Sie sind hier: Home > Themen >

Eigenheim

Thema

Eigenheim

Baukindergeld: Rund 2,8 Milliarden Euro für Familien

Baukindergeld: Rund 2,8 Milliarden Euro für Familien

Ein eigenes Haus für die Familie: Für viele ein Traum, der seit dem vergangenen Jahr vom Staat finanziell unterstützt wird. Seit dem 18. September 2018 winken Familien für den Bau eines Hauses oder den Kauf einer Immobilie 12.000 Euro pro Kind. Was hat sich seitdem ... mehr
Baufinanzierung ohne Eigenkapital, geht das?

Baufinanzierung ohne Eigenkapital, geht das?

Die niedrigen Zinsen rücken den Traum vom Eigenheim in greifbare Nähe. Doch was, wenn die finanziellen Rücklagen fehlen, um das Eigenkapital aufzubringen? Eine Möglichkeit ist die Baufinanzierung ohne eigenes Geld. Die Finanzierung einer Immobilie ohne Eigenkapital ... mehr
Erbpacht: Vor- und Nachteile des Erbbaurechts

Erbpacht: Vor- und Nachteile des Erbbaurechts

Der Traum vom Eigenheim lässt sich auch ohne eigenen Grund und Boden erfüllen. Das Zauberwort heißt Erbbaurecht. Statt ein Grundstück zu kaufen, wird der Bauplatz einfach langfristig gepachtet. Doch das hat auch seine Tücken. Wann und für wen sich das Bauen auf einem ... mehr
Baukindergeld ist gefragt: Käufe von Eigenheimen erreichen Rekord

Baukindergeld ist gefragt: Käufe von Eigenheimen erreichen Rekord

Frankfurt/Main (dpa) - Die Bundesbürger haben 2018 auch wegen des Baukindergeldes so viele Ein- und Zweifamilienhäuser gekauft wie noch nie. Gerade im Umland von Großstädten griffen Immobilieninteressenten zu, zeigt eine Analyse des Hamburger Instituts für Stadt ... mehr
Erbbaurecht: So errichten Sie ein Eigenheim auf gemietetem Grund

Erbbaurecht: So errichten Sie ein Eigenheim auf gemietetem Grund

Berlin (dpa/tmn) - Wer nach Erbbaurecht gebaut hat, kann von Werterhöhungen an der Immobilie profitieren. Endet die Laufzeit des Vertrags, zahlt der Grundstückseigentümer eine Entschädigung. Darauf weist der Bauherren-Schutzbund (BSB) hin. Beim Erbbaurecht mietet ... mehr

Erbbaurecht: Nachteile und Risiken bei Erbpacht-Grundstücken

Ein Haus bauen, ohne das Grundstück zu kaufen? Das geht in Deutschland. Möglich macht es das Erbbaurecht – umgangssprachlich auch Erbpacht genannt.  Auf der Grundlage des Erbbaurechts pachtet der Bauherr ein Grundstück, dass ihm nicht gehört und baut darauf ... mehr

Wie Sie im Alter Ihre Immobilie zu Geld machen

Die eigene Immobilie zu Geld machen und trotzdem darin wohnen bleiben. Geht nicht? Geht doch, zum Beispiel mit einer Umkehrhypothek. Wir zeigen, für wen sich das lohnt und welche Vor- und Nachteile diese Form der Immobilienverrentung hat. Ein Leben lang haben ... mehr

Hausbau – Neue Auswertung: Wer das Baukindergeld wrklich nutzt

12.000 Euro oder mehr geschenkt – viele Hausbauer haben das Baukindergeld schon fest eingeplant. Doch profitieren wirklich die richtigen Familien? Das zeigt nun eine Analyse. Mehr als 112.000 Familien wollen bisher mit dem Baukindergeld ihren Traum vom Eigenheim ... mehr

Bauratgeber: Wie groß muss das Budget zum Hauskauf sein?

Ein eigenes Heim ist ein Traum, den sich viele Menschen erfüllen wollen. Wer so ein Projekt angeht, muss seine finanzielle Situation realistisch einschätzen – und möglichst schon etwas gespart haben. Die Preise für Immobilien sind regional sehr verschieden. Vor allem ... mehr

"Die Nachfrage ist enorm": Tiny House als XS-Eigenheim - Baustein gegen Wohnungsnot

Hamm (dpa) - Es sind winzige Häuschen - und sie kommen gerade ganz groß raus. Nicht nur als ab und zu genutzter Hingucker auf dem Campingplatz, als Gartenhaus oder Ferienunterkunft. Zunehmend rücken sie als Eigenheim in den Fokus. In Zeiten explodierender Mieten ... mehr

"Tiny Houses": Baustein gegen Wohnungsnot?

"Tiny Houses": Die XS-Häuschen könnten ein Baustein gegen explodierende Immobilienpreise sein. (Quelle: dpa) mehr

"Tiny Houses": Erste Siedlungen mit winzigen Heimen geplant

Kleinstwohnhäuser sind in Deutschland zunehmend gefragt: Sie brauchen nur wenig Platz und könnten den Immobilienmarkt revolutionieren. Ein Unternehmen aus Hamm kommt mit der Produktion kaum hinterher. Angesichts steigender Mieten und Immobilienpreise, Wohnungsnot ... mehr

Bauplanung: Was braucht ein zukunftsfähiger Neubau?

Es ist die Angst vieler Bauherren: Man baut heute ein Haus für mehrere Hunderttausend Euro. Und morgen ist es bereits veraltet. Wie kann man besser planen? Bauherren aufgepasst: Wer sich den Traum vom Eigenheim verwirklicht, sollte die Zukunft im Blick haben. Viele ... mehr

Steuerbefreiung für geerbtes Haus ist zeitlich begrenzt

Wer ein Haus erbt, kann sich von der Erbschaftssteuer befreien lassen – muss dafür aber schnell handeln. Andernfalls kann es teuer werden. Eine von den Eltern geerbte Immobile bleibt nur vorübergehend von der Erbschaftsteuer befreit. Nach einem Urteil ... mehr

Nebenkosten beim Hauserwerb – hier lauern die Kostenfallen

Die Zinsen sind weiter auf einem Tiefststand – die beste Gelegenheit, sich den Traum vom eigenen Haus zu verwirklichen. Doch so günstig man auch an einen Kredit kommt, das neue Eigenheim kann schnell zur Kostenfalle werden. Der Kauf einer eigenen Immobilie ... mehr

Worauf beim Kauf älterer Immobilien zu achten ist

Statt zu bauen, greifen manche Immobilienkäufer lieber bei älteren Gebäuden zu. Sie stehen oft in guten Lagen, sind in der Regel günstiger als ein Neubau, kommen aber auch des öfteren mit kleinen Macken. Worauf zu achten ist. Der Traum vom Eigenheim kann durch einen ... mehr

Für wen sich eine Leibrente lohnt: Tipps von Experten

Aus der vertrauten Umgebung wollen viele Rentner nicht wegziehen. Eine Immobilien-Leibrente ermöglicht ihnen, weiter im Eigenheim zu wohnen und gleichzeitig Geld für das Haus zu bekommen. Das Modell will aber gut durchdacht sein. Wette auf den Tod, nennen es die einen ... mehr

Erben und Schenken: Tipps zum Sparen der Erbschaftsteuer

Mit der Erbschaft wird in der Regel auch Erbschaftsteuer fällig. Doch es gibt hohe Freibeträge, von denen die Erben profitieren. Eine Schenkung noch zu Lebzeiten kann ebenfalls die Steuerlast senken. Dabei gilt es, einiges zu beachten. Erben und Vererben ... mehr

Baufinanzierung: Zinsen, Laufzeit und Nebenkosten

Niedrige Zinsen beflügeln den Traum von Eigenheim. Auf der anderen Seite ziehen die Preise für Immobilien weiter an. Das bedeutet für die künftigen Immobilienbesitzer nüchtern zu kalkulieren. Worauf es dabei ankommt. Der Traum von den eigenen vier Wänden sollte ... mehr

Tagesanbruch: Leben in Deutschland – die Mittelschicht gerät unter Druck

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Annegret Kramp-Karrenbauer hat also einen Witz gemacht. Schön. Ist ja Fasnacht/Karneval/Fasching. Allerdings erntet sie für ihren Scherz jede Menge Kritik ... mehr

Sorgen Sie finanziell genug für das Alter vor?

Die meisten Bundesbürger wissen, dass sie privat für das Alter vorsorgen müssen. Doch viele können nicht einschätzen, wie viel ihnen tatsächlich fehlt, um im Ruhestand keine finanziellen Sorgen zu haben. Können Faustformeln hier helfen? Keine Frage: Private ... mehr

Ziel verfehlt? Baukindergeld wird kaum für Neubauten genutzt

Es soll Familien helfen, den Traum vom Eigenheim wahr zu machen – und ist heiß begehrt. Doch an der Wirkung des Baukindergeldes gibt es Zweifel. Nun hat sich eine Befürchtung der Kritiker bestätigt. In den ersten Monaten seit Start des Baukindergelds haben Familien ... mehr

Wirtschaftsweiser rechnet mit weiter steigenden Mieten

Trotz Mietpreisbremse rechnen Wirtschaftsexperten nicht mit einer Entspannung auf dem Wohnungsmarkt. Insbesondere in Ballungszentren wird Wohnen ein steigender Kostenfaktor bleiben. Die Lage auf dem Wohnungsmarkt bleibt nach Einschätzung des sogenannten ... mehr

Bauen im Winter – Hier lauern Schäden und finanzielle Risiken

Die Winterruhe beim Bau gehört längst der Vergangenheit an. Doch Schnee, Eis und Frost bergen Gefahren, die den Bauherren später teuer zu stehen kommen können. Worauf zu achten ist und welche Vorkehrungen getroffen werden können. Die Probleme auf einer Winter-Baustelle ... mehr

Wie Verbraucher zum Jahresende noch schnell Geld sparen

Verbraucher können mit einigen Weichenstellungen vor dem Jahreswechsel Geld sparen. Vor allem bei der Steuer lohnt ein Blick auf geplante Investitionen, die zumutbaren Belastungen und die Altersvorsorge. Investitionen Wer bestimmte Ausgaben noch in das laufende ... mehr

Haus winterfest machen: Was Sie im Herbst erledigen sollten

Wenn der Herbst mit Kälte und Unwettern hereinbricht, sollten Immobilienbesitzer ihr Haus winterfest machen. Dabei gibt es verschiedene Schwachstellen, die jährlich überprüft werden sollten. Ein Wintereinbruch ist eine harte Belastungsprobe für jede Immobilie ... mehr

Wie der US-Immobilienmarkt eine Weltwirtschaftskrise auslöste

Dem Problem wurde anfänglich wenig Bedeutung beigemessen: Immobilienkäufer in den USA konnten ihre Kredite nicht bedienen. Die Immobilienpreise fielen und setzten einen Domino-Effekt in Gang. Am Ende stand die schwerste Weltwirtschaftskrise seit Jahrzehnten. Das Unheil ... mehr

Tücken erkennen: Was das neue Baurecht im Alltag bedeutet

Seit Januar gilt das neue Bauvertragsrecht. Es verbessert die Rechte privater Bauherren. Auf den Baustellen aber spielt das neue Gesetz bislang kaum keine Rolle. Praktisch kann ein Eigenheim noch entstehen, ohne das Bauherr und Baufirma etwas ... mehr

Hauskauf: Welche Fallstricke gibt es beim Vertrag?

Der Kaufvertrag für eine Immobilie birgt einige Fallstricke. Weil in den meisten Fällen Grundstückskauf und Hausbau in einem Dokument vereinbart werden, müssen Käufer vor der Unterschrift doppelt aufpassen. Der Immobilienkaufvertrag enthält eine Reihe von Formalien ... mehr

Finanzen: Sparziel bestimmt über Mischung der Geldanlage

Sparer sollten die Mischung ihrer Geldanlagen von ihren Lebensumständen und Sparzielen abhängig machen. Darauf weist die Aktion "Finanzwissen für alle" der Fondsgesellschaften hin. Für die Mischung werden oft jeweils ein Drittel Aktien, Anleihen und Immobilien ... mehr

Hausbau: Wann ist der ideale Zeitpunkt für den Beginn?

Los geht's mit dem Hausbau! Es bleibt schließlich nur wenig Zeit, bis der Winter wieder beginnt – mit diesem Credo starten im Frühjahr viele Bauherren den Traum vom  Eigenheim. Doch das ist zwar ein guter, aber nicht der idealste Zeitpunkt für den Baubeginn ... mehr

Wenn beim Hausbau die Kosten explodieren

Den Traum von Eigenheim müssen sich viele Menschen vom Mund absparen. Da ist es besonders ärgerlich, wenn die Baukosten am Ende das Budget überraschend bei weitem übersteigen. Das kommt gar nicht so selten vor – lässt sich aber durchaus vermeiden. Solche Zahlen machen ... mehr

