Sie sind hier: Home > Themen >

Ehrenamt

Thema

Ehrenamt

Kiel: Mit frechem Schlager gegen die Corona-Einsamkeit

Kiel: Mit frechem Schlager gegen die Corona-Einsamkeit

Senioren sind in der Corona-Krise besonders isoliert gewesen. Die Grundschullehrerin Hanne Pries hat sich etwas Besonderes gegen diese Einsamkeit einfallen lassen. Die Corona-Krise treibt viele Menschen in die Einsamkeit. Vor allem ältere Mitbürger trifft ... mehr
Coronavirus: Hier bekommen Sie Hilfe beim Einkauf – für Risikogruppen

Coronavirus: Hier bekommen Sie Hilfe beim Einkauf – für Risikogruppen

Ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen sind besonders vom Coronavirus gefährdet. Deshalb gibt es zahlreiche Angebote für sie, damit sie nicht mehr selbst einkaufen gehen müssen.  Ehrenamtliche, Nachbarn, Familie und sogar Supermärkte: Mittlerweile ... mehr
Corona in Berlin: Das bedeuten die neuen Einschränkungen

Corona in Berlin: Das bedeuten die neuen Einschränkungen

In Berlin wurde zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie am Sonntag zwar keine generelle Ausgangssperre verhängt. Es gibt jedoch eine Reihe neuer Einschränkungen. t-online.de gibt einen Überblick.  Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, hat der Senat ... mehr
Düsseldorf: Stadt bedankt sich bei ehrenamtlichen Helfern

Düsseldorf: Stadt bedankt sich bei ehrenamtlichen Helfern

Zehntausende Düsseldorfer setzen sich jeden Tag unentgeltlich für andere ein. Den vielen freiwilligen Helfern soll für ihre Arbeit gedankt werden. Dafür startet nun eine besondere Kampagne. Düsseldorf will sich gemeinsam mit dem Medienhaus Ströer und der Initiative ... mehr
Karlsruhe: Volunteers auch bei

Karlsruhe: Volunteers auch bei "art"-Messe dabei

Wenn in Karlsruhe eine Großveranstaltung steigt, sieht man die Volunteers überall. In ihren blauen Outfits gehören die freiwilligen Helfer zum Bild der Stadt. Ohne ihre Hilfe wären viele Events gar nicht möglich.  Der Stadtgeburtstag ist lange vorbei ... mehr

Konferenz statt Kaffeefahrt: Rentner sind als Berater gefragt

Köln (dpa/tmn) - Viele zählen die Tage, bis es so weit ist: der letzte Arbeitstag! Doch der berufliche Ausstieg ist nicht immer leicht. Beschäftigte sollten sich daher am besten schon ein bis zwei Jahre vor dem Renteneintritt mit der Gestaltung der Zukunft befassen ... mehr

Maite Kelly: Die Ehrenamtspatin der Stadt Köln im Gespräch

Kölns neue Ehrenamtspatin für 2020 ist die Sängerin und Schauspielerin Maite Kelly. Über ihre neue Aufgabe und ihre eigene ehrenamtliche Arbeit hat sie mit t-online.de gesprochen. t-online.de: Frau Kelly, worauf freuen Sie sich als neue Ehrenamtspatin der Stadt ... mehr

Angela Merkel will mehr Leistungen für Ehrenamtliche

Angela Merkel will das Ehrenamt gesellschaftlich mehr in den Mittelpunkt stellen. Dazu soll das Ehrenamtsgesetz schnell umgesetzt werden. Es soll finanzielle Hilfen und Beratungsangebote geben. Bundeskanzlerin  Angela Merkel will mit einer schnellen Umsetzung eines ... mehr

Telefonseelsorger: "Richtig schlimm ist der zweite Weihnachtsfeiertag"

Die Feiertage verbringen viele mit ihren Liebsten. Doch es gibt auch Menschen, die das nicht können, weil sie niemanden haben. Das kann schnell auf die Stimmung schlagen. Damit es nicht zu unüberlegten Handlungen kommt, sind die Mitarbeiter der Telefonseelsorge ... mehr

Hagen: Geschichtsverein räumt bei Heimat-Preis ab

In Hagen engagieren sich Tausende Menschen ehrenamtlich. So auch die Mitglieder des Hagener Geschichtsvereins, der dafür mit dem Heimat-Preis 2019 ausgezeichnet wurde. Für viele Menschen gehört ein Ehrenamt zu ihrem Alltag dazu. Auch in  Hagen engagieren ... mehr

Expertentipps: Wie Sie sich aus der Einsamkeit befreien können

Welche Folgen kann das Alleinsein mit sich bringen? Braucht man soziale Kontakte, um sich gut zu fühlen? Experten klären, was Einsamkeit bewirkt und wie Sie es in kleinen Schritten heraus schaffen können.  Einsamkeit kann krank machen. Denn ein Mangel an Sozialkontakten ... mehr

"Herzenswunsch"-Ehrenamtliche: "Der Job macht mich demütig und dankbar"

Anne Cossmann und Henrick Langner engagieren sich ehrenamtlich bei den Maltesern in Hannover. Ein besonderes Projekt dabei ist der "Herzenswunsch"-Krankenwagen. Die Ehrenamtlichen erfüllen Schwerkranken ihren letzten Wunsch.  Noch einmal ans Meer reisen, ein Konzert ... mehr

Letztes Geleit: Warum Sargträger immer älter werden

Sargträger müssen nicht nur körperlich tätig werden – es sind viele Fähigkeiten erforderlich, um diese Funktion zu übernehmen. Doch nicht nur deshalb findet man immer weniger Personal. Wenn sie gerufen werden, ist der Anlass immer traurig. Und ob die Sonne knallt ... mehr

Kiel: Der Feuerwehr gehen die Retter aus

Mehr als eine halbe Million Menschen verlassen sich auf die Hilfe der Kieler Feuerwehr, wenn es drauf ankommt. Doch es gibt immer weniger Feuerwehrleute, es fehlt der Nachwuchs. Das wird zum Problem. Wenn es brennt, kommt die Feuerwehr. Doch für diese ... mehr

Steuern: Zeit- und Sachspenden sind als Sonderausgaben absetzbar

Berlin (dpa/tmn) - Für den Herbstmarkt des Sportvereins basteln, beim Winterfest ehrenamtlich Punsch ausschenken: Auch Zeit- und Sachspenden können bei der Steuererklärung abgesetzt werden. Wichtig ist, deren Wert zu ermitteln, wie die Bundessteuerberaterkammer ... mehr

Renten-Tipps: Freiwilliges Soziales Jahr auf Rente anrechenbar

Berlin (dpa/tmn) - Ein Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr bietet gute Möglichkeiten, sich zu engagieren. Auch sie lassen sich auf die Rente anrechnen - und für diese Zeit zahlt der Arbeitgeber die Rentenversicherungsbeiträge allein. Die spätere Rente ... mehr

Köln: Initiative zieht Bilanz nach vier Jahren Flüchtlingsarbeit

Im September 2015 kamen Tausende Geflüchtete nach Deutschland. Ehrenamtliche Initiativen erhielten damals großen Zulauf. Wie ist die Situation in der Kölner Flüchtlingsinitiative " Willkommen in Nippes"  heute? Dennis Müller (31) ist seit dem Sommer ... mehr

Ehrenamt: Rechtliche Betreuer können Steuervorteil nutzen

Berlin (dpa/tmn) - Ehrenamtliche Betreuer, die eine Aufwandsentschädigung aus der Landeskasse gezahlt bekommen, können bis zu 2400 Euro im Jahr steuerfrei erhalten. "Ob darüber hinaus sogar die gesamte Aufwandsentschädigung unversteuert bleiben ... mehr

Steuerinformation: Erfrischungsgeld für Wahlhelfer ist steuerfrei

Neustadt a.d. Weinstraße (dpa/tmn) - Bald stehen im Osten Deutschlands Wahlen an. Ehrenamtliche Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf: Sie prüfen am Wahltag die Wahlscheine, geben die Stimmzettel aus und zählen am Abend die Stimmen. Dafür bekommen ... mehr

Jochen Brühl als Tafel-Vorsitzender wiedergewählt

Jochen Brühl ist am Freitag in Köln als Bundesvorsitzender der Tafeln für weitere vier Jahre bestätigt worden. Der Essener habe auf der Mitgliederversammlung der 947 deutschen Tafeln 94 Prozent der Stimmen bekommen, teilte der Dachverband Tafel Deutschland ... mehr

Beitrag für das Gemeinwesen: Finanzminister wollen Menschen im Ehrenamt besserstellen

Berlin (dpa) - Die Länder-Finanzminister wollen mehr Anreize für ehrenamtliches Engagement schaffen. Sie sprachen sich am Freitag bei einem Treffen in Berlin dafür aus, die Übungsleiterpauschale um 600 auf jährlich 3000 Euro sowie die Ehrenamtspauschale ... mehr

Feuerwehrleute für 50 Jahre aktiven Dienst geehrt

Für 50 Jahre im aktiven Dienst sind am Samstag 164 Feuerwehrleute aus Sachsen geehrt worden. Neben einer Urkunde und einer Ehrenmedaille erhielten die Jubilare eine Prämie in Höhe von 500 Euro, wie das Innenministerium am Samstag in Dresden mitteilte ... mehr

Hagen: Kinderschutzbund braucht Unterstützung

Unter anderem für die Unterstützung frisch gebackener Familien sucht der Hagener Kinderschutzbund nach Freiwilligen, die ein wenig von ihrer Zeit entbehren können. Der Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes in Hagen ist auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern ... mehr

31 Freiwillige treten ihren Dienst an

31 junge Engagierte haben zum 1. September einen Freiwilligendienst bei der Generaldirektion Kulturelles Erbe (GDKE) Rheinland-Pfalz begonnen. Die Teilnehmer verteilen sich auf Außenstellen der Landesarchäologie in Koblenz, Mainz, Trier und Speyer, der Direktion Burgen ... mehr

Mehr Mittel für das Ehrenamt in Rheinland-Pfalz

Das Land Rheinland-Pfalz will das Ehrenamt stärken. Die Mittel zur Förderung des bürgerlichen Engagements sollen deutlich aufgestockt werden: "Wir geben alleine für diesen Bereich 400 000 Euro mehr aus", sagte der Chef der Staatskanzlei, Clemens Hoch (SPD), am Freitag ... mehr

Renten-Tipp: Soziales Engagement erhöht die Rente

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich sozial engagieren will, hat viele Möglichkeiten: Zum Beispiel mit einem Freiwilligen Sozialen oder Ökologischen Jahr oder im Bundesfreiwilligendienst. Der Staat honoriert solch ein Engagement und zahlt in dieser ... mehr

Aktiv bleiben: Rentner können Erfahrungen aus Beruf ins Ehrenamt einbringen

Berlin (dpa/tmn) - Ein Ehrenamt ist eine gute Gelegenheit, aktiv zu bleiben und andere Leute kennenzulernen. Dabei gehe es um weit mehr als Kuchenbacken, sagt Nikolaus Sigrist von der Akademie für Ehrenamtlichkeit in der Zeitschrift "Neue Apotheken Illustrierte ... mehr

Mehr als die Hälfte aller jungen Leute ehrenamtlich aktiv

Internetkurse für Senioren, Einkaufsbegleitung für Rollstuhlfahrer, Nachhilfe für Flüchtlinge: Mehr als die Hälfte aller jungen Menschen in Mecklenburg-Vorpommern sind nach Angaben des Sozialministeriums ehrenamtlich für andere da. Rund 54 Prozent aller ... mehr

Fünf-Punkte-Plan soll Ehrenamtlern in Steuerfragen helfen

Gemeinnützige Vereine in Mecklenburg-Vorpommern können in grundsätzlichen Steuerfragen künftig mit mehr Hilfe der zuständigen Finanzämter rechnen. Finanzminister Mathias Brodkorb (SPD) stellte am Dienstag in Schwerin einen Fünf-Punkte-Plan vor, mit dem landesweit ... mehr

Vier neue kulturbegeisterte Engagementsbotschafter

Eine syrische Literaturwissenschaftlerin, eine Ortschronistin, ein Musiklehrer und eine Kulturpatin aus Halle sind in Sachsen-Anhalt zu neuen Kultur-Engagementbotschaftern ernannt worden. Das Ziel sei, ehrenamtliche Arbeit verstärkt anzuerkennen und zu würdigen, sagte ... mehr

Ehrensache Ehrenamt: Inge Utsch übernimmt Elternpflichten

Etwas Gutes tun – einfach so. 30 Millionen Menschen engagieren sich ehrenamtlich. Inge Utsch hat die Vormundschaft für einen unbegleiteten minderjährigen Flüchtling übernommen. Tag für Tag engagieren sich in Deutschland mehr als 30 Millionen Menschen ehrenamtlich ... mehr

Sascha Oertel setzt sich für seinen Wuppertaler Stadtteil ein

Etwas Gutes tun – einfach so. 30 Millionen Menschen engagieren sich ehrenamtlich. Sascha Oertel will Heckinghausen zu neuem Leben erwecken. Tag für Tag engagieren sich in Deutschland mehr als 30 Millionen Menschen ehrenamtlich – neben ihrer Arbeit und privaten ... mehr

Nilay Do?an schlägt in Wuppertal Brücken zwischen Kulturen

Etwas Gutes tun – einfach so. 30 Millionen Menschen engagieren sich ehrenamtlich. Nilay Do?an engagiert sich für Jugendliche in einem ganz besonderen Heimatverein. Tag für Tag engagieren sich in Deutschland mehr als 30 Millionen Menschen ehrenamtlich – neben ihrer ... mehr

Ehrensache Ehrenamt: Franziska Kring verhilft Geflüchteten zu ihrem Recht

Etwas Gutes tun – einfach so. 30 Millionen Menschen engagieren sich ehrenamtlich. Franziska Kring engagiert sich in der Rechtsberatung für Geflüchtete. Tag für Tag engagieren sich in Deutschland mehr als 30 Millionen Menschen ehrenamtlich – neben ihrer Arbeit ... mehr

Wuppertal: Ralf Keller hilft Jugendlichen in eine Zukunft

Etwas Gutes tun – einfach so. 30 Millionen Menschen engagieren sich ehrenamtlich. Ralf Keller hilft jungen Menschen mit Startschwierigkeiten ins Berufsleben. Tag für Tag engagieren sich in Deutschland mehr als 30 Millionen Menschen ehrenamtlich – neben ihrer Arbeit ... mehr

Studie von Zukunftsforschern: Warum wir alle fünf Leben haben

Wir leben immer länger, aber was wollen wir mit dem Gewinn an Lebenszeit anfangen? Dieser Frage gehen Hamburger Zukunftsforscher nach. Sie erklären, warum es den Beruf, den Bund und die Freunde fürs Leben bald nicht mehr geben wird. Horst W. Opaschowski ... mehr

Ehrenamt in Berlin weiterhin gefragt

Ob Suppenküchen für Obdachlose, Kinderheime oder Kleiderkammern - für viele soziale Einrichtungen sind Ehrenamtliche unverzichtbar. Während in ländlichen Regionen immer mehr gemeinnützige Vereine aufgrund von Abwanderung und fehlendem Nachwuchs verschwinden, scheint ... mehr

Nach Chemnitz und Köthen – Twitter-Trend: "Wir sind der andere Osten"

Nach den Angriffen Rechtsextremer in Köthen und Chemnitz ist die Kritik am Osten groß. Manchmal zu Unrecht. Überall engagieren sich Menschen für Vielfalt und Frieden. Sie melden sich nun zu Wort. Seit den Ausschreitungen in Chemnitz müssen die Sachsen viel Kritik ... mehr

Kampagne für mehr Engagement im Ehrenamt

Die sächsische Landesregierung wirbt mit einer neuen Kampagne für mehr ehrenamtliches Engagement im Rettungsdienst und bei der Feuerwehr. Die Aktion solle nicht nur mehr Menschen motivieren, bei den freiwilligen Feuerwehren oder den Rettungsorganisationen mitzuarbeiten ... mehr

Auch im Ausland: Kleines Entgelt für Ehrenamt ist steuerfrei

Berlin (dpa/tmn) - Wer sich ehrenamtlich in einem Verein oder bei einer Hochschule engagiert und dafür ein kleines Entgelt erhält, muss bis zu einer bestimmten Höhe keine Steuern zahlen. Einnahmen aus einer ehrenamtlichen Tätigkeit bleiben ... mehr

Fast 1200 Naturschutzhelfer in Sachsen

In Sachsen stehen fast 1200 Ehrenamtliche im Dienste der Natur. Das teilte Umweltminister Thomas Schmidt (CDU) laut einer Mitteilung am Samstag beim Jahrestreffen ehrenamtlicher Naturschützer im Stadttheater Kamenz mit. Die Helfer kümmerten sich um geschützte Pflanzen ... mehr

Welche Voraussetzungen gelten: Mehr Rente durch ehrenamtliche Pflege

Berlin (dpa/tmn) - Viele Pflegebedürftige möchten nicht ins Heim, sondern in ihrer gewohnten häuslichen Umgebung bleiben. Betreut und versorgt werden sie dort häufig von nahen Angehörigen, Freunden oder Nachbarn. Das erfordert von den Pflegenden einen hohen ... mehr

Feuerwehr und Katastrophenschutz: Ehrung für Helfer

Ministerpräsident Michael Kretschmer, Innenminister Roland Wöller (beide CDU) und Landtagspräsident Matthias Rößler haben rund 400 in Katastrophenschutz und Rettungsdienst engagierten Bürgern gedankt. Bei einem Empfang am Sonntag in Radebeul wurden 16 von ihnen ... mehr

Arbeit: Muss der Chef Beschäftigte fürs Ehrenamt freistellen?

