Sie sind hier: Home > Themen >

Ehrenamt

Thema

Ehrenamt

Diözese Rottenburg-Stuttgart will Homosexuelle weiter segnen – trotz Vatikan-Verbots

Diözese Rottenburg-Stuttgart will Homosexuelle weiter segnen – trotz Vatikan-Verbots

Kürzlich hat der Vatikan verboten, dass gleichgeschlechtliche Paare in der katholischen Kirche gesegnet werden dürfen. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart will das nicht akzeptieren. Die Diözese Rottenburg-Stuttgart will homosexuelle Paare trotz des Verbots aus Rom weiter ... mehr
Köln:

Köln: "Barbarossaplatz ist für Radler eine Katastrophe"

Reinhold Goss trägt für zwei Jahre den Titel "Fahrradbürgermeister von Köln". Ideen hat der 56-Jährige genug, wenn es um eine fahrradfreundlichere Stadt geht.  Ein ganz kurzes Naserümpfen in den Reihen der Verwaltung hat Reinhold Goss dann doch wahrgenommen ... mehr
Hannover: Nachbarschaftsstreits halten Schiedsleute auf Trab

Hannover: Nachbarschaftsstreits halten Schiedsleute auf Trab

Gestritten wird immer – auch und besonders in der Corona-Krise. Für die Schiedsleute in Niedersachsen bedeutet das eine Menge Arbeit. Sie müssen vor allem Nachbarschaftsstreitigkeiten schlichten. Für Schiedsleute in Niedersachsen bedeutet die Corona-Pandemie Arbeit ... mehr
Köln: Deutzer Obdachlosenhilfe Oase droht selbst Obdachlosigkeit

Köln: Deutzer Obdachlosenhilfe Oase droht selbst Obdachlosigkeit

Die langjährige Kölner Beratungsstelle für obdachlose Menschen Oase e.V. muss dem Großbauprojekt "Deutzer Hafen" weichen. Der Verein sucht dringend nach einer bezahlbaren Immobilie, um seine Angebote aufrechtzuerhalten.  Die Oase Benedikt Labre ... mehr
Kölner Ehrenamt:

Kölner Ehrenamt: "Ohne uns wären viele nicht zum Impfen gekommen"

Aus einer Nachbarschaftshilfe wurde in Köln ein ehrenamtliches Projekt, das mittlerweile stadtweit Menschen hilft. Die "Helfenden Hände" unterstützen die Bewohner mit kleinen handwerklichen Arbeiten – auch im Lockdown. Hilfe von Kölnern für Kölner: Die "Helfenden ... mehr

"Helden des Monats": Erfurter Sportler in der Krise – "Es ist ein Marathon"

Zehntausende Mitglieder treiben in Erfurter Vereinen regelmäßig zusammen Sport. Das war vor Corona: Die Krise hat den Sportbetrieb in Erfurt hart getroffen – trotzdem lassen sich die Sportler nicht unterkriegen. Seit Monaten befindet sich der Erfurter Sportbetrieb ... mehr

Bayern: Mehr Frauen sollen Kommando bei Feuerwehren übernehmen

Nur ein Prozent der Führungskräfte bei bayerischen Feuerwehren ist weiblich. Das will der Landesfeuerwehrverband mit besonderen Maßnahmen ändern. Bayerns Feuerwehren wünschen sich mehr Frauen in Führungspositionen. Nur ein Prozent ihrer Führungskräfte sei weiblich ... mehr

Hamburg: Mann verteilt zum Dank 50-Euro-Scheine an Bedürftige

"Klingt wie ein Märchen, ist aber passiert": Unter diesem Motto hat eine Einrichtung aus Hamburg eine rührende Geschichte geteilt. Ein Mann hatte den Bedürftigen dort spontan Geldscheine in die Hand gedrückt. In Hamburg hat ein Mann in einer Einrichtung ... mehr

Türkei: 73-Jähriger kämpft für einen Köln-Platz in Istanbul

Er bemüht sich seit Jahren für ein Miteinander aller Kulturen: Hasan Ates. Zu einem seiner Engagements zählt auch die Partnerschaft zwischen Köln und Istanbul. Dort will der 73-Jährige einen Platz nach Köln benennen lassen. Er gilt als einer der eifrigsten ... mehr

Gerd Hausotto: Er packt an, wo Hilfe gebraucht wird

Ob Zirkusdirektor, Musiker oder Politiker: Gerd Hausotto hatte sie alle auf seinem gelben Sofa. In seiner Talkshow "Lass mal schnacken" lässt er viele unterschiedliche Gäste zu Wort kommen. Dabei hätte gerade er selbst viel über sein Leben zu erzählen. Gerd Hausotto ... mehr

Ehrenamt: Erfurter mit Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt

Zehntausende Ehrenamtliche engagieren sich in Erfurt regelmäßig für das Gemeinwohl. Für ihre Arbeit wurden drei von ihnen nun von Thüringens Ministerpräsident Bodo Ramelow mit Verdienstorden der Bundesrepublik Deutschland geehrt. In der Thüringer Staatskanzlei ... mehr

Corona/Mainz: Arbeit im Hospiz – zwischen Nähe und Distanz

Brigitte Gruner arbeitet, wo andere ankommen, um zu sterben. Nur etwa drei Wochen bleiben die Bewohner des Christophorus-Hospizes im Schnitt. Ihre Betreuung erfordert eine ruhige Handhabe in Krisensituationen – und das richtige Maß an Nähe und Distanz ... mehr

Rheinland-Pfalz: Neues Brand- und Katastrophenschutzgesetz in Kraft

Noch vor Silvester hat Rheinland-Pfalz ein geändertes Brand- und Katastrophenschutzgesetzt veröffentlicht. Es stärkt vor allem Rechte von ehrenamtlichen Helfern. Einen Tag vor Silvester tritt in Rheinland-Pfalz an diesem Mittwoch das neu gefasste Brand ... mehr

Erfurt: Das waren Erfurts Helden des Jahres 2020

Mit der Aktion "Held des Monats" werden in Erfurt ehrenamtliche Helfer für ihr Engagement geehrt. Mit t-online haben die Ausgezeichneten in den vergangenen Monaten über ihr Engagement gesprochen. Ein Rückblick. Ganz egal, ob im Umweltschutz, in Sport ... mehr

Hilfe in Corona-Krise: Einsamkeit an den Weihnachtstagen muss nicht sein

In diesem Jahr ist die Weihnachtszeit anders: Weil wir Kontakte meiden, um die Ausbreitung der Pandemie einzudämmen, sind noch mehr Menschen an den Feiertagen allein. Angebote gibt es unter anderem von den Maltesern.  In der dunklen Jahreszeit sind für viele der Advent ... mehr

Weihnachtsessen des 1. FC Köln – "Die Schicksale berühren mich"

Auch beim traditionellen Weihnachtsessen des 1. FC Köln für Bedürftige lief in diesem Jahr vieles anders als gewohnt. Gans und Rotkohl gab es trotzdem. t-online war vor Ort und hat mit Betroffenen und Helfern gesprochen.  Gans und Rotkohl auf der Domtreppe: Vieles ... mehr

"Heldin des Monats" in Erfurt: Ehrenamtliche leistet Senioren trotz Corona Beistand

Als Corona-Risikogruppe leiden Senioren besonders unter der Pandemie. Häufig fehlt es ihnen an Gesprächspartnern. Barbara Adams aus Erfurt kümmert sich um sie – und bietet mit einem Café einen Treffpunkt. Barbara Adams gilt vielen in Erfurt als sozialer Anlaufpunkt ... mehr

