Sie sind hier: Home > Themen >

E-Sport

Thema

E-Sport

Zweiter Sieg in Folge - Virtuelle Formel-1: Williams-Pilot Russell gewinnt in Monaco

Zweiter Sieg in Folge - Virtuelle Formel-1: Williams-Pilot Russell gewinnt in Monaco

Berlin (dpa) - Williams-Pilot George Russell hat seinen zweiten Sieg in der virtuellen Formel-1-Serie in Folge eingefahren. Der 22 Jahre alte Brite gewann nach 39 Runden auf dem simulierten Stadtkurs von Monaco souverän vor Esteban Gutierrez (Mexiko) im Mercedes ... mehr
Mercedes-Pilot: Vizeweltmeister Bottas gibt Debüt in virtueller Formel 1

Mercedes-Pilot: Vizeweltmeister Bottas gibt Debüt in virtueller Formel 1

Berlin (dpa) - Mercedes-Pilot Valtteri Bottas gibt sein Debüt in der virtuellen Formel-1-Rennserie während der Coronavirus-Pandemie. Laut einer Mitteilung wird der 30 Jahre alte Finne auf dem legendären Stadtkurs von Monaco am Sonntag ebenso erstmals dabei ... mehr
Premierensieg: Williams-Fahrer Russell gewinnt virtuelles Formel-1-Rennen

Premierensieg: Williams-Fahrer Russell gewinnt virtuelles Formel-1-Rennen

Berlin (dpa) - Williams-Pilot George Russell hat zum ersten Mal ein Rennen in der virtuellen Formel-1-Serie gewonnen. Der 22 Jahre alte Brite siegte auf dem simulierten Kurs von Barcelona nach einem engen Duell mit seinem Ferrari-Rivalen Charles Leclerc ... mehr
Tennisstar - Kerber nach Playstation-Niederlage:

Tennisstar - Kerber nach Playstation-Niederlage: "Brauche mehr Training"

Madrid (dpa) - Ihre Auftaktniederlage beim Tennisturnier in Madrid nahm Angelique Kerber mit Humor. "Großer Spaß, aber ich brauche definitiv etwas mehr Training", schrieb die 32-Jährige in den sozialen Netzwerken. 0:3 verlor die dreimalige Grand-Slam-Turniersiegerin ... mehr
Virtuelles Revierderby - FIFA 20: Schalke besiegt BVB mit 8:0, Gladbach schlägt Köln

Virtuelles Revierderby - FIFA 20: Schalke besiegt BVB mit 8:0, Gladbach schlägt Köln

Berlin (dpa) - Der FC Schalke 04 hat das erste virtuelle Revierderby gegen Borussia Dortmund gewonnen. Bundesliga-Profi Nassim Boujellab avancierte zum Helden des Spiels: Der Schalker Mittelfeldakteur besiegte BVB-Profi Achraf Hakimi mit 8:0. Zuvor war das Duell ... mehr

Bundesliga Home Challenge - FIFA 20: Hoffenheim und Freiburg siegen, Schiris chancenlos

Berlin (dpa) - Die TSG 1899 Hoffenheim ist auch nach dem 3. Spieltag der "Bundesliga Home Challenge" ungeschlagen geblieben. Das TSG-Duo mit Bundesliga-Profi Munas Dabbur und TSG-Fan Marcel Schwarz besiegte den FC St. Pauli ... mehr

"Bundesliga Home Challenge" - FIFA 20: Leipzig besiegt BVB - Klatsche für Leverkusen

Berlin (dpa) – Das E-Sport-Alternativprogramm der Fußball-Bundesliga in der Corona-Zwangspause ist am Samstag in seine dritte Runde gegangen. In der "Bundesliga Home Challenge" mit der Fußballsimulation FIFA 20 entschied RB Leipzig das Topspiel gegen Borussia Dortmund ... mehr

eSport: ESL-Chef Ralf Reichert über die Auswirkungen der Corona-Krise

Während der klassische Sport in der Corona-Krise pausiert, boomt der eSport. Ralf Reichert, Chef der weltweit agierenden eSport-Liga ESL, sieht darin erst den Anfang einer größeren Entwicklung. Als Ralf Reichert vor zwei Jahrzehnten eine eSport-Liga gründete, taten ... mehr

"Bundesliga Home Challenge" - FIFA-20-Turnier: Unions Kade besiegt E-Sportler

Berlin (dpa) - Julius Kade von Fußball-Bundesligist Union Berlin hat während der Corona-Pause zumindest virtuell für eine kleine Sensation gesorgt. Der 20-Jährige besiegte im Zuge der "Bundesliga Home Challenge" in der Fußballsimulation FIFA 20 am Sonntag E-Sport-Profi ... mehr

"Bundesliga Home Challenge" - FIFA-20: Gladbach besiegt Schiris - Freiburg in Torlaune

Berlin (dpa) – Die Fußball-Bundesliga setzt in der Zwangspause wegen der Coronavirus-Pandemie weiter auf die Fußballsimulation FIFA 20 als Alternativprogramm. Am zweiten Spieltag der "Bundesliga Home Challenge" war am Samstag erstmals auch ein Schiedsrichter ... mehr

DFB-eSport-Coach Matthias Hietsch: "Ist Zeit, dass die Sportschau eSport zeigt"

Durch die Corona-Krise ist die Sportwelt zum Erliegen gekommen. Die Ausnahme: der eSport. Das Zocken an PC und Konsole hat aktuell Hochkonjunktur. "eBundestrainer" Matthias Hietsch sieht darin eine Chance für seine Sportart – und stellt Forderungen an TV-Sender ... mehr

Coronavirus-Pandemie - Chancen sichtbar machen: E-Sport auch von Corona betroffen

Berlin (dpa) - Die Auswirkungen der Corona-Krise treffen auch den E-Sport spürbar. "Veranstaltungen in großen Arenen, vor tausenden Menschen, die in den letzten Jahren viel von der Magie des E-Sports ausgemacht haben, konnten wir nur in einem ganz reduzierten Betrieb ... mehr

"Bundesliga Home Challenge" - Ein Hauch Normalität: Fußballer jubeln auf virtuellen Rasen

Berlin (dpa) - Jubelnde Profis, ausflippende Kommentatoren und Vereine, die die Leistung ihrer Teams im Minutentakt in den sozialen Netzwerken kommentieren. Bei der "Bundesliga Home Challenge" wird Fans ein Stück Fußball-Normalität geboten - und doch ist alles ... mehr

E-Sport-Event - Bundesliga Home Challenge: Nürnberg besiegt Favorit Bremen

Berlin (dpa) - Werder Bremen hat am zweiten Tag des DFL-E-Sport-Events "Bundesliga Home Challenge" eine überraschende Pleite gegen den 1. FC Nürnberg kassiert. Zweitliga-Profi Tim Handwerker machte am Sonntag dank eines 4:1-Sieges im Fußball-Konsolenspiel FIFA 20 gegen ... mehr

E-Sport-Event - FIFA-20-Turnier: Frankfurt und Hertha mit Torfestivals

Berlin (dpa) – Eintracht Frankfurt und Hertha BSC haben am ersten Tag der "Bundesliga Home Challenge" eine überzeugende Leistung hingelegt. Insgesamt 14 Treffer erzielten die Teams in ihren Spielen der Fußballsimulation FIFA 20. Bei der Eintracht trugen sowohl ... mehr

Bundesliga Home Challenge: DFL veranstaltet FIFA-20-Turnier mit 26 Bundesligisten

Berlin (dpa) - Bei der "Bundesliga Home Challenge" treten ab dem Wochenende Fußballclubs der 1. und 2. Bundesliga in FIFA 20 gegeneinander an. Wie die Deutsche Fußball Liga mitteilte, nehmen insgesamt 26 Teams an dem Online-Turnier in FIFA 20 teil. Die Teams bestehen ... mehr

