Sie sind hier: Home > Themen >

Einreisestopp

Thema

Einreisestopp

Gegen Herausforderer Biden: Trump macht Einreisestopp aus Europa zum Wahlkampfthema

Gegen Herausforderer Biden: Trump macht Einreisestopp aus Europa zum Wahlkampfthema

Washington/Wilmington (dpa) - US-Präsident Donald Trump nutzt den von ihm in der Corona-Pandemie verhängten Einreisestopp aus Europa und China im Wahlkampf gegen seinen demokratischen Herausforderer Joe Biden. Hätte er auf Biden gehört, der gegen die Maßnahmen gewesen ... mehr
Kriterien gesucht: EU-Staaten beraten Einreisestopp

Kriterien gesucht: EU-Staaten beraten Einreisestopp

Brüssel (dpa) - Wenige Tage noch haben die EU-Staaten Zeit für ihre Entscheidung, aus welchen Drittstaaten künftig wieder Bürger einreisen dürfen. Nach einem Vorschlag der EU-Kommission, über den die EU-Botschafter am Freitag beraten wollen und der der Deutschen ... mehr
Noch gibt es keinen Zeitplan: Ende von US-Einreisestopp aus Europa nicht absehbar

Noch gibt es keinen Zeitplan: Ende von US-Einreisestopp aus Europa nicht absehbar

Washington/Berlin (dpa) - Ein Ende des Einreisestopps für Ausländer aus Europa in die USA ist nach Angaben des Weißen Hauses derzeit nicht absehbar. "Wir haben noch keinen Zeitplan dafür", sagte die Sprecherin des Weißen Hauses, Kayleigh McEnany, bei einer ... mehr
Corona-Krise - Trump: US-Einreisestopp aus Europa bleibt vorerst bestehen

Corona-Krise - Trump: US-Einreisestopp aus Europa bleibt vorerst bestehen

Washington (dpa) - Der Einreisestopp der USA für Ausländer aus Europa bleibt vorerst bestehen. Italien und Spanien gehe es in der Corona-Krise noch immer nicht gut und Frankreich habe gerade erst Maßnahmen zur Eindämmung des Virus verlängert, sagt US-Präsident Donald ... mehr
Coronavirus - Einreisestopp: EU-Kommission für Verlängerung bis 15. Mai

Coronavirus - Einreisestopp: EU-Kommission für Verlängerung bis 15. Mai

Brüssel (dpa) - Der weitgehende Einreisestopp in die Europäische Union soll nach Ansicht der EU-Kommission bis zum 15. Mai verlängert werden. Das schlug die Brüsseler Behörde vor. Zur Eindämmung der Coronavirus-Pandemie hatten sich Mitte März alle EU-Staaten ... mehr

"Drakonische" Maßnahmen?: Corona-Krise in den USA verschärft sich

Washington (dpa) - Mit ausgeweiteten Schutzmaßnahmen wollen die USA in der sich verschärfenden Corona-Krise das Schlimmste verhindern. Die Versuche der Regierung in Washington, die Ausbreitung des Virus einzudämmen, werden auch Konsequenzen für Reisende aus Europa ... mehr

EU reagiert empört: USA schließen wegen Corona Grenzen für Reisende aus Europa

Washington (dpa) - Wegen der Ausbreitung des Coronavirus schließen die USA ihre Grenzen für Ausländer aus Europa und haben damit auf der anderen Seite des Atlantiks Empörung ausgelöst. "Wir werden alle Reisen von Europa in die USA für die nächsten 30 Tage aussetzen ... mehr

Weißes Haus erschwert Umsiedlung von Flüchtlingen

Die USA heben den Aufnahme-Stopp für Flüchtlinge aus elf Ländern auf. Ein anderes Einreiseverbot bleibt dagegen in Kraft. Die US-Regierung hebt einen Einreise-Stopp für Kontingentflüchtlinge aus elf Ländern vorläufig auf. Im Gegenzug wird aber der Prozess ... mehr

Erzeuger in der Pfalz steigern Umsatz trotz Ernteeinbußen

Trotz corona- und witterungsbedingter Ernteeinbußen hat die Genossenschaft Pfalzmarkt ihren Umsatz im ersten Geschäftshalbjahr gesteigert. Der Warenumsatz von Januar bis August 2020 lag bei rund 106 Millionen Euro, ein Plus von 4,8 Prozent im Vergleich zum ersten ... mehr

Donald Trump nannte Corona "tödliches Zeug" – und spielte es herunter

US-Präsident Trump hat in einem Interview zugegeben, die Corona-Pandemie nicht ernst genommen und absichtlich öffentlich heruntergespielt zu haben. Das hatte einen bestimmten Grund – angeblich. US-Präsident Donald Trump hat nach eigenen Worten die Coronavirus-Gefahr ... mehr
 


shopping-portal