Sie sind hier: Home > Themen >

Einbruchschutz

Thema

Einbruchschutz

Der Urlaub als eine Chance: Einbrecher nutzen jede Gelegenheit

Der Urlaub als eine Chance: Einbrecher nutzen jede Gelegenheit

Wird häufiger in leerstehende Wohnungen eingebrochen, wenn die Bewohner im Urlaub sind? Die Statistik gibt dazu keinen Hinweis. Trotzdem sollte man das Thema Schutz ernst nehmen. Einbrecher sind nicht verlässlich. Sie kommen nicht einfach nur dann, wenn das halbe ... mehr
Kredit oder Zuschuss: So wird altersgerechter Umbau gefördert

Kredit oder Zuschuss: So wird altersgerechter Umbau gefördert

Im Badezimmer fällt das Alter meist als erstes auf: Es fällt schwerer, in die Wanne zu steigen und wieder herauszukommen. Oder die Stufen am Hauseingang werden mit der Zeit zu einem Hindernis, das man mit vollen Einkaufstüten kaum noch meistern kann. Das Leben ... mehr
Einbrecher im Haus: Verhaltenstipps für zwei Szenarien

Einbrecher im Haus: Verhaltenstipps für zwei Szenarien

Dieses Szenario macht uns allen Angst: Merkwürdige Geräusche im Haus lassen einen nachts aufschrecken. Aus banger Sorge wird dann zunehmend Gewissheit: Jemand Fremdes befindet sich im Haus – ein Einbrecher. Wie soll man sich nun verhalten? Keinesfalls sollte ... mehr
Wolfsburg: Handwerker und Co. gründen Schutzgemeinschaft

Wolfsburg: Handwerker und Co. gründen Schutzgemeinschaft

Handwerker der Region Wolfsburg haben sich zusammengefunden, um eine  "Schutzgemeinschaft" zu gründen. Die soll einen entscheidenden Beitrag gegen Wohnungseinbrüche leisten. In Wolfsburg haben Handwerk und Polizei am Dienstagvormittag zueinander gefunden: Zahlreiche ... mehr
Gaunerzinken und ihre Bedeutung: Was die Symbole verraten

Gaunerzinken und ihre Bedeutung: Was die Symbole verraten

Es sind oft völlig unauffällige Zeichen an der Fassade, Haustür oder am Briefkasten: Gaunerzinken dienen organisierten Einbrecherbanden als Geheimcodes. Eine Vorhut späht das Haus aus und hinterlässt dann Symbole, um Komplizen zu informieren, ob es etwas zu holen ... mehr

Schutz vor Einbrechern: Wie Sie Ihre Türen sichern sollten

Schutz vor Einbrechern: Wie Sie laut Polizei Ihre Türen sichern sollten. (Quelle: Bitprojects) mehr

"Die Höhle der Löwen"-Investoren fasziniert von Periodenunterwäsche "Ooshi"

Revolutionäre Frauenhygiene, ungeröstete Kakaobohnen und zwei Herren aus Wien, die Einbrecher abschrecken wollen. So lief das Staffelfinale von "Die Höhle der Löwen". "Ooshi (ausgesprochen: Uuschi) reimt sich auf ..." Na? Die Löwen überlegen bei diesem Start-up-Namen ... mehr

Einbruchschutz mit vernetzter Wohn- und Sicherheitstechnik

Nie zuvor konnte man Haus und Wohnung auf so bequeme Weise gegen Einbrüche sichern wie heute. Licht, Rollläden, Kameras und die Alarmanlage lassen sich in Echtzeit über mobile Endgeräte wie Tablet oder Smartphone ansteuern – egal, wo Sie sich gerade befinden.  Experten ... mehr

Einbruchschutz: Bei verdächtigen Beobachtungen 110 anrufen

Aufmerksame Nachbarn sind gute Helfer beim Einbruchschutz. Die Polizei rät grundsätzlich dazu, verdächtige Beobachtungen zu melden. Selbst wenn ein Einbruch dadurch nicht verhindert werden kann, kann eine Beobachtung eventuell bei den Ermittlungen helfen. Wer etwas ... mehr

Einbruchschutz: Wie Sie Fenster und Balkontüren vor Einbrechern schützen

"80 Prozent der Einbrüche erfolgen über das Aufhebeln des Fensters oder der Fenstertür." Darauf weist das Netzwerk "Zuhause sicher", eine Initiative von Polizeibehörden, hin. Wirksamer Einbruchschutz sollte hier ansetzen. Es gibt mehrere kostengünstige Maßnahmen, durch ... mehr

Fensterbohrer: Diese Einbrecher kommen nachts, wenn ihre Opfer schlafen

Fast alle Einbrecher schlagen zu, wenn niemand zu Hause ist. Nicht so die Tätergruppe der Fensterbohrer. Immer wieder macht sie in unterschiedlichen Regionen Deutschlands von sich reden. Die Täter kommen nachts, wenn ihre Opfer schlafen ... mehr

Wohnungseinbrüche: Kommen Diebe immer im Schutz der Dunkelheit?

