Sie sind hier: Home > Themen >

E-Scooter

Thema

E-Scooter

Konflikte nehmen zu: Unfälle mit E-Scootern in Berlin mehr als verdoppelt

Konflikte nehmen zu: Unfälle mit E-Scootern in Berlin mehr als verdoppelt

E-Scooter teilen die Gemüter: Sind sie für die einen ein praktisches Fortbewegungsmittel, finden sie andere einfach nur lästig. Fakt ist: Die Roller verursachen in Berlin immer mehr Unfälle – mit Hunderten Verletzten.  In Berlin ... mehr
Großstadtplage E-Scooter?: Was die Roller fürs Klima bedeuten (können)

Großstadtplage E-Scooter?: Was die Roller fürs Klima bedeuten (können)

Berlin (dpa) - Mit dem E-Scooter herumzusausen kann zu Beginn eine wackelige Angelegenheit sein - doch unterm Strich macht es Spaß. Dem dürften wohl selbst Kritiker zustimmen - sofern sie sich dazu haben verleiten lassen, auf einen E-Roller zu steigen, sich vom Boden ... mehr
Hannover: Politiker fordert Nachtfahrverbot für E-Scooter

Hannover: Politiker fordert Nachtfahrverbot für E-Scooter

Mittlerweile stehen sie an jeder Ecke, liegen im Gebüsch oder quer über die Gehwege: E-Scooter verpassen den deutschen Innenstädten seit einiger Zeit einen neuen Look. In Hannover will der Rat nun strengere Regeln für die Roller beschließen. Der Umgang ... mehr
E-Scooter von Segway mit Straßenzulassung: Heute so günstig wie nie

E-Scooter von Segway mit Straßenzulassung: Heute so günstig wie nie

Mobil, kompakt und leistungsstark: E-Scooter sind ideale Fortbewegungsmittel in der Stadt und bringen bei Ausflügen viel Spaß. Heute gibt es einen Elektroroller von Segway so günstig wie noch nie. Wir zeigen das Modell mit Straßenzulassung im Detail ... mehr
Energisches Vorgehen gegen E-Roller gefordert

Energisches Vorgehen gegen E-Roller gefordert

In vielen Städten verursachen E-Tretroller mitunter Chaos. Deutscher Städtetag und Verkehrswacht fordern deshalb strengere Regeln. Neben einer Helmpflicht ist auch eine "Negativ-Beschilderung" angedacht. Der Deutsche Städtetag hat chaotische ... mehr

Köln: Umweltschützer ziehen 100 E-Scooter aus dem Rhein

1,5 Millionen Kronkorken, Elektrogeräte, Ölkanister und jede Menge E-Scooter. Der Kölner Verein "Krake" hat im Jahr 2021 so viel Müll gesammelt, dass man eine ganze Straßenbahn damit füllen könnte. Der Verein "Kölner Rhein-Aufräum-Kommando-Einheit" ("Krake ... mehr

Berlin: Das sind Berlins kurioseste Polizeifälle des Jahres

Neben Kriminellen, Verkehrsunfällen und unterschiedlichsten Demonstrationen ist die Berliner Polizei in diesem Jahr auch mit durchaus kuriosen Dingen beschäftigt gewesen. Einige außergewöhnliche Vorfälle dokumentierten die Polizisten auf ihrem Twitter-Kanal: Im November ... mehr

Berliner E-Scooter-Unternehmen Tier Mobility ist zwei Milliarden Dollar wert

Das E-Roller-Unternehmen Tier hat neues Kapital eingesammelt und wird nun mit zwei Milliarden Dollar bewertet. Das Berliner Start-up hat sich mittlerweile bis in den Nahen Osten ausgeweitet. Der Berliner E-Roller-Anbieter Tier Mobility hat 200 Millionen Dollar ... mehr

Düsseldorf: Stadt will nur einen E-Scooter pro 100 Einwohner erlauben

Weil die Probleme mit den Rollern nicht weniger werden, will die Stadt Düsseldorf nun drastische Maßnahmen ergreifen: 100 Bewohner sollen sich einen E-Scooter teilen. Die Landeshauptstadt Düsseldorf konkretisiert die angekündigten Beschränkungen für leihbare E-Scooter ... mehr

Düsseldorf: 19-Jähriger bei Schlägerei schwer verletzt

Ein 19-jähriger wurde bei einer Schlägerei auf dem Burgplatz am Wochenende so schwer verletzt, dass er notoperiert werden musste. Der Täter ist weiterhin auf der Flucht. Eine Mordkommission hat die Ermittlungen übernommen. In der Nacht zu Samstag ... mehr

Düsseldorf: "Wir tun, was wir können" – OB Keller besorgt über Altstadt

Dreck, Gegröle und viele Polizeieinsätze: In der Düsseldorfer Altstadt ist der öffentliche Raum nach Ansicht von Oberbürgermeister Stephan Keller in keinem guten Zustand. Der CDU-Politiker will jetzt durchgreifen. Die Düsseldorfer Altstadt sowie das angrenzende ... mehr

Köln: 30 E-Scooter aus dem Rhein geborgen – Initiative sieht weiterhin Probleme

Mit Regulierungen wollte die Stadt Köln gegen die Probleme mit E-Scootern vorangehen – doch die Initiative Krake sieht weiterhin Probleme. Am Dienstag wurden 30 Roller aus dem Rhein geborgen. An der Kölner Hohenzollernbrücke haben Mitglieder der Bürgerinitiative Krake ... mehr

E-Scooter in Hamburg: Auto kollidiert mit Mann – schwerverletzt

Zwei Rettungswagen mussten am Abend zum Jungfernstieg. Dort wurde ein 28-Jähriger schwer verletzt. Der Mann war vor dem Unfall über Rot gefahren. Schwerer Unfall in Hamburg: Am Donnerstagabend ist ein E-Scooter-Fahrer von einem Auto erfasst – und schwer verletzt worden ... mehr

Frankfurt: E-Scooter-Fahrer stößt mit U-Bahn zusammen – fast unverletzt

In Frankfurt ist ein Mann auf einem E-Scooter mit einer U-Bahn zusammen gekracht. Der Unfall ging glimpflich aus. In Frankfurt hat am frühen Samstagmorgen ein 29-Jähriger einen Zusammenstoß mit einer U-Bahn nahezu unverletzt überstanden. Wie die Polizei am Sonntag ... mehr

Stuttgart soll "Parkhäuser der Zukunft" bekommen

In Stuttgart sollen Parkhäuser bald nicht mehr nur für Autos da sein. Im Rahmen der Mobilitätswoche wurde nun vorgestellt, wie die modernen Garagen aussehen sollen. Der Parkhausbetreiber Apcoa will seine Großgaragen in Stuttgart vielfältiger nutzen als bisher ... mehr

Düsseldorf: Jugendliche rauben 58-Jährigen brutal aus

Eine Gruppe von Jugendlichen hat in der Düsseldorfer Innenstadt einen 58-Jährigen ausgeraubt. Die Polizei sucht nach Zeugen, die den brutalen Vorfall beobachten konnten. Nach einem Raub nahe der Königsallee in  Düsseldorf sucht die Polizei ... mehr

München: Meldeportal für falsch abgestellte E-Scooter gefordert

E-Scooter sind in München fast überall verfügbar – werden aber dann auch oft an ungeeigneten Orten abgestellt. Die CSU-Stadtratsfraktion will die Anbieter in die Pflicht nehmen.  E-Scooter bringen Münchner schnell und einfach durch die Stadt. Oft werden ... mehr

Pendlerpauschale: Gilt Sie nur für Autofahrer? Fünf Fakten

Um steigende Spritpreise auszugleichen, fordert CSU-Chef Markus Söder eine deutlich höhere Pendlerpauschale. t-online erklärt die wichtigsten Fragen für die, die sie in Anspruch nehmen können. Sollte die Union nach der Bundestagswahl an der Regierung beteiligt ... mehr

