Sie sind hier: Home > Themen >

Elektromobilität

...
Thema

Elektromobilität

Nach Verhaftung von Stadler:

Nach Verhaftung von Stadler: "Goldenes Lenkrad" abgesagt

Die Dieselkrise sorgt ständig für neue Schlagzeilen. Axel Springer zieht jetzt die Konsequenz und verleiht dieses Jahr keine Auszeichnung für neue Automodelle. Vor dem Hintergrund des aktuellen Dieselskandals hat das Medienhaus Axel Springer ... mehr
Tesla-Saboteur wehrt sich gegen Anklage

Tesla-Saboteur wehrt sich gegen Anklage

Ein ehemaliger Mitarbeiter wird von Tesla der Sabotage beschuldigt und verklagt. Jetzt ging der Beschuldigte an die Öffentlichkeit und erhebt seinerseits schwere Vorwürfe.  Tesla hat einen ehemaligen Mitarbeiter verklagt, der dem Konzern angeblich "mutwillig ... mehr
Diesel-Skandal: Auto-Experte hält weitere Festnahmen für möglich

Diesel-Skandal: Auto-Experte hält weitere Festnahmen für möglich

Im Dieselskandal geht es dem ersten deutschen Top-Manager an den Kragen: Rupert Stadler, Chef der Volkswagen-Tochter Audi, sitzt in Untersuchungshaft. Auto-Experte Professor Ferdinand Dudenhöffer schätzt die Situation ein.  Nachdem der VW-Konzern vergangene Woche ... mehr
Diese juristischen Fronten gibt es im VW-Skandal

Diese juristischen Fronten gibt es im VW-Skandal

Eine Milliarde Euro Bußgeld – das ist die Summe, die die Staatsanwaltschaft Braunschweig wegen des Dieselskandals gegen Volkswagen verhängt hat. Es ist eine der höchsten Geldbußen, die jemals in Deutschland einem Unternehmen auferlegt wurde. Die juristische Aufarbeitung ... mehr
Tesla: Kündigungswelle – Musk will neun Prozent seiner Mitarbeiter kündigen

Tesla: Kündigungswelle – Musk will neun Prozent seiner Mitarbeiter kündigen

Der Elektroautopionier Tesla will inmitten der Probleme um den Stotterstart seines ersten Mittelklassewagens Model 3 in großem Stil Stellen streichen. "Wir müssen eine schwierige Entscheidung treffen und etwa neun Prozent unserer Kollegen über das gesamte Unternehmen ... mehr

Abgas-Skandal bei Daimler: Erstaunliche Arroganz

Rückruf bei Daimler: 774.000 Stück exakt, davon 238.000 in Deutschland, damit nachgerüstet wird. Also ist VW nicht mehr allein mit seinem Skandal. Ist irgendjemand überrascht? Wie auch? Die Karosserie: aus Aluminium, in Handarbeit. Das Design: von Erwin Komenda ... mehr

Rückruf von drei Millionen Diesel – Daimler widerspricht

Daimler hat einen Medienbericht über ein womöglich noch viel größeres Ausmaß der Diesel-Abgasmanipulation bei Mercedes widersprochen. "Der Rückruf ist eindeutig auf die am Montag genannten Zahlen begrenzt", sagt eine Unternehmenssprecherin am Dienstag. "Bild" hatte ... mehr

Verdacht auf Abgasmanipulation bei Daimler erhärtet sich

Die Betrugsvorwürfe gegen den Daimler-Konzern im Diesel-Skandal erhärten sich einem Bericht der "Zeit" zufolge. Dabei geht es um die Transporter Vito und die C-Klasse. Sowohl beim Transporter Vito als auch bei der C-Klasse werde im Straßenverkehr in die Abgasreinigung ... mehr

Auto: Umstellung auf Elektroantriebe kostet Zehntausende Jobs

Elektromotoren brauchen meist weniger Einzelteile als Verbrenner, sie können daher von weniger Menschen gebaut werden. Eine neue, besonders detaillierte Untersuchung zeigt weitreichende Auswirkungen für die Arbeit in der Autobranche ... mehr

Darum sind Elektroautos immer noch Ladenhüter

Autobauer müssen bald mehr Elektroautos verkaufen. Aber die Autokäufer zögern weiterhin. Ein Blick auf die Kundschaft zeigt, wo das Problem liegt. Die Autofahrer in Deutschland können inzwischen unter 27 reinen Stromern wählen, vom Elektro-Smart bis zum Tesla. Der Staat ... mehr

Neues Messverfahren bringt Porsche in Bredouille

Porsche muss seine Kunden derzeit um große Geduld bitten. Viele Neuwagenmodelle sind wohl erst 2019 wieder lieferbar. Schuld ist die Einführung eines neuen Abgasmessverfahrens. Wer bei Porsche ein neues Auto kaufen will, muss sich auf lange Lieferzeiten einstellen ... mehr

Mehr zum Thema Elektromobilität im Web suchen

Fahrverbote: Der Diesel ist nicht halb so schlecht, wie er gemacht wird

Die Autokonzerne haben das Ansehen des Diesel ruiniert. Dafür müssen sie verantwortlich gemacht werden – und nicht die Technologie.  Die Debatte wird ideologisch geführt. Es dauerte nicht mehr lange, dann tritt am Donnerstag das erste Dieselfahrverbot in deutschen ... mehr

Abgasskandal: Daimler droht Rückruf von hunderttausenden Autos

Auch Daimler soll bei Diesel-Pkw bei den Abgaswerten getrickst haben. Das Kraftfahrt-Bundesamt könnte einen Rückruf von über einer halben Millionen Autos anordnen. Im Diesel-Skandal steht nach dem VW-Konzern jetzt auch Daimler am Pranger: Das Kraftfahrt-Bundesamt ... mehr

"Erhebliche Mängel": Tesla Model 3 floppt im Test

Das Tesla Model 3 gilt als großer Hoffnungsträger – nicht nur für Elon Musks aufstrebenden Autokonzern, sondern auch für Elektroauto-Fans weltweit. Dabei hat das Einstiegsmodell mit vielen Problemen zu kämpfen – und die beginnen schon bei seiner Fertigung. Mit dem Model ... mehr

Für wen sich das E-Bike eignet – und für wen nicht

Der Komfort ist hoch, das Tempo auch – genau wie Preis und Gewicht: Fans und Gegner des E-Bikes haben gute Argumente für ihre Haltung. t-online.de zeigt, für wen sich ein E-Bike eignet. Besitzer eines E-Bikes lieben die Vorteile ihres Elektromotors, andere spotten ... mehr

Autobauer erwarten keine flächendeckenden Fahrverbote

Die EU verklagt Deutschland, Städte wie Hamburg arbeiten bereits am Fahrverbot. Trotzdem sagen die Autobauer: Flächendeckende Diesel-Fahrverbote wird es nicht geben. Die Autoindustrie geht weiter davon aus, dass es keine flächendeckenden Fahrverbote für Diesel ... mehr

Kraftfahrt-Bundesamt ordnet Rückruf von 60.000 Porsche an

Auch der Autobauer Porsche ist vom Diesel-Skandal betroffen. 60.000 Porsche werden wegen manipulierter Abschaltvorrichtungen zurückgerufen – an die 20.000 davon in Deutschland. Der Autobauer Porsche muss wegen einer illegalen Abschalteinrichtung ... mehr

Deutsche lassen Diesel links liegen

Die Zahl der neu zugelassenen Autos in der EU hat im April deutlich zugenommen. Insgesamt wurden gut 1,3 Millionen Neuwagen verkauft, wie der europäische Automobilherstellerverband Acea in Brüssel mitteilt. Das sind fast zehn Prozent mehr als im Jahr zuvor ... mehr

EU-Länder: Hier gelten Fahrverbote für alte Diesel & Benziner

Der Diesel steht nicht nur in Deutschland unter Beschuss – Fahrverbote für alte Selbstzünder und auch Benziner haben einige Nachbarländer bereits umgesetzt. Welche das sind und welche Regelungen in diesen Ländern gelten. Bei den Fahrverboten für alte Diesel und Benziner ... mehr

VW-Chef Diess: "Volkswagen muss anständiger werden"

Das Geld sprudelt, der Absatz bricht Rekorde – aber beim vielzitierten Kulturwandel hapert es bislang. Hat sich wirklich etwas geändert für die VW-Beschäftigten? Zumindest nicht genug, sagt der neue VW-Chef. VW will seinen viel beschworenen Kulturwandel nach einem ... mehr

E-Dumper – das größte Elektrofahrzeug der Welt

Das Fahrerhaus ist im dritten Stock: An diesem Elektromobil ist alles etwas größer. Auch seine Spritersparnis – dank des Strommotors sind es 50.000 Liter Diesel. Pro Jahr! Das größte Elektrofahrzeug der Welt hat nun in einem Steinbruch in der Schweiz seine Arbeit ... mehr

Sinkende Dieselverkäufe gefährden das Klima nicht

Umweltschützer sind sich sicher: Sinkende Verkaufszahlen von Dieselfahrzeugen gefährden nicht das Klima. Warum Benziner kaum mehr CO2 ausstoßen als Dieselautos. CO2-Emissionen von Dieselautos sind in der Realität kaum niedriger als die von Benzinern ... mehr

Er kommt 2019: VW Neo – außen XS, innen XXL

Kürzer als ein Golf, aber geräumig wie ein Passat: Ende 2019 wird ein kleines Raumwunder wahr. Dann bringt VW sein erstes reines Elektroauto auf den Markt. Außen Kompaktklasse, innen Mittelklasse – wie das möglich ist, zeigt im kommenden ... mehr

Umweltministerin Svenja Schulze: Fahrverbote sind unvermeidbar

Wenn es nach der Umweltministerin Svenja Schulze geht, sind Diesel-Fahrverbote mehr als wahrscheinlich. Hardware-Nachrüstungen müssten die Autobauer bezahlen. Die neue Bundesumweltministerin Svenja Schulze hält Fahrverbote für Dieselfahrzeuge ohne Hardware ... mehr

Stickoxid-Messstationen sollen überprüft werden

In vielen deutschen Städten werden hohe Stickstoffdioxidwerte gemessen. Doch sind die Werte korrekt? Die EU sagt: ja. Die Verkehrsminister wollen die Messungen überprüfen lassen. Im Streit um mögliche Fahrverbote für Dieselautos wegen zu hoher Stickoxidwerte sollen ... mehr

EU droht betrügenden Autobauern mit Hammerstrafe

Dass Manager so skrupellos betrügen wie im Dieselskandal, konnte sich nicht mal die EU-Kommission vorstellen. Jetzt nimmt sie die Hersteller umso härter an die Kandare – mit saftigen Sanktionen. Nach dem Abgasbetrug beim Dieselskandal greift die EU nun durch ... mehr

Studie: China und Norwegen bei E-Autos weiter an der Spitze

China und Norwegen bleiben auch Anfang 2018 die Treiber in der Elektromobilität. Im Reich der Mitte wurden im ersten Quartal 142.445 E-Autos verkauft – ein Plus von 154 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum, wie eine Studie des Brancheninstituts CAM ergab ... mehr

Elektromobilität-Vorreiter China: In Shenzhen fährt die größte E-Bus-Flotte der Welt

China fördert die Elektromobilität nach Kräften. In der 13-Millionen-Einwohner-Stadt Shenzhen fahren jetzt nur noch E-Busse. So weit ist Deutschland noch lange nicht. Deutschland, der Umwelt-Vorreiter? Die Zweifel an einer Spitzenstellung mehren sich. Denn China meldet ... mehr

Das Elektroauto Ampera ist fast serienreif

Opel zeigt eine seriennahe Version des Ampera: Das Elektroauto ist ein vollwertiger Viersitzer mit großem Kofferraum. Im Betrieb mit Strom aus der Steckdose sollen die Betriebskosten laut Opel bei etwa zwei Euro pro 100 Kilometer liegen. Ende 2011 soll der Ampera ... mehr

Berlin: BVG startet Regelbetrieb mit fahrerlosen Bussen

Ab Montag sind in Berlin erstmals fahrerlose Kleinbusse im Regelbetrieb unterwegs. Auf dem Gelände der Charité und des Virchow-Klinikums kann jeder Besucher kostenlos mitfahren. Die elektrobetriebenen Fahrzeuge werden ab sofort auf dem Campus Mitte eingesetzt ... mehr

Diesel sollen raus: Stuttgart prüft als erste Großstadt Fahrverbot

Das Urteil zu Fahrverboten hat die Lage nicht gerade vereinfacht: Niemand wagt derzeit vorherzusagen, wie es weitergeht in der Dieselkrise. Nur in Stuttgart hat man offenbar schon konkrete Pläne. Offenbar will Baden-Württemberg hart durchgreifen ... mehr

Mercedes GLC mit Brennstoffzelle kommt im Herbst

Ab Herbst will Mercedes den GLC F-Cell mit Brennstoffzellenantrieb anbieten. Allerdings bekommt nicht jeder das Auto, dessen Abgase allein aus Wasserdampf bestehen. Mercedes bereitet die Markteinführung seines ersten Brennstoffzellenfahrzeugs vor und will so mit Toyota ... mehr

Razzien, Ermittlungen, Prozesse: Die Liste der VW-Skandale

Immer wieder Razzien, Prozesse und Milliardenkosten – dafür aber Vorstandsgehälter, die sogar die Kanzlerin überraschen. VW kommt einfach nicht aus den Schlagzeilen. Die Liste der Skandale. Mäßigung sieht anders aus: Allein Vorstandschef Matthias Müller verdiente ... mehr

Diese Auswirkung hat der Dieselskandal auf das Kaufverhalten

Der Ruf der Automobilindustrie – traditionell eine der beliebtesten Branchen in Deutschland – hat durch den Dieselskandal stark gelitten. Nur noch 26 Prozent der Bürger äußern sich positiv über die Autoindustrie. Welche Auswirkung das auf das Kaufverhalten ... mehr

Studie: Fahrassistenten bringen mehr Stress als Entlastung

Wenn der Computer das Steuer übernimmt, soll sich der menschliche Fahrer entspannen können. Soweit die Theorie. Die Praxis sieht bisher anders aus, haben Forscher im Allgäu herausgefunden. Das Sitzen hinter dem Lenkrad eines selbstfahrenden Autos bedeutet Stress ... mehr

Worauf achten beim E-Bike-Kauf?

Nie mehr Angst vor hohen Bergen! Ein E-Bike macht selbst schwierige Strecken zum entspannten Vergnügen. Deshalb satteln immer mehr Radler um auf ein Elektrofahrrad. 720.000 Elektroräder wurden allein im vergangenen Jahr gekauft, meldet der Zweirad-Industrie-Verband ... mehr

Umweltbundesamt fordert zwei blaue Plaketten für Dieselautos

Die Präsidentin des Umweltbundesamts, Maria Krautzberger, fordert eine gestaffelte Lösung im Kampf gegen Diesel-Abgase in Städten. Zwei Plaketten sollen gezieltere Maßnahmen ermöglichen. "Damit hätten die Städte eine Möglichkeit, auf ihre jeweilige lokale Belastung ... mehr

Nach dem Dieselurteil: ADAC warnt vor Panikverkäufen bei Autos

Nach dem Dieselurteil warnt der ADAC vor Panikverkäufen von Dieselautos. Noch seien zu viele Dinge unklar, so der Automobilclub. "Autofahrer sollten nach dem Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig Ruhe bewahren und ihr Fahrzeug nicht kurzfristig ... mehr

Diesel: Bei Fahrverboten wird es viele Ausnahmen geben

Als letzte Maßnahme dürfen Kommunen Fahrverbote für Dieselfahrzeuge anordnen. Völlig unklar ist, wie diese umgesetzt und kontrolliert werden sollen. Doch das sind nicht die einzigen Fragen, die beim Dieselfahrverbot unbeantwortet bleiben. Das Bundesverwaltungsgericht ... mehr

Wer? Wo? Wann? – Sieben Fakten zu Diesel-Fahrverboten

Der Ruf des Diesels hat schwer gelitten – und nun drohen Dieselfahrern auch noch Einschränkungen, wenn sie durch deutsche Innenstädte fahren wollen.  Seit im Abgas-Skandal herauskam, dass viele Diesel mehr Stickoxide ausstoßen, als sie sollten ... mehr

Auslands-Presse über Diesel-Fahrverbot: "Armutszeugnis für Deutschland"

Nach dem Dieselurteil des Bundesverwaltungsgerichts wird in Deutschland über Fahrverbote für Dieselfahrzeuge diskutiert. Die Zeitungen im Ausland bewerten das Urteil kritisch und teilweise verwundert. Ein Überblick. Die belgische Zeitung "De Tijd" weist darauf ... mehr

Dieselautos umrüsten: Das sind die Alternativen für Autofahrer

Welche Alternativen gibt es für Dieselfahrer? Lässt sich ein Selbstzünder auf Erdgas umrüsten oder mit Pflanzenöl fahren? Was ist beim Neukauf von Autos zu beachten, die Gas, Strom oder Wasserstoff als Energiequelle nutzen? Drohende Fahrverbote und Diskussionen ... mehr

Städte, die vom Dieselfahrverbot betroffen sind

Kommunen dürfen Fahrverbote aussprechen und unsaubere Diesel damit aus den Innenstädten verbannen. Das hat jetzt das Bundesverwaltungsgericht entschieden. Diese Städte sind betroffen. Stuttgart und Düsseldorf könnten die ersten Städte sein, in denen ein Fahrverbot ... mehr

Ferdinand Dudenhöffer: "Ein Diesel-Fahrverbot würde alle Abgasstufen betreffen"

Am Dienstag fällt das Urteil des Bundesverwaltungsgerichts in Leipzig zu Dieselfahrverboten in deutschen Städten. Der Autoexperte Prof. Ferdinand Dudenhöffer hat die Fragen von t-online.de-Nutzern beantwortet. Ferdinand Dudenhöffer ist Professor ... mehr

Diesel-Urteil: Fahrverbote zu "99 Prozent wahrscheinlich"

Die Luft in vielen deutschen Städten ist schlecht – die Grenzwerte für Stickoxide werden deutlich überschritten. Verbannt das Bundesverwaltungsgericht nun alte Diesel aus den Städten? Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig fällt am Donnerstag ein Grundsatzurteil ... mehr

Abgabsskandal: Erneut Razzia bei Audi – Auch Privatwohnungen durchsucht

Neue Razzien bei Audi: Wohnung und Büros von ehemaligen Vorstandsmitgliedern werden durchsucht. Diese sollen bei der Vertuschung der Motoren-Manipulation geholfen haben. Im Dieselskandal bei der VW-Tochter Audi haben Staatsanwälte die Privatwohnungen und in einem ... mehr

Fahrverbote-Urteil am 27.2.: Noch ist der Diesel im Spiel

Millionen von Dieselfahrern wissen immer noch nicht, ob es bald Fahrverbote in Städten gibt. Das Bundesverwaltungsgericht vertagt seine Entscheidung: Am 27. Februar ist nun "Diesel-Day". Die Luft ist klar an diesem Tag in Leipzig. Die Sonne strahlt, der Himmel ... mehr

Das plant Daimler in Sachen Elektrolastwagen

Kleine Laster hat Daimler in der Elektrovariante schon im Angebot, nun soll die nächstgrößere Variante folgen. Die Zeit für den elektrischen 40-Tonner sieht der Hersteller aber noch nicht gekommen. Daimler will den ersten Elektrolastwagen von Mercedes ... mehr

Diesel-Fahrverbot: Jeder Dritte wäre unmittelbar betroffen

Wie stark würde ein Diesel-Fahrverbot in Innenstädten den Alltag der Bundesbürger erschweren? Über 35 Prozent sagen in einer aktuellen Umfrage, dass sie unmittelbar betroffen wären. Das Bundesverwaltungsgericht prüft am 22. Februar, ob Fahrverbote für Dieselautos ... mehr

Studie: 2025 kommt der Preisdurchbruch bei Elektroautos

Der Energy-Think-Tank Bloomberg glaubt, dass bis zum Jahr 2040 ein Massenmarkt für Elektroautos entstehen wird – Leidtragender ist die Ölbranche. Angesichts eines drohenden Fahrverbots für Diesel-Pkw rücken neue Technologien ... mehr

In diesen Ländern haben sich E-Autos 2017 durchgesetzt

Diesel-Debatte und wachsendem Umweltbewusstsein zum Trotz: Autos mit alternativen Antrieben fristen ein Europa gemessen an den absoluten Zahlen weiterhin ein Schattendasein. Doch in einigen Ländern ist der relative Absatz dennoch gestiegen. Autos mit alternativen ... mehr

In diesen zehn Großstädten drohen Diesel-Fahrverbote

In mindestens zehn deutschen Großstädten droht nach einer Untersuchung des Autoexperten Ferdinand Dudenhöffer künftig ein Fahrverbot für ältere Dieselfahrzeuge – falls es keine Hardware-Umrüstung der Motoren gibt. Fahrverbote für Diesel ... mehr

Das sind die Risiken von teilautomatisiertem Fahren

Wenn Autos automatisch fahren, scheidet der Mensch als Unfallursache aus, hoffen Optimisten.  Kurzfristig dürfe man sich allerdings nicht zu viele Hoffnungen machen, warnen Unfallforscher. Das teilautomatisierte Fahren, bei dem der Mensch beim Fahren eingreifen ... mehr

So können Sie Ihr Fahrrad zum E-Bike nachrüsten

Für viele Menschen mag es verlockend klingen, dass sich ein Fahrrad zum E-Bike nachrüsten lässt. Zumindest auf den ersten Blick scheint dies auch ein guter Tipp zu sein, um Geld für ein neues E-Bike zu sparen. Nachrüsten bedeutet hohe Belastung für die Materialien Bevor ... mehr

Studie: E-Autos könnten Stromnetz überlasten

Die Politik will den Anteil der Elektroautos in Deutschland immer weiter erhöhen. Das könnte jedoch drastische Folgen für die Sicherheit der Stromversorgung haben, so eine Studie. Um immer mehr Elektroautos aufladen zu können, muss genügend Strom vorhanden ... mehr
 
1 3 4


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018