Alle viereinhalb Minuten brechen Kriminelle in eine Wohnung oder ein Haus ein. Leben Menschen in Deutschland immer unsicherer in den eigenen vier Wänden? Und steigt mit der dunklen Jahreszeit die Einbruchsgefahr? Nach Angaben des Bundeskriminalamtes kommt es vor allem ... mehr

Polizei klärt über Tricks der Taschendiebe auf

Im Urlaub, auf Festen oder auf dem Weg zur Arbeit: Taschendiebe lauern überall. Die regionalen Polizeien und die Bundespolizei informieren darüber, wie Sie sich am besten gegen Diebe schützen und wie Sie sich als Zeuge einer Straftat verhalten sollten. Taschendiebe ... mehr

Einbruchschutz: Polizei warnt vor Einbruchsmasche mit Plastik

Die Polizei warnt vor einer Einbruchsmasche. Ein unscheinbares Utensil verrät, dass Ihr Heim im Visier der Täter ist. Um festzustellen, ob das Haus verwaist ist, klemmen Einbrecher an Eingangs- und Terrassentüren Plastikstreifen zwischen Türblatt und Rahmen ... mehr

Schutz in der Urlaubszeit: Diese Zeichen laden Einbrecher ein

Ferienzeit – Einbruchszeit? Während des Urlaubs wird man statistisch gesehen nicht eher Opfer als sonst. Aber: Ein offensichtlich leerstehendes Haus kann eine Einladung für Verbrecher sein. Man stelle sich vor: Man sitzt am Strand, und das Telefon klingelt. Die Polizei ... mehr

Nutzen Einbrecher vor allem die Ferienzeit?

Ferienzeit – Einbruchszeit? Harald Schmidt von der Polizeilichen Kriminalprävention beruhigt: Während des Urlaubs wird man statistisch gesehen nicht eher Opfer als sonst. Aber: Ein offensichtlich leerstehendes Haus kann eine Einladung für Verbrecher sein. Man stelle ... mehr

Expertentipp: Wie man sich vor Einbrechern schützt

Einbrecher lieben die dunklen Jahreszeiten Herbst und Winter. Doch die Verbrecher schlagen nicht nur abends und nachts zu, betont Harald Schmidt. Er ist der Leiter der polizeilichen Kriminalprävention der Länder und des Bundes. Wie man Einbrecher von den eigenen ... mehr

Einbruchschutz kostet: Mieter können nicht mehr Absicherung verlangen

Berlin (dpa/tmn) - Mieter können nach ihrem Einzug nicht vom Vermieter verlangen, dass dieser ihre Wohnung sicherer macht. Sie haben nach Angaben des Deutschen Mieterbund (DMB) keinen Anspruch auf einbruchhemmende Fenster ... mehr

Haustür im Mehrfamilienhaus abschließen oder nicht?

Eine abgeschlossene Haustür schützt besser vor Einbrechern – besonders nachts. Doch bei einem Notfall kann der verriegelte Eingang in Mehrfamilienhäusern schnell zur Falle werden. Also was tun – abschließen oder nicht? Die Gerichte sind in diesem Punkt nicht einig ... mehr

Einbruchschutz: Auch gekippte Fenster können sicher sein

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Um Einbrechern weniger Chancen zu geben, muss man die Fenster beim Verlassen des Hauses eigentlich schließen. Inzwischen gibt es aber Produkte mit einer abgesicherten Spaltlüftung, so dass diese Fenster gekippt bleiben können. Darauf weist ... mehr

Kriminalexperte im Interview: Wie schützt man sich vor Einbruch?

