Sie sind hier: Home > Themen >

E-Mails

Thema

E-Mails

Werbung und Betrug: Das hilft gegen Spam im Mail-Postfach

Werbung und Betrug: Das hilft gegen Spam im Mail-Postfach

München/Erfurt (dpa/tmn) - Werbung für Potenz-Pillen, Bitcoin-Schnäppchen oder todsichere Anlagetipps: Solche E-Mails landen täglich massenweise in Postfächern. Etwa die Hälfte aller Mails weltweit sind Spam, berichtet das Softwareunternehmen Kaspersky in seinem ... mehr
Nützliche Software - Mailstore Home: E-Mails archivieren leicht gemacht

Nützliche Software - Mailstore Home: E-Mails archivieren leicht gemacht

Berlin (dpa/tmn) - Spätestens wenn ein Wechsel des E-Mail-Providers ansteht, stellt sich die Frage: Wie bekommt man die ganzen Nachrichten vom alten Anbieter zum neuen? Viele Nutzerinnen und Nutzer kommen sogar schon viel früher an den Punkt ... mehr
Phishing-Mails: Vorsicht vor diesen Sparkassen-Nachrichten

Phishing-Mails: Vorsicht vor diesen Sparkassen-Nachrichten

Kriminelle versuchen immer wieder, Internetnutzer mit gefälschten Nachrichten in die Falle zu locken. Dabei nutzen die Betrüger oft Namen großer Firmen oder Banken. t-online zeigt die aktuellen Fälle.  Phishing-E-Mails sind unter Betrügern eine weit verbreitete Methode ... mehr
Betrug im Netz – Neue Phishing-Masche: Datensammler schicken Outlook-Termine

Betrug im Netz – Neue Phishing-Masche: Datensammler schicken Outlook-Termine

Outlook-Termineinladungen sind nichts Ungewöhnliches. Viele davon landen täglich in den E-Mail-Postfächern landauf, landab. Manche nimmt man vielleicht etwas vorschnell an – ein Fehler. Eine neue Phishing-Masche greift um sich: Nutzer sollten derzeit ... mehr
Achtung Missverständnis: E-Mails können ungeahnte Wirkungen haben

Achtung Missverständnis: E-Mails können ungeahnte Wirkungen haben

Weinheim (dpa/tmn) - Eine unbedacht formulierte E-Mail kann beim Empfänger oder der Empfängerin ungeahnte Emotionen, Stress, Unzufriedenheit oder Sorgen auslösen. Wer das Kommunikationsmittel nutzt, sollte deshalb dessen "Potenzial als Waffe und Stimmungskiller" nicht ... mehr

Hätte eine Mail gereicht?: Wann Videocalls wirklich sinnvoll sind

Berlin (dpa/tmn) - Im Schnitt acht Videoanrufe pro Tag: Wer beruflich erreichbar sein muss, hat in jüngster Zeit ziemlich häufig Zoom und Co. gestartet. Das war zumindest Ergebnis einer Befragung, die im Januar 2021 von Bitkom Research durchgeführt wurde. Da wundert ... mehr

Viele lesen E-Mails mit: Nur drei Android-Apps im Test empfehlenswert

Mail-Apps gibt es für Android-Smartphones etliche – doch die Mehrheit ist zu neugierig oder unsicher, sagt das Verbraucherschutzportal "Mobilsicher.de". Diese Apps können Sie sorglos installieren. E-Mail-Apps sind Vertrauenssache. Und dieses Vertrauen der Anwender ... mehr

Andreas Scheuers Maut-Affäre: Bundesgerichtshof entscheidet über E-Mails

Mit einem Antrag an den Bundesgerichtshof will die Opposition im Bundestag den E-Mail-Verkehr von Verkehrsminister Scheuer offenlegen lassen.  Nun bahnt sich eine Entscheidung an. Der Bundesgerichtshof wird voraussichtlich im Februar über die Offenlegung ... mehr

Experte: "E-Mail-Sprechstunde" hilft beim fokussierten Arbeiten

Hamburg/Bern (dpa/tmn) - Das neue Jahr produktiver angehen als das letzte aufgehört hat: Das steht bei vielen Berufstätigen auf der Liste der guten Vorsätze. Eine Aufgabe, die täglich viel Zeit fressen kann, ist das Beantworten und Schreiben von E-Mails. Agentur-Inhaber ... mehr

Bei Abwesenheit: Muss ich Kollegen Zugriff auf mein Postfach gewähren?

Berlin (dpa/tmn) - Damit im Notfall keine wichtige E-Mail durchrutscht, wünscht sich der Arbeitgeber, dass alle Mitarbeiter den Kolleginnen und Kollegen Zugriff auf ihr berufliches Postfach gewähren - ist ja ohnehin alles dienstliche Korrespondenz ... mehr

Google & E-Mail: Nutzer können neugierige Gmail-Funktionen stoppen

Gmail liest zwar keine E-Mails, allerdings werden die Mails für bestimmte Komfortfunktionen durchaus automatisch ausgewertet. Jetzt sollen Kunden selbst entscheiden können, ob sie das auch wollen. Gmail-Nutzerinnen und -Nutzer sollen künftig besser selbst bestimmen ... mehr

Corona-Effekt?: Ältere Menschen mehr im Netz unterwegs

München (dpa/tmn) – Möglicherweise auch in Folge der Corona-Krise sind ältere Menschen in Deutschland deutlich mehr im Internet aktiv als noch vor zwei Jahren. Einer Umfrage des Marktforschungsinstituts Ipsos zufolge nutzt mehr als die Hälfte (53 Prozent) der Menschen ... mehr

"Bald zurück": Was in einer guten Abwesenheitsnotiz stehen sollte

Haigerloch (dpa/tmn) - Es ist oft die letzte Tat am Arbeitsplatz, bevor Berufstätige sich in den Urlaub verabschieden: Die Abwesenheitsnotiz einstellen. Regelmäßig kniffelt man wieder an der korrekten Formulierung. Was ist zu beachten? "Bei der Abwesenheitsnotiz handelt ... mehr

Online-Betrug: Der Website-Hack, der keiner war

Hannover/Mainz (dpa/tmn) - Der Betreff der E-Mail lässt offenbar keine Zweifel: "Ihre Site wurde gehackt!". Doch wer aktuell so eine Nachricht im Postfach vorfindet, kann sie getrost löschen, erklärt das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen. Zwar behaupteten ... mehr

Chat, Mail oder Call?: Kommunikationsregeln für digitale Kanäle

Kamp-Lintfort (dpa/tmn) - Ob digital, schriftlich oder per Telefon: Kommunikation auf Distanz bietet Platz für Missverständnisse. Deshalb sollten besonders im professionellen Umfeld Spielregeln festgelegt und Erwartungen deutlich formuliert werden, raten Experten ... mehr

Mail-Schwachstelle bei Apple: Jetzt Software-Update für iPhones und iPads

Apple hat Software-Updates für iPhones und iPads veröffentlicht, die auch Schwachstellen in Apples Mail-App schließen sollen. Das berichtet das Fachportal "Heise online". Mit seinem jüngsten iOS-Update auf die Version 13.5 hat Apple offenbar ... mehr

Behörde schlägt Alarm: Sicherheitslücken in Mail-App der iPhones

Bonn (dpa) - Die E-Mail-App auf Apples iPhones und iPad-Tablets hat Sicherheitslücken, die demnächst mit einer Aktualisierung des Betriebssystems geschlossen werden sollen. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) schlug Alarm und empfahl Nutzern ... mehr

Mit Fingerspitzengefühl - Schwierige E-Mails: Forderungen freundlich formulieren

Schwäbisch Gmünd (dpa/tmn) - Sätze, die man am Telefon sagt, können in einer E-Mail schnell anders klingen. "Man sieht bei einer E-Mail sein Gegenüber nicht - man hat nichts, was man interpretieren könnte", sagt Etikette- und Personal-Trainerin Susanne Helbach-Grosser ... mehr