Einbruchsichere Fenster: So können Sie sich schützen

Da die meisten Einbrüche über Fenster und Fenstertüren erfolgen, sollte Wert auf einbruchsichere Fenster gelegt werden. Dem Einbruch kann durch die richtigen Sicherungsmaßnahmen entgegengewirkt werden. Lesen Sie, welche das sind. Die meisten Sicherungsmaßnahmen halten ... mehr

Eigenheim – Oft nur noch ein Wunschtraum

Mein Haus, mein Auto, mein Hobby – was damals als Standard galt, ist für viele nur noch ein Wunschtraum. Warum ist das eigene Heim für viele Europäer kaum noch zu realisieren? Angesichts kräftig gestiegener Hauspreise in Deutschland und dem europäischen Ausland platzt ... mehr

Einbruchschutz: So sichern Sie Ihr Eigenheim vor Dieben

Nicht nur diejenigen, die in Urlaub fahren, sollten sich über einen geeigneten Einbruchschutz Gedanken machen. Denn auch in kurzen Momenten der Abwesenheit können Diebe in Ihr Haus eindringen und große Schäden anrichten. Um zu Hause für ausreichend Sicherheit zu sorgen ... mehr

Haus verkaufen: Den Wert der Immobilie richtig abschätzen

Der Immobilienmarkt boomt. Steigende Preise sind gut für Eigentümer, die über einen Verkauf nachdenken. Anzeigen versprechen Schnäppchen für Eigenheim und Wohnung. Oder sind es eher Mondpreise? Den Wert einer Immobilie realistisch abzuschätzen, ist nicht einfach ... mehr

Drei von vier Eigenheimen werden teurer als geplant

Der Bau eines Eigenheims wird oft teurer als gedacht: Bei drei von vier Häusern, die in den vergangenen fünf Jahren in Deutschland privat errichtet wurden, lagen die Baukosten einer Umfrage zufolge über dem Plan. Jeder zweite Bau wurde demnach zudem nicht ... mehr

Kredit, Preis, Vertrag: Auf diese Dinge müssen Immobilienkäufer achten

Der Traum vom Eigenheim: Gerade in heiß begehrten Lagen artet die Suche in Stress aus. Zahlreiche Interessenten stehen Schlange, die Kaufpreise sind teils astronomisch hoch, der Markt ist hart umkämpft. Zudem ist der Kauf einer Immobilie ist mit vielen Unsicherheiten ... mehr

Wo Sie noch günstige Immobilienschnäppchen finden

Viele Deutsche haben den Wunsch vom Eigenheim. Allerdings ziehen die Preise für Wohneigentum in vielen begehrten Lagen an. Wo lassen sich aktuell aber noch Immobilienschätze aufspüren? Der Wohnatlas 2017 fasst das Ergebnis einer Expertenuntersuchung zusammen ... mehr

Eigenheim vier Wochen nach Kauf durch Explosion zerstört

Eine Gasexplosion hat in Ostfriesland ein Einfamilienhaus zerstört. Nur vier Wochen nach dem Kauf ist das Haus eine Ruine.  Ein Mensch wurde nur leicht verletzt, das derzeit nicht bewohnte Haus in Klostermoor wurde jedoch zum Totalschaden, wie ein Sprecher der Feuerwehr ... mehr

Sind Brennstoffzellenheizungen eine gute Option

Die Verbreitung der Brennstoffzellen- Heizung steht in Deutschland noch ganz am Anfang. Und doch ist die Branche bereits gespalten: Der Staat fördert sie, und manche Firmen treiben die Entwicklung voran. Andere setzen diese schon wieder ... mehr

Rekultivierung des Bodens nach dem Hausbau

Ziehen Bagger, Kran, Gerüst und die Bauarbeiter von der Baustelle des neuen Eigenheims ab, bleibt Verwüstung zurück – zumindest im Garten. Der Boden ist durch die schweren Maschinen verdichtet, Bauschutt wurde mit ein paar Zentimetern Mutterboden bedeckt ... mehr

Eigenheimförderung: Hendricks will Zuschuss für Familien

Der Traum vom Eigenheim soll auch für Familien mit niedrigem und mittlerem Einkommen realisierbar sein. Ihnen will Bundesbauministerin Barbara Hendricks (SPD) mit einem staatlichen Zuschuss bis zu 20.000 Euro beim Erwerb einer Wohnung oder eines Hauses helfen ... mehr

