Sie sind hier: Home > Themen >

Düngemittel

Thema

Düngemittel

K+S schlägt schärferen Sparkurs ein - Unruhen am Kali-Markt

K+S schlägt schärferen Sparkurs ein - Unruhen am Kali-Markt

Wegen der Turbulenzen am Kali-Düngemittelmarkt rüstet sich K+S für harte Zeiten. Um die erwartete Flaute aufzufangen, will Konzernchef Norbert Steiner einen noch härteren Sparkurs einschlagen. Allerdings ist fraglich, ob das ausreicht, sollte der Kali-Preis ... mehr
Dünger richtig lagern: Was gilt es zu beachten?

Dünger richtig lagern: Was gilt es zu beachten?

Langfristige Qualität von Dünger können Sie nur erreichen, wenn Sie ihn richtig lagern. Dabei können Sie den Dünger ruhig zu Hause aufbewahren. Lesen Sie hier, welche Voraussetzungen geschaffen werden müssen, damit der Dünger auch im Folgejahr Ihre Pflanzen ausreichend ... mehr

Hornmehl als Dünger richtig einsetzen: Tipps

Hornmehl ist ein natürlicher Stickstoffdünger, der vor allem zum Düngen von Rasenflächen, aber auch verschiedenen Gemüsesorten eingesetzt wird. Diese Tipps verraten, wie Sie den Nährstoffspender im Garten anwenden können. Hornmehl als organischer ... mehr
Rasenpflege: Rasenmähen, düngen und vertikutieren

Rasenpflege: Rasenmähen, düngen und vertikutieren

Ein grüner und dichter Rasen ist der Stolz eines jeden Gartenbesitzers. Im Sommer muss die Grünfläche regelmäßig gegossen werden. Wie viel Wasser der Rasen braucht, verrät ein einfacher Test mit einem Marmeladenglas.  Regelmäßiges Mähen gehört zu den einfachsten ... mehr
Leichtes Minus beim Umschlag der Häfen im ersten Halbjahr

Leichtes Minus beim Umschlag der Häfen im ersten Halbjahr

Der Gesamtumschlag der Häfen in Mecklenburg-Vorpommern ist im ersten Halbjahr 2019 im Vergleich zu Vorjahreszeitraum geringfügig gesunken. Der Geschäftsführer des Seehafens Stralsund, Sören Jurrat, sagte am Mittwoch beim Besuch von Infrastrukturminister Christian Pegel ... mehr

Als Filter in Klärwerken: Wissenschaftler setzen auf Quallen gegen Mikroplastik

Odense/Kiel (dpa) - Mit Quallen ist es wie mit Mücken: Sie werden von vielen Menschen nur als lästig und schmerzhaft empfunden. Dabei könnten die seit rund 500 Millionen Jahren in den Weltmeeren existierenden Nesseltiere eine neue Bedeutung als Ressource gewinnen ... mehr

Digitale Landwirtschaft: Modell geglückt

Selbstfahrende Traktoren, die effizient säen, gezielt Unkraut entfernen und sparsam düngen, sind keine Zukunftsvision mehr. Der Satellitenpositionierungsdienst SAPOS steuert Landmaschinen autonom auf dem Feld und hat sich nach Angaben des Landwirtschaftsministeriums ... mehr

Von Afrika bis Mexiko – Forscher: Weltgrößter Algenteppich durchzieht Atlantik

Stinkende Urlaubsüberraschung: Ein Algenteppich erstreckt sich in einem Ausmaß von 8.850 Kilometern zwischen Mittelamerika und Westafrika. Das haben Forscher vermessen. Die Braunalgen stellen nicht nur eine Bedrohung für die Tourismusbranche dar. Unmengen brauner Algen ... mehr

Erstmals vermessen: Weltgrößter Algenteppich reicht von Afrika bis Mexiko

St. Petersburg/USA (dpa) - US-Forscher haben im Atlantik den weltweit größten Algenteppich vermessen. Die betroffene Region bedeckte im vergangenen Jahr mehr als 8850 Kilometer die Meeresoberfläche und reichte von Westafrika bis zum Golf von Mexiko, wie die Forscher ... mehr

Algenteppich überzieht neuen Hafen in Bad Karlshafen

Weniger als zwei Monate nach seiner Eröffnung ist der neue Hafen in Bad Karlshafen von einem grünen Algenteppich bedeckt. "Ursache ist eine Gemengelage mit hohem Nährstoffgehalt im Diemelwasser, warmen Temperaturen und dem Umstand, dass es keinen Durchfluss gibt", sagte ... mehr
 


shopping-portal