Coronavirus: WhatsApp-Kettenbriefe verbreiten Fake News zu Covid-19

Knoblauch essen und alle paar Minuten Wasser trinken: Im Netz kursieren zahlreiche Falschinformationen zu der Frage, wie man sich vor einer Infektion mit dem Coronavirus SARS-CoV-2 schützen kann. Wie Sie Spam und Abzocke erkennen.  Wer rund ums neuartige Coronavirus ... mehr

Ex-Abgeordneter dementiert: Trump soll Assange für Begnadigung Deal angeboten haben

Washington/London (dpa) - Der frühere US-Kongressabgeordnete Dana Rohrabacher hat Berichte zurückgewiesen, wonach er Wikileaks-Gründer Julian Assange im Auftrag von US-Präsident Donald Trump eine Begnadigung angeboten haben soll. "Zu keinem Zeitpunkt habe ich Julian ... mehr

Mailen mit Smartphone: FairEmail setzt auf Sicherheit

Berlin (dpa/tmn) - Geht's um E-Mail-Apps, suchen die meisten gleich nach einer Anwendungen, die ihr Mail-Anbieter bereitstellt. Es geht aber auch anders, nämlich mit Apps von Drittanbietern. Dazu gehört etwa FairEmail, eine quelloffene Android-Anwendung, die ihren Fokus ... mehr

Phishing-Mails: Gefälschte Amazon-Bestellbestätigungen kursieren

Hannover (dpa/tmn) - Die Polizei Niedersachsen warnt vor falschen Amazon-Bestellbestätigungen, die derzeit verstärkt von Onlinekriminellen verschickt werden. Die Mails seien zwar nicht besonders gut gemacht, aber die Nachricht, dass das eigene Amazon-Konto angeblich ... mehr

Trojaner-Alarm: Bewerbungsmails mit gefährlichem Anhang im Umlauf

Wer in sein Mail-Postfach schaut, sollte sich hüten: Denn eine neue Welle gefälschter Bewerbungsmails mit Trojaner im Anhang ist unterwegs. Darauf müssen Sie achten. Nachdem Kriminelle mit dieser Masche bereits im März 2019 viel Schaden angerichtet haben, landen ... mehr

Laut Sonderermittler Mueller - CNN: Trumps Wahlkampfteam bemühte sich um Wikileaks-E-Mails

Washington (dpa) - Donald Trump und sein Wahlkampfteam haben sich neu veröffentlichten Ermittlungsdokumenten zufolge 2016 um E-Mails der Demokraten im Besitz von Wikileaks bemüht, um seiner Rivalin Hillary Clinton zu schaden. Das berichteten der Sender ... mehr

PSD2: Betrüger nutzen EU-Richtlinie PSD2 für Phishing

Eine neue EU-Richtlinie steht vor der Umsetzung: Verbraucher müssen Zahlungen im Netz künftig auf zwei verschiedenen Wegen autorisieren. Das führt zu Verwirrung  – die Betrüger ausnutzen. Eigentlich soll die zweite europäische Zahlungsdiensterichtlinie (PSD2) den Betrug ... mehr

Verbraucherzentrale rät: Paypal-Phishing-Mails ignorieren und löschen

Düsseldorf (dpa/tmn) - Phishing-Betrüger versuchen derzeit verstärkt, an sensible Daten von Paypal-Kunden zu gelangen. Sie verschicken Mails, die auf den ersten Blick realistisch aussehen, und fordern darin die Verifizierung des Paypal-Kontos, warnt ... mehr

Trojaner-Gefahr: Gefälschte E-Mail-Bewerbungen im Umlauf

Hannover (dpa/tmn) - Bereits im Frühjahr schwappte eine Welle gefälschter Bewerbungsmails mit Verschlüsselungstrojaner im Anhang in zahllose Postfächer. Nun häufen sich solche Nachrichten wieder auffällig, warnt das Landeskriminalamt (LKA) Niedersachsen. Der Betreff ... mehr

So können Sie E-Mail-Tracking verhindern

Ob der Adressat die Nachricht gelesen hat, sieht man bei WhatsApp anhand der blauen Doppel-Häkchen. Was viele nicht wissen: Auch bei E-Mails lässt sich das nachvollziehen. Wie Sie die Funktion abschalten. Ob jemand eine E-Mail geöffnet hat, können Unternehmen ... mehr

Warum Sie alte Mail-Konten aktiv halten sollten

Wer seinen E-Mail-Anbieter wechselt, vergisst die alte Adresse meist früher oder später. Dabei gibt es mindestens zwei Gründe, warum Sie sich regelmäßig in den alten Account einloggen sollten. Wer eine neue E-Mail-Adresse hat, sollte sich dennoch regelmäßig im alten ... mehr

Frage an den Arbeitsrechtler: Darf der Chef die E-Mails mitlesen?

Berlin (dpa/tmn) - E-Mails im dienstlichen Postfach sollten sich im besten Fall um die Arbeit drehen. Manche Chefs möchten es genau wissen und verlangen von ihren Angestellten, mitlesen zu dürfen. Dürfen sie das? Voraussetzung für dieses Recht ... mehr

An Restaurants gesendet: Trojaner-Mails schocken mit angeblicher Vergiftung

Hannover (dpa/tmn) - Eine neue Spamwelle mit dem Verschlüsselungstrojaner Gandcrab zielt vor allem auf gastronomische Betriebe. Darin wird behauptet, dass sich jemand nach einem Besuch im Restaurant des Empfängers der Mail eine Lebensmittelvergiftung zugezogen ... mehr

Markus Frohnmaier: AfD-Abgeordneter weist Vorwurf russischer Kontrolle zurück

Berlin (dpa) - Der AfD-Bundestagsabgeordnete Markus Frohnmaier hat Vorwürfe eines russischen Einflusses auf seine politische Arbeit zurückgewiesen. "Verrückt. Kann ich mir nicht vorstellen, dass so was geschrieben worden ist. Ich bin hier angetreten, um deutsche ... mehr

Falsche Bewerbungen: In diesen Mails steckt ein gefährlicher Trojaner

Die Polizei warnt derzeit vor falschen Bewerbungsmails. Kriminelle haben diese mit einem Trojaner versehen, der alle Daten auf dem Rechner verschlüsselt. Vor einer Welle gefälschter Bewerbungsmails mit Verschlüsselungstrojaner im Anhang warnt das Landeskriminalamt ... mehr

Mail-Anhänge nicht öffnen: Falsche Januar-Rechnungen der Telekom mit Schadsoftware

Hannover (dpa/tmn) - Derzeit landen gefälschte Telekom-Rechnungen für den Januar in vielen Mail-Postfächern. Wer auf das angehängte Word-Dokument oder den angeblichen Link in der Mail zum Download der Januar-Rechnung klickt, holt sich Schadsoftware auf den Rechner ... mehr

Verarbeiten statt sichten: So lässt sich die E-Mail-Flut im Job bewältigen

Giengen an der Brenz (dpa/tmn) - "Sie haben 144 ungelesene Nachrichten in ihrem Postfach" - eine solche Nachricht lässt den Stresspegel vieler Arbeitnehmer in die Höhe schnellen. Den Überblick bewahren sie am besten, indem sie eingehende E-Mails verarbeiten, nicht ... mehr

Kurz vor Weihnachten: Polizei warnt vor virenverseuchten E-Mails

Über Mails mit Weihnachtsgrüßen freut sich eigentlich jeder. Das nutzen Kriminelle mit dem Ziel aus, Viren auf die Rechner ihrer Opfer zu bringen, warnt das Landeskriminalamt Niedersachsen. Wer Mails mit vermeintlichen Grußkarten im Anhang bekommt, sollte sich zweimal ... mehr

Phishing-Welle: Falsche Rechnung mit Trojaner-Anhang per Paypal

Hannover (dpa/tmn) - Derzeit kursieren massenhaft gefälschte Paypal-E-Mails mit angeblich offenen Rechnungen, die per Überweisung beglichen werden sollen. Auch wenn Empfänger im ersten Moment besorgt oder neugierig sind: Das angebliche Rechnungsdokument im Anhang ... mehr