Corona in Köln: Chor wegen Covid-19 seit Monaten ohne Auftritte

Musik ist seine Leidenschaft und das bereits seit fast 40 Jahren: Chorleiter Wolfgang Spieler glaubt daran, dass sie die Menschen gesund hält und positive Emotionen auslöst. Chorleiter Wolfgang Spieler (56) aus Köln ist seit 1982 ehrenamtlich als Musiker unterwegs ... mehr

Erfurt: "Balu" hilft "Mogli" – junge Erfurter für Engagement geehrt

Fast wie im Dschungelbuch: Im Mentorenprogramm "Balu und Du" helfen Studierende und Azubis Grundschulkindern dabei, sich im Dschungel des Alltags gut zu entwickeln. Die Stadt Erfurt ehrt sie nun für ihr Engagement. "Großes Engagement für kleine ... mehr

Corona-Krise in Köln: Verein: "Die Not war riesengroß"

Die Corona-Krise hat auch das Vereinsleben in Deutschland getroffen, denn Angebote konnten nur noch eingeschränkt angeboten werden. Der Deutsch-Türkische-Verein Köln spricht mit t-online über diese Zeit. Die Corona-Krise hat das öffentliche Leben im Frühjahr dieses ... mehr

Corona-Einkaufshilfe in Mainz: "Die Solidarität schwindet"

Eine Biologiestudentin aus Mainz sorgt seit Beginn der Pandemie mit einer besonderen Initiative für Zusammenhalt und Sicherheit in der Stadt: der Einkaufshilfe. Doch nicht alles läuft wie geplant. Noch bevor die Nation das Wort Lockdown kannte, hat Alena Haub in Mainz ... mehr

Kiel: Der Bücherretter, der nicht gerne Bücher liest

Bücher wegschmeißen kommt für den Kieler Peter Schümann nicht infrage. Mit einem kleinen Büchereiverein setzt er sich dafür ein, dass Jung und Alt was zum Lesen haben. Dafür wird er nun geehrt. Was treibt ihn an? Peter ... mehr

"Held des Monats“: Erfurterin will Künstlern durch die Corona-Krise helfen

Bundesweit ist der Kulturbetrieb durch Corona stark eingeschränkt – auch in Erfurt. Anna Allstädt engagiert sich ehrenamtlich im Kulturbereich. Im Gespräch mit t-online ruft sie dazu auf, für in Not geratene Künstler zu spenden.  Die Corona-Krise hat das kulturelle ... mehr

Köln: Ärztin hilft Kindern mit Schulproblemen mit einfacher Methode

Kindern eine gute Schulbildung zu ermöglichen, das ist das Ziel der Ärztin Dr. Uta Aengenheister und ihrem Verein "Friends of Children". Für ihr Engagement wird sie nun von der Stadt Köln geehrt. Dr. Uta Aengenheister ... mehr

"Held des Monats": Erfurter für Engagement im Artenschutz geehrt

In Zeiten von Hitze und Dürre haben Umwelt- und Naturschützer alle Hände voll zu tun. Zwei Erfurter Artenschützer werden nun für ihr ehrenamtliches Engagement geehrt. Schon seit seiner Kindheit setzt sich Mario Richter für den Arten- und Naturschutz ein. Besonders ... mehr

Köln: Stadt verleiht Preis "KölnEngagiert" an Ehrenamtliche

In Köln wurden zum 20. Mal engagierte Ehrenamtliche mit einem Preis geehrt. Auch ein prominenter Gast war dabei: Maite Kelle zeichnete die Preisträger aus. Oberbürgermeisterin Henriette Reker und Maite Kelly haben zehn Ehrenamtliche für ihr Engagement mit dem Preis ... mehr

"Held des Monats“: Erfurter hilft Jugendlichen durch die Corona-Krise

Wenn Schule und Jugendhilfe in der Corona-Krise nicht mehr zugänglich sind, kann bei Kindern viel Potenzial verloren gehen, befürchtet der Erfurter Eric Kießling. Mit dem Stadtjugendring versucht er, Lösungen zu finden. Kindern und Jugendlichen eine Stimme geben ... mehr

Kiel: Schülerin für Einsatz beim Blutspenden geehrt

Yara Shaikho will Medizin studieren, doch bis dahin engagiert sich die Abiturientin beim Deutschen Roten Kreuz. Sie unterstützt Menschen beim Blutspenden. Warum sie das macht, erzählt sie auf t-online.de.  Seit August ist Yara Shaikho auf zahlreichen digitalen Plakaten ... mehr

Wolfsburg: Senior baut Schutzwände für Musikschüler

Ein 84-Jähriger Wolfsburger hat in der Corona-Krise besonderes Engagement gezeigt. Um Live-Unterricht an der Musikschule seines Sohnes wieder zu ermöglichen, wurde der Senior handwerklich tätig.  Für eine besondere Form des ehrenamtlichen Engagements ... mehr

Erfurt: Armin Däuwel hilft Eltern und Kindern durch die Corona-Krise

Schüler und ihre Familien hat die Corona-Pandemie besonders hart getroffen. Der Erfurter Kreiselternsprecher Armin Däuwel weiß, woran das liegt – und versucht, Lösungen zu finden. Schulschließungen, Notbetreuung, Homeschooling: Herausfordernde Monate liegen hinter ... mehr

Erfurt ehrt ehrenamtliche Helfer auf Werbetafeln für Engagement

Zehntausende Ehrenamtliche engagieren sich in Erfurt täglich für das Gemeinwohl. Zuletzt hat die Corona-Krise erneut bewiesen, wie wichtig die Arbeit der "stillen Stars" ist. Ihr Einsatz wird nun auf Werbeflächen der Stadt geehrt. Ganz egal, ob im Umweltschutz ... mehr

Corona-Krise: Kieler Koch zaubert Essen für Wohnungslose

In Kiel waren wegen der Corona-Pandemie viele Restaurants geschlossen. Doch gekocht wurde trotzdem – und zwar ehrenamtlich für Mitmenschen in Not. Profi-Koch Christopher Winkler packt auch nach den Lockerungen immer noch an.  Nach den umfangreichen Lockerungen beginnt ... mehr

Kiel: Mit frechem Schlager gegen die Corona-Einsamkeit

Senioren sind in der Corona-Krise besonders isoliert gewesen. Die Grundschullehrerin Hanne Pries hat sich etwas Besonderes gegen diese Einsamkeit einfallen lassen. Die Corona-Krise treibt viele Menschen in die Einsamkeit. Vor allem ältere Mitbürger trifft ... mehr

Coronavirus: Hier bekommen Sie Hilfe beim Einkauf – für Risikogruppen

Ältere Menschen und solche mit Vorerkrankungen sind besonders vom Coronavirus gefährdet. Deshalb gibt es zahlreiche Angebote für sie, damit sie nicht mehr selbst einkaufen gehen müssen.  Ehrenamtliche, Nachbarn, Familie und sogar Supermärkte: Mittlerweile ... mehr

Corona in Berlin: Das bedeuten die neuen Einschränkungen

In Berlin wurde zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie am Sonntag zwar keine generelle Ausgangssperre verhängt. Es gibt jedoch eine Reihe neuer Einschränkungen. t-online.de gibt einen Überblick.  Um die Verbreitung des Coronavirus zu verlangsamen, hat der Senat ... mehr

Düsseldorf: Stadt bedankt sich bei ehrenamtlichen Helfern

Zehntausende Düsseldorfer setzen sich jeden Tag unentgeltlich für andere ein. Den vielen freiwilligen Helfern soll für ihre Arbeit gedankt werden. Dafür startet nun eine besondere Kampagne. Düsseldorf will sich gemeinsam mit dem Medienhaus Ströer und der Initiative ... mehr

Karlsruhe: Volunteers auch bei "art"-Messe dabei

Wenn in Karlsruhe eine Großveranstaltung steigt, sieht man die Volunteers überall. In ihren blauen Outfits gehören die freiwilligen Helfer zum Bild der Stadt. Ohne ihre Hilfe wären viele Events gar nicht möglich.  Der Stadtgeburtstag ist lange vorbei ... mehr

Konferenz statt Kaffeefahrt: Rentner sind als Berater gefragt

Köln (dpa/tmn) - Viele zählen die Tage, bis es so weit ist: der letzte Arbeitstag! Doch der berufliche Ausstieg ist nicht immer leicht. Beschäftigte sollten sich daher am besten schon ein bis zwei Jahre vor dem Renteneintritt mit der Gestaltung der Zukunft befassen ... mehr

Maite Kelly: Die Ehrenamtspatin der Stadt Köln im Gespräch

Kölns neue Ehrenamtspatin für 2020 ist die Sängerin und Schauspielerin Maite Kelly. Über ihre neue Aufgabe und ihre eigene ehrenamtliche Arbeit hat sie mit t-online.de gesprochen. t-online.de: Frau Kelly, worauf freuen Sie sich als neue Ehrenamtspatin der Stadt ... mehr

Angela Merkel will mehr Leistungen für Ehrenamtliche

Angela Merkel will das Ehrenamt gesellschaftlich mehr in den Mittelpunkt stellen. Dazu soll das Ehrenamtsgesetz schnell umgesetzt werden. Es soll finanzielle Hilfen und Beratungsangebote geben. Bundeskanzlerin  Angela Merkel will mit einer schnellen Umsetzung eines ... mehr

Telefonseelsorger: "Richtig schlimm ist der zweite Weihnachtsfeiertag"

Die Feiertage verbringen viele mit ihren Liebsten. Doch es gibt auch Menschen, die das nicht können, weil sie niemanden haben. Das kann schnell auf die Stimmung schlagen. Damit es nicht zu unüberlegten Handlungen kommt, sind die Mitarbeiter der Telefonseelsorge ... mehr

Hagen: Geschichtsverein räumt bei Heimat-Preis ab

In Hagen engagieren sich Tausende Menschen ehrenamtlich. So auch die Mitglieder des Hagener Geschichtsvereins, der dafür mit dem Heimat-Preis 2019 ausgezeichnet wurde. Für viele Menschen gehört ein Ehrenamt zu ihrem Alltag dazu. Auch in  Hagen engagieren ... mehr

Expertentipps: Wie Sie sich aus der Einsamkeit befreien können

Welche Folgen kann das Alleinsein mit sich bringen? Braucht man soziale Kontakte, um sich gut zu fühlen? Experten klären, was Einsamkeit bewirkt und wie Sie es in kleinen Schritten heraus schaffen können.  Einsamkeit kann krank machen. Denn ein Mangel an Sozialkontakten ... mehr

"Herzenswunsch"-Ehrenamtliche: "Der Job macht mich demütig und dankbar"

Anne Cossmann und Henrick Langner engagieren sich ehrenamtlich bei den Maltesern in Hannover. Ein besonderes Projekt dabei ist der "Herzenswunsch"-Krankenwagen. Die Ehrenamtlichen erfüllen Schwerkranken ihren letzten Wunsch.  Noch einmal ans Meer reisen, ein Konzert ... mehr

Letztes Geleit: Warum Sargträger immer älter werden

Sargträger müssen nicht nur körperlich tätig werden – es sind viele Fähigkeiten erforderlich, um diese Funktion zu übernehmen. Doch nicht nur deshalb findet man immer weniger Personal. Wenn sie gerufen werden, ist der Anlass immer traurig. Und ob die Sonne knallt ... mehr

Kiel: Der Feuerwehr gehen die Retter aus

Mehr als eine halbe Million Menschen verlassen sich auf die Hilfe der Kieler Feuerwehr, wenn es drauf ankommt. Doch es gibt immer weniger Feuerwehrleute, es fehlt der Nachwuchs. Das wird zum Problem. Wenn es brennt, kommt die Feuerwehr. Doch für diese ... mehr