Köln: "K.R.A.K.E." fordert Bannmeile für E-Scooter am Rhein

Die Bergung von E-Scootern aus dem Rhein läuft schleppend. Nun hat der Gründer des Kölner Aufräumvereins "K.R.A.K.E." den Anbietern ein Angebot gemacht. Drei geborgene E-Scooter: Das ist die bisher übersichtliche Bilanz der Bergungsaktion von Rollern aus dem Rhein ... mehr

Köln: Taucher finden im Rhein kaum E-Scooter – dafür andere Dinge

Nach langen Diskussionen gestaltet sich die Bergung der E-Scooter aus dem Rhein schwierig. Nur wenige der Geräte konnten trotz Spezialtaucher und Kran bisher aus dem Wasser geholt werden.  Nach wochenlanger Diskussion um E-Scooter im Rhein in Köln sind am Montag ... mehr

Köln: OB Henriette Reker schießt gegen E-Scooter-Anbieter

Ansage von oben: Kölns Oberbürgermeisterin Henriette Reker hat sich auf Twitter zum Problem mit E-Scootern in der Stadt geäußert. Dabei hat sie eine klare Forderung. OB Henriette Reker hat ihrem Ärger über zu viele und falsch geparkte E-Scooter in der Kölner Innenstadt ... mehr

Köln: E-Scooter sollen ab Montag aus dem Rhein geborgen werden

Rund 500 E-Scooter sollen Schätzungen zufolge in Köln im Rhein liegen. Geborgen werden solten sie schon lange – nun ist es offenbar wirklich so weit. Im Auftrag der Verleiher sollen ab Montag Taucher mit der Bergung beginnen. Nach wochenlanger Diskussion um versenkte ... mehr

Köln: Anbieter reduzieren Zahl der E-Scooter in Innenstadt um 35 Prozent

Falsch geparkt, im Rhein gelandet, verunfallt: Die Probleme mit E-Scootern in Köln häufen sich. Nun soll es weniger Fahrzeuge in der Innenstadt geben. Nach wochenlanger Diskussion um Probleme mit falsch geparkten E-Scootern in Köln haben die Verleiher am Dienstag ... mehr

Fast zwei Promille: Betrunkene Frau in Köln mit E-Scooter auf Autobahn unterwegs

Auf einer Autobahn bei Köln hat die Polizei eine 31-Jährige gestoppt, die auf einem E-Scooter unterwegs war. Offenbar stand die Frau unter hohem Alkoholeinfluss. In Köln haben Polizisten nachts eine betrunkene E-Scooter-Fahrerin von einer Autobahn geholt ... mehr

Köln: Mehrere schwere Unfälle mit E-Scootern wegen Alkoholeinfluss

In Köln kam es vermehrt zu Unfällen mit E-Scootern, weil die Fahrer jeweils betrunken waren. Sie zogen sich schwere Verletzungen zu. Von Freitag bis Sonntag kam es in Köln zu mehreren schweren Unfällen mit unter Alkoholeinfluss stehenden Fahrern von E-Scootern ... mehr

Hannover: Betrunkener stürzt mit E-Scooter – schwere Kopfverletzung

Bei der Fahrt mit einem E-Scooter hat ein Mann in Hannover die Kontrolle verloren. Er stürzte zu Boden und verletzte sich schwer. Die Fahrt hatte für ihn auch noch weitere Folgen.  Schwerer Unfall in Hannover: Nach einem Sturz mit einem E-Scooter ... mehr

Mega-Deal: E-Scooter von Segway zum Schnäppchenpreis bei Amazon

Mobil, kompakt und leistungsstark: E-Scooter sind ideale Fortbewegungsmittel in der Stadt. Mit ihnen kommen Sie umweltfreundlich voran und haben unterwegs viel Spaß. Heute gibt es bei Amazon einen Elektroroller von Segway so günstig wie nur selten. Wir zeigen das Modell ... mehr