Gewaltige Preisspanne bei Baulandpreisen

Die Preisspanne für Bauland hierzulande ist immens: Während ein Bauplatz im Osten teils nur zwölf Euro je Quadratmeter kostet, sind es in München bis zu 1200 Euro. Das geht aus einem Bericht des Bundesinstituts für Bau-, Stadt- und Raumforschung hervor. Im bundesweiten ... mehr

Bei Mängeln am Neubau Handwerker nicht selbst beauftragen

Endlich ist das Eigenheim fertig - und plötzlich zeigt die frisch verputzte Wand Risse oder die Fliesen lockern sich. Mängel an Neubauten sind keineswegs die Ausnahme. Eigentümer sollten aber wissen, an wen sie sich wenden müssen. Treten nach dem Einzug Mängel an einem ... mehr

Pfusch am Bau - Die neun wichtigsten Tipps für Bauherren

Der Traum vom Eigenheim kann schnell zum Albtraum werden, wenn Pfusch am Bau vorliegt. Damit die Baumängel schnellstmöglich beseitigt werden können, sollten Sie sich mit diesen Tipps auch schon vorher für den Fall der Fälle wappnen. 1. Das richtige Bauunternehmen finden ... mehr

Trotz Niedrigzinsen: Diese Fallen drohen beim Immobilienkauf

Endlich die eigenen vier Wände! Dieser Wunsch treibt unzählige Deutsche um. Doch nur die wenigsten setzen ihn in die Tat um. Schließlich sind ein Hausbau oder der Kauf einer Immobilie kostspielig - und dann fallen bei der Finanzierung ja auch noch Zinsen an. Grund genug ... mehr

Eigenheim aus der Kiste hat zentralen Vorteil

Eigenheim aus der Kiste hat zentralen Vorteil mehr

"Finanztest" prüft Immobilienkredite: Bis zu 80% weniger Zinsen

Die Zinsen sind immer noch so günstig, dass sich viele den Traum von den eigenen vier Wänden erfüllen wollen. Doch wer ein Haus oder eine Wohnung kaufen möchte, sollte unbedingt die Angebote vergleichen. " Finanztest" fand für den gleichen Kredit Zinsunterschiede ... mehr

Mieten und Immobilienpreise steigen auch 2016 in den Ballungsräumen

Der seit 2010 andauernde Preisauftrieb bei Wohnimmobilien wird sich nach Überzeugung von Experten auch im neuen Jahr fortsetzen. Der Markt droht zu überhitzen, selbst eine Immobilien-Blase ist denkbar.  Mieter müssen sich auf weiter steigende Mieten einstellen ... mehr

Jetzt noch mit Sondertilgung fürs Eigenheim viel Geld sparen

Die Zinsen sind niedrig und machen Immobilien-Finanzierungen erschwinglich. Doch Haus- oder Wohnungsbesitzer sollten sich eine zusätzliche Spar-Chance zum Jahresende nicht entgehen lassen: eine Sondertilgung bei ihrem Immobilienkredit. Darauf weist die Interhyp ... mehr

Bauabnahme: Was Bauherren bei der Bauabnahme beachten sollten

"Die Bauabnahme gehört, neben der Unterzeichnung des Vertrags, zu den wichtigsten Rechtsakten beim Bauen", erklärt der Verband Privater Bauherren (VPB). Durch die Abnahme erklärt der Bauherr, dass das Gebäude fertig und weitestgehend ... mehr

Energieberater finden: Wie Sie wirklich unabhängige Energieberater finden

In fast jedem Haus schlummern Einsparpotenziale, was den Energieverbrauch angeht. Das gilt besonders dann, wenn ein Gebäude schon älter ist. Ein fachmännisches Urteil darüber, ob und in welchem Umfang eine Modernisierung sinnvoll ist, können sich Hausherren im Rahmen ... mehr

Postbank-Studie: Immobilien im Schnitt nach 27 Jahre abbezahlt

Im Durchschnitt dauert es in Deutschland 27 Jahre, bis eine Immobilie abbezahlt ist. Allerdings gibt es je nach kreisfreier Stadt oder Landkreis große Unterschiede. Das ergibt sich aus einer neuen Auswertung der Postbank. Mit am längsten brauchen demnach ... mehr

Passivhaus: So funktioniert ein Passivhaus

Bei ständig steigenden Energiekosten achten inzwischen fast alle Bauherren schon bei der Planung des neuen Eigenheims auf gute Dämmung und möglichst günstige Heizstoffe. Und je stärker die Preise für klassische Energieträger wie Öl oder Gas steigen, desto interessanter ... mehr
 
1


shopping-portal