Sie sind hier: Home > Themen >

Eifelkreis-Bitburg-Prüm

Thema

Eifelkreis-Bitburg-Prüm

Polizei findet verbrannte Leiche in Minden

Polizei findet verbrannte Leiche in Minden

Im ostwestfälischen Minden ist am Montagmorgen eine verbrannte Leiche in der Nähe einer Sportanlage gefunden worden. Aufgrund der unklaren Todesumstände habe eine Mordkommission die Ermittlungen aufgenommen, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft mit. Der Leichnam ... mehr
Friseure bereiten sich auf Kundenansturm vor

Friseure bereiten sich auf Kundenansturm vor

Die Friseure im Rheinland bereiten sich zur Wiedereröffnung der Betriebe ab dem 1. März auf einen Kundenansturm vor. "Die Telefone laufen heiß", sagte Christian Weirich, Sprecher des Landesverbands Friseure und Kosmetik Rheinland. Auch per Email oder Handy versuchten ... mehr
Zwei Schwerverletzte nach Küchenbrand

Zwei Schwerverletzte nach Küchenbrand

Zwei Menschen sind bei einem Brand in einer Wohnung in der Verbandsgemeinde Südeifel (Eifelkreis Bitburg-Prüm) schwer verletzt worden. Ein Bewohner habe versucht, eine brennende Pfanne zu löschen, teilte die Polizei mit. Dabei entstand eine Fettexplosion ... mehr
Tauwetter bringt Schnee in Bewegung: Eisenach warnt

Tauwetter bringt Schnee in Bewegung: Eisenach warnt

Das Tauwetter hat in Thüringen am Dienstag auch Gefahren mit sich gebracht. Nach der frostigen Witterung der vergangenen Tage kletterten die Temperaturen wieder in den Plusbereich. Das führte mancherorts dazu, dass ganze Schneedecken von Häuserdächern etwa auf Gehwege ... mehr
Neunjähriger am Steuer von Quad erwischt

Neunjähriger am Steuer von Quad erwischt

Ein neun Jahre alter Junge ist von der Polizei in Bitburg am Steuer eines Quads erwischt worden - mit einem Siebenjährigen als Beifahrer. Das vierrädrige Fahrzeug darf allerdings nur von Führerschein-Besitzern gefahren werden. Die Polizei teilte am Montagabend weiter ... mehr

Schule muss wegen Mäuse-Befalls schließen

Prüm (dpa/lrs) – Wegen tierischer Eindringlinge muss eine Schule in Prüm (Eifelkreis Bitburg-Prüm) für zwei Wochen schließen. Wie die Kreisverwaltung am Donnerstag mitteilte, hätten Mäuse mehrere Räume befallen. Die kleinen Nagetiere seien bereits Anfang Februar ... mehr

Friseure begrüßen Öffnung Anfang März

Der Landesverband der Friseure im Rheinland hat den Beschluss zur Öffnung ihrer Betriebe zum 1. März begrüßt. Dies gebe den Betrieben und ihren Beschäftigten nach zehn Wochen Schließung "endlich wieder Sicherheit und eine Zukunftsperspektive", erklärte der Landesverband ... mehr

Friseur-Klage: Entscheidung frühestens Ende nächster Woche

Eine gerichtliche Entscheidung über den Eilantrag eines Friseurs aus der Eifel auf sofortige Wiederöffnung seines Salons wird frühestens ab Ende nächster Woche fallen. Der rheinland-pfälzischen Landesregierung sei als Gegenseite in dem Verfahren eine Frist ... mehr

Stadt Eisenach warnt vor gefährlichen Eiszapfen

Wegen der extremen Wetterlage bilden sich derzeit an etlichen Häusern in Eisenach Eiszapfen, die zum Teil beachtliche Ausmaße erreichen. Insbesondere über Gehwegen, Haltestellen und belebten Plätzen seien sie eine Gefahr, da sie leicht abbrechen und herunterfallen ... mehr

Wasserschutzpolizei warnt vor dem Betreten vereister Kanäle

Trügerische Eisschicht: Die Wasserschutzpolizei in Nordrhein-Westfalen warnt vor dem Betreten von zugefrorenen Kanälen und Flüssen. Die anhaltend eisigen Temperaturen führten derzeit dazu, dass der Mittellandkanal und die Weser an einigen Stellen zugefroren seien ... mehr