Bielefeld: Mann fährt mit E-Scooter über die A2

Die Telefone der Polizei in Bielefeld standen nicht still: Zahlreiche Autofahrer meldeten einen E-Scooter-Fahrer auf der Autobahn 2. Der Mann hatte eine Erklärung für seinen Ausflug. Mit einem Tempo von 20 km/h ist ein Mann mit einem E-Scooter über die A2 bei Bielefeld ... mehr

Köln: Das sind die neuen Regeln für E-Scooter

Mit einigen Neuerungen versucht Köln, die Probleme mit E-Scootern in den Griff zu bekommen. Bereits ab Dienstag gelten erste Änderungen, dann dürfen etwa keine Roller mehr am Rhein abgestellt werden. Wer in der Altstadt mit einem geliehenen E-Scooter unterwegs ... mehr

Köln/A4: Mann fährt betrunken mit E-Scooter auf der Autobahn

Wie er da gelandet war, konnte er auch nicht erklären: Die Kölner Polizei hat in der Nacht einen stark betrunkenen 34-Jährigen auf seinem E-Scooter gestoppt. Der Mann fuhr auf dem Standstreifen der Autobahn. Auf der Autobahn A4 bei Köln hat die Autobahnpolizei einen ... mehr

Der Weg zum schnellen Kick: So kauft man einen E-Tretroller

Berlin (dpa/tmn) - Längst sind E-Tretroller ein vertrautes Bild in den Metropolen. Auch in kleineren Städten kommen die auch E-Scooter genannten Elektroflitzer immer mehr an. Genau genommen ist E-Tretroller eine fehlerhafte Bezeichnung. Dank des E-Motors ... mehr

Erfurt: Per Haftbefehl gesuchte Eltern dank eigener Tochter aufgeflogen

Bei einer Polizeikontrolle in Erfurt haben die Beamten gleich zwei mit Haftbefehl Gesuchte stellen können. Das Paar eilte herbei, als ihre Tochter mit einem nicht zugelassenen E-Scooter angehalten wurde. Die Polizei hat in Erfurt durch Zufall zwei Personen aufgegriffen ... mehr

Freizeit-Schnäppchen: E-Scooter von Fischer zum Knallerpreis sichern

E-Scooter sind ein gutes Fortbewegungsmittel für die Stadt. Sie sind kompakt, relativ leicht und bringen Sie schnell und ohne Anstrengung an Ihr Ziel. Dabei macht das Fahren auch noch viel Spaß. Heute ist ein E-Roller der Marke Fischer stark reduziert. Wir schauen ... mehr

Köln: E-Scooter-Verkehr soll reguliert werden – bald Bergung aus dem Rhein

Beim Streit um Regulierungen des E-Scooter-Verkehrs in Köln gibt es eine erste Einigung: Nach einem Gespräch mit den Anbietern sollen bald erste Regeln umgesetzt werden. Auch für die Gefährte im Rhein bahnt sich eine Lösung an. Seit Wochen sind die Probleme ... mehr

Köln: Ärger über E-Scooter – Anbieter fordert jetzt Verbotszonen

E-Scooter sorgen in Köln weiterhin für Ärger. Nachdem ein Nachtfahrverbot offenbar vom Tisch ist, macht jetzt ein Anbieter selbst einen Vorschlag – und fordert strengere Regeln für Nutzer.  Hunderte Roller im Rhein, dazu schwere Unfälle durch teils betrunken fahrende ... mehr

Köln/NRW: Zahl der E-Scooter in Flüssen unklar – Gefahr durch Akkus

Die E-Scooter im Rhein beschäftigen mittlerweile die Landespolitik. Auf lange Sicht geht von den Akkus der Gefährte eine Gefahr fürs Wasser. Doch wie viele E-Scooter in den Flüssen in NRW liegen, ist nicht bekannt. Die Landesregierung Nordrhein-Westfalen hat keine ... mehr

DB, Lime, Nextbike: Warum Leihfahrräder nur selten profitabel sind

Der Markt für Leihfahrräder wächst seit Jahren. In den Städten konkurrieren verschiedene Anbieter um die radelnde Kundschaft, doch profitabel sind bis heute nur die wenigsten Unternehmen. Der Artikel erschien zuerst auf brand eins.de. Es war ein großer Tag für Bremen ... mehr

Köln/E-Scooter: Politiker fordern strenge Regeln – Zuspruch für Nachtfahrverbot

E-Scooter liegen im Rhein, die Nutzer sind immer wieder an Unfällen beteiligt: Dass etwas unternommen werden muss, darin sind sich die Parteien im Stadtrat einig. Doch vom Nachtfahrverbot, wie es OB Reker gefordert hatte, sind nicht alle begeistert. Nicht ... mehr

Köln: Unfallflucht nach Zusammenstoß mit E-Scooter – Radfahrer schwer verletzt

Nach dem Zusammenstoß ließen sie einen schwer Verletzten einfach liegen: In Köln sind ein mit zwei Personen besetzter E-Scooter und ein Radfahrer zusammengestoßen. Um das Opfer kümmerte sich danach niemand. Nach einem Unfall in Köln-Braunsfeld sucht die Polizei ... mehr

E-Scooter-Unfall in Köln: SUV erfasst 17-Jährigen – Rotlicht missachtet

In Köln ist es zu einem schweren Unfall auf der Rheinuferstraße gekommen. Ein noch minderjähriger E-Scooter-Fahrer erlitt schwerste Verletzungen, das Fahrgerät war völlig zerstört.  Auf der Rheinuferstraße in Köln ist am Samstagmorgen ein 17-Jähriger von einem ... mehr

Köln: Anbieter von Leih-E-Scootern gegen Nachtfahrverbot

In Köln soll E-Scooter-Fahren in der Nacht verboten werden. Immer wieder kommt es zu schweren Unfällen rund um Party-Hotspots. Doch die Anbieter der Leih-Geräte wehren sich. Die Anbieter von E-Scooter in Köln haben sich gegen ein Nachtfahrverbot für die Elektro-Roller ... mehr

Köln: E-Scooter nachts verbieten? Reker droht mit drastischem Schritt

Mit dem E-Scooter durch die Nacht: Das soll in Köln bald nicht mehr möglich sein. Oberbürgermeisterin Henriette Reker will das Fahren mit den Rollern nach 22 Uhr verbieten. E-Scooter sorgen in Köln bei vielen für Ärger. Immer wieder kommt es zu teils schweren ... mehr

Für E-Scooter: Google-Maps bringt neue Funktion nach Deutschland

Google hat nun die E-Scooter von Tier in seinen Kartendienst integriert. Maps zeigt nicht nur den Standort, sondern auch Dauer und Kosten für eine Route mit dem E-Tretroller. E-Scooter oder E-Tretroller prägen nun seit einigen Jahren das Bild vieler ... mehr

E-Scooter-Ärger in Köln: Hunderte Roller aus Weihern und Bächen geborgen

E-Scooter sorgen in Köln nicht nur auf den Straßen für Ärger: Hunderte Fahrgeräte werden aus städtischen Gewässern geborgen. Zwei Weiher sind besonders betroffen. In den städtischen Gewässern in Köln haben die Stadtentwässerungsbetriebe seit Anfang ... mehr

Unfallursache - Betrunken brettern: Hat der E-Scooter ein Alkoholproblem?

Köln/Berlin (dpa) - Ein paar Bier mit den Freunden am Abend und dann ab auf dem E-Scooter nach Hause: Betrunkene E-Scooter-Fahrer sorgen immer wieder für schwere Unfälle. Als "desaströs und enthemmt" brandmarkte die Kölner Polizei vor einigen Tagen erst das Verhalten ... mehr

Köln: Nach schweren E-Scooter-Unfällen – kommt jetzt das Verbot?

Der Ärger mit E-Scootern in Köln scheint nicht aufzuhören: Zu Hunderten liegen sie im Rhein und drohen das Wasser zu verunreinigen. Nun kommt ein weiteres Problem hinzu: Unfälle. Polizei und Politik drängen auf mehr Regeln. Sie werden einfach in die Ecke geknallt ... mehr

Karlsruhe: Fahndung mit Fotos nach Raubüberfall auf Tankstelle

Öffentlichkeitsfahndung nach mutmaßlichem Räuber: In Karlsruhe wurde am Dienstag eine Tankstelle überfallen – nun sucht die Polizei nach dem Täter. Nach einem Raubüberfall auf eine Tankstelle sucht das Polizeipräsidium Karlsruhe mit den Videoaufnahmen aus einer ... mehr

Köln: E-Scooter-Bergung aus Rhein fehlt laut Schifffahrtsamt Konzept

Eigentlich sollten in dieser Woche die E-Scooter aus dem Rhein geborgen werden, doch die Aktion wurde auf unbestimmte Zeit verschoben. Laut dem Schifffahrtsamt gab es Probleme bei den Planungen. Um E-Scooter vom Grund des Rheins in Köln zu bergen, fehlt nach Angaben ... mehr

E-Scooter-Unfälle in Köln: Zwei Schwerverletzte auf Intensivstation

Zehn Leichtverletzte, sechs Schwerverletzte, zwei davon auf der Intensivstation: Das ist die Bilanz von Unfällen mit Beteiligung von E-Scootern am Wochenende in Köln und Leverkusen. Bei den schweren Unfällen war wohl Alkohol im Spiel. Nach mehreren ... mehr

Köln: Das sagt die Politik zum Problem mit den E-Scootern in der Stadt

Die Bergung der zahlreichen E-Scooter aus dem Rhein muss verschoben werden. Jetzt äußert sich auch die Kölner Politik zu den E-Rollern, die zudem im Verkehr der Stadt immer wieder ein Problem darstellen. Die E-Scooter im Rhein können nicht wie geplant Anfang kommender ... mehr

Köln: Bergung von E-Scootern aus Rhein vorerst abgesagt

Sie werden weiter in den Fluten verrosten: Die eigentlich für kommende Woche geplante Bergung von Hunderten E-Scootern aus dem Rhein musste wieder verschoben werden. Die Behörden stehen im Weg. Die geplante Bergung von E-Scootern aus dem Rhein in Köln ist vorerst ... mehr

Wieder E-Roller-Ärger in Köln – S-Bahn überfährt Roller mit 130 km/h

Schon wieder sorgt ein E-Roller für Ärger in Köln: In der Nacht zum Mittwoch hatte jemand einen Elektroroller auf einem Bahngleis in Porz abgelegt. Ein Zug fuhr mit mehr als 130 Stundenkilometern dagegen. Hunderte E-Scooter liegen im Kölner Rhein, wohl hineingeworfen ... mehr

Köln: Anbieter wollen E-Scooter aus Rhein fischen lassen

In Köln sorgen im Rhein versenkte E-Scooter für Ärger. Nun soll eine Firma aus den Niederlanden im Auftrag der Anbieter die Fahrgeräte aus dem Wasser holen – auch in anderen Städten sind Aktionen geplant. Die Tage der E-Scooter im Rhein sollen ... mehr

Köln: CDU fordert E-Scooter-Verbot für Porz

Während Hunderte E-Scooter versenkt im Rhein liegen und noch über die Bergung gesprochen wird, fordern Politiker harte Konsequenzen. In Porz will die CDU ein gänzliches Scooter-Verbot erreichen. Hunderte E-Scooter liegen im Rhein. Die Bezirksregierung ... mehr

Köln: Hunderte E-Scooter im Rhein – Unterwasserdrohne soll sie suchen

E-Scooter werden immer wieder von Vandalen in Flüsse und Gewässer geworfen. In Köln soll nun ein besonderes Gerät dabei helfen, E-Scooter im Rhein ausfindig zu machen. Eine Unterwasserdrohne soll in  Köln in den Rhein geworfene E-Scooter ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: