Ekström nicht bremsen lassen. Weil die Tourenwagen-Serie trotz wochenlanger Diskussionen noch immer keinen Weg gefunden hat, die ungeliebten Zusatzgewichte aus dem Reglement ... mehr

Gerhard Berger: DTM-Rennen in Asien sind möglich

13 Jahre war Gerhard Berger in der Formel 1 aktiv. Der 57-Jährige bestritt 210 Rennen für Benetton, Ferrari und McLaren. Dabei fuhr er zehn Grand-Prix-Siege ein. Heute ist Berger neben seiner Tätigkeit als Unternehmer auch Vorsitzender der DTM.  Im zweiten ... mehr

Gerhard Berger: "Das Paket Ferrari und Vettel ist stimmig"

13 Jahre war Gerhard Berger in der Formel 1 aktiv. Der 57-Jährige bestritt 210 Rennen für Benetton, Ferrari und McLaren. Dabei fuhr er zehn Grand-Prix-Siege ein. Heute ist Berger neben seiner Tätigkeit als Unternehmer auch Vorsitzender der DTM. Im ersten ... mehr

Motorsport: Wittmann verliert DTM-Sieg - Gewichtsdebatte hält an

Zandvoort (dpa) - Sportlich war das DTM-Wochenende in Zandvoort für BMW ein Volltreffer - bis Marco Wittmann Stunden nach seinem ersten Saisonsieg am Sonntag disqualifiziert wurde. Zu wenig Sprit im Tank kostete den amtierenden Champion 25 Punkte und den Sprung ... mehr

Motorsport: Glock feiert DTM-Sieg in Zandvoort

Zandvoort (dpa) - Timo Glock ist mit dem vierten DTM-Sieg seiner Karriere ins Rennwochenende von Zandvoort gestartet und hat BMW am Samstag zu einem Dreifacherfolg geführt. Der Ex-Formel-1-Pilot nutzte seine Pole Position zu seinem ersten Saisonsieg ... mehr

Motorsport - DTM-Qualifikation: BMW sichert sich die vier Top-Plätze

Zandvoort (dpa) - Rennfahrer Timo Glock geht zum dritten Mal in seiner Karriere von Startplatz eins in ein DTM-Rennen. Der BMW-Pilot sicherte sich in der Qualifikation für das Samstags-Rennen (14.45) in Zandvoort die Pole Position vor seinen Markenkollegen Augusto ... mehr

Motorsport: Berger glaubt trotz Mercedes-Abschied weiter an die DTM

Zandvoort (dpa) - Zandvoort ist der Anfang vom Ende der Ära Mercedes in der DTM. Für die Mitarbeiter, Fans und Fahrer des Autobauers aus Stuttgart ist nach dem angekündigten Ausstieg aus der Serie klar: Bleibt die Strecke in den Dünen im Rennkalender für die kommende ... mehr

Debatte um Zusatzgewichte: DTM-Chef Berger kritisiert die Hersteller

DTM-Chef Gerhard Berger hat die Hersteller für ihr Verhalten in der Debatte um die umstrittenen Zusatzgewichte gerügt. Berger, der seit dieser Saison im Amt ist, will die Gewichte abschaffen. Dafür braucht er aber die Zustimmung von Audi, BMW und Mercedes sowie ... mehr

Motorsport - Haug: DTM Anstrengung wert

Leipzig (dpa) - Der ehemalige Mercedes-Motorsportchef Norbert Haug hat sich deutlich für einen Erhalt der DTM auch nach dem Ausstieg von Mercedes Ende 2018 ausgesprochen. "Die Serie ist jede Anstrengung wert, eine Zukunft zu haben und so auch den großartigen Menschen ... mehr

Mercedes-Aus schockt DTM-Boss Gerhard Berger

Der überraschende Ausstieg von Mercedes  zum Ende der Saison 2018  drängt die DTM an den Rand der Existenz. Audi und BMW vermeiden ein klares Bekenntnis zur Tourenwagenserie. Die Verlängerung des auslaufenden TV-Vertrags mit der ARD erscheint höchst zweifelhaft ... mehr

Motorsport: DTM-Chef Berger warnt nach Mercedes-Schock

Stuttgart (dpa) - Die DTM steht nach der Ausstiegsankündigung von Rekordsieger Mercedes vor einer ungewissen Zukunft. In Panik dürfe man aber nicht verfallen, mahnte ihr neuer Chef Gerhard Berger in der Münchner "tz". Den ehemaligen Formel-1-Piloten traf die Nachricht ... mehr

Motorsport - Mercedes-Schock für DTM: Die Ursachen und Folgen

Stuttgart (dpa) - Ausstieg aus der DTM, rein in die Formel E - was bedeutet die Neuausrichtung von Mercedes für die deutsche Tourenwagenserie? Die beiden Konkurrenten BMW und Audi wollen die Lage analysieren und neu bewerten, weitere Konsequenzen nicht ausgeschlossen ... mehr

Motorsport: Mercedes steigt aus der DTM aus und wechselt in die Formel E

Mercedes steigt nach der Saison 2018 aus der DTM aus. Danach wollen die Silberpfeile stattdessen in der Formel E antreten. Das Formel 1-Programm bleibt davon unberührt. Mercedes kehrt der DTM in anderthalb Jahren den Rücken. Der mit zehn Titeln bisher erfolgreichste ... mehr

DTM bedauert Mercedes-Ausstieg nach 2018

Berlin (dpa) - Die DTM und ihr Chef Gerhard Berger bedauern den Ausstieg von Mercedes aus dem Deutschen Tourenwagen-Masters zum Saisonende 2018. «Wir müssen die Entscheidung sportlich fair respektieren», hieß es in einer Stellungnahme. Mercedes hatte gestern ... mehr

Mercedes kündigt Aus in DTM an

Stuttgart (dpa) - Mercedes kehrt der DTM in anderthalb Jahren den Rücken. Der mit zehn Titeln bisher erfolgreichste Autobauer im Deutschen Tourenwagen-Masters will danach in der vollelektrischen Formel E durchstarten. Das teilte der deutsche Autobauer am Abend in einer ... mehr

Motorsport - Paukenschlag: Mercedes steigt 2018 aus DTM aus

Stuttgart (dpa) - Mercedes kehrt der DTM in anderthalb Jahren den Rücken. Der mit zehn Titeln bisher erfolgreichste Autobauer im Deutschen Tourenwagen-Masters will danach in der vollelektrischen Formel E durchstarten. Das teilte der deutsche Autobauer in einer ... mehr

Motorsport - DTM: Zusatzgewichte in den Autos sollen weg

Moskau (dpa) - Nach einem Machtkampf zwischen den Herstellern und dem Deutschen Motor Sport Bund sowie einem drohenden Image-Verlust soll im Deutschen Tourenwagen Masters wieder der Sport im Vordergrund stehen. Den Zankapfel Zusatzgewichte in den Rennautos ... mehr

Motorsport: Spengler startet bei DTM in Moskau von Pole Position

Moskau (dpa) - BMW-Pilot Bruno Spengler startet in Moskau beim zehnten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters von der Pole Positon. Dem Kanadier reichte am Sonntag in der Qualifikation die zweitschnellste Zeit, um im Rennen am Nachmittag auf dem ersten Startplatz ... mehr

Motorsport - Start-Ziel-Sieg: Audi-Pilot Rast übernimmt DTM-Führung

Moskau (dpa) - Mit einem souveränen Start-Ziel-Sieg in Moskau hat Audi-Pilot René Rast zur Saison-Halbzeit die Führung im Deutschen Tourenwagen Masters übernommen. Der Mindener feierte beim neunten Lauf seinen zweiten Sieg in diesem Jahr und zog in der Gesamtwertung ... mehr

Motorsport: Regeländerung sorgt für Machtkampf in DTM

Moskau (dpa) - Im Deutschen Tourenwagen Masters ist vor dem neunten Saisonlauf in Moskau ein Machtkampf ausgebrochen. Der Hersteller Audi sprach sich öffentlich gegen eine erneute Regeländerung des Deutschen Motor Sport Bundes (DMSB) zu den Zusatzgewichten ... mehr

Motorsport: Audi-Pilot Rast startet bei DTM in Moskau von der Pole

Moskau (dpa) - Audi-Pilot René Rast startet beim neunten Saisonlauf des Deutschen Tourenwagen Masters von der Pole Position. Dem Mindener reichte in der Qualifikation am Samstag auf dem Moscow Raceway die zweitschnellste Zeit, um das Rennen am Nachmittag von Startplatz ... mehr
 


shopping-portal