Thema

Elektronik

Für die WM 2018: Einen guten Fernseher gibt es um die 600 Euro

Für die WM 2018: Einen guten Fernseher gibt es um die 600 Euro

Wer zur Fußball-Weltmeisterschaft nicht vor Ort im Stadion sein kann, braucht einen guten Fernseher. Stiftung Warentest stellt 39 Geräte vor und nennt die Favoriten. Zur Fußball-Weltmeisterschaft präsentiert Stiftung Warentest 39 Fernseher ... mehr

"Elenoide": Dieser Roboter könnte eines Tages an einer Rezeption sitzen

Roboter "Elenoide" wurde in Japan gebaut – nach dem Vorbild einer Mitteleuropäerin. An der Technischen Universität Darmstadt wird das Unikat nun programmiert und seine Wirkung auf Menschen erforscht. Die ersten Eindrücke sind Faszination und Unbehagen. "Elenoide ... mehr
So ersetzen Sie den Google Assistant durch Alexa

So ersetzen Sie den Google Assistant durch Alexa

Amazons "Alexa" kann ab sofort auch auf Android-Smartphones von Google als Standard-Sprachassistentin verwendet werden. t-online.de zeigt, wie es funktioniert und wann sich der Schritt lohnt. Auf Android-Smartphones ist der "Google Assistant ... mehr
Test für die Fußball-WM: Gute Beamer gibt es ab 430 Euro

Test für die Fußball-WM: Gute Beamer gibt es ab 430 Euro

Public Viewing funktioniert auch privat, zum Beispiel daheim im Garten – vorausgesetzt, man besitzt einen Beamer, eine Leinwand und die Sonne scheint nicht. Stiftung Warentest hat 15 Projektoren unter die Lupe genommen. Welcher Fußballfan träumt für die Spiele ... mehr
Halbleitertechnik treibt Wachstum von Carl Zeiss voran

Halbleitertechnik treibt Wachstum von Carl Zeiss voran

Zukunftstechnologien wie immer kleinere und schnellere Halbleiter beflügeln die Geschäfte des Optikkonzerns Carl Zeiss. Der Umsatz in diesem Bereich sei im ersten Halbjahr des Geschäftsjahres 2017/2018 (bis zum 31. März) um 35 Prozent gestiegen. Treiber ... mehr

WM soll Geschäft von Media Markt und Saturn beflügeln

Der Elektronikhändler Ceconomy (Media Markt, Saturn) hofft in den nächsten Monaten auf Rückenwind durch die Fußball-Weltmeisterschaft. Zwar seien die WM-Effekte "nicht mehr so dramatische wie früher", als sich der Absatz von Fernsehern vor großen Turnieren verdoppelt ... mehr

Umsätze sinken: Ist das Ende des Thermomix-Hypes erreicht?

Angesichts eines Umsatzeinbruchs bei der Küchenmaschine Thermomix setzt das Familienunternehmen Vorwerk auf eine Ausweitung des Vertreterheers – und auf ein neues Produkt. Weltweit ist der Thermomix-Umsatz im vergangenen Jahr um 12,9 Prozent auf rund 1,1 Milliarden ... mehr

Aktuelle Modelle im Test: Diese Dashcams sind gut und günstig

Dashcams dürfen unter bestimmten Umständen als Beweismittel eingesetzt werden, wenn es darum geht, Unfälle im Straßenverkehr aufzuklären. "computerbild.de" hat aktuelle Modelle getestet.  Getestet wurde dabei auch, welches Modell sich leicht einbauen und problemlos ... mehr

Infineon errichtet neues Entwicklungszentrum in Dresden

Das Unternehmen Infineon Technologies AG richtet in Dresden ein Entwicklungszentrum für Automobilelektronik und Künstliche Intelligenz ein. In einer ersten Phase sollen 100 neue Arbeitsplätze entstehen, wie das Unternehmen am Freitag mitteilte. Langfristig sollen ... mehr

Ist Alexa eine Spionin? Was Amazons Lautsprecher alles mithört

Digitale Sprachassistenten wie Amazon Echo oder Google Home sind praktisch: Auf Zuruf liefern sie Antworten, erledigen Aufgaben und helfen im Alltag. Dafür sind sie immer auf Empfang. Muss das sein? Und was passiert mit unseren Daten? Wenn es um Sprachassistenten ... mehr

Jenoptik-Vorstand: Gelungener Start ins neue Geschäftsjahr

Mit zweistelligem Plus bei Umsatz und Ertrag ist der Jenaer Technologiekonzern Jenoptik ins Geschäftsjahr 2018 gestartet. Der Umsatz im ersten Quartal sei um 16 Prozent auf 189,9 Millionen Euro gestiegen, teilte der Vorstand am Mittwoch in Jena mit. Er sei vor allem ... mehr

Mehr zum Thema Elektronik im Web suchen

Tödlicher Unfall: Robotertaxi von Uber soll Fußgängerin ignoriert haben

Der tödliche Unfall mit einem autonomen Auto des Fahrdienstleisters Uber ist offenbar auf einen schweren Software-Fehler zurückzuführen. Laut einem Insider soll das Auto das Opfer zwar gesehen, aber ignoriert haben.  Nach einem tödlichen Unfall im US-Bundesstaat Arizona ... mehr

USA: Erneut Roboterauto in Unfall verwickelt - Video zeigt die Ursache

Ein Roboterwagen der Google-Schwesterfirma Waymo ist am Wochenende in einen Unfall verwickelt worden. Der entscheidende Fehler, der zu dem Unglück führte, wurde aber von einem Menschen gemacht.  Am Wochenende hat es erneut einen Unfall mit einem autonomen Fahrzeug ... mehr

Infineon wieder etwas optimistischer

Der Chiphersteller Infineon hat im zweiten Geschäftsquartal im Vergleich zum Vorjahr deutlich zugelegt und zeigt sich daher für das Gesamtjahr wieder etwas optimistischer. So wurde der Überschuss mit 457 Millionen Euro in den drei Monaten bis März mehr als verdoppelt ... mehr

Facebook bringt VR-Brille ohne Kabel auf den Markt

San Jose (dpa) - Facebook will das Geschäft mit virtueller Realität mit Hilfe einer günstigeren Datenbrille ohne Kabel ankurbeln. Das Gerät mit dem Namen Oculus Go kommt im Gegensatz zu bisherigen VR-Brillen ohne Anschluss an einen leistungsstarken Computer ... mehr

RTL UHD: Neuer TV-Kanal in 4K startet mit Formel-1-Rennen

Einige RTL-Programme sind jetzt auf einem eigenen Kanal in super-hochauflösender UHD/4K-Qualität zu empfangen. Doch für den Empfang braucht man neue TV-Geräte - und sie kosten Abo-Gebühren. An diesem Samstag (28. April) startet mit dem Formel-1-Rennen in Aserbaidschan ... mehr

Elektronische Nase macht menschlichem Riecher Konkurrenz

Klein aber Oho! Forscher haben einen Chip-großen hochsensiblen Sensor entwickelt. Er kann verschiedenste Gerüche wahrnehmen und erlernen – und das sogar genauer als unser Riechorgan.   Sie passt ins Smartphone und könnte zum unentbehrlichen Helfer beim Einkauf ... mehr

Die Luft- und Raumfahrtbranche tüftelt längst am Flugtaxi

Autonome Flugtaxis beflügeln den Traum vom Fliegen aufs Neue, Dutzende Firmen arbeiten daran. Doch von Reichweite bis Verantwortung fehlen noch viele Antworten. Flugtaxis sind nicht erst ein Thema, seit Dorothee Bär als Digital-Staatsministerin die Vision in einem ... mehr

Ursache für TV-Ausfall bei Champions-League-Spiel unklar

Zuschauer von "Sky Go" erlebten am Dienstagabend beim Champions League-Spiel Liverpool - AS Rom eine technische Panne. Der Pay-TV-Sender Sky entschuldigt sich dafür, nannte den Grund für den Ausfall aber bisher nicht. Zuschauer des Online-Streaming-Dienstes ... mehr

Erster Spatenstich bei Boschs neuer Chip-Fabrik in Dresden

Bei der rund eine Milliarde Euro teuren neuen Bosch-Chip-Fabrik in Dresden ist am Dienstag der erste Spatenstich gesetzt worden. "Wir als Bosch sind in Dresden sehr, sehr gut angekommen", sagte der Geschäftsführer und zukünftige Werkleiter von Bosch ... mehr

Amazon arbeitet an Heim-Robotern

Der Online-Händler Amazon will den Haushalt automatisieren. Dafür arbeitet er offenbar an einem Heim-Roboter, der die lästige Arbeit übernehmen soll. Und der Alexa an Bord hat. Nach Robotern für seine Warenhäuser nimmt Amazon nach einem Medienbericht ... mehr