Großeinsatz nach tödlichem Lkw-Unfall auf A4 bei Eisenach

Ein tödlicher Lkw-Unfall auf der Autobahn 4 bei Eisenach hat am Dienstag zu einem Großeinsatz von Polizei und Rettungskräften geführt. Beim Auffahren auf ein Stauende war in der Nacht in Fahrtrichtung Frankfurt ein Lastwagenfahrer ums Leben gekommen ... mehr

Nach Absturz von Kleinflugzeug Ursache noch unklar

Die Ermittlung der Ursache für den Absturz eines Kleinflugzeugs nahe des Eifelortes Sefferweich vom vergangenen Freitag wird Monate dauern. Derzeit sei man dabei, alle Informationen an der Unfallstelle zu sammeln, sagte der Sprecher der Bundesstelle ... mehr

Corona: Sorge vor Anstieg der Sozialbestattungen

Nach jahrelangen Rückgängen könnten wegen der Corona-Pandemie wieder steigende Ausgaben für Sozialbestattungen auf die Kommunen in Thüringen zukommen. "Es ist zu erwarten, dass die Anträge auf Übernahmekosten für Bestattungen in 2021 steigen werden", sagte ... mehr

Kleinflugzeug bei Sefferweich abgestürzt: Pilot stirbt

Bei starkem Nebel ist ein einmotoriges Flugzeug in der Nähe von Sefferweich im Landkreis Bitburg-Prüm abgestürzt. Der aus Österreich stammende Pilot konnt nur noch tot geborgen werden, wie die Polizei am Freitag mitteilte. Die Beamten fanden das Wrack ... mehr

US-Truppenabzug auf Eis: Soldaten bleiben in Spangdahlem

Der Bürgermeister der Verbandsgemeinde Speicher im Eifelkreis Bitburg-Prüm, Manfred Rodens (CDU), ist sich sicher, dass die US-Truppen in Spangdahlem bleiben werden. Dem Radiosender SWR sagte Rodens am Donnerstag: "Es ist zwar noch nicht formell ... mehr

Fehlende Halbleiter behindern Opel-Produktion in Eisenach

Der Autobauer Opel muss wegen fehlender Halbleiter vorübergehend seine Produktion in seinem Werk in Eisenach drosseln. Kurzarbeit sei beantragt, sagte ein Opel-Sprecher am Donnerstag auf Anfrage am Hauptsitz in Rüsselsheim. Über die Produktion würde jeden ... mehr

Stadtratssitzung wird wegen Masken-Verweigerern nachgeholt

Eisenach muss eine Stadtratssitzung, die wegen Masken-Verweigerern in der Corona-Pandemie abgebrochen wurde, nachholen. Dafür sei jetzt der 9. Februar vorgesehen, sagte eine Sprecherin der Stadt am Mittwoch auf Anfrage. Das Parlament tage erneut in einer ... mehr

Verletzte Frau greift Polizisten und Rettungssanitäter an

Eine 33-jährige Frau hat in Bitburg (Kreis Bitburg-Prüm) am Dienstagabend Rettungssanitäter und Polizisten angegriffen. Zeugen hatten die Polizei gerufen und eine Frau mit schweren Gesichtsverletzungen im Stadtgebiet von Bitburg gemeldet, wie die Polizei ... mehr

Abgeordnete tragen keine Masken: Stadtratssitzung vertagt

In Eisenach ist eine Stadtratssitzung unterbrochen und schließlich vertagt worden, weil acht Abgeordnete keine Mund-Nasen-Bedeckung tragen wollten. Jeweils vier Stadträte von AfD und NPD hätten sich trotz mehrfacher Aufforderung geweigert, Masken ... mehr

Neuer Boom: Viele entdecken in Corona-Zeiten das Schach

Schach liegt in Corona-Zeiten voll im Trend: Vom Kind bis zum Senior entdeckten derzeit viele die Sportart neu für sich, sagte der Präsident vom Schachbund Rheinland-Pfalz, Achim Schmitt, in Schweich (Kreis Trier-Saarburg). Der Grund: "Je länger die Pandemie dauert ... mehr

Corona-Impfungen: So viele Dosen erhält Ihr Bundesland

Lieferausfälle wirbeln die deutschen Impfpläne durcheinander. Nun hat das Gesundheitsministerium detaillierte Listen verschickt, wann welcher Impfstoff in die Bundesländer geliefert werden soll. Ein Überblick.  Nach dem verpatzten Impfstart in Deutschland ... mehr

Eisenach weiterhin Hochburg von Rechtsextremen in Thüringen

Eisenach bleibt nach Einschätzung des CDU-Innenpolitikers Raymond Walk eine der Hochburgen des Rechtsextremismus in Thüringen. "Die rechtsextremistische Szene in der Stadt ist nach wie vor sehr ausgeprägt", sagte Walk am Donnerstag in Erfurt. Er bezog sich dabei ... mehr

