Sie sind hier: Home > Themen >

Ehra-Lessien

Thema

Ehra-Lessien

Elfjähriger Junge gerät unter Traktor: Lebensgefahr

Elfjähriger Junge gerät unter Traktor: Lebensgefahr

Ein elf Jahre alter Junge ist in Ehra-Lessien (Landkreis Gifhorn) lebensgefährlich verletzt worden, als er unter ein Traktor-Gespann geriet. Das Kind habe die Schlauchverbindungen zwischen dem Trecker und einem Grubber herstellen wollen, während sich sein 69 Jahre alter ... mehr
Unfall beim Überholen: Zwei Verletzte

Unfall beim Überholen: Zwei Verletzte

Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 248 sind nahe Ehra (Landkreis Gifhorn) zwei Menschen verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 52-Jähriger am Samstagnachmittag mehrere Fahrzeuge überholen und raste dabei mit seinem Wagen in ein abbiegendes ... mehr

Flüchtlingsrat: Schließung der Unterkunft Ehra-Lessien

Nach 19 nachgewiesenen Corona-Infektionen in der Sammelunterkunft Ehra-Lessien (Landkreis Gifhorn) hat der Flüchtlingsrat Niedersachsen die Schließung der Einrichtung gefordert. Die Sammelunterbringung in großen Lagern berge die Gefahr von Masseninfektionen und setze ... mehr

Wolfsburgs Bruno Labbadia trainiert Flüchtlings-Mannschaft

Trainer Bruno Labbadia vom VfL Wolfsburg hat am Mittwoch für einen Nachmittag ein Flüchtlingsteam trainiert. Gemeinsam mit seinen Bundesliga-Profis Wout Weghorst und Daniel Ginczek sowie den VfL-Spielerinnen Pernille Harder, Sara Doorsoun und Caroline Hansen ... mehr
Auto – ID.4: Das erste Elektro-SUV von VW kommt zum Jahresende

Auto – ID.4: Das erste Elektro-SUV von VW kommt zum Jahresende

Ende September enthüllt VW offiziell sein erstes Elektro-SUV. Schon vor dem Jahreswechsel sollen einige ID.4 bei den Kunden stehen. Gegenüber dem kleineren ID.3 hat das Auto einige Stärken – aber auch seinen Preis. Sie kommen spät, aber gewaltig. Nachdem sich VW lange ... mehr

Zwei Polizisten bei Einsätzen im Landkreis Gifhorn verletzt

Zwei Polizisten sind bei zwei Einsätzen im Landkreis Gifhorn verletzt worden. Ein 24-jähriger Mann randalierte im Klinikum Gifhorn unter dem Einfluss von Drogen und Alkohol und biss einer Polizistin in den Finger, die ihn unter Kontrolle bringen wollte, wie die Polizei ... mehr

Corona-Ausbruch in Göttingen: 36 Mitglieder von Großfamilien infiziert

Nach einem Corona-Ausbruch in Göttingen bemühen sich die Behörden, weitere Kontaktpersonen zu testen – mehr als 100 Menschen sollen über die Pfingstfeiertage insgesamt untersucht werden. Nach einem Corona-Ausbruch im Zusammenhang mit mehreren Feiern ... mehr

Bisher 36 positiv getestet - Corona-Ausbruch in Göttingen: 310 Personen identifiziert

Göttingen (dpa) - Nach einem Corona-Ausbruch im Zusammenhang mit mehreren Feiern in Göttingen arbeiten die Behörden mit Hochdruck daran, Kontaktpersonen ausfindig zu machen. Mit Stand Sonntagabend waren 170 Kontaktpersonen ersten Grades in Stadt und Kreis ... mehr

Einigungen beim Ausbau der Heideautobahn A39

Für den umstrittenen Ausbau der Heideautobahn A39 hat es weitere Einigungen gegeben. In zwei Verfahren von Privatpersonen wurden zwischen den Parteien Vergleiche geschlossen und die Klagen anschließend zurückgenommen, wie das Wirtschaftsministerium in Hannover ... mehr

Umstrittene Heideautobahn A39 beschäftigt erneut Gericht

Der Bau der umstrittenen Heideautobahn A39 beschäftigt heute erneut das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Verhandelt werden zwei Klagen von Privatpersonen. Mit einer Entscheidung ist nach Auskunft einer Gerichtssprecherin aber noch nicht zu rechnen ... mehr
 


shopping-portal