Steuern: Zeit- und Sachspenden sind als Sonderausgaben absetzbar

Berlin (dpa/tmn) - Für den Herbstmarkt des Sportvereins basteln, beim Winterfest ehrenamtlich Punsch ausschenken: Auch Zeit- und Sachspenden können bei der Steuererklärung abgesetzt werden. Wichtig ist, deren Wert zu ermitteln, wie die Bundessteuerberaterkammer ... mehr

Renten-Tipps: Freiwilliges Soziales Jahr auf Rente anrechenbar

Berlin (dpa/tmn) - Ein Freiwilliges Soziales oder Ökologisches Jahr bietet gute Möglichkeiten, sich zu engagieren. Auch sie lassen sich auf die Rente anrechnen - und für diese Zeit zahlt der Arbeitgeber die Rentenversicherungsbeiträge allein. Die spätere Rente ... mehr

Köln: Initiative zieht Bilanz nach vier Jahren Flüchtlingsarbeit

Im September 2015 kamen Tausende Geflüchtete nach Deutschland. Ehrenamtliche Initiativen erhielten damals großen Zulauf. Wie ist die Situation in der Kölner Flüchtlingsinitiative " Willkommen in Nippes"  heute? Dennis Müller (31) ist seit dem Sommer ... mehr

Ehrenamt: Rechtliche Betreuer können Steuervorteil nutzen

Berlin (dpa/tmn) - Ehrenamtliche Betreuer, die eine Aufwandsentschädigung aus der Landeskasse gezahlt bekommen, können bis zu 2400 Euro im Jahr steuerfrei erhalten. "Ob darüber hinaus sogar die gesamte Aufwandsentschädigung unversteuert bleiben ... mehr

Steuerinformation: Erfrischungsgeld für Wahlhelfer ist steuerfrei

Neustadt a.d. Weinstraße (dpa/tmn) - Bald stehen im Osten Deutschlands Wahlen an. Ehrenamtliche Helfer sorgen für einen reibungslosen Ablauf: Sie prüfen am Wahltag die Wahlscheine, geben die Stimmzettel aus und zählen am Abend die Stimmen. Dafür bekommen ... mehr

Jochen Brühl als Tafel-Vorsitzender wiedergewählt

Jochen Brühl ist am Freitag in Köln als Bundesvorsitzender der Tafeln für weitere vier Jahre bestätigt worden. Der Essener habe auf der Mitgliederversammlung der 947 deutschen Tafeln 94 Prozent der Stimmen bekommen, teilte der Dachverband Tafel Deutschland ... mehr

Beitrag für das Gemeinwesen: Finanzminister wollen Menschen im Ehrenamt besserstellen

Berlin (dpa) - Die Länder-Finanzminister wollen mehr Anreize für ehrenamtliches Engagement schaffen. Sie sprachen sich am Freitag bei einem Treffen in Berlin dafür aus, die Übungsleiterpauschale um 600 auf jährlich 3000 Euro sowie die Ehrenamtspauschale ... mehr

Feuerwehrleute für 50 Jahre aktiven Dienst geehrt

Für 50 Jahre im aktiven Dienst sind am Samstag 164 Feuerwehrleute aus Sachsen geehrt worden. Neben einer Urkunde und einer Ehrenmedaille erhielten die Jubilare eine Prämie in Höhe von 500 Euro, wie das Innenministerium am Samstag in Dresden mitteilte ... mehr

Hagen: Kinderschutzbund braucht Unterstützung

Unter anderem für die Unterstützung frisch gebackener Familien sucht der Hagener Kinderschutzbund nach Freiwilligen, die ein wenig von ihrer Zeit entbehren können. Der Ortsverband des Deutschen Kinderschutzbundes in Hagen ist auf der Suche nach ehrenamtlichen Helfern ... mehr
 
1


shopping-portal