Virtuelle Formel 1: Hülkenberg auch bei E-Sport-Grand-Prix nicht auf Podestkurs

London (dpa) - Gleich beim Start erwischt es Nico Hülkenberg. Gestärkt mit einer Tafel Schokolade geht es der 32 Jahre alte Rheinländer etwas zu forsch an. Abflug mit seinem rosa Rennwagen. Hülkenberg kracht mit dem Racing Point in die Leitplanken. Aber: Weiter ... mehr

Hamburger SV: Deshalb ist das Derby für Dieter Hecking so wichtig

Ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine große Rolle – auch abseits des Fußballs. In  unserem Live-Blog finden Sie Wissenswertes aus dem Lokalsport. 17.51 Uhr: Auf Wiedersehen ... mehr

E-Sport: Wie Frauen League of Legends erobern können

Graz/Berlin (dpa) - Wer es an die Spitze des E-Sports schaffen will, muss ein Mann sein. Zumindest entsteht dieser Eindruck, wenn man sich die Top-Teams in League of Legends für Deutschland, Österreich und die Schweiz anschaut. Marlies "Maestra" Brunnhofer ... mehr

Kiel: Landeszentrum für E-Sport und Digitalisierung entsteht in Innenstadt

In Kiel soll nächstes Jahr das Landeszentrum für E-Sport und Digitalisierung eröffnet werden. Es soll als ein Ort der Begegnung dienen. In der Kieler Innenstadt soll Schleswig-Holsteins Landeszentrum für E-Sport und Digitalisierung entstehen. "Wir wollen einen ... mehr

FC Bayern München: Karl-Heinz Rummenigge sieht möglichen E-Sport-Einstieg

Egal, ob FC Bayern München, 1860 München, Red Bull München oder die vielen kleineren Sportvereine in der Stadt: In unserem Sport-Live-Blog finden Sie alle Infos zum Sportgeschehen in München. 18.39 Uhr: Das war es für heute Wir wünschen Ihnen einen schönen Abend ... mehr

E-Sport und Cosplay - Gamevention: Gaming-Festival lockt Tausende nach Hamburg

Hamburg (dpa) - Tausende Besucher hat das Gaming-Festival "Gamevention" am Wochenende in die Hamburger Messehallen gelockt. Selbst zocken oder E-Sports-Profis beim Spielen über die Schulter blicken - die Messe bot Spiele-Fans ein breites Programm rund ums Thema Gaming ... mehr

Fortsetzungen - Blizzcon: "Diablo 4" und "Overwatch 2" angekündigt

Anaheim (dpa/tmn) – Spielehersteller Activision Blizzard hat Fortsetzungen zu "Diablo" und "Overwatch" angekündigt. Bei der hauseigenen Convention Blizzcon im kalifornischen Anaheim gab es erste Szenen zu "Diablo 4" und "Overwatch 2" zu sehen ... mehr

Nach "Football Manager"-Erfolgen: Gamer erhält Job bei Lieblingsklub

Andrej Pavlovi? ist 22 Jahre alt und spielt für sein Leben gerne den Simulator "Football Manager". Dort führte er den FK Bežanija bis ins Champions-League-Halbfinale. Der serbische Verein zeigte sich begeistert – und stellte ihn als Datenanalyst ... mehr

HSV: Dieter Hecking fehlt erneut beim Training

Egal, ob Hamburger SV, FC St. Pauli, Hamburg Towers oder die vielen kleineren Sportvereine in Hamburg: Sport spielt in der Stadt eine riesige Rolle – auch abseits des Fußballs. In  unserem Live-Blog finden Sie ab sofort alle Informationen zum Lokalsport ... mehr

Kooperation mit Zwift: Radsport-Weltverband plant E-Sport-WM 2020

Yorkshire (dpa) - Der Radsport-Weltverband UCI will im Jahr 2020 in Zusammenarbeit mit der virtuellen Trainingsplattform Zwift erstmals eine E-Sport-WM ausrichten. Wie die UCI am Rande der Straßenrad-WM im britischen Yorkshire mitteilte, beschloss der Verband ... mehr

250.000 Besucher erwartet - Online-Spiele in Ultra-Tempo: Tokyo Game Show öffnet Tore

Chiba (dpa) - Ein zu den Olympischen Spielen in Tokio 2020 geplantes ultraschnelles Mobilfunknetz der 5. Generation soll auch die Entwicklung von Video- und Computerspielen beschleunigen. Auf der am Donnerstag angelaufenen Tokyo Game Show am Rande der japanischen ... mehr

Diskussion um Anerkennung: Experten üben Kritik am E-Sport-Rechtsgutachten des DOSB

Berlin (dpa) - Dem Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) weht scharfe Kritik bezüglich der rechtlichen Aberkennung des E-Sports als Sport entgegen. Nachdem Spieleforscher der Berliner SRH Hochschule für Kommunikation und Design alle vom DOSB gegen den E-Sport ... mehr

Server statt Spielfeld - Rechtsgutachten des DOSB: E-Sport ist kein Sport

Düsseldorf (dpa) - E-Sport ist kein Sport - zu diesem Schluss kommt ein 120 Seiten starkes Gutachten, das der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) bei dem Düsseldorfer Juristen Peter Fischer in Auftrag gegeben hatte. Der Begriff Sport sei "durch ... mehr

Diskussion um Anerkennung - Zu wenig Körperlichkeit: E-Sport laut Gutachten kein Sport

Düsseldorf (dpa) - E-Sport ist kein Sport - zu diesem Schluss kommt ein 120 Seiten starkes Gutachten, das der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) bei dem Düsseldorfer Juristen Peter Fischer in Auftrag gegeben hatte. Der Begriff Sport sei "durch ... mehr

Ingo Froböse: eSports in zehn Jahren auf einer Stufe mit Fußball

Immer mehr Menschen begeistern sich für eSports – auch in Deutschland. In großen TV-Sendern werden aber selten Spiele übertragen. Das könnte sich laut ein Sport-Professor aber bald ändern. Für den Kölner Universitäts-Professor Ingo Froböse wird der E-Sport in Zukunft ... mehr

Fortnite-WM 2019: 16-Jähriger gewinnt drei Millionen Dollar Preisgeld

In New York ist in der Nacht zu Montag die erste Fortnite-Weltmeisterschaft zu Ende gegangen. Der große Gewinner: Ein 16-jähriger US-Amerikaner, den das Kultspiel jetzt zum Millionär gemacht hat.  Der 16-jährige US-Amerikaner Kyle Giersdorf ist erster Einzelweltmeister ... mehr

Sieg mit aggressivem Spiel: Amerikaner Bugha ist erster Einzel-Weltmeister in Fortnite

New York (dpa) - Kyle "Bugha" Giersdorf ist der erste Solo-Weltmeister in Fortnite. Mit einer soliden Leistung über alle sechs Spiele setzte sich der 16jährige US-Amerikaner mit 59 Punkten gegen 99 andere Spieler durch. Mit einem aggressiven Stil sammelte er bereits ... mehr

Fortnite-WM: Wenn Teenager um Millionen spielen

David "aqua" Wang fährt nach diesem Wochenende als Millionär nach Hause. Der 17-jährige Österreicher hat am Samstag den Weltmeister-Titel im Doppel beim ersten Fortnite World Cup gewonnen. Preisgeld für das Team: 3 Millionen US-Dollar (umgerechnet 2,7 Millionen ... mehr

"eFootball PES 2020" - FC Bayern öffnet sich für E-Sport: "Keine Ballerspiele"

München (dpa) - Der FC Bayern München öffnet sich dem E-Sport. "Wir werden, was Fußballspiele betrifft, uns durchaus mit dem Thema befassen", sagte der Vorstandsvorsitzende Karl-Heinz Rummenigge in der Münchner Allianz Arena. Die Münchner gaben eine langfristige ... mehr

