Sie sind hier: Home > Themen >

E-Autos

Thema

E-Autos

Von 0 auf 100: Warum können E-Autos so schnell beschleunigen?

Von 0 auf 100: Warum können E-Autos so schnell beschleunigen?

Im Straßenverkehr gelten E-Autos als enorm spurtstark. Selbst kleine Modelle sausen so manchem größeren Auto mit Verbrenner an der Ampel davon. Ein Experte erklärt, woran das liegt. Da dürfte so mancher Sportwagenfahrer vor Neid erblassen, wenn er mit seinem ... mehr
Beim Shoppen oder zu Hause: E-Ladenetz soll kundenfreundlich werden

Beim Shoppen oder zu Hause: E-Ladenetz soll kundenfreundlich werden

Karlsruhe/Berlin (dpa) - Beim Ausbau der Lade-Infrastruktur für Elektroautos wollen Anbieter den Kunden im wörtlichen Sinne entgegenkommen. So verkündete Shell Anfang der Woche, den Anbieter Ubitricity kaufen zu wollen, der Lademöglichkeiten beispielsweise ... mehr
Kraftfahrt-Bundesamt: Mehr Elektroautos auf Deutschlands Straßen unterwegs

Kraftfahrt-Bundesamt: Mehr Elektroautos auf Deutschlands Straßen unterwegs

Flensburg (dpa) - In Deutschland sind im vergangenen Jahr deutlich mehr Elektroautos auf die Straßen gekommen als im Vorjahr. 394.940 E-Autos wurden neu zugelassen, wie dasKraftfahrt-Bundesamtmitteilte. 2019 waren es rund 108.000 gewesen. Inzwischen wird knapp jedes ... mehr
Wie, wo und was: So kommt der Strom ins E-Auto

Wie, wo und was: So kommt der Strom ins E-Auto

Wer als Benzin- oder Dieselfahrer tanken muss, hat es leicht: Große Leuchttafeln zeigen schon von weitem die nächste Tankstelle an. Stromtankstellen hingegen liegen oft versteckt in Wohngebieten, auf Parkplätzen von Supermärkten oder bei örtlichen Stadtwerken ... mehr
Futuristischer Klang: Sounddesign bei Elektrofahrzeugen

Futuristischer Klang: Sounddesign bei Elektrofahrzeugen

München/Wolfsburg (dpa/tmn) - Ein leises Pfeifen rollt auf der Straße heran, ein völlig ungewohntes Geräusch. Wie eine fliegende Untertasse wirkt es oder wie das Raumschiff Enterprise aus "Star Trek". E-Autos klingen anders als konventionelle - und das ist durchaus ... mehr

E-Auto: Für wen lohnt sich ein Abo?

Der Umstieg auf ein E-Auto kommt so manchem wie die Reise ins Unbekannte vor. Wer vor dem Kauf noch zurückschreckt, kann Fahrzeuge unverbindlich mit Abo oder Leasing testen. Wie läuft das ab? Die Zeitung kommt per Abo täglich in den Briefkasten. Sogar ... mehr

Reichweite verlängern: Tipps für E-Autofahrer im Winter

München (dpa/tmn) - Fahrer eines Elektroautos sollten im Winter auch für bekannte Strecken ausreichend Reserven einplanen. Das rät der ADAC. Denn im Schnitt müssten sie damit rechnen, dass an kalten Tagen die Reichweite um 10 bis 30 Prozent sinkt Der Grund ist simpel ... mehr

Lexus UX 300e: Das ist Toyotas erstes reines E-Auto

Toyota unter Strom: Autos mit Hybrid- und Brennstoffzellen-Antrieb gab es schon, nun startet bei der Tochtermarke Lexus das erste reine Batterieauto des Toyota-Konzerns. Doch dabei soll es nicht bleiben. Nach Hybrid- und Brennstoffzellen-Antrieb setzt der Toyota-Konzern ... mehr

Elektroauto: Worauf kommt es beim Kauf an?

Wer vom Verbrenner auf ein Auto mit Elektroantrieb umsteigen will, muss sich vor dem Kauf einige Gedanken über die Nutzung machen. Aber was sind eigentlich die wirklich wichtigen Fragen? Wo kann ich mein neues E-Auto eigentlich laden? Diese Frage sollten ... mehr

Studie aus dem Jahr 2018: BMW iNext wird Ende 2021 zum elektrischen Crossovermodell iX

München (dpa/tmn) - BMW will seine Studie iNext aus dem Jahr 2018 zum Serienmodell machen. Sie soll als iX Ende 2021 in den Handel kommen, hat der Hersteller angekündigt und die ersten Fotos veröffentlicht. Diese zeigen ein betont aerodynamisches Crossover-Fahrzeug ... mehr

Ab 2025: BMW kündigt neue Plattform mit Fokus auf Elektroautos an

München (dpa) - Der Autobauer BMW will angesichts härterer CO2-Emissionsvorgaben und steigender Nachfrage ab Mitte des Jahrzehnts auch seine technischen Plattformen stärker auf Elektroautos ausrichten. "Unser neues Werk in Ungarn spielt hier eine Schlüsselrolle", sagte ... mehr

Elektroauto: Was Sie im Winter beachten müssen

Kalte Temperaturen mögen die Akkus von E-Autos gar nicht. Sie bringen deshalb nicht die vom Sommer gewohnte Leistung – und somit weniger Reichweite. Auch das Heizen zerrt am Akku. Daher sollten E-Autofahrer ihr Fahrzeug möglichst vor dem Losfahren ... mehr

Sauberer durch den Schlamm: Die Allrad-Zukunft ist elektrisch

Geisingen/Wülfrath (dpa/tmn) - Der Staub steht in der Luft wie dichter Nebel, im hohen Bogen fliegt der Kies aus der Grube und der Schlamm spritzt meterweit. Auf den ersten Blick ist alles wie immer, wenn Jürgen Eberle durch den Offroad-Park im schwäbischen Geisingen ... mehr

Was Autofahrer wissen wollen: Was ist eigentlich Rekuperation?

Sie sind ein alter Hase, was Autos angeht und kennen sich in der Welt der vier Räder schon lange genau aus? Aber könnten Sie eigentlich genau beschreiben, was mit Rekuperation gemeint ist? Sind Sie in einem Bericht über ein Auto auch schon mal über den Begriff ... mehr

Auto – Mit Verbrenner auf E-Parkplatz: Diese Strafen drohen

Sonderparkplätze für Elektroautos sind für andere Fahrzeuge tabu. Selbst wenn ein zweiter Ladesäulenplatz daneben noch frei ist und niemand behindert wird, hat das Falschparken dort deutliche Folgen. Wer ein konventionelles Auto wie einen Verbrenner auf einem ... mehr

Schwede unter Strom: Volvo XC40 fährt als Recharge-Version bald rein elektrisch

Köln/Göteborg (dpa/tmn) - Volvo setzt mit dem XC40 sein erstes Modell unter Strom. Die Schweden bringen den kompakten SUV zum Jahreswechsel 2020/21 als reines E-Auto mit der Zusatzbezeichnung Recharge an den Start. Die Preise sollen laut Hersteller ... mehr

Gefragtes Modell - Check24: Renault Zoe bei E-Autos vorn

München (dpa) - Der französische Hersteller Renault hat bei den reinen Elektroautos nach einer Analyse des Maklerportals Check24 eine führende Position in Deutschland. Demnach ist der Renault Zoe mit einem Anteil von knapp 20 Prozent das am häufigsten versicherte ... mehr

Plug-in-Hybrid: Oft reicht eine normale Steckdose zum Aufladen

Stuttgart (dpa/tmn) - Um den Akku eines Plug-in-Hybriden aufzuladen, reicht meist eine normale Steckdose, berichtet "Auto Straßenverkehr" (Ausgabe 19/2020). Der Akku eines gängigen Modells mit rund 15 kWh sei in circa vier Stunden wieder ... mehr

Verkehrswende: Mini-E-Mobile für die Stadt

Rüsselsheim/Delbrück (dpa/tmn) – Sie sind schnell wie Sportwagen und kommen zumindest in der Theorie mit einer Akkuladung durch die halbe Republik. Doch dafür haben Elektroautos wie ein Tesla Model S oder ein Audi E-tron schier endlose Ladezeiten, sind schwerer ... mehr

Ohne Verlängerung: E-Auto darf nicht an jede Steckdose

Stuttgart (dpa/tmn) - Elektroautos lassen sich auch an normalen Steckdosen aufladen. Die sollte dann aber unbedingt auf 3,6 kW und 16 Ampere abgesichert sein, erinnert die Zeitschrift "auto motor sport" (Ausgabe 19/20). Wer nicht weiß, wie die heimischen Steckdosen ... mehr

Wie fühlt sich das Fahren im E-Auto an?

Flüsterleise und überraschend flott – wer mit einem Elektroauto unterwegs ist, macht ganz neue Erfahrungen und muss seine Sinne schulen. Der Spaß bleibt dabei nicht auf der Strecke. Im Gegenteil. Das erste Mal vergisst man nie. Denn egal ob kleiner Stadtflitzer ... mehr

Dank Kaufprämie: Elektromobilität nimmt Fahrt auf

München (dpa) - 2020 muss das Jahr der Elektromobilität werden. Seit diesem Jahr zündet die Verschärfung der CO2-Grenzwerte der EU. Ohne einen signifikanten Anteil von Elektroautos und Hybriden in der verkauften Flotte sind die kaum zu schaffen, auch wenn es dieses ... mehr

Wirrwarr an der Ladesäule: Wie tanken E-Autofahrer am besten?

Lange Ladezeiten, hohe Preise und mangelnde Reichweite gelten als die wichtigsten Verkaufshemmnisse bei Elektroautos. Auch das Wirrwarr beim elektrischen Tanken ist ein Hemmschuh. Denn das Aufladen dauert im Vergleich zum herkömmlichen Betanken nicht nur lange ... mehr

Richtig abgesichert: Kaskoversicherung für E-Auto schließt auch Akku ein

Berlin (dpa/tmn) - Elektroautos sieht man noch verhältnismäßig selten auf den Straßen, doch ihr Anteil wächst. Wer eines kauft, sollte sich bei einer Kaskoversicherung besonders die Bedingungen in Bezug auf den Akku anschauen. Er ist oft das teuerste ... mehr

So sichern Sie den Preis für Ihre E-Auto-Ladung

Tankstellen weisen den Literpreis für Benzin und Diesel groß über Leuchttafeln und an der Zapfsäule aus. Es gibt auch eine Quittung. Das ist bei Ladesäulen für E-Autos nicht der Fall – was ist zu tun? Elektromobilität kann an der Ladesäule für Verwirrung sorgen ... mehr

Studie: Autos mit Elektromotor überholen Verbrenner 2030

Berlin (dpa) - Im Jahr 2030 könnten laut einer Studie weltweit erstmals mehr Autos mit Elektro-Antrieben als mit Verbrennungsmotoren verkauft werden. Die Unternehmensberatung Boston Consulting Group (BCG) rechnet dabei batteriebetriebene Wagen und Fahrzeuge ... mehr

Gebrauchte E-Autos: Darauf müssen Sie achten

Die elektrische Revolution erfasst so langsam auch den Gebrauchtwagenmarkt. Die erste Generation der Stromer wechselt längst in die zweite Hand. Was sollten Käufer und Verkäufer dabei beachten? Je mehr E-Autos auf den Markt kommen und je mehr Kunden sie kaufen, desto ... mehr

Umwelt-Vorteil bewiesen - Studie: Batterien von E-Autos mit besserer Umweltbilanz

Stockholm (dpa) - Bei der Produktion der Batterien von Elektroautos werden laut einer neuen Studie inzwischen weniger klimaschädliche Gase ausgestoßen als vielfach angenommen. Einer der Hauptgründe dafür sei, dass die Produktionsstätten vergrößert worden seien ... mehr

Mehrwertsteuer: Bundesrat beschließt Senkung der Steuer auf Tampons

Hygiene-Produkte wie Tampons und Damenbinden könnten bald billiger werden. Ab Januar wird für diese Produkte ein ermäßigter Mehrwertsteuersatz verlangt, wie der Bundesrat nun beschlossen hat. Hygiene-Produkte wie Tampons und Damenbinden sollen durch ... mehr

Reichweite, Kosten, Ladenetz: E-Autos und autonomes Fahren haben es in Deutschland schwer

Hannover (dpa) - Elektroautos und autonomes Fahren haben in Deutschland einen schweren Stand. Nach wie vor sind viele Menschen skeptisch gegenüber den beiden Zukunftstechnologien. Bei eine Umfrage der Beratungsgesellschaft EY kurz vor der AutomesseIAAin Frankfurt ... mehr