Stuttgart (dpa/tmn) - Guter Einbruchschutz allein kann in der Regel einen Einbrecher nicht abhalten - gerade wenn man selbst verreist ist. "Ihr überquellender Briefkasten in der Urlaubszeit ist ja die Einladung par excellence für den Einbrecher. Denn kann er stundenlang ... mehr

Innenminister in Kiel: Clan-Mitgliedern soll Pass entzogen werden können

Clan-Kriminalität, Messerangriffe und Kinderpornografie: Die Innenminister der Länder haben bei ihrem Frühjahrstreffen diverse Themen beraten – und sind sich oft einig geworden.  Mehr Geld für Einbruchschutz und eine gemeinsame Strategie zur Bekämpfung krimineller ... mehr

Dreiste Masche: Einbrecher lenken 70-Jährige ab

Opfer von einer dreisten Einbrecherbande ist eine 70-Jährige Frau geworden. Wie die Polizei am Dienstag mitteilt, klingelte es am Montagmorgen an der Wohnungstür der Frau. Draußen stand ein ihr unbekanntes Pärchen, das sich nach einer Wohnung erkundigte. Kurz darauf ... mehr

Kosten für den Einbruchschutz sind überschaubar

Der Schutz vor Einbrechern wird beim Hausbau und beim Umbau von Bestandsimmobilien fast immer vernachlässigt. Darauf weist die Initiative für aktiven Einbruchschutz "Nicht bei mir!" hin. Aus Kostengründen werde an der Sicherheit gespart. In ein ungesichertes ... mehr

BKA erwartet Rückgang: Deutsche machen Einbrechern das Leben schwerer

Lange hatten Einbrüche zugenommen, die Zahl erreichte ein besorgniserregendes Niveau. Für 2018 hat das BKA gute Nachrichten. Das dürfte auch am Verhalten der Deutschen liegen. Die Zahl der Wohnungseinbrüche in Deutschland dürfte im zu Ende gehenden Jahr zum dritten ... mehr

71-Jähriger verletzt Einbrecher lebensgefährlich

Mit diesem Senioren haben die Eindringlinge offensichtlich nicht gerechnet. Mit einem Messer bewaffnet stellt er sich ihnen in den Weg – und verletzt einen der Einbrecher lebensgefährlich.  Ein 71 Jahre alter Mann hat in seinem Haus in Bruchsal (Kreis Karlsruhe ... mehr

Sie kommen durchs Fenster: So schützen Sie sich vor Einbrechern

Wann war im Haus das letzte Mal ein Fenster länger offen, ohne dass jemand im Raum war? Das passiert, ist aber für einen Einbrecher auf Erkundungstour die Gelegenheit – egal ob jemand da oder das Haus leer ist. Es lohnt sich, hier nachzurüsten. Der beliebteste ... mehr

Anwesenheit simulieren: Smart Home kann vor Einbrechern schützen

Mit Beginn des Herbstes nehmen auch die Einbrüche wieder zu. Deshalb soll das Smart Home Bewohnern helfen, sich vor unerwünschten Gästen zu schützen – zum Beispiel mit ferngesteuerten Lampen.  Vor Einbrechern schützt man sich am besten durch Anwesenheit ... mehr

Das Haus ertappt den Einbrecher: Was digitaler Einbruchschutz kann

Das Smartphone kann alles – auch vor Einbrechern warnen. Das zumindest suggeriert oft die Werbung für Smart-Home-Anwendungen. In der Tat spricht auch die Polizei ihnen eine gewisse Schutzfunktion zu. Doch es gibt große Einschränkungen. Einbruchschutz ... mehr

Umfrage: Einbruchschutz zu oft ignoriert – 15 Einbruchschutz-Tipps

Für Betroffene ist es ein Schock: Man kommt nach Hause, Fenster oder Türen sind aufgebrochen, Fremde haben die privaten Sachen durchwühlt. Wer schon einmal einen Einbruch erlebt hat, fühlt sich oftmals im eigenen Zuhause nicht mehr sicher. Dabei ... mehr

Einbrecher: Woran man verdächtige Personen erkennt

Einbrecher entscheiden meist in kürzester Zeit, ob sie in ein Haus einsteigen oder nicht. Natürlich versuchen die Verbrecher, sich auf offener Straße so normal wie möglich zu verhalten. Trotzdem kann man Verdächtige erkennen. Dirk Struckmeier ... mehr

Smart-Home-Systeme sollen Einbrecher verwirren

Das Smartphone kann alles – auch vor Einbrechern warnen. Das zumindest suggeriert oft die Werbung für Smart-Home-Anwendungen. In der Tat spricht auch die Polizei ihnen eine gewisse Schutzfunktion zu. Doch es gibt große Einschränkungen. Einbruchschutz ... mehr

Urlaub: Haus und Wohnung vor den Ferien urlaubsfit machen

Endlich geht es wieder in den Urlaub. Zurück bleibt ein leeres Zuhause. Damit Sie bei der Rückkehr keine bösen Überraschungen erleben, sollten Sie schon vor der Abreise ein paar Dinge beachten. Damit Haus und Wohnung bei der Rückkehr wieder in einwandfreiem Zustand ... mehr

Das Haustürschloss austauschen und für mehr Sicherheit sorgen

Das Haustürschloss austauschen kann eine gute Maßnahme sein, wenn das vorhandene Schloss sehr alt und einfach ist oder Sie sich mehr Sicherheit wünschen. Maßgeblich für die Sicherheit eines Schlosses sind in erster Linie der Schließzylinder sowie der Schutzbelag ... mehr

Finanzierung eines Umbaus: Die wichtigsten Hinweise

Das Bücken fällt schwer, in den Zimmern lauern viele Stolperfallen. Im Alter wird die eigene Wohnung mehr und mehr zum Lebensmittelpunkt – umso wichtiger, dass sich Senioren dort selbstständig zurechtfinden. Wer altersgerecht umbauen will, kann finanzielle ... mehr

Wann Einbrecher zuschlagen – nach Uhrzeit und Monat

Eingebrochen wird vor allem nachts und in Ferienzeiten. Wer diese weit verbreiteten Einbruch-Mythen glaubt, sitzt einem Irrtum auf. Nicht einmal 15 Prozent aller Einbrüche werden in den Nacht- und frühen Morgenstunden verübt. Auch in den Sommerferien-Monaten gehen ... mehr

Extreme Architektur auf polnisch: das wohl sicherste Haus der Welt

Dagobert Duck kennt jeder. Seinen Geldspeicher auch. Aber wer hätte je gedacht, dass ein Mensch tatsächlich in so einem "Betonbunker" wohnen würde? In einem kleinen Örtchen vor Warschau in Polen lebt ein Unbekannter in einem großen grauen Kubus ... mehr

Mehr Sicherheit: Fingerscanner für die Haustür

Gehören Haustürschlüssel bald der Vergangenheit an? Heute sind Fingerscanner zum Öffnen der privaten Haustür zumindest keine Zukunftsmusik mehr. Die Systeme sind laut Herstellern besonders einfach, sicher und komfortabel. Kinderleichte Bedienung des Fingerscanners ... mehr

Wo sind die Schwachstellen in Ihrem Haus?

Im Jahr 2016 wurden 151.265 Fälle von Wohnungseinbrüchen in Deutschland der Polizei gemeldet – bei rund 40 Millionen Haushalten im Land. Das war ein Rückgang um 9,5 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Allerdings waren 2015 auch so viele Einbrüche registriert worden ... mehr

Einbruchschutz bei Garagen - Moderne Tore bieten Sicherheit

In vielen Garagen befinden sich neben dem Auto auch andere Wertgegenstände. Auch können Einbrecher über die Garage ins Haus gelangen. Die alten unsicheren Garagentore nachträglich aufgrund der Sicherheit umzurüsten, ist eine kostenintensive Angelegenheit ... mehr

Einbruchsichere Fenster: So können Sie sich schützen

Da die meisten Einbrüche über Fenster und Fenstertüren erfolgen, sollte Wert auf einbruchsichere Fenster gelegt werden. Dem Einbruch kann durch die richtigen Sicherungsmaßnahmen entgegengewirkt werden. Lesen Sie, welche das sind. Die meisten Sicherungsmaßnahmen halten ... mehr

Nur die richtige Terrassentür bietet Einbruchschutz

Überraschend kommen leicht und schnell kommen Einbrecher durch offene Terrassentüren und leicht zu knackende Schlösser ins Haus. Um die Sicherheit zu erhöhen und einen Einbruch zu erschweren gibt es viele Tipps und einbruchsichere Systeme. Diese können zwar nicht ... mehr

Welches Fenster für welche Himmelsrichtung passt

Standardfenster für das gesamte Haus – das war einmal. Heute wählt man für jeden Raum individuell Fenster aus. Die einen halten Wärme etwas besser im Raum, andere lassen mehr Sonnenwärme eindringen. Und wiederum andere schützen optimal vor der starken ... mehr

Mieter ohne Anspruch auf verstärkten Einbruchschutz

Mieter können nicht verlangen, dass der Vermieter den Einbruchschutz ihrer Wohnung verbessert. Darauf weist der Deutsche Mieterbund in Berlin hin. Sollten Sie dennoch in Maßnahmen investieren?  Laut Deutschem Mieterbund gibt es keinen Anspruch auf einbruchshemmende ... mehr

Einbruchschutz-Mythen: Experten räumen mit Vorurteilen auf

" Einbruchschutz? Brauche ich nicht. Bei mir ist ohnehin nichts zu holen." Wer so denkt, setzt damit auf Risiko. Experten wissen: Eingebrochen wird schon für ein paar Euro. Auch viele andere Mythen und Halbwahrheiten lassen Profis die Haare zu Berge stehen ... mehr

Schützt Alarmglas wirklich vor Einbrechern?