E3: Sechs Spannende neue eSports-Games aus Los Angeles

In Los Angeles werden jedes Jahr im Juni auf der E3-Messe Dutzende neue Spiele vorgestellt. Das Zeug zu erfolgreichen eSports-Titeln haben in diesem Jahr nicht alle. Sechs der Neuheiten im Überblick. Die Electronic Entertainment Expo ( E3) in Los Angeles ... mehr

Immer mehr Deutsche schauen eSport-Wettkämpfe

eSport wird laut einer Umfrage bei den Deutschen immer beliebter. Fast ein Viertel der Befragten hat schon einmal eine Wettkampf-Übertragung geschaut.  Das Interesse der Deutschen an eSport steigt. Rund jeder fünfte Erwachsene oder ältere Jugendliche (19 Prozent ... mehr

E-Sport-Befragung: Stimmt das Bild vom dicken, ungesunden Zocker?

Köln (dpa) - Das Klischee vom typischen Computerspieler ist schnell zusammengezimmert: eher unsportlich, eher übergewichtig, eher am dumpfen Geballer interessiert. Die Deutsche Sporthochschule Köln hat dieses Bild nun gegengeprüft und E-Sportler über ihren Alltag ... mehr

Daimler baut Engagement im E-Sport aus

Der Autobauer Daimler baut sein Engagement im E-Sport-Geschäft aus. Der Autokonzern beteiligt sich an dem E-Sport-Spezialisten "SK Gaming", um bei jungen Kunden zu punkten. Unter E-Sport versteht man, wenn Videospieler an Konsolen oder Computern in Wettbewerben ... mehr

Digitaler Trend: THW Kiels Manager Storm wechselt im Sommer zum E-Sport

Kiel (dpa) - Geschäftsführer Thorsten Storm wird den Handball-Rekordmeister THW Kiel nach dieser Saison verlassen und in die E-Sport-Branche wechseln. "Sein Vertrag läuft zum 30. Juni 2019 aus. Wir werden mit ihm in der Zeit danach weiter kooperieren, aber nicht ... mehr

Hamburger SV engagiert sich im professionellen E-Sport

Fußball-Zweitligist Hamburger SV steigt in den professionellen E-Sport ein. Vorerst beschränke sich die Fußball AG auf den Bereich der Fußballsimulation FIFA, teilte der HSV am Freitag mit. Nach Gründung der E-Sport-Abteilung im Oktober im Stammverein werde damit ... mehr

Tausende verfolgen Finale des E-Sport-Turniers "ESL One"

Vor Tausenden Zuschauern hat das europäische Team Secret zum Abschluss des großen Computerspiel-Events "ESL One" in Hamburg 125 000 Dollar Preisgeld abgeräumt. Die Mannschaft setzte sich am Sonntagabend in der Barclaycard Arena in einem über sechsstündigen Finale gegen ... mehr

E-Sport-Großevent "ESL One" endet in Hamburg

Mit einem großen Finale geht heute das Computerspiel-Turnier "ESL One" in Hamburg zu Ende. Seit Freitag treten einige der weltbesten Gamer vor Tausenden Zuschauern in der Barclaycard Arena im Spiel "Dota 2" gegeneinander an. Sie spielen um ein Preisgeld von insgesamt ... mehr

Tausende verfolgen Eröffnung des E-Sport-Events "ESL One"

In Hamburg hat das große Computerspiel-Turnier "ESL One" begonnen. Bis Sonntag werden in der Barclaycard Arena acht der weltbesten E-Sport-Mannschaften im Spiel "Dota 2" gegeneinander antreten und um ein Preisgeld von 300 000 Dollar zocken. Vor mehreren Tausend ... mehr

Mainz 05 steigt in den E-Sport ein

Fußball-Bundesligist FSV Mainz 05 wird sich zukünftig verstärkt im E-Sport engagieren. "Den Einstieg in einen in der öffentlichen Wahrnehmung ebenso noch relativ jungen, aber gleichzeitig wachstumsstarken Markt vollzieht der FSV nun auch mit seinem Bekenntnis ... mehr

Hertha BSC eröffnet E-Sport-Akademie

Hertha BSC hat seine E-Sport-Akademie offiziell eröffnet. In dem neu eingerichteten Raum in der Geschäftsstelle können die vier unter Vertrag stehenden FIFA-Spieler an Spielstationen trainieren und Spiele streamen. Dabei sollen die Nachwuchsspieler nicht nur im Spiel ... mehr

Dallas' deutscher Profi-Zocker Neumann: "Ich spiele den Nowitzki des eSports"

22 Jahre alt, wurfstark, Team-Player: Jannis Neumann ist eines der größten Talente der Dallas Mavericks – allerdings nicht auf dem Court, sondern an der Konsole beim Sportspiel NBA 2K. Er ist der einzige Deutsche in der neuen US-Profi-Liga – und vieles an seiner ... mehr

"eSoccer": DFB will offenbar in den eSport einsteigen

Das wäre ein Hammer: Der Deutsche Fußball-Bund legt seine Skepsis gegenüber eSport offenbar ab und will in diesen einsteigen. Das berichtet zumindest die „Sport Bild“. Sichtbare Ergebnisse soll es noch im Herbst geben. Der Deutsche Fußball-Bund will nach einem Bericht ... mehr

Landesregierung will E-Sport in Schleswig-Holstein fördern

Schleswig-Holsteins Landesregierung will E-Sport fördern. E-Sport sei längst kein Randphänomen mehr, sagte Innenminister Hans-Joachim Grote (CDU) am Donnerstag im Landtag. Wer als Mannschaftskapitän Erfahrung sammle, lerne fürs Leben. "Genauso ... mehr

Jamaika-Koalition will E-Sport in Schleswig-Holstein fördern

Die Jamaika-Koalition will im Norden E-Sport fördern. "Wir werden Schleswig-Holstein zum Gaming- und E-Sport-Land machen", sagte der Grünen-Netzpolitiker Rasmus Andresen der Deutschen Presse-Agentur. Gaming sei mittlerweile ein Wirtschaftsfaktor. Im September werde ... mehr

Werder Bremen gründet eigenes E-Sport-Team

Fußball-Bundesligist Werder Bremen hat ein eigenes E-Sport-Team gegründet. Dies teilte der Club am Dienstag mit. Mit der Fußball-Simulation "FIFA19" auf der Spielkonsole werden die Hanseaten ab Herbst mit professionellen Spielern an den Start gehen. "Für uns ist dieses ... mehr

Erste Gespräche mit IOC: Wird eSport bald olympisch?

E-Sport erlebt gerade eine furiose Entwicklung und ist mittlerweile weit mehr als ein Randphänomen. Jetzt beschäftigt er sogar das Internationale Olympische Komitee. Das Internationale Olympische Komitee will bei einem Forum im Schweizer Lausanne ... mehr

Dortmund forciert E-Sport mit neuem Kooperationspartner

Borussia Dortmund forciert seine Aktivitäten im E-Sport. Nach Angaben des Fußball-Bundesligisten vom Mittwoch vereinbarte der BVB eine Kooperation mit der Plattform www.esports.com. "Mit unserem neuen Partner haben wir eine ideale Plattform gefunden, um die immer ... mehr

"Bild": Hoeneß gegen E-Sport-Abteilung beim FC Bayern

Der FC Bayern München wird sich laut "Bild"-Zeitung nach einem Veto von Präsident Uli Hoeneß nicht intensiv im E-Sport engagieren. Wie das Blatt am Freitag schrieb, habe Hoeneß Pläne für eine eigene Digitalsport-Abteilung beendet. Für den 66-Jährigen passen ... mehr

Fußball - "Bild": Hoeneß gegen E-Sport-Abteilung beim FC Bayern

München (dpa) - Der FC Bayern München wird sich laut "Bild"-Zeitung nach einem Veto von Präsident Uli Hoeneß nicht intensiv im E-Sport engagieren. Wie das Blatt schrieb, habe Hoeneß Pläne für eine eigene Digitalsport-Abteilung beendet. Für den 66-Jährigen passen ... mehr
 
1


shopping-portal