Sie sind hier: Home > Themen >

El Niño

Thema

El Niño

Kipppunkte der Klimakrise: Droht eine Kettenreaktion der Katastrophen?

Kipppunkte der Klimakrise: Droht eine Kettenreaktion der Katastrophen?

Joe Biden lädt zum Klimagipfel, rund 40 Staats- und Regierungschefs folgen ihm. Die Zeit drängt: Auf der ganzen Welt könnten Klimakatastrophen eintreten, wenn nicht bald gehandelt wird. Auf Einladung von Joe Biden tagten am Donnerstag und Freitag rund 40 Staats ... mehr
US-Wetterbehörde: Globale Klimakrise  – 2019 wohl das zweitheißeste Jahr

US-Wetterbehörde: Globale Klimakrise – 2019 wohl das zweitheißeste Jahr

Die US-Wetterbehörde NOAA hat eine Temperaturschätzung für das laufende Jahr bekannt gegeben. Und die Aussichten für 2020 versprechen keine Besserung – im Gegenteil. Auf den globalen Karten, Statistiken und Grafiken der US-Wetterbehörde NOAA dominierte auch in diesem ... mehr
2020 wahrscheinlich neues

2020 wahrscheinlich neues "El-Niño"-Phänomen

Forscher sagen voraus, dass das Wetterphänomen "El Niño" mit hoher Wahrscheinlichkeit Ende 2020 wieder auftreten wird. Ausgelöst wird es durch hohe Wassertemperaturen im Pazifik. Die Folgen für die Region sind verheerend ... mehr
El Niño: Warum die Chimú ihren Kindern die Herzen herausrissen

El Niño: Warum die Chimú ihren Kindern die Herzen herausrissen

Im Norden Perus haben Archäologen die Überreste von 140 Kindern untersucht. Sie wurden einst grausam geopfert, als ein Wetterphänomen ihre Heimat heimsuchte. Normalerweise herrscht Wüstenklima in den Ruinen von Chan Chan, der ehemaligen Hauptstadt des Reiches ... mehr
Europa um 1,8 Grad wärmer: 2018 ist viertheißestes Jahr in der Geschichte

Europa um 1,8 Grad wärmer: 2018 ist viertheißestes Jahr in der Geschichte

In Deutschland herrscht Dürresommer, "Heißzeit" wird Wort des Jahres. Weltweit brachte das Jahr 2018 zwar keinen Temperaturrekord – aber viele Klimawandel-Trends halten an. Für 2019 sieht es nicht besser aus. Drei Jahre in Folge hatten zuletzt die weltweiten ... mehr

Klimawandel: Temperaturen auch 2016 auf Rekordkurs

Klimawandel-Skeptiker in den USA spüren nach der Wahl von Donald Trump frischen Wind in den Segeln. Doch Wissenschaftler liefern Zahlen. Und die geben kaum Anlass zu Entspannung. Es wird immer wärmer: Das Jahr 2016 bricht aller Wahrscheinlichkeit nach erneut weltweite ... mehr

Forscher registrieren Hitzewelle am Nordpol

Der Klimawandel ist auf der norwegischen Inselgruppe Spitzbergen immer deutlicher zu spüren. "2016 wird dort das wärmste Jahr seit Beginn der Messungen 1889", sagte Klimaforscher Ketil Isaksen vom norwegischen Meteorologischen Institut am Freitag. Auch am Nordpol ... mehr

US-Klimabehörde NOAA: Erstmals 16 globale Hitzerekord-Monate in Folge

Der vergangene Monat war nach Messungen der US-Klimabehörde NOAA der wärmste August seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1880. Er war zudem der 16. Monat in Folge, der einen globalen Temperaturrekord aufstellte - so viele Monate hintereinander wie noch nie seit Beginn ... mehr

Wetterprognose: Kein überheißer Sommer in Nordwesteuropa, teils wenig Regen

Genf (dpa) - Nordwesteuropa dürfte in diesem Sommer als eine von wenigen Regionen weltweit keine Temperaturen über dem längerfristigen Durchschnitt erleben. Diese auf Modellrechnungen basierende Prognose teilte die Weltwetterorganisation (WMO) mit. Dasselbe gelte ... mehr

Prognose: Kein überheißer Sommer in Nordwesteuropa, teils wenig Regen

Genf (dpa) - Nordwesteuropa dürfte in diesem Sommer als eine von wenigen Regionen weltweit keine Temperaturen über dem längerfristigen Durchschnitt erleben. Diese auf Modellrechnungen basierende Prognose teilte die Weltwetterorganisation (WMO) am Dienstag mit. Dasselbe ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: