Sie sind hier: Home > Themen >

Elektromobilität

Thema

Elektromobilität

Lexus UX 300e: Das ist Toyotas erstes reines E-Auto

Lexus UX 300e: Das ist Toyotas erstes reines E-Auto

Toyota unter Strom: Autos mit Hybrid- und Brennstoffzellen-Antrieb gab es schon, nun startet bei der Tochtermarke Lexus das erste reine Batterieauto des Toyota-Konzerns. Doch dabei soll es nicht bleiben. Nach Hybrid- und Brennstoffzellen-Antrieb setzt der Toyota-Konzern ... mehr
Kompakt-SUV - Vierte Generation: Neuer Hyundai Tucson startet im Dezember

Kompakt-SUV - Vierte Generation: Neuer Hyundai Tucson startet im Dezember

Offenbach (dpa/tmn) - Hyundai bereitet den Start des neuen Tucson vor. Die vierte Generation des kompakten Geländewagens kommt zum Jahresende 2020 in den Handel und soll mindestens 26 124 Euro kosten, teilte der Hersteller mit. Bei der Neuauflage setzt Hyundai ... mehr
Plug-in-Hybrid: So schmutzig ist der Antrieb

Plug-in-Hybrid: So schmutzig ist der Antrieb

Der vermeintlich saubere Plug-in-Hybrid – er kommt zunehmend in Verruf. Immer wieder sagen Kritiker: Der Antrieb ist ein Klimakiller. Und immer wieder streiten die Autobauer alle Vorwürfe ab. Nun werden sie mit neuen Zahlen und Vorwürfen konfrontiert. Die ihnen ... mehr
Neue Förderung: So ist die Lage für E-Autos in Deutschland

Neue Förderung: So ist die Lage für E-Autos in Deutschland

Der Markt für Elektroautos boomt. Damit steigt auch das Interesse an Ladesäulen – besonders vor der eigenen Haustür. Welche Bedingungen müssen dafür erfüllt sein? Und wer trägt die Kosten? Für den Erfolg der Elektromobilität ist die Ladeinfrastruktur ... mehr
Zum alten Preis: Aufgefrischter Opel Crossland startet im Januar

Zum alten Preis: Aufgefrischter Opel Crossland startet im Januar

Rüsselsheim (dpa/tmn) - Neues Design, alter Preis: Im Januar bringt Opel den überarbeiteten Crossland in den Handel. Es ändern nicht nur Auftritt und Ausstattung. Auch sein Name büßt das X als Suffix ein: Doch zumindest die Preislisten gelten weiter ... mehr

Führerschein in Gefahr: Für E-Scooter gilt die gleiche Promillegrenze wie für Autos

Osnabrück (dpa/tmn) - Für E-Tretroller gilt die gleiche 1,1-Promillegrenze wie für Fahrer anderer Kraftfahrzeuge. Wer sich nicht dran hält, riskiert neben Geld- und möglichen Freiheitsstrafen auch den Führerschein. Das unterstreicht ein Urteil des Landgerichts ... mehr

Auto-Experte Dudenhöffer: Diesel ist ein Auslaufmodell

"Die Elektrifizierung des Antriebsstrangs frisst den Diesel auf", schreibt Branchenexperte Ferdinand Dudenhöffer in einer Studie. Verschiedene Maßnahmen beschleunigen diese Talfahrt. Dieselautos werden nach Einschätzung des Branchenexperten Ferdinand ... mehr

In diesen Bundesländern fahren anteilig die meisten E-Autos

Etwa 0,87 Prozent aller Autos in Deutschland sind Elektroautos oder Plug-In-Hybride. Das bedeutet, jedes 116. Auto fährt elektrisch. In drei Bundesländern ist der Anteil an Stromern besonders hoch. Hamburg, Baden-Württemberg und Berlin haben in Deutschland ... mehr

Mit dem Elektroauto in den Urlaub – geht das überhaupt?

Gibt es im Ausland ausreichend Ladesäulen? Gilt dort eine deutsche Ladekarte? Und passt der Stecker des Autos in die Ladesäule? Das alles erklären die Experten im Podcast. Gerade einmal 61 Ladesäulen für das E- Auto gibt es in ganz Griechenland mit seinen ... mehr

Elektroauto: Worauf kommt es beim Kauf an?

Wer vom Verbrenner auf ein Auto mit Elektroantrieb umsteigen will, muss sich vor dem Kauf einige Gedanken über die Nutzung machen. Aber was sind eigentlich die wirklich wichtigen Fragen? Wo kann ich mein neues E-Auto eigentlich laden? Diese Frage sollten ... mehr

Studie Urbanaut: Mini plant ein Maxi-Modell für die Stadt

München (dpa/tmn) - Der Autohersteller Mini hat die virtuelle Design-Studie Urbanaut vorgestellt. Laut Markenchef Bernd Körber geht es bei dem 4,46 Meter langen Wagen nicht allein ums Fahren, sondern auch darum, neue Räume in der Stadt zu schaffen. Viel Fantasie haben ... mehr

Auto – Vorsicht im Winter: Das sollten Dieselfahrer unbedingt beachten

Auf einmal bleibt der Motor aus: Das kann gerade Fahrern eines Diesels bei Winterkälte schnell passieren. Dagegen hilft jedoch eine einfache Lösung. Von einer anderen sollten Sie jedoch unbedingt die Finger lassen – sonst droht ein Motorschaden oder Schlimmeres ... mehr

BMW-Tochter Mini stellt den Urbanaut vor

Mini experimentiert mit neuen Modellen und liebäugelt nun auch mit einem Van. Die virtuelle Studie der BMW-Tochter präsentiert den Urbanaut. Das Fahrzeug soll voll elektrisch fahren – doch nicht nur das ist zukunftsträchtig. Der Autohersteller Mini hat die virtuelle ... mehr

VW – Elektromobilität: So will der Autobauer den US-Pionier Tesla überholen

Der Wolfsburger Konzern gibt künftig Milliarden für die Digitalisierung und Elektromobilität aus. Bis 2030 sind allein 70 reine Batterie-Modelle geplant. Darunter auch drei größere vollelektrische SUVs. Ausgestattet mit einem Riesen-Budget von 73 Milliarden ... mehr

Wie heikel ist eine Panne mit dem Elektroauto? So verhalten Sie sich richtig

Weniger Teile, weniger Pannen? Oder macht umgekehrt die viele Elektronik das E-Auto bedenklicher als den Verbrenner? Auch der Stromer hält einige Überraschungen bereit, erklären die Experten im Podcast. Die Kosten sinken, die Reichweiten steigen: Viele Zweifel ... mehr

Neues Frühjahrmodell: Nissan bereitet den nächsten Qashqai vor

Brühl (dpa/tmn) - Nissan legt letzte Hand an den nächsten Qashqai an. Wie der japanische Hersteller bestätigte, soll die dritte Generation seines in Europa erfolgreichsten Modells im Frühjahr 2021 in den Handel kommen. Als Crossover an der Nahtstelle ... mehr

Nach Rücktritt Degenharts: Nikolai Setzer wird neuer Chef bei Continental

Vor zwei Wochen kündigte Elmar Degenhart überraschend seinen Rückzug von der Continental-Spitze an. Nun steht sein Nachfolger fest – und es ist kein Unbekannter in dem Konzern. Nikolai Setzer ist neuer Vorstandschef von Continental. Der Aufsichtsrat des Autozulieferers ... mehr

Elektroauto: Riesige Lücken im Ladenetz

Ganze 61 Ladesäulen fürs E-Auto gibt es derzeit in Griechenland – also je eine für 180.000 Einwohner. Ganz anders sieht es beim Spitzenreiter, den Niederlanden, aus. Das zeigt ein neuer Bericht. Das Ladenetz für Elektroautos wächst und wächst. Aber eben nicht ... mehr

Brückentechnologie - Plug-in-Hybride: Saubere Sache oder Dreck am Stecker?

Stuttgart/Karlsruhe (dpa/tmn)- Mit der Batterie durch den Alltag und auf weiteren Strecken ausnahmsweise auch mal mit Benzin - so lockt die Autoindustrie mit dem Plug-in-Hybrid seit einigen Jahren auch skeptische Kunden in die Elektromobilität. Solche Fahrzeuge haben ... mehr

Elektroautos: Tesla unter Druck – sind deutsche Automarken besser?

Im Rennen um die E-Mobilität holen Hersteller aus Deutschland auf. Die Vorherrschaft von Tesla könnte schon bald beendet sein. Hören Sie im Podcast "Ladezeit", welche Modelle es aufs Treppchen schaffen. "Made in Germany" ist bei Elektroautos bisher nicht immer ... mehr

Viele Elektroautos, wenige Ladesäulen – wie soll das gehen?

An vielen Orten sind bereits die Parkplätze knapp. Wie soll dann jedes E-Auto eine Ladesäule finden? Und was geschieht, wenn diese Säule unnötig blockiert wird? Die wichtigsten Hörerfragen rund ums E-Auto. Kann man mit dem E- Auto wirklich Geld sparen ... mehr

Elektroautos aufladen: Dafür gibt es Fördergelder – diese Prämien gibt es

Rund ums E-Auto gibt es etliche Fördermittel – die aber kaum jemand kennt. Sie machen auch das Aufladen viel einfacher als häufig angenommen. Und Fahrer eines Elektroautos haben noch einige weitere Vorteile. Es ist wohl eine der meistgestellten Fragen: Wie kommt ... mehr

Elektroauto: Ist der Stromer wirklich sauber? Von Akku bis Tanken

Studien über Studien – und jede besagt etwas anderes. Ist das E-Auto nun eine umweltfreundliche Lösung oder nicht? Was ist mit Lithium und Kobalt? Und was mit dem Strom für den Antrieb? Hier sind Antworten. Erstmals ein E- Auto in den Top Ten der Zulassungen ... mehr

Facelift für kompakten SUV: Hyundai frischt den elektrischen Kona auf

Offenbach (dpa/tmn) - Der elektrische Hyundai Kona bekommt ein Facelift. Vom Januar 2021 an verkauft der koreanische Hersteller den kompakten Geländewagen mit aufgefrischtem Design, modernisiertem Innenraum und erneuerten Assistenzsystemen. Zu den neuen Preisen macht ... mehr

Studie aus dem Jahr 2018: BMW iNext wird Ende 2021 zum elektrischen Crossovermodell iX

München (dpa/tmn) - BMW will seine Studie iNext aus dem Jahr 2018 zum Serienmodell machen. Sie soll als iX Ende 2021 in den Handel kommen, hat der Hersteller angekündigt und die ersten Fotos veröffentlicht. Diese zeigen ein betont aerodynamisches Crossover-Fahrzeug ... mehr

Neue Motoren, frisches Design: Land Rover Discovery startet im Frühjahr als Mild-Hybrid

Kronberg (dpa/tmn) - Der Land Rover Discovery fährt nun auch mit Mild-Hybrid-Technik vor. Der Geländewagen bekommt dafür vier neue Motoren, die allesamt mit 48-Volt-Technik und einem elektrischen Starter-Generator bestückt sind, teilt der britische Hersteller ... mehr

Elektrisches Trio: Der Fiat 500 in Neuauflage

Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Fiat startet eine neue Generation seines Kleinwagens 500 - und dieser rollt vorerst nur als E-Auto vor. Die Preise beginnen bei 34 900 Euro für eine besonders gut ausgestattete Start-Edition, die noch in diesem Jahr ausgeliefert ... mehr

"t-online Ladezeit" – neuer, kostenloser Podcast rund um E-Mobilität

Elektromobilität gilt als Fortbewegung der Zukunft. Aber die neue Technik wirft Fragen auf. Die Experten Richard Gutjahr und Don Dahlmann liefern Antworten im neuen t-online-Podcast "Ladezeit". "Die Automobilindustrie erlebt gerade ihren iPhone-Moment ... mehr

Elektromobilität: Deutschland sieht sich bei Elektroautos als Europameister

600.000 neue Elektroautos gibt es in Europa – das sind sogar mehr als auf dem chinesischen Markt. Und Deutschland sieht sich selbst an der Spitze der Elektromobilität in Europa.  Im aktuellen E-Auto-Boom sehen sich die deutschen Hersteller europaweit deutlich ... mehr

Elektroautos: Wasserstoff oder Batterie – was ist besser für das Klima?

Eine aktuelle Studie hat untersucht, welche Antriebsform für eine bessere Klimabilanz sorgt. Dabei wurden Fahrzeuge mit Wasserstoff und reine Elektro-Autos miteinander verglichen. Die Ergebnisse sind überraschend. Reine Elektro-Autos ... mehr

VW plant Vorzeigeprojekt für E-Mobilität auf griechischer Insel

Volkswagen will das Verkehrssystem der griechischen Mittelmeerinsel Astypalea komplett auf klimaneutrale Mobilität umstellen.  Dazu soll die Energieversorgung auf regenerative Quellen umgerüstet werden. Aus der griechischen Insel Astypalea soll nach dem Willen ... mehr

Elektro-SUV BMW iX3 startet im Januar: Diese Reichweite schafft das E-Auto

Mit dem neuen iX3 startet BMW sein zweites vollelektrisches Auto. Der Neue kommt Ihnen bekannt vor? Kein Wunder, basiert das SUV doch auf dem normalen X3 – und sieht ihm zum Verwechseln ähnlich. BMW will den elektrischen iX3 im Januar 2021 ausliefern und hat den Preis ... mehr

Elektroauto: Was Sie im Winter beachten müssen

Kalte Temperaturen mögen die Akkus von E-Autos gar nicht. Sie bringen deshalb nicht die vom Sommer gewohnte Leistung – und somit weniger Reichweite. Auch das Heizen zerrt am Akku. Daher sollten E-Autofahrer ihr Fahrzeug möglichst vor dem Losfahren ... mehr

Long John ist kein Pirat: Vollbepackt unterwegs per Lastenrad

München (dpa/tmn) - Lastenräder kennen viele vom Postboten oder als sogenanntes Bäckerrad. Doch sie werden längst nicht mehr nur gewerblich, sondern vermehrt auch privat genutzt. Inzwischen sieht man die Räder, die für manche ein kleines Auto ersetzen, immer ... mehr

Bis zu 270 Kilometer: Elektrischer Renault Twingo angekündigt

Brühl (dpa/tmn) - Der Twingo fährt künftig auch ohne Benzin. Zum Jahreswechsel bringt Renault den Kleinwagen auch mit Elektroantrieb in den Handel. Die Preise beginnen laut Hersteller bei 25 666 Euro und machen ihn zu einem der günstigsten Elektroautos ... mehr

Studie: Plus 466 Prozent – Plugin-Hybride boomen in Deutschland

Der Absatz klassischer Verbrenner ist in der Corona-Krise geschrumpft. Elektroautos werden hingegen zunehmend beliebter. Besonders ein Antrieb verzeichnet in Deutschland einen enormen Zuwachs. Plugin-Hybride sind in diesem Jahr in Europa der am schnellsten wachsende ... mehr

Sauberer durch den Schlamm: Die Allrad-Zukunft ist elektrisch

Geisingen/Wülfrath (dpa/tmn) - Der Staub steht in der Luft wie dichter Nebel, im hohen Bogen fliegt der Kies aus der Grube und der Schlamm spritzt meterweit. Auf den ersten Blick ist alles wie immer, wenn Jürgen Eberle durch den Offroad-Park im schwäbischen Geisingen ... mehr

Volkswagen-Wallbox hat technische Probleme

Der Volkswagen ID.3 ist auf dem Markt, aber jetzt gibt es Probleme mit der zugehörigen Wallbox. Einige Boxen müssen neu programmiert werden. Der ID.3 ist gestartet, die zugehörige Wallbox hat noch so ihre Schwierigkeiten: "Die "Volks-Wallbox" von Ellis, die Volkswagen ... mehr

In die Knie und Doppelbremse: E-Tretroller sicher stoppen

Berlin (dpa/tmn) - Ssssss - so säuseln auch jetzt vielerorts flinke E-Tretroller durch den Herbstverkehr. Um auf nassem und rutschigem Boden nicht ins Schlingern zu kommen, nutzen E-Scooter-Fahrer besser stets beide Bremsen, rät der Deutsche Verkehrssicherheitsrat ... mehr

Jobs gerettet: Tesla fusioniert mit deutschem Automobilzulieferer ATW

Eigentlich wollte der Automobilzulieferer ATW Stellen abbauen – jetzt rettet der E-Auto-Produzent Tesla das Unternehmen: Der US-Konzern steigt bei ATW ein, das Kartellamt spricht von einer Fusion. Rettung in letzter Sekunde: Nach dem Kauf der Firma Grohmann ... mehr

Elektroauto: Was kostet der Betrieb eines E-Autos?

Es ist eines der ewigen Vorurteile gegenüber dem E-Auto: Der Stromer sei viel teurer als ein Verbrenner, heißt es häufig. Hält das alte Klischee dem Faktencheck stand? Vergleicht man allein die Kaufpreise, kommt schnell der Eindruck auf: Wer sich fürs Elektroauto ... mehr

Auto — E-Fahrzeug-Förderung: Der doppelte Rabatt für Käufer ist ein Fehler

Wer sich ein Elektrofahrzeug kaufen will, kann ab November noch mehr Förderung kassieren. Das ist ein Fehler. Denn anders als früher ist das Problem nicht mehr die Nachfrage. Schon in wenigen Tagen gibt es doppelten Rabatt. Wer ein Elektroauto kauft, kann dann nicht ... mehr

Kritik von Lichtblick: Tarife an deutschen Ladestationen sind undurchsichtig

Für E-Autofahrer sorgt der deutsche Ladesäulenmarkt oft für Verwirrungen – undurchsichtige Tarife und unterschiedliche Regelungen erschweren den Weg zur grünen Verkehrswende. Was könnte helfen? Nicht nur der flächendeckende Ausbau der Ladeinfrastruktur für Elektroautos ... mehr

Was Autofahrer wissen wollen: Was ist eigentlich Rekuperation?

Sie sind ein alter Hase, was Autos angeht und kennen sich in der Welt der vier Räder schon lange genau aus? Aber könnten Sie eigentlich genau beschreiben, was mit Rekuperation gemeint ist? Sind Sie in einem Bericht über ein Auto auch schon mal über den Begriff ... mehr

So teuer ist Autofahren in Deutschland: Neues Europa-Ranking

Benziner, Diesel und E-Auto: Bei ihren Unterhaltskosten gibt es kaum mehr Unterschiede. Das besagt ein neues Ranking. Es zeigt, wie viel die Deutschen für ihr Auto ausgeben. Und wie teuer es bei unseren Nachbarn ist. Mehr als 700 Euro zahlt jeder Deutsche monatlich ... mehr

Elektroautos: Gibt es Elektrosmog im Auto?

Elektromagnetische Strahlen tauchen überall auf, auch in Autos. Hersteller achten schon bei der Entwicklung darauf, dass sie Insassen nicht gefährden. Autofahrer können sich aber auch selbst schützen. Heiße Ohren, rasende Kopfschmerzen und flimmernde Augen. Nicht ... mehr

Stromer-Neuvorstellungen - Renault und Dacia: Neue Elektro-Modelle kommen 2021

Paris (dpa/tmn) - Renault treibt die Elektrifizierung seiner Modelle voran und legt bald auch die Tochter Dacia ans Ladekabel. Als wichtigste Renault-Neuheit hat Vorstandsvorsitzender Luca de Meo nun ein Elektro-SUV im Stil von Tesla Model ... mehr

E-Offroader: Als 4x4² fährt der Mercedes EQC durch dick und dünn

Geisingen (dpa/tmn) - Mercedes schickt den elektrischen EQC mit erweiterter Offroad-Technik in den Schlamm. Dafür hat ein kleines Team an Entwicklern beim SUV so genannte Portalachsen montiert und so Spurweite und Bodenfreiheit um jeweils rund 20 Zentimeter ... mehr

Auto – Elektro-Fahrzeuge: Sollte man jetzt auf ein E-Auto umsteigen?

Zum Elektroauto hat wohl jeder eine Haltung. Aber noch vielfältiger als die Meinungen sind wohl die Fragen: Wo ist das E-Auto überlegen, welche Nachteile muss man hinnehmen? Im neuen Podcast "Ladezeit" von t-online hören Sie die Antworten der Experten Don Dahlmann ... mehr

Elektroauto: Welche Ladekarte braucht das E-Auto?

Die Ladekarte fürs E-Auto: ohne sie geht nichts. Aus Hunderten Anbietern und Tarifen haben Autofahrer die Wahl. Das kann abschrecken. Aber ist es wirklich so schwierig? Alle Antworten dazu finden Sie hier. Ladekarten – ein Thema zum Haareraufen, sagt Don Dahlmann ... mehr

Eil-Laster auf zwei Rädern: Unterwegs mit einem S-Cargo-Bike

Berlin (dpa/tmn) - Der Boom der E-Bikes hat in besonderer Weise die Lastenräder erfasst. Keine andere Fahrradgattung ist mit elektrischem Motor bei den Kunden so viel beliebter als ohne. Nach Angaben des Zweirad-Industrie-Verbands (ZIV) wurden 2019 insgesamt ... mehr

Elektroauto: Hier gibt es die meisten Ladepunkte

In Deutschland gibt es immer mehr Stromtankstellen für Elektroautos. Eine deutsche Stadt ist aber absoluter Spitzenreiter – und hat die Zahl der Ladepunkte innerhalb eines Jahres um mehr als 50 Prozent gesteigert. München verfügt nach einer ... mehr

Kfz-Steuerbefreiung für E-Autos wird verlängert

Fünf Jahre länger: Elektroautos, die bis Ende 2025 zugelassen werden, erhalten eine Befreiung von der Kfz-Steuer. Für Verbrennungsmotoren gibt es ebenfalls neue Regelungen. Verbraucher mit Elektroautos werden bei der Kfz-Steuer weiterhin entlastet. Nach dem Bundestag ... mehr

Verkehrsrecht - Betrunken auf E-Tretroller: Wann ist Führerschein in Gefahr?

Dortmund (dpa/tmn) - Wer einen E-Tretroller nutzen will, muss sich an dieselben Promillegrenzen halten wie beim Fahren eines Autos. Wer mit zu viel Alkohol im Blut angehalten wird, kann im Einzelfall aber dennoch seinen Führerschein behalten. Dabei kommt es darauf ... mehr

Kompakter Geländewagen - Der Mokka lässt grüßen: Opel frischt den Crossland auf

Rüsselsheim (dpa/tmn) - Opel frischt den Crossland auf und übernimmt für den kompakten Geländewagen bereits erste Designmerkmale des neuen Mokka. Die Bestellbücher sollen in den nächsten Tagen geöffnet werden und die Auslieferung Anfang 2021 starten, so der Hersteller ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9


shopping-portal