Berlin (dpa/tmn) - Im Sportverein, bei der Feuerwehr oder in der Flüchtlingshilfe: Es gibt viele Bereiche, in denen sich Menschen ehrenamtlich engagieren. Wer dies in seiner Freizeit macht, hat meist kein Problem ... mehr

Bürokratie und Datenschutz als Hemmnisse für Vereinsarbeit

Überbordende Bürokratie und die Sorge vor Verstößen gegen die EU-Datenschutzgrundverordnung drohen die ehrenamtliche Arbeit in den Vereinen Mecklenburg-Vorpommerns zu lähmen. "Die Formulare für finanzielle Unterstützung werden immer komplizierter. Und die drohenden ... mehr

Tag des Ehrenamts nächstes Jahr in Bad Hönningen

Der landesweite Tag des Ehrenamts in Rheinland-Pfalz wird nächstes Jahr in Bad Hönningen gefeiert. "Wir werden den ehrenamtlich Engagierten ein besonderes Fest bereiten und ihnen für ihren Einsatz für das Gemeinwohl danken", sagte die Ministerpräsidentin Malu Dreyer ... mehr

Regierung unterstützt Vorstoß zu Steuererleichterungen

Gemeinnützige Vereine mit wirtschaftlichem Geschäftsbetrieb sollen nach dem Willen der Landesregierung von Mecklenburg-Vorpommern steuerlich entlastet werden. Das Kabinett beschloss auf seiner Sitzung am Dienstag in Schwerin einen Vorstoß Bremens dazu im Bundesrat ... mehr

Schwarz-Gelb: Weniger Steuern für Familien und Ehrenamtliche

Die nordrhein-westfälische Landesregierung will erreichen, dass Familien höhere Kosten für die Kinderbetreuung von der Steuer absetzen können. Über eine Bundesratsinitiative, zu der weitere Entlastungen gehören sollen, will das das Kabinett am Dienstag beraten ... mehr

Gute Konfirmandenzeit prägt späteres Ehrenamt-Engagement

Sozialpraktika in der Konfirmandenzeit prägen die Bereitschaft zu späterem ehrenamtlichen Engagement. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Studie der evangelischen Kirchen in Nordrhein-Westfalen, die am Donnerstag in Essen vorgestellt wurde. Wer Sozialpraktika ... mehr

Haseloff würdigt Leopoldina-Präsidenten Hacker: Auszeichnung

Ministerpräsident Reiner Haseloff (CDU) hat den Einsatz des Präsidenten der Nationalen Akademie der Wissenschaften Leopoldina, Jörg Hacker, für das Gemeinwohl gewürdigt. "Professor Hacker hat in den vergangenen Jahrzehnten leidenschaftlich dazu beigetragen, unser ... mehr

Als Schöffe ausgewählt: Was Bürger wissen müssen

Sie entscheiden über die Schuld von Dieben, Gewalttätern oder Steuerhinterziehern: Schöffen am Gericht. Die nächste Wahl zum ehrenamtlichen Richter steht jetzt an. Wer für das Amt ausgewählt wurde, kann es kaum ablehnen. Plötzlich Schöffe! Viele wollen ... mehr

Landkreise und kreisfreie Städte: 100 000 Euro für Ehrenamt

Zur Förderung bürgerschaftlichen Engagements stellt der Freistaat den Landkreisen und kreisfreien Städten künftig zusätzlich Geld zur Verfügung. Sie können bis Ende Mai je 100 000 Euro beantragen. "Das Ehrenamt ist für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft ... mehr

Diskussionsrunden zur Ehrenamtskarte starten

Für die Ausgestaltung der landesweit gültigen Ehrenamtskarte in Mecklenburg-Vorpommern werden weiterhin Ideen gesucht. Dazu startete die Ehrenamtsstiftung des Landes am Freitag in Stralsund eine Reihe von Beratungen mit öffentlichen Diskussionsrunden. Danach folgen ... mehr

Ehrenamtsstiftung startet Diskussionsrunden

Für die Ausgestaltung der landesweit gültigen Ehrenamtskarte in Mecklenburg-Vorpommern werden weiter Ideen gesucht. Dazu startete die Ehrenamtsstiftung des Landes am Freitag in Stralsund eine Reihe öffentlicher Diskussionsrunden. Danach folgen Mitte Mai Neubrandenburg ... mehr

Basteln an landesweiter Ehrenamtskarte: Ideen gefragt

Die landesweit gültige Ehrenamtskarte für Mecklenburg-Vorpommern soll nach dem Willen der Betroffenen an eine wöchentliche Mindestzeit ehrenamtlicher Tätigkeit geknüpft sein und für ein bis zwei Jahre gelten. Das ergab eine Umfrage bei den Ehrenamtsmessen ... mehr
 
1


shopping-portal