Sie sind hier: Home > Themen >

Eisbären

Eisbären Berlin gewinnen Testspiel gegen Slovan Bratislava

Eisbären Berlin gewinnen Testspiel gegen Slovan Bratislava

Die Eisbären Berlin bleiben in der Saisonvorbereitung ungeschlagen. Der Hauptstadtclub setzte sich am Freitag im dritten Testspiel auf die neue Spielzeit gegen Slovan Bratislava mit 4:0 (1:0, 2:0, 0:0, 1:0) durch. Für die Eisbären war es der zweite Erfolg ... mehr
Hördler hält sich Nationalmannschafts-Laufbahn offen

Hördler hält sich Nationalmannschafts-Laufbahn offen

Der Berliner Eishockey-Profi Frank Hördler hat noch keine Entscheidung über seine Zukunft in der deutschen Nationalmannschaft getroffen. "Die letzte Weltmeisterschaft war definitiv nicht einfach mit einem Haufen Rücktritten und Verletzten. Sicherlich wird es einen ... mehr
Eisbären: Plötzlich Fragezeichen für neuen Chefcoach Jodoin

Eisbären: Plötzlich Fragezeichen für neuen Chefcoach Jodoin

Noch bis kurz vor dem Trainingsstart hatte es bei den Eisbären Berlin nach einer ruhigen Vorbereitung ausgesehen. Im Gegensatz zu den größten Konkurrenten in der Deutschen Eishockey Liga (DEL), die zahlreiche Spieler austauschten, setzte der Vizemeister auf Konstanz ... mehr
Stürmer-Duo wechselt zu den Eisbären

Stürmer-Duo wechselt zu den Eisbären

Der deutsche Eishockey-Vizemeister Eisbären Berlin hat zwei kanadische Stürmer für die kommende Saison der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) verpflichtet. Aus der American-Hockey-League (AHL) wechseln der 26-jährige Brendan Ranford von den San Antonio Rampage und Colin ... mehr
Eisbären verlängern Vertrag mit Verteidiger Baxmann

Eisbären verlängern Vertrag mit Verteidiger Baxmann

Der deutsche Eishockey-Vizemeister Eisbären Berlin hat den Vertrag mit seinem Verteidiger Jens Baxmann um ein Jahr verlängert. Der 33 Jahre alte Ex-Nationalspieler holte zwischen 2005 und 2013 sieben Meistertitel mit den Berlinern. In der vergangenen Saison stellte ... mehr

Testspiel: Eisbären Berlin siegen 4:1 gegen Lausitzer Füchse

Die Eisbären Berlin sind mit einem souveränen Sieg beim Zweitligisten Lausitzer Füchse in die Saisonvorbereitung gestartet. Am Sonntag gewann der Vizemeister sein erstes Testspiel mit dem neuen Cheftrainer Clément Jodoin mit 4:1 (2:0, 1:0, 1:1). Vor 2595 Zuschauern ... mehr

Eisbären Berlin verpflichten Ustorf-Sohn Jake

Der deutsche Eishockey-Vizemeister Eisbären Berlin hat den Sohn seines langjährigen Kapitäns Stefan Ustorf verpflichtet und mit einer Förderlizenz ausgestattet. Der 20 Jahre alte Stürmer Jake Ustorf werde in der kommenden Saison vorrangig in der DEL2 für die Lausitzer ... mehr

Eisbären testen gegen vier ausländische Teams

Der deutsche Eishockey-Vizemeister Eisbären Berlin testet in der Vorbereitung auf die neue Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen vier ausländische Teams und ein deutsches. Wie der Verein am Dienstag mitteilte, bildet das Spiel am 12. August gegen ... mehr

Eisbären verpflichten Augsburger Verteidiger Cundari

Der deutsche Eishockey-Vizemeister Eisbären Berlin hat Verteidiger Mark Cundari von den Augsburger Panthern verpflichtet. Das bestätigte der Verein. Der 28 Jahre alte Kanadier erzielte für den Konkurrenten der Berliner in der Deutschen Eishockey ... mehr

Eisbären Berlin: Keine Eile bei Neuverpflichtungen

Viele Konkurrenten in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nehmen bereits radikale Personalwechsel vor, die Eisbären Berlin bewahren hingegen Ruhe. "Wir sind schon breit aufgestellt, und für die letzten paar Positionen, die noch offen sind, wollen wir uns Zeit nehmen ... mehr

Eisbären Berlin verlängert Kooperation mit Lausitzer Füchsen

Der deutsche Eishockey-Vizemeister Eisbären Berlin und der Zweitligist Lausitzer Füchse haben ihre seit 2016 bestehende Kooperation um drei Jahre verlängert. Das verkündeten beide Vereine am Dienstag auf einer Pressekonferenz im Freizeitpark Tropical Islands ... mehr

Mehr zum Thema Eisbären im Web suchen

Eisbären verpflichten Gerry Fleming als Assistenz-Trainer

Der Kanadier Gerry Fleming wird neuer Assistenz-Trainer bei den Eisbären Berlin. Das teilte der Verein aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Samstag mit. Fleming komplettiert das Trainerteam beim deutschen Vizemeister um den neuen Chefcoach Clément Jodoin. Fleming ... mehr

Schwere CHL-Gruppen-Gegner für Eisbären Berlin

Der deutsche Eishockey-Vizemeister Eisbären Berlin muss in der Gruppenphase der Champions Hockey League gegen starke Gegner antreten. Der Hauptstadtclub bekommt es in der Gruppe D mit HC Kometa Brünn aus Tschechien, dem Schweizer Vertreter EV Zug und Neman Grodno ... mehr

Stürmer Petersen verlässt Eisbären und geht nach Österreich

Der Abgang von Angreifer Nick Petersen beim deutschen Vizemeister Eisbären Berlin ist perfekt. Der 28 Jahre alte Kanadier wechselt zum EC KAC aus Klagenfurt, wie der österreichische Eishockey-Rekordmeister am Sonntag mitteilte. Zuletzt hatte die "B.Z." berichtet ... mehr

Eishockey: Jodoin neuer Eisbären-Cheftrainer - "Neues Kapitel" beginnt

Berlin (dpa) - Der 66 Jahre alte Kanadier Clément Jodoin wird Nachfolger von Uwe Krupp als Cheftrainer von Vizemeister Eisbären Berlin. Der bisherige Assistenzcoach unterschrieb einen Einjahresvertrag, wie der Hauptstadtclub aus der Deutschen Eishockey ... mehr

Jodoin neuer Eisbären-Cheftrainer: "Neues Kapitel" beginnt

Der 66 Jahre alte Kanadier Clément Jodoin wird Nachfolger von Uwe Krupp als neuer Cheftrainer von Vizemeister Eisbären Berlin. Der ehemalige Assistenzcoach unterschrieb einen Einjahresvertrag, wie der Hauptstadtclub aus der Deutschen Eishockey Liga (DEL) am Freitag ... mehr

Eishockey - "Tagesspiegel": Krupp-Assistent Jodoin wird Eisbären-Trainer

Berlin (dpa) - Der bisherige Co-Trainer Clément Jodoin soll als Nachfolger von Uwe Krupp neuer Trainer des deutschen Eishockey-Vizemeisters Eisbären Berlin werden. Das berichtete der "Tagesspiegel". Nach Informationen der Tageszeitung erhält der 66 Jahre alte Kanadier ... mehr

"Tagesspiegel": Krupp-Assistent Jodoin wird Nachfolger

Der 66 Jahre alte Clément Jodoin soll Nachfolger des zu Sparta Prag gewechselten Eisbären-Trainers Uwe Krupp werden. Das meldete am Sonntag der "Tagesspiegel". Nach Informationen der Zeitung erhält der Kanadier, zuletzt Co-Trainer unter Krupp beim Vizemeister ... mehr

Eisbären: 22 Final-Teilnehmern bleiben

Der deutsche Vizemeister Eisbären Berlin geht mit 22 Final-Teilnehmern in die neue Saison der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Zwölf Spielerverträge wurden verlängert, zehn hatten noch eine weitere Laufzeit, teilte der Verein am Donnerstag mit. Als Abgänge stand neben ... mehr

Eisbären gehen mit 22 Final-Teilnehmern in die neue Saison

Der deutsche Vizemeister Eisbären Berlin geht mit 22 Final-Teilnehmern in die neue Saison der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). Zwölf Spielerverträge wurden verlängert, zehn hatten noch eine weitere Laufzeit, teilte der Verein am Donnerstag mit. Als Abgänge stand neben ... mehr

Jagr-Verpflichtung bei Eisbären Berlin "kein Thema"

Der deutsche Vizemeister Eisbären Berlin rechnet derzeit nicht mit einer Verpflichtung von Eishockey-Legende Jaromir Jagr. "Das ist im Moment kein Thema", sagte Geschäftsführer Peter John Lee der Deutschen Presse-Agentur am Dienstagabend. Er gehe davon ... mehr

Eisbären-Profis Noebels und Müller im deutschen WM-Kader

Die Eisbären Berlin stellen zwei Profis im Kader der deutschen Eishockey-Nationalmannschaft bei der Weltmeisterschaft in Dänemark. Die Olympia-Silbermedaillengewinner Marcel Noebels und Jonas Müller vom Vizemeister schafften den Sprung ins endgültige Aufgebot ... mehr

Eisbären stehen vor Neubeginn: Krupp unterschreibt in Prag

Berlin (dpa) – Die Eisbären Berlin stehen nach dem unerwarteten Wechsel von Coach Uwe Krupp nach Prag vor einem radikalen Neubeginn. Der emotionale Abschied des Trainers und von Torwart-Routinier Petri Vehanen reißen beim Eishockey-Vizemeister Lücken, die nicht ... mehr

Eisbären-Fans bereiten Krupp emotionalen Abschied

Berlin (dpa/bb) – Uwe Krupps Zeit bei den Eisbären Berlin endete am Samstagnachmittag emotional: Mit lauten "Uwe, Uwe!"-Sprechchören und anhaltenden Ovationen feierten mehr als 2500 Fans den scheidenden Cheftrainer auf der Saisonabschlussfeier in der Arena ... mehr

Eishockey: Ex-Bundestrainer Krupp verlässt die Eisbären Berlin

Berlin (dpa) - Nach mehr als drei Jahren verlässt Coach Uwe Krupp die Eisbären Berlin und steht wohl vor einem Wechsel ins Ausland. Der 52 Jahre alte frühere Eishockey-Bundestrainer habe den Hauptstadtclub nach dem verlorenen Playoff-Finale um die deutsche Meisterschaft ... mehr

Abschied bei den Eisbären? Sparta Prag will Trainer Krupp

Berlin (dpa) – Ohne die erhoffte Krönung steht Uwe Krupp vor einem möglichen Abschied bei den Eisbären Berlin - und auch aus der Deutschen Eishockey Liga. Kurz nach der Finalniederlage will der Hauptstadtclub eine Entscheidung über die offene Zukunft des Coaches ... mehr

Abschied bei den Eisbären? Sparta Prag will Ex-Bundestrainer

Ohne die erhoffte Krönung steht Uwe Krupp vor einem möglichen Abschied bei den Eisbären Berlin - und auch aus der Deutschen Eishockey Liga. Kurz nach der Finalniederlage will der Hauptstadtclub eine Entscheidung über die offene Zukunft des Coaches ... mehr

Eishockey: Krupp-Abschied bei den Eisbären? Sparta Prag zeigt Interesse

Berlin (dpa) - Ohne die erhoffte Krönung steht Uwe Krupp vor einem möglichen Abschied bei den Eisbären Berlin - und auch aus der Deutschen Eishockey Liga. Kurz nach der Finalniederlage will der Hauptstadtclub eine Entscheidung über die offene Zukunft des Coaches ... mehr

Eisbär MacQueen genießt Final-Drama: "Dafür spielen wir"

Berlin (dpa/bb) – Mit dem entscheidenden siebten Spiel am Donnerstag (19.30 Uhr) in München erreicht die Finalserie der Deutschen Eishockey Liga (DEL) zwischen den Eisbären Berlin und dem EHC Red Bull München ihren dramatischen Höhepunkt. Jamie MacQueen ... mehr

Eisbären Berlin stehen im Finale "mit dem Rücken zur Wand"

Die Eisbären Berlin stehen vor einer unlösbar scheinenden Aufgabe: Gegen den EHC Red Bull München müssen sie im Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) nun drei Spiele hintereinander gewinnen, um die Saison doch noch mit ihrem achten Meistertitel ... mehr

Eisbärenprofi Baxmann: "Von Anfang an bereit sein"

Berlin (dpa/bb) – Die Eisbären Berlin stellen sich vor dem dritten Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft auf ein erneut angriffslustiges Team vom EHC Red Bull München ein. "Es ist wichtig, dass wir von Anfang an bereit sind", forderte Berlins Abwehr-Routinier ... mehr

Trotz Niederlage: Aufholjagd gibt Eisbären Zuversicht

Die Aufholjagd in den Schlussminuten der Niederlage im zweiten DEL-Finale macht den Eisbären Berlin Hoffnung für die weitere Serie gegen den EHC Red Bull München. "Viele Teams geben sich bei einem Drei-Tore-Rückstand vor dem drittem Drittel auf. Aber diese Mannschaft ... mehr

Eisbären kassieren Ausgleich

Die Eisbären Berlin haben im zweiten Finalspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) den Ausgleich in der Best-of-Seven-Serie gegen den EHC Red Bull München kassiert. Am Sonntag verloren sie trotz einer starken kämpferischen Leistung in der ausverkauften Arena ... mehr

Eisbären wollen Führung im Meisterschafts-Finale ausbauen

Die Eisbären Berlin wollen nach dem überraschenden Auftaktsieg im Playoff-Finale um die deutsche Eishockey-Meisterschaft nachlegen. Nach dem 4:3-Erfolg beim deutschen Meister EHC Red Bull München können die Eisbären heute in der eigenen Halle in der Serie ... mehr

Eishockey - Krupp vor Finale: "Wieder etwas aufgebaut" in Berlin

Berlin (dpa) - Der erste Finaleinzug mit den Eisbären Berlin soll für Uwe Krupp nur der vorläufige Höhepunkt seiner Zeit beim Ex-Champion sein. Gegen den übermächtig erscheinenden Meister EHC Red Bull München will der frühere Bundestrainer die Krönung und rechnet ... mehr

Eisbären Berlin stehen nach Sieg in Nürnberg im DEL-Finale

Die Eisbären Berlin stehen erstmals seit fünf Jahren wieder im Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Das Team von Trainer Uwe Krupp setzte sich am Sonntag bei den Nürnberg Ice Tigers mit 3:2 (1:1, 1:1, 1:0) durch und gewann damit die Halbfinalserie mit 4:2-Siegen ... mehr

Eisbären-Profi Noebels glaubt an Sieg in Nürnberg

Berlin (dpa/bb) – Die Eisbären Berlin wollen bereits am Sonntag den Einzug ins Finale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) perfekt machen. "Jetzt müssen wir sehen, dass wir die Serie schon in Nürnberg schließen können", sagte Nationalspieler Marcel Noebels. Am Freitag ... mehr

Eisbären-Kapitän Rankel: "Wir waren einfach nicht gut genug"

Nürnberg/Berlin (dpa/bb) – Kapitän André Rankel mochte die 1:4-Niederlage der Eisbären Berlin bei den Nürnberg Ice Tigers am Mittwochabend nicht schönreden: "Wir haben nicht unser Eishockey gespielt", sagte er nach dem vierten Halbfinalspiel der Deutschen Eishockey ... mehr

Eisbären Berlin verlieren Halbfinalspiel gegen Nürnberg

Die Eisbären Berlin mussten im Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) erneut den Ausgleich hinnehmen. Am Mittwoch verloren sie bei den Nürnberg Ice Tigers mit 1:4 (0:1, 0:0, 1:3). Gegen die konsequent verteidigenden und gefährlich konternden Hausherren fanden ... mehr

Eisbären wollen nach "großem Sieg" auch in Nürnberg gewinnen

Nick Petersen war am Montagabend der gefeierte Matchwinner bei den Eisbären Berlin. Nur 23 Sekunden hatte die Verlängerung gedauert, bis er das dritte Halbfinalspiel gegen die Nürnberg Ice Tigers mit seinem Treffer zum 4:3 entschied ... mehr

Eishockey - München und Berlin führen in den Halbfinals 2:1

München (dpa) - Der EHC Red Bull München und die Eisbären Berlin haben mit Heimsiegen wieder die Führung in den Halbfinal-Playoffs der Deutschen Eishockey Liga übernommen. Meister München bezwang am Montag die Adler Mannheim nach zweimaliger ... mehr

Eisbären Berlin gewinnen Halbfinalspiel gegen Nürnberg

Die Eisbären Berlin haben auch ihr zweites Heimspiel im Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gewonnen. Am Montag besiegte der Hauptstadtclub die Nürnberg Ice Tigers mit 4:3 (1:1, 2:1, 0:1) nach Verlängerung und führt in der Best-of-Seven-Serie ... mehr

"Bitter": Eisbären Berlin trotz Niederlage zuversichtlich

Die Eisbären Berlin trauerten ihrer vergebenen Chance nach. Mit der 2:3-Niederlage bei den Nürnberg Ice Tigers ließ der Hauptstadtclub die große Möglichkeit ungenutzt, auf 2:0-Siege in der Playoff-Halbfinalserie in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) vorbeizuziehen ... mehr

Eisbären verlieren zweites Halbfinalspiel gegen Nürnberg

 Die Eisbären Berlin haben im zweiten Halbfinalspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) eine Auswärtsniederlage kassiert. Am Samstag verloren sie bei den Nürnberg Ice Tigers mit 2:3 (1:1, 1:1, 0:0, 0:1) nach Verlängerung. Den Franken gelang damit der 1:1-Ausgleich ... mehr

Eisbären-Trainer Krupp: "Haben einen guten Job gemacht"

Trainer Uwe Krupp hatte nach dem 5:1-Sieg der Eisbären Berlin gegen die Nürnberg Ice Tigers zum Start des Playoff-Halbfinals kaum etwas auszusetzen. "In den ersten zehn Minuten waren wir etwas nervös und haben den einen oder anderen Konter zugelassen", sagte ... mehr

Eisbären Berlin im Playoff-Halbfinale gegen Nürnberg

Die Eisbären Berlin treffen im Playoff-Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf die Ice Tigers aus Nürnberg. Nach dem 4:1-Erfolg des Hauptstadtclubs gegen die Grizzlys Wolfsburg setzten sich auch die Franken im Viertelfinale gegen die Kölner Haie mit 4:2-Siegen ... mehr

Eisbär Bukarts entscheidet sein "denkwürdigstes Spiel"

Berlin (dpa/bb) – Angreifer Rihards Bukarts hat sich im Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) als Glücksgriff für die Eisbären Berlin erwiesen. "Ich habe schon ein paar verrückte Spiele erlebt, aber das hier war für mich das denkwürdigste in meiner ... mehr

Eisbären Berlin nach Sieg gegen Wolfsburg im Halbfinale

Berlin (dpa/bb) – Die Eisbären Berlin stehen im Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL). Am Freitagabend besiegten sie die Grizzlys Wolfsburg in eigener Halle mit 7:6 (1:2, 3:1, 2:3, 1:0) nach Verlängerung und entschieden damit die Viertelfinalserie ... mehr

Eisbär Rankel: Starkes Unterzahlspiel war entscheidend

Am Ende geriet der Erfolg der Eisbären Berlin im vierten Viertelfinalspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg noch einmal mächtig in Gefahr: In der Schlussphase hatten sie beim Stand von 2:1 sechs Minuten lang einen Mann weniger auf dem Eis. Doch die Berliner verteidigten ... mehr

Eisbären Berlin gewinnen viertes Viertelfinalspiel

Die Eisbären Berlin sind nur noch einen Sieg vom Einzug ins Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) entfernt. Am Mittwochabend gewannen sie bei den Grizzlys Wolfsburg mit 3:1 (1:1, 1:0, 1:0) und führen damit nun in der im Modus Best-of-Seven ausgetragenen ... mehr

Eisbären-Profi Richmond: Gunst der Stunde nutzen

Die Eisbären Berlin gehen nach dem 8:1-Triumph am Sonntag mit kräftigem Rückenwind ins vierte Viertelfinalspiel der Deutschen Eishockey Liga (DEL) gegen die Grizzlys Wolfsburg. Diesen Schwung wollen sie nutzen, um ihre 2:1-Führung in der Best-of-Seven-Serie am Mittwoch ... mehr

Trainer Krupp nach Rekordsieg: "Ergebnis ist zweitrangig"

Trainer Uwe Krupp wollte der Höhe des Playoff-Rekordsiegs seiner Eisbären Berlin in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) keine große Bedeutung beimessen. "Das Ergebnis ist zweitrangig, wichtig war, dass wir gewonnen haben", sagte Krupp nach dem 8:1 des Hauptstadtclubs ... mehr

Eisbären Berlin feiern Kantersieg gegen Wolfsburg

Die Eisbären Berlin sind dem Halbfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) einen Schritt näher gekommen. Am Sonntag gewannen sie in eigener Halle das dritte Viertelfinalspiel gegen die Grizzlys Wolfsburg mit 8:1 (3:0, 2:0, 3:1). Die Eisbären zeigten ... mehr

Rankel: "Haben uns selbst aus dem Konzept gebracht"

Wolfsburg/Berlin (dpa/bb) – Kapitän André Rankel war nach der ernüchternden 2:5-Niederlage der Eisbären Berlin gegen die Grizzlys Wolfsburg selbstkritisch: "Nur wir selbst haben uns aus dem Konzept gebracht, über alles andere brauchen wir nicht zu reden", sagte ... mehr

Eisbären verlieren zweites Viertelfinalspiel in Wolfsburg

Die Eisbären Berlin haben ihr erstes Auswärtsspiel im Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey Liga (DEL) verloren. Bei den Grizzlys Wolfsburg kassierten sie am Freitagabend ein 2:5 (1:3, 1:0, 0:2). Weil sich die Berliner zu viele Strafzeiten leisteten, waren ... mehr
 


shopping-portal