Mit Alarmglas können Sie Ihre Fenster effektiv vor einem Einbruch schützen. Es steht in mehreren Varianten zur Verfügung, zwischen denen Sie sich entscheiden können. So werden Sie mit Sicherheit das richtige Alarmglas für Ihre Zwecke finden. Einbrecher kommen meist ... mehr

Panikraum: schuss-sicherer "Schutzbunker" im eigenen Zuhause

Einen Panikraum dürften die meisten Menschen wohl nur aus dem Kino kennen. In einem solchen Schutzraum suchen Hausbewohner Zuflucht vor Einbrechern. t-online.de hat mit einem Experten für häusliche Sicherheitstechnik gesprochen und sich die wichtigsten Eigenschaft eines ... mehr

Das Haus der Zukunft: Smart Home

Das Haus der Zukunft ist intelligent. Da sind sich sowohl Science-Fiction-Autoren als auch Haustechnik-Ingenieure einig. Es weiß genau, was der Bewohner will und nimmt ihm all die kleinen lästigen Aufgaben ab. Wenn der Hausherr nach Hause kommt, ist sein Kaffee bereits ... mehr

Einbruchschutz: Einfache Tipps halten Einbrecher fern

Im Herbst steigt erfahrungsgemäß die Zahl der Einbrüche. Die Diebe schlagen besonders häufig am späten Nachmittag und abends zu, denn die Dunkelheit bietet Einbrechern einen gewissen Schutz. Um nicht zum leichten Opfer von Einbrecherbanden zu werden, kann man einige ... mehr

"Homejacker" brechen bei Anwesenheit der Opfer ein

Diese Einbruchmethode ist zwar selten, aber für die Opfer auch besonders traumatisch: So genannte Homejacker brechen gerade dann ein, wenn die Bewohner zuhause sind. Denn sie sind auf eine ganz bestimmte Beute aus. "Die Täter haben es in der Regel ... mehr

Einbruchschutz: So sichern Sie Ihr Eigenheim vor Dieben

Nicht nur diejenigen, die in Urlaub fahren, sollten sich über einen geeigneten Einbruchschutz Gedanken machen. Denn auch in kurzen Momenten der Abwesenheit können Diebe in Ihr Haus eindringen und große Schäden anrichten. Um zu Hause für ausreichend Sicherheit zu sorgen ... mehr

Einbruchschutz: So erkennt man gute Produkte

Die deutschen Verbraucher rüsten auf und investieren in Sicherheitstechnik. Daher konnten 2016 in den meisten Städten erstmals weniger Einbrüche verbucht werden. Allerdings taugen längst nicht alle angeblich einbruchhemmenden Produkte wirklich etwas ... mehr

Einbruchschutz: Nur ein Türschloss ist "sehr gut"

Sie drehen Schrauben ins Schloss und ziehen Schließzylinder mit Gewalt heraus – oder setzen gleich den Bohrer an: Beim Knacken von Türschlössern sind Einbrecher nicht zimperlich. Ein Test zeigt nun: Längst nicht auf alle Schließzylinder ist dann Verlass ... mehr

Wie sehen die typischen Einbrecher aus?

Die deutschen Versicherungen melden, dass die Zahl der versicherten Wohnungseinbrüche 2016 einen neuen Höchststand erreicht haben. Doch, wer sind die Täter? Und in welcher Stadt wird am häufigsten eingebrochen? Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft ... mehr

Checkliste: Das sollten Sie vor Ihrem Urlaub erledigen

Die Pflanzen gießen, Briefkasten leeren, nach schweren Gewittern den Keller kontrollieren: Verwandte, Freunde und Nachbarn, die das Haus während des eigenen Urlaubs hüten, haben damit durchaus Arbeit und Aufwand. Man kann ihnen aber in ein paar Punkten helfen. Freizeit ... mehr
 
1


shopping-portal