Vorschlag von Andreas Scheuer: Verkehrsminister will Erleichterungen für Fahrschüler

Berlin (dpa) - Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) will den Automatik-Führerschein attraktiver machen - auch damit mehr E-Autos in Fahrschulen genutzt werden. Zu möglichen Änderungen liefen derzeit "Vorabstimmungen" auf Arbeitsebene zwischen ... mehr

Die Mischung macht‘s: Die richtige Reifenwahl für E-Autos

München (dpa/tmn) - E-Autos wie der Renault Zoe, der BMW i3 oder der Kia Soul haben eines gemeinsam: Sie sind mit auffällig schmalen Reifen unterwegs. Sprüche wie ob es für "richtige Reifen" wohl nicht mehr gereicht habe, ignorieren die Stromerfahrer besser ... mehr

Elektroauto: Wie E-Autos mit künstlichen Geräuschen lauter werden

Elektroautos, die man nicht hören kann, gehören der Vergangenheit an. In Zukunft kann man sogar am Hören erkennen, welcher Hersteller das E-Auto gebaut hat. Hier erfahren Sie, wie es dazu kommt. Einer der Vorzüge des E-Autos ist gleichzeitig einer seiner Nachteile ... mehr

Modell-Update: Renault verpasst dem Zoe mehr Reichweite und neuen Innenraum

Paris (dpa/tmn) - Der Renault Zoe bekommt ein gründliches Update: Zum Jahreswechsel wollen die Franzosen ihr kompaktes Elektroauto mit aufgefrischtem Design, neuem Innenraum und einer größeren Batterie in den Handel bringen. Von außen ist der Zoe vor allem an einem ... mehr

e.Go Mobile, Tesla, Polestar: Wer macht den Service bei neuen Autofirmen?

Köln (dpa/tmn) - Borgward, e.Go Mobile, Tesla, Polestar, bald noch Byton, Nio und Genesis: So einige Automarken drängen neu auf den deutschen Markt. Was für größere Vielfalt sorgt, heißt auch, ein neues Händler- und Servicenetz für Kunden aufbauen ... mehr

E-Mobilität: Ladenetz für E-Autos wächst

Berlin (dpa) - Die Zahl der öffentlich zugänglichen Ladepunkte für Elektrofahrzeuge in Deutschland hat sich zu Jahresbeginn deutlich erhöht. In den ersten drei Monaten kamen 1300 solcher Stromtankplätze hinzu, Ende März waren es etwa 17.400, wie der Bundesverband ... mehr

Autonom und flexibel: Wie Robo-Shuttles die Stadt erobern sollen

Las Vegas (dpa/tmn) - Es ist spät in der Nacht, bitterkalt und der nächste Bus kommt erst in einer halben Stunde. Und dann steuert der Busfahrer auch noch alle Haltestellen an, selbst wenn dort niemand ein- und aussteigen will. Wer so eine Situation in der Stadt ... mehr

Kehrtwende: Tesla will mehr Läden behalten und Preise erhöhen

Palo Alto (dpa) - Tesla mildert den Plan ab, viele Läden nach einem Umstieg auf den ausschließlichen Online-Verkauf der Autos zu schließen. Da deshalb die Einsparungen niedriger als angepeilt ausfallen, soll es eine Preiserhöhung von im Schnitt drei Prozent geben ... mehr

Renault und Peugeot: Französische Autobauer weiten Elektro-Angebot deutlich aus

Genf (dpa) - Unter dem Druck der schärfer werdenden EU-Vorgaben für den Klimaschutz gehen weitere Autohersteller in die Elektro-Offensive. Peugeot will von kommendem Herbst an die gesamte Fahrzeugpalette elektrifizieren und künftig jedes Modell vollelektrisch ... mehr

Ungenutzte Möglichkeiten: Das zögerliche Design der neuen E-Autos

Genf (dpa/tmn) - Die Hersteller übertrumpfen sich auf dem diesjährigen Genfer Autosalon (7. bis 17 März) gegenseitig mit neuen Elektroautos. Doch die Fahrzeuge sehen oft aus wie immer. Warum das so ist, erläutert Designprofessor Paolo Tumminelli ... mehr

Autoexperte über neuen Boom: Genfer Salon ist Startschuss für E-Autos in Europa

Genf/Duisburg (dpa/tmn) - In den Messehallen des Genfer Autosalons (7. bis 17. März) summt und surrt es - und zwar nicht etwa, weil Frühling ist und sich liebestolle Insekten in die Hallen des Palexpos verirrt hätten. Die Hersteller zeigen vielmehr neue E-Autos ... mehr

Staatliche Förderung: Bundesregierung erwägt Verlängerung der Prämie für E-Autos

Berlin (dpa) - Autofahrer können sich auf eine Verlängerung der staatlichen Prämie für den Kauf von Elektroautos einstellen. Wie die Deutsche Presse-Agentur aus Regierungskreisen erfuhr, wird "ernsthaft erwogen", die Prämie über den Sommer hinaus ... mehr

Tipps fürs E-Auto: Bei Kälte kann die elektrische Bremsleistung geringer sein

München (dpa/tmn) - Die Batterien von E-Autos verlieren bei sehr kaltem Winterwetter an Dynamik. Das kann sich in einer geringeren Beschleunigung äußern und auch beim Bremsen auswirken. Autofahrer passen besser ihre Fahrweise daran an - besonders beim Bremsen ... mehr

Strom tanken: Hamburg bei E-Auto-Ladestationen weiter vorn

Berlin (dpa) - Hamburg besitzt unter den deutschen Großstädten weiterhin die größte Zahl an öffentlichen Ladestellen für Elektroautos. Ende vergangenen Jahres gab es in der Hansestadt 834 Ladepunkte, wie aus der neuen Statistik des Bundesverbands der Energie ... mehr

Elektroauto: Nissan Leaf als e+ mit mehr Leistung und größerer Reichweite

Brühl (dpa/tmn) - Nissan legt bei seinem Modell Leaf nach: Nach Angaben des japanischen Herstellers bekommt das Elektroauto eine größere Batterie sowie bessere Fahrleistungen. Das Spitzenmodell Leaf e+ soll im Sommer 2019 in den Handel in Deutschland kommen. Die Preise ... mehr

Diese Jobperspektiven bietet die Elektromobilität

Eine Million zugelassene E-Fahrzeuge: Bis 2022 soll diese Leitmarke Realität sein – das ist Deutschlands erklärtes Ziel in Sachen Elektromobilität. Das bringt einen Stellenabbau, aber auch neue Jobperspektiven mit sich. Festgeschrieben im Fortschrittsbericht ... mehr

Standortsuche: Volkswagen will E-Autos in den USA bauen

Wolfsburg (dpa) - Beim geplanten Ausbau der Elektromobilität will Volkswagen auch in Nordamerika E-Autos bauen. Derzeit werde dafür in den USA ein Produktionsstandort gesucht, sagte ein Unternehmenssprecher. Das bereits bestehende Werk in Chattanooga im Bundesstaat ... mehr

ADAC-Test: E-Autos oft günstiger - aber mit zu geringer Reichweite

München (dpa/tmn) - E-Autos sind noch zu teuer, denken viele - aber stimmt das? In einer Beispielrechnung des ADAC schneiden Elektromodelle aktuell oftmals günstiger bei den Gesamtkosten pro Kilometer ab als vergleichbare Markengeschwister mit Benzin- oder Dieselmotor ... mehr

Pariser Autosalon: Werden Akkuautos massentauglich?

Paris (dpa/tmn) - Der stille Star des Pariser Autosalons (4. bis 14. Oktober) glänzt mit Abwesenheit. Denn es sind nicht BMW X5 oder Mercedes GLE und auch nicht der Citroën C5 Aircross oder der Toyota Corolla, die den Markt in den nächsten Jahren bewegen werden. Sondern ... mehr

Plug-in-Varianten: Renault plant neue E-Modelle

Paris (dpa/tmn) - Mit dem Kleinwagen Zo, der Mittelklasse-Limousine Fluence und dem unkonventionellen Twizy war Renault bei der Elektrifizierung des Autos ganz vorne dabei. Jetzt haben die Franzosen zum Pariser Autosalon (Publikumstage 4. bis 14. Oktober) weitere ... mehr
 


shopping-portal