Diese Unterhaltungselektronik ist auf Wachstumskurs

Die Branche der Unterhaltungselektronik sieht sich weiter auf weltweitem Wachstumskurs. Für die Branchenmesse IFA, die Ende August in Berlin stattfindet, sind schon jetzt alle Hallen ausgebucht. "Wir erwarten 2018 weltweit sehr positive Entwicklungen", sagte ... mehr

Diese Rockbands verkaufen die meisten Schallplatten

Rockmusik dominiert den Markt der klassischen Vinyl-Schallplatte in Deutschland. Sie machte im ersten Quartal 2018 rund drei Viertel der meistverkauften Vinyl-Scheiben aus. Das teilte das Marktforschungsinstitut GfK Entertainment anlässlich des "Record Store ... mehr

Jeder sechste Deutsche nutzt Smart Home-Gerät

Vom Musiksystem bis zum Lichtschalter: Deutsche Haushalten werden mehr "smarter". Viele Verbraucher haben aber Bedenken wegen der  Datensicherheit. Beim Kauf der Geräte sollten Kunden danach fragen. Gut jeder sechste Deutsche nutzt vernetzte Schalter, Lautsprecher ... mehr

Roboter baut in neun Minuten Ikea-Stuhl zusammen

Wissenschaftler der Technischen Universität von Nanyang im Stadtstaat Singapur haben einen Roboter entwickelt, der in weniger als neun Minuten einen Holzstuhl von Ikea zusammenbauen kann. Endlich mal eine sinnvolle Anwendung: Der Zusammenbau-Roboter braucht exakt ... mehr

Sensorhersteller Sick: Investitionen dank Wachstum

Der südbadische Sensorhersteller Sick ist im vergangenen Jahr stark gewachsen und hat noch stärker in den Bereich Forschung und Entwicklung investiert. Wie das Unternehmen am Donnerstag mitteilte, stieg der Umsatz um 11 Prozent auf rund 1,5 Milliarden ... mehr

Hannover Messe: Microsoft mahnt bei Digitalisierung Tempo an

Microsoft baut sein Engagement auf der Hannover Messe Industrie weiter aus. Die Messe habe sich enorm verändert und sei inzwischen einer der weltweit wichtigsten Treffpunkte für die digitale Transformation der Industrie, sagte Sabine Bendiek, Chefin von Microsoft ... mehr

XXL-Plattensammlung durch Online-Spendenaktion gerettet

Dies ist eine Geschichte, wie sie nur das Internet schreibt. Daniel Neckien musste seine XXL-Plattensammlung verkaufen. Stattdessen schlugen ihm Vinylfans eine Online-Spendenaktion vor. Über 2000 Euro kamen so zusammen. Seine geliebten 2500 LPs kann der Sammler ... mehr

Memento 3D: Berliner Start-up verspricht virtuelle Schäferstündchen

Das Startup "Memento 3D" will eine Onlinewelt erschaffen, in der echte Menschen mit Avataren Sex haben können. Investoren sehen offenbar Potenzial: M ehr als 20 Millionen Euro konnten die Gründer für ihre "vrXcity" einsammeln.  Splitternackt tanzt Texas Patti auf ihren ... mehr

Apple: Der HomePod ist angeblich ein Verkaufsflop

Apple wird seine smarten Lautsprecher nicht los: Laut einem Medienbericht stapeln sich die unverkauften HomePods. Die Produktion werde bereits zurückgefahren.  Apples smarter Lautsprecher scheint sich zum wohl größten Flop der Firmengeschichte zu entwickeln ... mehr

Ikea stellt zwei Funklautsprecher vor

Ikea plant, zwei Bluetooth Smart Speaker namens "Eneby" in sein Sortiment aufzunehmen. Es ist nicht das erste technische Produkt, das IKEA anbietet. Die quadratische Eneby-Box soll es in zwei Größen geben: Im Acht-Zoll- und im Zwölf-Zoll-Format, jeweils in den Farben ... mehr

UKW-Radiosender: Zwangsabschaltung vorerst abgewendet

Die drohende Zwangsabschaltung von UKW-Sendern des MDR und NDR scheint vorerst vom Tisch zu sein. Laut einem Bericht von "Radiowoche.de" haben sich die Sendernetzbetreiber Uplink und Divicon mit der Firma Media Broadcast geeinigt.  Die Sendernetzbetreiber Uplink ... mehr

Verfassungsgericht verhandelt über Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitags

Das Bundesverfassungsgericht prüft im Mai die Rechtmäßigkeit des Rundfunkbeitrags. Der Verhandlung in Karlsruhe liegen vier Verfassungsbeschwerden zugrunde. Die Beschwerdeführer betrachten den Beitrag als Steuer und sprechen den Ländern, die den Beitrag ... mehr

X-Fab-Vorstand: Börsengang brachte finanziellen Spielraum

Der Börsengang vor einem Jahr hat dem Erfurter Halbleiterhersteller X-Fab AG nach Einschätzung des Vorstands finanziellen Spielraum verschafft, um bei neuen Markttrends mitzumischen. "Wir sind auf Wachstumskurs", sagte Vorstandschef Rudi De Winter auf Anfrage ... mehr

Wegen Siri: Apple stellt Google-Experte für Künstliche Intelligenz ein

Apple hat sich einen der führenden Experten für künstliche Intelligenz von Google in eine Führungsposition geholt. John Giannandrea soll aus der Führungsetage des Suchmaschinengiganten zum iPhone-Hersteller wechseln.  John Giannandrea werde künftig die Entwicklung ... mehr

Service-Roboter sind für viele Aufgabe noch "zu dumm"

Immer häufiger kommen Roboter im Kontakt mit Menschen zum Einsatz. Nach Einschätzung von Experten geht es dabei vor allem darum, die neue Technik vertraut zu machen. Für mehr als einfache Aufgaben seien die Humanoiden noch nicht geeignet. Robby Pepper ... mehr

Verbraucherschützer: Online-Händler verstoßen gegen Recycling-Gesetze

Onlinehändler machen es ihren Kunden außerordentlich schwer, Elektrogeräte zu recyceln, behauptet eine neue Studie. Auch Rechtsverstöße kämen vor. Die Deutsche Umwelthilfe hat zahlreichen Onlinehändlern massive Rechtsverstöße bei der Rücknahme von Elektroschrott ... mehr

Unfall in Kalifornien: Unglückswagen fuhr laut Tesla auf Autopilot

Nach dem tödlichen Unfall mit einem Model X in Kalifornien stellt sich jetzt heraus: Der Wagen fuhr zum Unfallzeitpunkt auf Autopilot. Tesla ist aber noch lange nicht bereit, die Software für das Unglück verantwortlich zu machen.  In einem Statement hat sich Tesla ... mehr

Was Smartwatches und Fitnesstracker können

Unter den Wearables gibt es zwei Favoriten: Fitnesstracker sind Millionenseller, Smartwatches gehören mindestens bei Technikbegeisterten zur Grundausstattung. Was steckt in diesen Geräten und was sind die Unterschiede? Fitnessarmbänder, oder auch Fitnesstracker, haben ... mehr

Tödliche Hackerangriffe: Digitale Medizin hat ihre Schwachstellen

Ein Herzschrittmacher, der einen zu starken Stromstoß verabreicht. Eine Insulinpumpe, die plötzlich zu viel Insulin pumpt. Mehr Digitalisierung bedeutet auch mehr Angriffsmöglichkeiten für Hacker: Was bedeutet das für Medizintechnik und Gesundheitsdaten? Für Menschen ... mehr

So rüsten Sie den Klang Ihres Fernsehers auf

Aktuelle, superflache Fernseher bieten tolle Bilder. Doch der Klang bleibt meist auf der Strecke. Denn je flacher ein Fernseher, desto dünner klingt sein Ton. Hilfe bieten zum Beispiel Soundbars, die Kinosound ins Wohnzimmer bringen, ohne dass sie es dafür mit Boxen ... mehr

Schnell erklärt: So werden Radio-Quoten gemessen

Spektakuläre Gewinnspiele, große Plakate, jede Menge Eigenwerbung - Radiosender machen so einiges, damit Hörer einschalten und dranbleiben. Denn mehr Hörer bedeuten auch mehr Geld durch Werbeeinnahmen. Aber wie wird die Quote beim Radio eigentlich ermittelt? "Wir zahlen ... mehr

So gelingen Fotos bei wenig Licht

Fotografieren heißt malen mit Licht. Doch was, wenn das Licht fehlt? In der Dämmerung oder in schwach beleuchteten Räumen zählt die passende Ausrüstung mehr als sonst. Wer an den richtigen Rädchen dreht, kann dann auch bei Nacht tolle Bilder schießen. Der Himmel ... mehr

Jenoptik zahlt Aktionären höhere Dividende

Nach einem kräftigen Plus bei Umsatz und Ertrag zahlt der Technologie- und Rüstungskonzern Jenoptik seinen Aktionären für 2017 eine höhere Dividende. Vorgeschlagen seien 0,30 Euro pro Aktie nach 0,25 Euro im vergangenen Jahr, sagte der Vorstandschef ... mehr

Telekom führt Bezahlen per Handyrechnung ein

Die Telekom führt eine neue Bezahlmethode in Apples App Store ein: Künftig können Kunden Kauf-Apps auch per Mobilfunkrechnung bezahlen. Die anderen Anbieter waren schneller. Telekom-Kunden können jetzt auch in Apples App-Store per Mobilfunkrechnung zahlen ... mehr

Darum sollten Sie Festnetztelefone noch nicht abschaffen

Fast jeder hat für daheim eine Doppelflatrate gebucht: ohne Begrenzung im Netz surfen und Festnetzanschlüsse anrufen. Doch die meisten Nutzer reizen ihr Festnetztelefon nicht aus – wenn sie es überhaupt noch nutzen.  Auch wenn Handytarife mit Sprachflatrate fast schon ... mehr

Wieder mehr Elektro-Altgeräte in Deutschland wiederverwertet

Wiesbaden (dpa) - In Deutschland werden wieder mehr alte Elektro- und Elektronikgeräte wiederverwertet. 85,4 Prozent der 782,2 Tausend Tonnen, die in speziellen Sammelstellen abgegeben wurden, wurden nach Angaben des Statistischen Bundesamtes im Jahr 2016 nicht ... mehr

Wie Amazon Neukunden mit Serien ködert

Amazon versucht mit eigenen TV-Serien, immer mehr Menschen als Stammkunden zu ködern. Das Konzept scheint aufzugehen: Zum ersten Mal liegen Zahlen zu Amazons Streamingdienst vor. Sowohl der Einzelhandel als auch die Medienbranche schauen mit Argusaugen darauf, welche ... mehr

Broadcom sagt Qualcomm-Übernahme endgültig ab

Nach dem Veto von US-Präsident Donald Trump gegen eine Übernahme des US-Halbleiterkonzerns Qualcomm durch den asiatischen Rivalen Broadcom hat der Konzern sein Angebot offiziell zurückgezogen. "Auch wenn wir von diesem Ergebnis enttäuscht sind, werden wir uns daran ... mehr

Digitaler Frühjahrsputz bringt Sicherheit

Nicht nur Zuhause lohnt es sich, zu entrümpeln. Auch bei elektronischen Geräten wird zum Aufräumen geraten. So wird Platz geschaffen und die Sicherheit erhöht. Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik ... mehr

Brandgefahr: Amazon ruft Powerbanks zurück

Der Online-Händler Amazon ruft Powerbanks der Eigenmarke "AmazonBasics" zurück. Der Grund: Die Geräte können sich stark erhitzen und sogar Brände verursachen.  In direkt an die Käufer adressierten E-Mails warnt der Online-Händler Amazon vor dem Gebrauch seiner eigenen ... mehr

Krank und trotzdem im Klassenzimmer - dank Roboter

In Deutschland sollen schwer kranke Kinder nun mit einem Avatar wieder am Schulalltag teilnehmen können. In anderen Teilen Europas gibt es ihn schon: Den kleinen Roboter mit großer Mission. Schule nervt: Frühes Aufstehen, Hausaufgaben, Klausuren, all das sorgt ... mehr

Elektrohändler Saturn eröffnet ersten kassenlosen Markt

Innsbruck (dpa/lby) - Einkaufen ganz ohne Schlange stehen: Der Elektroriese Saturn hat am Donnerstag im österreichischen Tirol seine erste kassenlose Filiale eröffnet. Das Unternehmen will damit den stationären Handel besser mit dem Geschäft im Netz verbinden. Kunden ... mehr

Amazons Alexa lacht wie eine Hexe und erschreckt Nutzer

Amazon will mit einem Programm-Update verhindern, dass seine Assistenz- Software " Alexa" Nutzer mit unerwartetem Lachen verstört. In den vergangenen Tagen häuften sich in den USA Beschwerden, dass die Assistentin in Amazons vernetzten Echo-Lautsprechern unkontrolliert ... mehr

Urteil: Kein Schadenersatz für 32 Tage ohne Fernseher

Ein Leben ohne Fernsehen? Für manche unvorstellbar. Doch lebensnotwendig ist das TV-Gerät nicht. Fällt der Fernseher aus, gibt es daher auch nicht sofort  Schadenersatz. Der vorübergehende Ausfall des Kabelanschlusses rechtfertigt keinen Schadenersatz ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018