"Washington Post"-Bericht: Ivanka Trump nutzte privates Mail-Konto für Dienstliches

Washington (dpa) - US-Präsidententochter Ivanka Trump hat einem Medienbericht zufolge Hunderte dienstliche E-Mails von einem privaten Mailkonto aus verschickt - und damit in vielen Fällen wohl gegen Vorgaben des Weißen Hauses verstoßen. Die Mails von Ivanka Trump seien ... mehr

BKA weist nach: Darum ist die Erpressung mit angeblichen Masturbationsvideos nichts als Betrug

Bereits im Juli warnte das BKA vor einer Serie von Erpressungsversuchen mit angeblichen Masturbationsvideos. Bei den Mails handelt es sich jedoch nachweislich um Betrug, so die Behörde – und reicht nun Belege nach.  Die Betreffzeile klingt dramatisch: "Ihr Ruf steht ... mehr

Anbieter reagieren auf Kalender-Spam: Falsche Termineinladungen infizieren Posteingänge

Kalender-Spam bildet eine neue Form von Spam-Mails, die sich mithilfe gefälschter Termineinladungen ins Postfach einschleichen. Zwei Mail-Anbieter haben eine neue Schutzfunktion entwickelt, die das Melden und Löschen von Kalender-Spam möglich machen soll.  Spam-Mails ... mehr

Schafft Ordnung: E-Mails im Posteingang sortieren

München (dpa/tmn) - Für mehr Ordnung und Übersicht im E-Mail-Postfach sind Unterordner hilfreich. Darin können Mails für späteren Gebrauch archiviert werden, berichtet das "PC Magazin" (10/2018). So wird der Posteingang wieder übersichtlicher, wichtige Schreiben gehen ... mehr

"E-Mail made in Germany": Rechenzentrum in Karlsruhe ist Postfach der Nation

Karlsruhe (dpa) - Wann haben Sie das letzte Mal Post aus Karlsruhe bekommen? Wenn Sie einen E-Mail-Account haben, ist es wahrscheinlich höchstens ein paar Tage her. Der Internetkonzern 1&1 hat mit seinen Anbietern Web.de und 1&1 nach eigenen Angaben einen Marktanteil ... mehr

Betrugsmasche per E-Mail: Internet-Kriminelle arbeiten mit schlaueren Tricks

Halle (dpa) - Die Verbraucherzentrale Sachsen-Anhalt sieht Betrugsmaschen per E-Mail als ein anhaltendes Problem an. "Die Mail-Versender sind im Laufe der Zeit "cleverer" geworden", sagte Simone Meisel von der Landesverbraucherzentrale in Halle. Früher seien eher Mails ... mehr

Präsidentschaftswahl 2016: Trumps Rechtsberater verlässt das Weiße Haus

Washington (dpa) - US-Präsident Donald Trump gerät bei den Russland-Ermittlungen zunehmend unter Druck - nun verlässt sein Rechtsberater Don McGahn das Weiße Haus. McGahn werde im Herbst aus dem Amt ausscheiden, schrieb Trump auf Twitter. In der vergangenen Woche ... mehr

CC und BCC: So nutzen Sie die Funktion richtig

CC und BCC: So nutzen Sie die Funktion richtig mehr

Fitnessarmband oder Smartwatch - was kann die Microsoft Uhr?

Microsoft will in den kommenden Wochen eine Smartwatch vorstellen, die mit mehreren mobilen Betriebssystemen zusammenarbeiten soll. Das berichtet das US-Wirtschaftsmagazin "Forbes". Die mit zahlreichen Sensoren bestückte Uhr soll dabei deutlich länger durchhalten ... mehr

Gear 2, Gear Neo und Gear Fit – Samsung zeigt neue Smartwatches

Klein und handlich: Samsung hat auf dem Mobile World Congress (MWC) in Barcelona gleich drei neue Smartwatches vorgestellt. Huawei aus China, drittgrößter Handyhersteller der Welt, präsentierte zuvor bereits ein intelligentes Armband namens Talkband ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: