Sie sind hier: Home > Themen >

Einwanderungsland

Thema

Einwanderungsland

Deutschland: In diesen Regionen leben die meisten EU-Zuwanderer

Deutschland: In diesen Regionen leben die meisten EU-Zuwanderer

Deutschland gilt als Einwanderungsland. Doch wo leben und arbeiten eigentlich die Menschen aus den neuen EU-Ländern? Eine neue Untersuchung samt interaktiver Karte gibt Aufschluss darüber. Zuwanderer aus den neuen EU-Ländern wohnen und arbeiten ... mehr
CDU-Abgeordneter Philipp Amthor will wieder über

CDU-Abgeordneter Philipp Amthor will wieder über "Leitkultur" sprechen

Schon Friedrich Merz arbeitete sich an dem Begriff "Leitkultur" ab. Das ist zwanzig Jahre her: Jetzt greift Philipp Amthor den Begriff wieder auf. "Multikulti" sei gescheitert, glaubt der junge CDU-Innenpolitiker. Der CDU-Bundestagsabgeordnete  Philipp Amthor ... mehr
Bundestag streitet über Gesetz: Fachkräfte sollen nach Deutschland kommen

Bundestag streitet über Gesetz: Fachkräfte sollen nach Deutschland kommen

Jahrzehntelang wurde debattiert, ob Deutschland ein Einwanderungsland ist. Nun ist ein Gesetz auf dem Weg, das die Zuwanderung von Fachkräften stärken soll. Im Bundestag gibt es viel Kritik. Mit einem umfassenden neuen Gesetz sollen ... mehr
WDR: Diskussion um

WDR: Diskussion um "Hart aber fair"-Talk zu Heimat

Mit dem Titel "Heimat Deutschland – nur für Deutsche oder offen für alle?" sorgt der Talk von Frank Plasberg schon vor der Ausstrahlung für Furore. Vor allem auf Twitter hagelt es Kritik. Schon vor der Ausstrahlung sorgt der Titel einer "Hart aber fair"-Talksendung ... mehr
SPD-Konservative fordern Abschiebung krimineller Migranten

SPD-Konservative fordern Abschiebung krimineller Migranten

Die SPD sollte sich stärker um die Sicherheit kümmern, findet der Seeheimer Kreis. Er will unter anderem einen härteren Kurs in der Migrationspolitik. Das dürfte für Debatten sorgen.  Der Seeheimer Kreis in der SPD fordert konsequentere Strafen für kriminelle Zuwanderer ... mehr

Ministerin Spiegel will Einbürgerungen einfacher machen

Rheinland-Pfalz hat nach Hamburg und Bremen die höchste Einbürgerungsquote von Ausländern in Deutschland und will diese noch weiter steigern. Mit einer Quote von rund 1,3 Prozent habe das Bundesland 2018 den ersten Platz aller Flächenländer belegt, sagte ... mehr

#BlackLivesMatter und George Floyd: Der Wendepunkt für Donald Trump?

Ein Präsident, der nicht in der Lage ist, "black lives matter" zu sagen, sollte ein Land wie die USA nicht führen dürfen. Es wäre gut, wenn der tragische Tod von George Floyd Donald Trump im Herbst eine Wahlniederlage bescheren würde. Man kann sich beim Blick ... mehr

Innenpolitik: Junge CDU-Politiker wollen starken Staat mit "Leitkultur"

Berlin (dpa) - Der CDU-Bundestagsabgeordnete Philipp Amthor will die 20 Jahre alte Debatte um eine deutsche "Leitkultur" neu beleben. Sein sächsischer Fraktionskollege Marian Wendt (34) plädiert dafür, den Föderalismus einzuschränken. Auch die Trennung zwischen ... mehr

Fachkräfte aus dem Ausland: Integration soll im Herkunftsland beginnen

Deutschland braucht Fachkräfte aus dem Ausland. Ihre Integration soll schon vor der Einreise beginnen, damit keine falschen Erwartungen entstehen. Eine entsprechende Erklärung soll am Mittwoch beschlossen werden. Die  Bundesregierung will mit der Integration ... mehr

Diakonie Sachsen: Bessere Unterstützung von Flüchtlingen

Die Diakonie Sachsen hat eine bessere Begleitung und Unterstützung von Flüchtlingen und anderen Migranten gefordert. "Wir sind ein Einwanderungsland und werden es auch bleiben", erklärte Vorstandschef Dietrich Bauer am Freitag in Radebeul ... mehr
 


shopping-portal