Unfall mit drei Lkw auf A4 bei Eisenach: Autobahn gesperrt

Wegen eines Unfall mit drei Lastwagen war die Autobahn 4 am Dienstagmorgen zwischen den Anschlussstellen Eisenach Ost und Eisenach West in Richtung Frankfurt am Main komplett gesperrt. Ein Lkw-Fahrer hatte auf der glatten Straße die Kontrolle über seinen Wagen verloren ... mehr

Schneefall führt zu Behinderungen: Lkw stehen quer

Teilweise ergiebiger Schneefall hat am Dienstag auf den Straßen Thüringens zu Unfällen und Behinderungen durch quer stehende Lkw geführt. Bei Gebesee im Landkreis Sömmerda kippte ein Sattelzug auf der Bundesstraße 4 um, nachdem der Fahrer auf glatter Fahrbahn ... mehr

Minden: Zweijähriger stürzt aus Fenster sieben Meter in die Tiefe – schwer verletzt

Schock für eine Mutter aus Minden: Ihre Söhne spielen im Nachbarzimmer. Als sie in den Raum kommt, steht ein Fenster offen – und ein Kind ist nicht mehr da.  Beim Sturz aus einem Fenster in  Minden ist ein zweijähriges Kind schwer verletzt worden. Laut Mitteilung ... mehr

Friseure schlagen Alarm: "Hilfeschrei" und Lichtaktion

Die Friseure in Rheinland-Pfalz sind nach Angaben ihres Landesverbands wegen des weiter andauernden Corona-Lockdowns in einer "akuten Notsituation". Wegen der angeordneten Schließungen könnten die Betriebe keine Einnahmen erzielen, doch die Kosten ... mehr

Warum "Cheri Cheri Lady" ein Megahit in Vietnam ist

Ihre Schallplatten werden zu Höchstpreisen gehandelt, die Konzerte sind ausverkauft: Deutsche Discobands wie Modern Talking und Boney M. sind Superstars in Hanoi. Was fasziniert die Asiaten so am Glitzerschlager? Das National Convention Center in Hanoi ... mehr

Auto fängt während der Fahrt Feuer: Fahrer verletzt

Ein Auto ist auf der Bundesstraße 50 nahe Bitburg (Eifelkreis Bitburg-Prüm) während der Fahrt in Flammen aufgegangen - dabei ist der Fahrer verletzt worden. Der Mann hatte das Feuer im Motorraum am Mittwochabend selbst bemerkt und sein Fahrzeug umgehend verlassen ... mehr

Neuer Werksleiter bei Opel in Eisenach

In Jörg Escher bekommt das Opel-Werk in Eisenach ab Februar einen neuen Leiter. Der studierte Maschinenbauingenieur sei seit 1993 bei Opel und kenne das Werk in Eisenach gut, teilte der Mutterkonzern Stellantis am Montag mit. 2008 und 2009 war er dort für die Fertig ... mehr

Handball-Bundesligist Minden verpflichtet Schluroff

Handball-Bundesligist GWD Minden hat Junioren-Nationalspieler Miro Schluroff verpflichtet. Wie die Ostwestfalen am Montag mitteilten, unterschrieb der 20 Jahre alte linke Rückraumspieler von den Füchsen Berlin einen Vertrag bis Juni 2022. Damit reagierte ... mehr

17-Jähriger rast nach illegalem Autorennen an Polizei vorbei

Weil er an einem illegalen Autorennen teilgenommen und an einer Kontrolle vorbeigerast sein soll, hat sich ein 17-Jähriger mehrere Ermittlungen eingebrockt. Aufforderungen zum Anhalten an einer Verkehrskontrolle in Eisenach habe er ignoriert, teilte die Polizei ... mehr

WM-Zweiter Gulliksen verlässt Handball-Bundesligisten Minden

Handball-Bundesligist GWD Minden muss zur neuen Saison ohne Kevin Gulliksen planen. Wie die Ostwestfalen am Freitag mitteilten, wird der WM-Zweite von 2019 aus Norwegen den Verein im Sommer nach drei Spielzeiten verlassen ... mehr

Nach Anschlag Bekennerschreiben und Video veröffentlicht

Nach dem Anschlag auf eine Gaststätte in Eisenach sind im Internet ein Bekennerschreiben und ein Video der Tat veröffentlicht worden. Das Thüringer Landeskriminalamt (LKA) hält das Video für authentisch, wie die Pressestelle der Behörde am Donnerstag auf Anfrage ... mehr

Streit um Wanderparkplatz endet mit Ohrfeige und Anzeigen

Ein Streit um einen Wanderparkplatz an der Nordhelle im Märkischen Kreis ist in eine handfeste Auseinandersetzung mit Ohrfeige ausgeartet. Nach Polizeiangaben von Dienstag hatte eine 27-Jährige mit ihrem Hund eine leere Parkbucht verteidigt, die ein Autofahrer nutzen ... mehr

Explosion in Eisenach: Sprengstoffanschlag auf rechtsextreme Szenekneipe

In Thüringen kam es am Montag zu einer Explosion in der Eisenacher Innenstadt. Ein Haus musste evakuiert und das umliegende Gelände weiträumig gesperrt werden. Die Polizei vermutet ein politisches Tatmotiv. Ein Video zeigt die Bilder ... mehr

Explosion: Ermittler sehen politischen Hintergrund

Nach einer Explosion am frühen Montagmorgen in Eisenach gehen die Ermittler von einem politischen Hintergrund aus. An der Fassade des Hauses sei ein Schriftzug mit politischem Hintergrund angebracht worden, teilte die Polizei ... mehr

Kampf gegen Corona: Wintersportgebiete in der Eifel gesperrt

Um in der Corona-Pandemie Menschenansammlungen zu vermeiden, sind in der Eifel Wintersportgebiete gesperrt worden. Wie die Kreisverwaltung des Eifelkreises Bitburg-Prüm sowie Polizei und die Verbandsgemeinde Prüm am Donnerstag mitteilten, sind die Zufahrten ... mehr

Handball-Bundesligist Minden verlängert mit Korte

Handball-Bundesligist GWD Minden hat den Vertrag mit Mats Korte bis 2024 verlängert. Nach dem Weggang von Christoffer Rambo wird der Linksaußen damit der dienstälteste Spieler im Trikot der Ostwestfalen sein. Korte spielt seit der C-Jugend für die Mindener ... mehr

Polizeibeamte überwältigen Jugendlichen mit Taser

Polizeibeamte haben in Weilerbach (Kreis (Kaiserslautern) einen 16 Jahre alten Jugendlichen mit einem sogenannten Taser überwältigt. Wie die Polizei am Mittwoch mitteilte, seien die Beamten davon ausgegangen, dass der stark alkoholisierte Jugendliche ... mehr

Nentwig wird Frau Burghauptmann der Wartburg-Stiftung

Franziska Nentwig tritt im kommenden Jahr die Nachfolge von Burghauptmann Günter Schuchardt an der Spitze der Wartburg-Stiftung an. Schuchardt werde sich im Sommer nach über 25 Jahren als Burghauptmann in den Ruhestand verabschieden, teilte die Thüringer Staatskanzlei ... mehr

74-Jährige bei Unfall mit Linienbus schwer verletzt

Beim Zusammenstoß mit einem Linienbus ist eine 74 Jahre alte Autofahrerin in Eisenach schwer verletzt worden. Die Frau sei am Mittwoch aus bislang ungeklärter Ursache auf den Bus aufgefahren, der verkehrsbedingt halten musste, teilte die Polizei am Donnerstag ... mehr

Pusica und Meister fehlen GWD Minden mehrere Monate

Handball-Bundesligist GWD Minden muss mehrere Monate auf Lucas Meister und Miljan Pusica verzichten. Beide Innenblock-Spieler hatten sich am Dienstag im Ostwestfalen-Derby gegen den TBV Lemgo (28:23) schwer verletzt: Teamkapitän Pusica zog sich einen Kreuzbandriss ... mehr

Andrang: Friseure bedienen noch möglichst viele Kunden

Vor dem ab Mittwoch geltenden Shutdown versuchen Friseure in Rheinland-Pfalz, noch möglichst viele Kunden zu bedienen. Läden, die normalerweise montags geschlossen seien, hätten am Montag von "sehr früh bis sehr spät" geöffnet, sagte der Vorsitzende Landesinnungsmeister ... mehr

Dreijähriger macht auf eigene Faust Ausflug mit Laufrad

Ein Dreijähriger hat in Minden auf eigene Faust einen Ausflug mit seinem Laufrad unternommen. Eine Passantin entdeckte den kleinen Jungen, der auf einem Gehweg entlang einer viel befahrenen Straße unterwegs war, und verständigte am Montag die Polizei ... mehr

Mann ohne Fahrerlaubnis fährt zur Polizei: Doppelter Ärger

Ein Mann ohne Fahrerlaubnis ist bei der Polizei in Bitburg vorgefahren - und hat sich dort gleich doppelt Ärger eingehandelt. Dem 25-Jährigen war bereits vor längerer Zeit der Führerschein wegen einer Fahrt unter Betäubungsmitteleinfluss entzogen worden, wie die Polizei ... mehr

Geldautomat am Rasthof Schneifel in Olzheim gesprengt

Ein Geldautomat ist am Rasthof Schneifel in Olzheim (Eifelkreis Bitburg-Prüm) aufgesprengt worden. Die Tat ereignete sich am Sonntag in der Früh gegen 04.45 Uhr, wie die Polizei mitteilte. Die Täter flüchteten anschließend in einem dunkelfarbenen VW Golf. Es bestehe ... mehr

Jugendlicher durch Stiche lebensgefährlich verletzt

Bei einer Auseinandersetzung in Minden ist ein Jugendlicher lebensgefährlich verletzt worden. Er erlitt mehrere Stichverletzungen, wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Samstag in Bielefeld mitteilten. Es werde wegen versuchten Totschlags ermittelt ... mehr

Hand in Schublade eingeklemmt: Verhandlung fällt aus

Nachdem ein Junge sich in einer Besteckschublade die Hand eingeklemmt hatte, will der Großvater einen Küchenhersteller behördlich zu mehr Vorsorge zwingen. Eine Gerichtsverhandlung dazu am Donnerstag wurde aber kurzfristig abgesagt. Beide Seiten hätten kurz davor ihren ... mehr

Motoren auf "Bilster Berg" dürfen nicht mehr Lärm machen

Von der Test- und Präsentierstrecke "Bilster Berg" im Teutoburger Wald darf künftig nicht mehr Lärm ausgehen als bislang genehmigt. Das Verwaltungsgericht Minden wies am Mittwoch die Klage der Betreiberin des Rundkurses in Bad Driburg ab. Die Klägerin hatte ... mehr

Lastwagen verliert etwa 100 Bierkästen auf Bundesstraße 51

Ein Lastwagen hat auf der Bundesstraße 51 bei Prüm etwa 100 Kisten mit leeren Bierflaschen verloren. Das Leergut verteilte sich quer über die Fahrbahn, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Die Kisten seien vermutlich nicht ausreichend gesichert gewesen und deshalb ... mehr

229 Fälle von abfälligen "ACAB"-Graffitis angezeigt

Im vergangenen Jahr sind in Thüringen in 229 Fällen Graffitis mit der gegen die Polizei gerichteten Abkürzung ACAB angezeigt worden. Das seien weniger Fälle als im Jahr zuvor, berichtete am Samstag der innenpolitische Sprecher der CDU-Fraktion im Thüringer Landtag ... mehr

Spangdahlem freut sich über möglichen US-Truppenabzugsstopp

Politiker in der Eifelregion um den US-Militärflugplatz Spangdahlem haben sich am Freitag erleichtert über einen möglichen Stopp des angekündigten Truppenabzugs in Deutschland gezeigt. "Wir freuen uns über diesen positiven Etappenabschnitt", sagte ... mehr

Lewentz begrüßt Initiative zur Blockade des US-Truppenabzugs

Der rheinland-pfälzische Innenminister Roger Lewentz (SPD) begrüßt die Initiative des US-Kongresses, den angekündigten Truppenabbau in Deutschland zu blockieren. "Die rheinland-pfälzische Landesregierung steht nicht nur zur Präsenz der US-Soldatinnen und Soldaten ... mehr

Angebliche Schüsse in Rheinland-Pfalz: Polizei rückt mit Großaufgebot an

Nach einem Notruf ist die Polizei in Rheinland-Pfalz mit SEK und Hubschrauberstaffel angerückt. Ein Anwohner hatte Schüsse gehört und mögliche Schusslöcher gefunden. Ein Verdächtiger wurde festgenommen. Wegen angeblicher Schüsse in der Gemeinde Utscheid (Eifelkreis ... mehr

Streit um Lärmbelastung an der Teststrecke "Bilster Berg"

Der Betreiber der Test- und Präsentierstrecke "Bilster Berg" im Teutoburger Wald will auf Teilen des Areals die Genehmigung für eine höhere Lärmbelastung. Der Kreis Höxter hatte dies im Frühjahr 2017 abgelehnt. Jetzt verhandelt das Verwaltungsgericht in Minden ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10
11 12


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: