Sie sind hier: Home > Themen >

Elektrogeräte

Thema

Elektrogeräte

Gefahr des Platzens - Keime und Co.: Was alles nicht in die Mikrowelle gehört

Gefahr des Platzens - Keime und Co.: Was alles nicht in die Mikrowelle gehört

München (dpa/tmn) - Die Mikrowelle ist ein nützlicher Helfer beim Erwärmen und Garen von Speisen. Doch nicht alle Lebensmittel eignen sich für diese Art der Erhitzung. Dazu gehört vor allem leicht Verderbliches wie rohes Geflügelfleisch. Der Grund: Mikrowellen bewirken ... mehr
Der Umwelt zuliebe: Warum ist es so wichtig, Batterien ins Recycling zu geben?

Der Umwelt zuliebe: Warum ist es so wichtig, Batterien ins Recycling zu geben?

Berlin (dpa/tmn) - Raus in die Tonne oder ab in die Tüte und weg damit: Nicht jedes Recycling ist so einfach wie etwa bei Plastik. Man schmeißt es nur in die korrekte Gruppe Müll und dieser wird direkt zu Hause abgeholt. Einweg-Batterien und Akkus, die sich nicht ... mehr
Schnäppchen oder Reinfall?: Beim Kauf gebrauchter Hausgeräte Details beachten

Schnäppchen oder Reinfall?: Beim Kauf gebrauchter Hausgeräte Details beachten

Düsseldorf/Berlin (dpa/tmn) - Hochwertige Haushaltsgeräte müssen nicht teuer sein. Mit etwas Glück finden Käufer im Internet Schnäppchen. Dort gibt es zahlreiche Plattformen, auf denen Privatpersonen und Händler gebrauchte Waschmaschinen ... mehr
Kaputte Dosierkammer: Spültabs nicht in den Besteckkorb geben

Kaputte Dosierkammer: Spültabs nicht in den Besteckkorb geben

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Auch wenn es anders lautende Empfehlungen dazu gibt: Reinigungstabs für die Spülmaschine müssen in die Dosierkammer des Gerätes. Im Besteckkorb wirken sie nicht ausreichend, erklärt das Forum Waschen in Frankfurt ... mehr
Neue Energielabels ab März 2021: Wann lohnt sich der Neukauf?

Neue Energielabels ab März 2021: Wann lohnt sich der Neukauf?

Bisher sorgten die Angaben des Energieverbrauchs von Elektrogeräten oft für Verwirrung. Ab März 2021 wird es daher neue Kategorien geben. Was Verbraucher jetzt wissen müssen. Vom 1. März an gibt es für bestimmte Elektrogeräte neue Energielabels ... mehr

Elektrogeräte - Neues Energielabel: Wann lohnt sich überhaupt der Neukauf?

Köln (dpa/tmn) - Bisher ist man am besten mit einem Elektrogerät der Energieeffizienzklasse A+++ gefahren. Nun gibt es diese Klasse nicht mehr, und die neue höchstmögliche Bewertung A wird vorerst noch kein Gerät erhalten können. Denn sie ist künftigen Entwicklungen ... mehr

Maschinenpflege: Wann braucht man eigentlich Salz im Geschirrspüler?

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - 3 in 1 oder 5 in 1 oder gar noch mehr Funktionen in einem Tab bieten viele Reinigungsmittel für die Spülmaschine. Auch ein Salzersatzstoff, der Verkalkungen verhindert, ist oft enthalten. Trotzdem blinkt bei vielen Maschinen weiterhin ... mehr

Akku-Bohrschrauber mit Schlag | Test: Wie gut sind sie wirklich?

Immer mehr Elektrogeräte haben Akkus statt Kabel, was sie handlicher und flexibler macht. Die beliebten Akku-Bohrschrauber wurden nun gleich zwei Praxistests unterzogen – mit Fokus auf ihren Schlag. Akku-Bohrschrauber ohne Kabel haben längst die meisten Haushalte ... mehr

Gefriertruhen im Vergleich: Diese Tiefkühltruhen halten Lebensmittel länger frisch

Die Vorteile der Gefriertruhen sind klar: Das Einfrieren von Lebensmitteln dient der längerfristigen Lagerung und damit Frischhaltung von Vorräten. Wir erklären, was beim Kauf einer Tiefkühltruhe zu bedenken ist und stellen empfehlenswerte Modelle in verschiedenen ... mehr

Elektrogeräte – Garantie: Verlängert sich die Gewährleistung?

Smartphones, Autos, Waschmaschinen – gefühlt gehen solche Produkte immer schneller kaputt. Die Justizministerin möchte einschreiten – scheint in der Koalition jedoch zunächst auf taube Ohren zu stoßen. Die Waschmaschine geht kaputt – und der Blick in die Quittung zeigt ... mehr

Altgeräte entsorgen: Händler müssen Elektroschrott zurücknehmen

Erfurt (dpa/tmn) - Ob Hi-Fi-Anlage oder Kühlschrank: Händler sind verpflichtet, ausgediente Elektrogeräte unentgeltlich zurückzunehmen. Darauf weist die Verbraucherzentrale Thüringen hin. Die Rücknahmepflicht gilt für Händler mit über 400 Quadratmetern ... mehr

Aus A+++ wird B: Neue Energielabels für Elektrogeräte kommen

Köln (dpa/tmn) - Genauso wichtig wie der Kaufpreis ist bei Elektrogeräten die Energieeffizienz. Denn die entscheidet darüber, wie viel Strom das Geräte frisst - und wie hoch dementsprechend die laufenden Kosten Zuhause sind. Aber was bedeutet A+++ im Unterschied ... mehr

Eierkocher als Deko: Die schicken neuen Küchenwaren

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Nicht jeder hat mehr genug Platz, um die Küchengeräte nach dem Gebrauch im Schrank verschwinden zu lassen. Und wenn sie schon draußen auf der Arbeitsplatte stehen müssen, sollten sie nicht nur möglichst klein sein - sondern auch gut aussehen ... mehr

Wegwerfgesellschaft: Längere Gewährleistung bei Elektrogeräten?

Hamburg (dpa) - Hamburg will sich für eine längere Lebensdauer von Elektrogeräten und eine längere Gewährleistung einsetzen. Die Hansestadt will die Initiative bei derJustizministerkonferenzder Länder am 7. November in Berlin einbringen "Jeder ... mehr

Warum alte Elektrogeräte aus dem Osten heute noch funktionieren

Die DDR ist seit gut 30 Jahren Geschichte. Dagegen hat Haushaltselektro made in GDR überlebt – und leistet in vielen Küchen noch gute Dienste. Offenbar sind DDR-Elektrogeräte unverwüstlich. Und sie drehen sich immer noch. Gemeint sind die Stäbe des RG 25, einem ... mehr

Neuheiten auf der IFA: So intelligent können Hausgeräte sein

Berlin (dpa/tmn) - Was ist eine künstliche Intelligenz? Viele denken an Data, den Androiden aus Star Trek. An R2-D2 aus Star Wars oder an den Terminator. Aber auch an ihren Backofen? Auf der ElektronikmesseIFAin Berlin zeigen Hausgeräte-Hersteller ihre neuesten ... mehr

Ausblick auf die IFA: So intelligent können Hausgeräte sein

Hausgeräte sollen ihre Arbeit immer sparsamer, immer sauberer, immer leckerer und immer schneller erledigen. Das geht – mit künstlicher Intelligenz, die vom Menschen lernt. In dieser Woche startet die Elektronikmesse IFA in Berlin (6. bis 11. September). Einige ... mehr

Müffelnde Schadstoffe: Neue Geräte und Möbel erstmal gründlich auslüften

Köln (dpa/tmn) - Wer neue Möbel oder Elektrogeräte kauft, sollte diese zunächst gründlich auslüften. Denn zum Teil dünsten sie im Neuzustand Schadstoffe aus. Darauf macht der Tüv Rheinland aufmerksam. Demnach können Weichmacher im Kunststoff oder Formaldehyd ... mehr

Werkstatt statt Müll: Das Comeback der Reparaturen

München (dpa) - Für Hobby-Schrauber war ein Röhrenfernseher einst ein schöner Zeitvertreib. Das große Gehäuse ließ sich schnell öffnen, die Technik im Inneren leicht durchschauen. Defekte Teile waren rasch ersetzt. Wer sich nicht selbst getraut hat, brachte ... mehr

Neue Regelung: Kabel müssen seit 1. Mai gesondert entsorgt werden

Düsseldorf (dpa/tmn) - Ab dem 1. Mai gilt eine neue Regelung für die Entsorgung von sogenannten passiven Elektrogeräten. Darauf weist die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen hin. Dazu gehören gebrauchsfertige Vorrichtungen, die keine Funktion haben und den Strom ... mehr

Tonergift: Wie gefährlich sind Laserdrucker und Kopierer

Machen  Laserdrucker und Kopierer krank? Seit Jahren streiten Forscher, Hersteller und Interessenverbände darüber, wie gefährlich der Betrieb dieser Geräte ist. Denn der zum Drucken notwendige Toner enthält krebserregende Stoffe. Wie viel von dem Tonergift ... mehr

Brand oder Stromschlag: So gefährlich kann Billigelektronik sein

Bonn (dpa/tmn) - Online bestellte Billigelektronik kann im schlimmsten Fall Leib und Leben gefährden, aber auch andere Geräte daheim stören. Die Bundesnetzagentur rät daher zu Geräten mit CE-Kennzeichnung, fest installiertem, deutschem Steckertyp und beiliegender ... mehr

Ausgediente Elektrogeräte: Neues Logo für Sammelstellen von Altgeräten und Altbatterien

Hamburg (dpa/tmn) - Viele Sammelstellen für ausgediente Elektrogeräte und alte Batterien werden ein neues und einheitliches Logo erhalten. In grauer Schrift steht darauf "Batterien Rücknahme" oder "Elektrogeräte Rücknahme", wo möglich auch beides. Daneben finden ... mehr

Elektroschrott wird oft falsch entsorgt

Es gibt verschiedene Möglichkeiten, die kaputte Waschmaschine loszuwerden: Wertstoffhof, abholen lassen oder im Handel zurückgeben. Aber oft landet Elektroschrott im Müll oder sogar illegal in der Landschaft. Und das ist ein Problem – nicht nur für die Umwelt ... mehr

So erkennen Sie, ob Billiggeräte sicher sind

In einem Test hat ein Großteil der Billigprodukte aus dem Internet erhebliche Mängel aufgezeigt. Gefährlicher Ramsch lässt sich an einigen Hinweisen erkennen.  Die Kaffeemaschine gibt einen Stromschlag, der Rasentrimmer schädigt das Gehör: In einer Stichprobe ... mehr

Technik: Hunderttausende Elektrogeräte aus dem Verkehr gezogen

Bonn (dpa) - Die Sorge um ihr Kind treibt manche Eltern zu extremen Maßnahmen. Da wird etwa eine Uhr erstanden, die anzeigt, wo die Kleinen gerade sind und mit der Gespräche abgehört werden können. Oder eine Puppe, mit deren Videoaugen sich das Kinderzimmer ... mehr

Immobilien: Tipps zur richtigen Müllentsorgung

Düsseldorf (dpa/tmn) - Glas, Plastik und Papier kommen in die entsprechenden Müllcontainer und -tonnen. Aber was ist eigentlich mit Matratzen? Und mit dem kaputten Toaster? - Medikamente: Sie dürfen auf keinen Fall im Ausguss der Spülbecken oder in der Toilette landen ... mehr

Immobilien: Beutelstaubsauger mit Zusatzfilter für Allergiker am besten

Dessau-Roßlau (dpa/tmn) - Wer allergisch auf Staub reagiert oder Asthma hat, wählt am besten einen Beutelstaubsauger mit Zusatzfilter. Zu diesem Ergebnis kommt das Umweltbundesamt in einer neuen Studie. Auch Zyklonstaubsauger weisen im Betrieb eine geringe ... mehr

Daunendecke waschen - So bleibt sie flauschig

Gerade im Winter hält ein Federbett kuschelig warm. Doch wie kann man nach langer Nutzung Kissen und Daunendecke waschen, ohne dass die Füllung darunter leidet? Wir erklären im Folgenden, welche Möglichkeiten es gibt, die Daunendecke zu reinigen ... mehr

Spülmaschine: Zwölf Fehler beim Spülen

Essensreste, Schlieren, Flecken: Wenn Teller, Gläser oder Besteck dreckig aus der Spülmaschine kommen, ist etwas schiefgelaufen. Die Maschine ist an dem Malheur aber meistens unschuldig. Oft ist unsachgemäße Bedienung der Fehler ... mehr

"Zauberstab" enttäuscht im Test

Ob für cremige Kürbissuppe oder feines Apfelmus - ein Stabmixer zum Pürieren ist aus den meisten Küchen nicht mehr wegzudenken. Die Stiftung Warentest hat jetzt 22 Geräte unter die Lupe genommen. Das Ergebnis: Nicht alle Stabmixer konnten überzeugen. Ausgerechnet ... mehr

Zähne: Bietet die elektrische Zahnbürste eine bessere Zahnpflege?

Wer darüber nachdenkt, sich eine elektrische Zahnbürste anzuschaffen, hat die Qual der Wahl. In den Regalen finden sich über hundert Euro teure Produkte neben preiswerten Modellen. Aber bietet die elektrische Bürste überhaupt eine bessere Zahnpflege oder kann sie sogar ... mehr

Haarglätter im Test: Einige sind brandgefährlich

Glattes, seidig glänzendes Haar liegt im Trend. Wer den "Sleek-Look" (Glanz-Look) nicht von Natur aus trägt, hilft gern nach: Ein Haarglätter verwandelt sogar Locken in glattes Haar. Allein 2010 kauften die Deutschen mehr als eine Million Glätteisen. Doch viele ... mehr

Rückrufaktionen: Stromschläge durch defekten Toaster möglich

Die Firma Severin ruft Toaster der Handelsmarke Ideeo zurück. Beim Gebrauch der Geräte können Benutzer lebensgefährliche Stromschlägen kommen. In ganz Europa habe die Firma aus dem Sauerland 130.000 der betroffenen Toaster ausgeliefert, davon allein ... mehr
 


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: