Sie sind hier: Home > Themen >

Einzelhändler

Thema

Einzelhändler

Corona-Krise sorgt für rote Zahlen bei Hugo Boss

Corona-Krise sorgt für rote Zahlen bei Hugo Boss

Nicht nur reinen Modehändlern geht es schlecht. Auch die Hersteller von Kleidung leiden stark unter der Corona-Krise. Jüngstes Beispiel: die Luxusmarke Hugo Boss. Die Auswirkungen der Corona-Krise haben den Modekonzern Hugo Boss im zweiten Quartal tief in die roten ... mehr
Schuhkette Dielmann beantragt Schutzschirmverfahren – wegen Corona-Krise

Schuhkette Dielmann beantragt Schutzschirmverfahren – wegen Corona-Krise

Ein weiteres Unternehmen ist durch die Corona-Krise in Schwierigkeiten geraten: Die Schuhkette Dielmann mit fast 50 Filialen. Unter einem Schutzschirm versucht das Unternehmen wieder auf die Beine zu kommen. Als Folge der Corona-Pandemie hat die Schuh-Handelskette ... mehr
Textilkette: Zeeman-Gründer stirbt mit 78 Jahren

Textilkette: Zeeman-Gründer stirbt mit 78 Jahren

Er war einer der reichsten Niederländer: Jan Zeeman. Der Gründer der gleichnamigen Textilkette ist am Dienstag gestorben. Er hatte das Unternehmen 1967 gegründet und stand jahrelang an der Spitze. Der Gründer des niederländischen Textilhändlers Zeeman, Jan Zeeman ... mehr
Runners Point schließt alle Deutschland-Filialen – hunderte Mitarbeiter betroffen

Runners Point schließt alle Deutschland-Filialen – hunderte Mitarbeiter betroffen

Der US-Händler Foot Locker nimmt seine Marke Runners Point vom Markt – und schließt alle Filialen: in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Mehr als 700 Mitarbeiter sind davon betroffen. Der Handelskonzern Foot Locker schließt seine Laufschuhkette Runners Point ... mehr
Zahl der Passanten in deutschen Innenstädten steigt stark an

Zahl der Passanten in deutschen Innenstädten steigt stark an

Während des Corona-Lockdowns sank die Zahl der Passanten in den Innenstädten auf bis zu acht Prozent des Normalniveaus. Nun sind wieder deutlich mehr Menschen unterwegs. Eine Stadt bildet jedoch eine Ausnahme. Nach der Wiedereröffnung des Einzelhandels ... mehr

Corona-Krise: Vermieter-Verband gegen Verzicht auf Mieteinnahmen

Streit der Verbände: Der Vermieterverband wehrt sich gegen die Forderung des Handelsverbandes, auf die Hälfte der Mieteinnahmen zu verzichten. Stattdessen fordert er einen staatlichen Fonds, der beide Parteien entlasten soll. Der Verband "Haus & Grund" lehnt es vehement ... mehr

Geschlossene Läden bedeuten für viele Freiheitsverlust

Eine Umfrage zeigt, wie wichtig den Deutschen das Einkaufen ist – und wie viele Menschen gerade Vorräte angelegt haben. Experten rechnen derweil damit, dass das Hamstern bald aufhört. Verbote brauche es nicht. Die wegen der Coronakrise geschlossene Geschäfte bedeuten ... mehr

Supermarkt öffnet nur für "Alltagshelden" der Corona-Krise

Krankenpfleger,  Polizisten, Busfahrer – um die Mitarbeiter der "kritischen Infrastruktur" in der Corona-Krise zu unterstützen, öffnet ein Supermarkt nun zu bestimmten Zeiten ganz für sie alleine. In Supermärkten sind derzeit häufig die Regale leer – vor allem ... mehr

Einzelhandel fürchtet wegen des Coronavirus "massive" Nachfrageausfälle

Der Einzelhandel erwartet große Umsatzeinbußen. Eine Ausnahme bilden Lebensmittelhändler und Drogerien. Hier hat es zuletzt viele Hamsterkäufe gegeben – und etliche leere Regale. Sinkende Kundenzahlen und Einbrüche bei der Nachfrage: Einer Umfrage des Handelsverbands ... mehr

Modebranche von Ausbreitung des Coronavirus bedroht

Der deutsche Einzelhandel leidet unter dem Coronavirus: Das trifft auch die Modebranche – denn weniger Menschen gehen zum Shoppen in die Einkaufsstraßen. Fachverbände befürchten bereits eine "Schließungswelle". Der vergangene Winter ist keine ... mehr

EU genehmigt Real-Verkauf an russischen Investor

Ein russischer Investor darf die angeschlagene Supermarktkette "Real" übernehmen. Die EU-Kommission duldete den Verkauf der Märkte. Damit ist die letzte große Hürde genommen. Die EU-Kommission hat die Übernahme der Supermarktkette Real des Handelskonzerns Metro durch ... mehr

Metro findet wohl Käufer für Supermarktkette Real – exklusive Verhandlungen

Der Metro-Konzern will sich von seiner Tochter Real trennen. Nach langer Investoren-Suche  könnte Metro die Supermarktkette bald los sein. Eine Anpassung des Filialnetzes steht im Raum. Der Handelskonzern  Metro kommt beim geplanten Verkauf seiner ... mehr

Landet der verkaufsoffene Sonntag vor Gericht?

"Am siebten Tage sollst Du shoppen" – das jedenfalls meint der Handel und fordert mehr Sonntagsverkäufe. Kirchen und Gewerkschaften halten dagegen. Es könnte ein Fall für das Bundesverwaltungsgericht werden. Wer an einem Sonntag mit dem Auto von Berlin ... mehr

Bei Aldi-Süd: Kreditkarten-Zahlungen wurden mehrfach abgebucht

Zu Jahresbeginn erwartete die Kunden von Aldi Süd eine böse Überraschung. Bei einer Zahlung mit einer Kreditkarte hat der Discounter den Betrag mehrmals abgebucht. Wer kürzlich bei dem Discounter eingekauft und mit Kreditkarte bezahlt hat, muss damit rechnen, dass seine ... mehr

Zahl der Apotheken schrumpft in Deutschland

Sind Apotheken in Deutschland vom Aussterben bedroht? Viele Apothekeninhaber sehen die Zukunftsaussichten in der Branche eher skeptisch. Immer mehr Arzneimittelhäuser müssen schließen. Noch ist aber eine gute, flächendeckende Versorgung mit Arzneimitteln nicht ... mehr

Widerstand gegen Sonntagsöffnung: Einzelhändler kritisieren Gewerkschaften

Die Einzelhändler kritisieren den Widerstand gegen die Sonntagsöffnungen. Diese bezeichnen sie als "aus der Zeit gefallen". Der Präsident des Handelsverbandes Deutschland, Josef Sanktjohanser, kritisierte in der "Passauer Neuen Presse" vom Montag besonders ... mehr

USA: Apothekenkette CVS kauft Krankenversicherer Aetna

Es ist eine der größten Fusionen des Jahres: Für rund 69 Milliarden Dollar (58 Mrd. Euro) übernimmt die US-Drogerie- und Apothekenkette CVS  den US-Krankenversicherer Aetna . Der US-Krankenversicherer Aetna hat seiner Übernahme durch die US-Drogerie- und Pharmaziekette ... mehr
 


shopping-portal