Sie sind hier: Home > Themen >

Eltern

Definition: Wann ein Baby ein

Definition: Wann ein Baby ein "Frühchen" ist

Eine normale Schwangerschaft dauert 40 Wochen. Kommt ein Baby bei einer Frühgeburt zur Welt, sind Organe und Körperfunktionen noch nicht vollständig ausgebildet. Das Frühchen braucht je nach Reifegrad intensivmedizinische Betreuung. Ein Frühchen ist laut Definition ... mehr
Sicherheit im Straßenverkehr: Worauf muss man beim Kindersitzkauf fürs Fahrrad beachten?

Sicherheit im Straßenverkehr: Worauf muss man beim Kindersitzkauf fürs Fahrrad beachten?

Köln (dpa/tmn) - Wer einen Kindersitz oder Anhänger fürs Fahrrad kaufen möchte, der sollte auf DIN-Normen achten. Die wichtigsten Kriterien für die Sicherheit regeln die Normen "DIN EN 14344" bei den Sitzen und "DIN EN 15918" bei den Anhängern, so der Tüv Rheinland ... mehr
Giro- und Festgeldkonten: Auch Kinder kassieren Zinsen

Giro- und Festgeldkonten: Auch Kinder kassieren Zinsen

Berlin (dpa/tmn) - Den Kindern ein finanzielles Polster für später bereiten - oder Steuern sparen. Aus welchem Grund auch immer: Eltern können für ihre Kinder Geld anlegen. Wie bei Erwachsenen empfehlen sich dafür unterschiedliche Strategien ... mehr
Taschengeld: Dürfen Kinder damit kaufen, was sie wollen?

Taschengeld: Dürfen Kinder damit kaufen, was sie wollen?

Über Taschengeldkäufe gibt es oft Diskussionen zwischen Eltern und Kindern. Zur Frage, was ein Kind sich selber kaufen darf, gelten verschiedene gesetzliche Regelungen, zum Beispiel der sogenannte Taschengeldparagraf. Maßgeblich ist dabei ... mehr
Auszugs-Trauer kann in einer Depression enden

Auszugs-Trauer kann in einer Depression enden

Jahrelang haben die Eltern alles für ihre Kinder getan. Waren für sie da, wenn sie gebraucht wurden. Waren Wegweiser, Orientierung und manchmal auch Grund für einen handfesten Streit. So sehr Eltern auch die Momente kennen, in denen ... mehr

Kind und Beruf: So lassen sich Eltern im Job nicht unterbuttern

Hamburg (dpa/tmn) - Schlafmangel, Job und Familie jonglieren und dann kommt einem noch der Chef blöd: Manche Mütter und Väter, die nach der Elternzeit in den Beruf zurückkehren, werden von Vorgesetzten diskriminierend behandelt. Dann heißt es: Mutig ... mehr

Urteil: Krankes Kind am Arbeitsplatz ist kein Kündigungsgrund

Siegburg/Frankfurt/Main (dpa/tmn) - Erkrankt das Kind, müssen berufstätige Eltern sich darum kümmern, wer die Betreuung übernehmen kann. Findet sich niemand, können Mütter und Väter den Nachwuchs nur dann mit zur Arbeit bringen, wenn sie sich mit ihrem Chef abgesprochen ... mehr

Instagram statt Sex?: Warum immer mehr Menschen in Freizeitstress geraten

Hamburg (dpa) - Die Deutschen haben verlernt, ihre Freizeit zu genießen - und der Hauptgrund dafür ist das Smartphone: Das geht aus der repräsentativen Studie "Freizeit-Monitor 2019" hervor, die die Stiftung für Zukunftsfragen ... mehr

Taschengeld und Abofalle: Was tun, wenn das Kind online bestellt?

Düsseldorf (dpa/tmn) - Böse Überraschung: Auf dem Handy des 12-jährigen Sohnes ist ein teures Spielabo, der Paketbote bringt einen neuen Laptop für die minderjährige Tochter. Schlecht, wenn das nicht abgesprochen war und aus Sicht der Eltern viel zu teuer ... mehr

Elterngeld und Elterngeld Plus beantragen und berechnen

Eltern können aus dem Elterngeld mehr rausholen. Einige Tausend Euro sind drin. Worauf dabei zu achten ist. Tipps für die Finanzplanung mit Elterngeld und ElterngeldPlus. Die staatliche Leistung des Elterngeldes ermöglicht es Eltern, sich einzeln oder gemeinsam ... mehr

Kinder im Netz: Videoplattform Youtube Kids bekommt Altersstufen

Hamburg (dpa/tmn) - Die App "Youtube Kids" für kindergerechte Videos bekommt neue Einstellungsmöglichkeiten. Eltern können die Inhalte nun nach Altersstufen beschränken. Neu ist zudem, dass die Plattform ab sofort auch unter www.youtubekids.com im Browser ... mehr

Mehr zum Thema Eltern im Web suchen

Welche Klischees über Waldorfschulen stimmen?

Es wird ständig gestrickt und danach tanzen die Schüler ihre Namen – Klischees über Waldorfschulen gibt es viele. Dennoch verbuchen sie 100 Jahre nach Gründung der ersten Einrichtung großen Zulauf – vor allem in einer Region. Das Schulorchester tritt auf, ehemalige ... mehr

Karriere-Knick umgehen: So bleiben Sie in der Elternzeit sichtbar

Baierbrunn (dpa/tmn) - Wer nach der Elternzeit zurück in den Job geht, sollte seine Rückkehr frühzeitig in Gesprächen mit dem Arbeitgeber vorbereiten. Zusätzlich lohnt es sich, während der Elternzeit sichtbar zu bleiben. Besonders Mütter, die aufgrund der Auszeit einen ... mehr

Wenn sich Eltern trennen: Dieser Faktor erhöht den Unterhaltsanspruch

Bei einer Trennung von Paaren mit Kindern kommt es häufig zum Streit, wer für die finanzielle Unterstützung des Kindes zuständig ist. Zwar regelt die Düsseldorfer Tabelle die Höhe des Unterhaltes, jedoch gibt es einen weiteren Faktor, der bei der Berechnung ... mehr

Urteil: Kindergeldanspruch kann trotz Abbruch der Lehre bestehen

Berlin (dpa/tmn) - Eltern können auch dann Kindergeld erhalten, wenn ihr erwachsenes Kind nicht älter als 25 Jahre ist und eine Ausbildung macht. Der Anspruch kann auch dann weiter bestehen, wenn der Azubi erkrankt ist und deshalb die Ausbildung abbrechen muss. "Gerade ... mehr

So wird der erste Schultag immer mehr zum Event

"Der Ernst des Lebens beginnt" hieß es jahrzehntelang zur Einschulung. Inzwischen feiern viele Familien diesen Tag groß mit Freunden und Verwandten. Pädagogen sehen das durchaus auch kritisch. Kutschfahrten und Zoobesuche zum ersten Schultag ... mehr

Pickel und Juckreiz: Was Schwangere bei Hautproblemen tun können

Hautveränderungen während der Schwangerschaft sind nicht selten – schließlich wird der Hormonhaushalt durcheinandergebracht. Doch wenn es plötzlich überall juckt, kann etwas ganz anderes dahinter stecken. Schwangere müssen wegen hormoneller ... mehr

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic zum zweiten Mal Eltern

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic: Der Fußballer und die Tennisspielerin sind wieder Eltern geworden. (Quelle: SAT.1) mehr

Geburtsbegleitung: Was macht eigentlich eine Doula?

Immer öfter nehmen Schwangere den Dienst einer "Doula" in Anspruch. Wir klären mit einer Expertin, was diese Geburtsbegleiterin genau macht und wie sie sich von einer Hebamme unterscheidet. Was ist eine Doula? Melanie Schöne kennt die Aufgaben einer Doula ganz genau ... mehr

Zehn Fähigkeiten: Was Erwachsene von Kindern lernen können

Sie lachen 20 Mal so oft wie ein Erwachsener. Sie finden sich spielend auf dem Tablet zurecht und sie können zeichnen wie Picasso. Von den Fähigkeiten von Kindern würde man sich gern einiges abschauen. Ständig geht es darum, wie sich Kinder noch schneller ... mehr

Rätselhafte Volkskrankheit: Wie man Kreidezähne bei Kindern behandelt

Witten (dpa/tmn) - Bei den Milchzähnen war die Welt noch in Ordnung - bei den bleibenden Beißerchen aber plötzlich gar nicht mehr. Unschöne Verfärbungen, Furchen, eine raue Oberfläche, dazu Schmerzempfindlichkeit, die jedes Putzen zur Tortur macht ... mehr

Privatschulen: So beteiligen Eltern den Fiskus am Schulgeld

Berlin (dpa/tmn) - Besuchen die Kinder eine Privatschule, können Eltern einen Teil der Kosten bei der Steuererklärung geltend machen. Bis zu 5000 Euro pro Jahr und Kind sind als Sonderausgaben von der Einkommensteuer absetzbar, erklärt der Bundesverband ... mehr

Mobilfunk-Faktencheck: Wie gefährlich ist Handystrahlung?

Berlin (dpa/tmn) - Die Dauerdebatte über mögliche Gesundheitsschäden durch Handystrahlung wird aktuell wieder durch den beginnenden Aufbau der 5G-Netze befeuert. Deshalb hat die Stiftung Warentest die gesamte Studienlage zu Mobilfunk und Gesundheit gesichtet ... mehr

Besserwisser: Was Sie tun können, wenn Ihr Kind altklug ist

Besserwisserisch. Altklug. Manche Kinder geben schon mit drei oder vier Jahren anderen gegenüber den Ton an. Eltern haben dann häufig die Sorge, dass sich ihr Nachwuchs mit diesem Verhalten ausgrenzt und keiner mehr mit ihm spielen möchte. Ist das berechtigt ... mehr

Elternzeit: 13 wichtige Fakten über die Auszeit im Job

Muss ich für Erziehungszeit einen Antrag stellen? Kann mein Anspruch verfallen? Wer in Elternzeit gehen möchte, muss einiges beachten. Wir haben die wichtigsten Infos für Sie zusammengefasst. 1. Was ist Elternzeit? Elternzeit ist eine unbezahlte Auszeit vom Beruf ... mehr

Kinderpsychologie: Die zehn größten Enttäuschungen für Kinder

Sieg und Niederlage gehören zum Leben. Schon kleine Kinder müssen einiges einstecken und entwickeln Strategien, mit Enttäuschungen fertig zu werden. Wichtig ist auch, dass die Eltern richtig reagieren. Wir haben Kinder befragt und deren ... mehr

Taschengeld-Tabelle 2019: So viel Taschengeld ist angemessen

Eltern sollten ihren Kindern schon früh die Verantwortung für bestimmte Geldbeträge überlassen. Sobald ein Kind rechnen kann, sollte Sie ihm auch zutrauen, mit Taschengeld umzugehen, lautet eine gängige Empfehlung. Hier finden Sie alles Wissenswerte ... mehr

Mobile Spiele: In-App-Käufe nur nach Passworteingabe erlauben

Bonn (dpa/tmn) - Wer gerne auf dem Smartphone daddelt, sollte mögliche In-App-Käufe nur nach Passworteingabe erlauben. Damit vermeidet man ungewollte Ausgaben während des Spielens, erläutert das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI). Der Schutz ... mehr

Warum Kinder bei der Hausarbeit helfen sollten

Staub wischen, Müll rausbringen, Tisch decken – das sind nicht unbedingt die beliebtesten Tätigkeiten von Kindern. Das Helfen im Haushalt ist aber wichtig, denn es hat offenbar einen positiven Effekt auf das spätere Berufsleben. Eine amerikanische Wissenschaftlerin ... mehr

Sicherheit im Auto: Worauf Eltern bei Kindersitzen achten müssen

Erfurt (dpa/tmn) - Für Kinder bis zwölf Jahren oder mit einer Körpergröße von 150 Zentimetern gilt eine gesetzliche Kindersitzpflicht. Nehmen Eltern mehrere Kinder etwa nach der Schule mit, müssen deshalb auch genügend Sitze im Wagen sein, teilt ... mehr

Warnsignale: Wie Sie Kindesmissbrauch erkennen

Wenn ein Kind sexuell missbraucht wird, erzählt es häufig nichts davon. Viele Betroffene schämen sich. Oft wissen sie intuitiv: Das, was mit ihnen geschieht, ist nicht in Ordnung. Es gibt jedoch Anzeichen, die Angehörige und Umfeld des Kindes aufhorchen lassen sollten ... mehr

Extrakosten und Altersfreigabe: Warum Eltern PC-Spiele für Kinder überprüfen sollten

Berlin (dpa/tmn) - Wenn Kinder Online-PC-Spiele zocken, sollten Eltern sich die Einstellungen der Spiele genauer anschauen. Manchmal ist es möglich Einschränkungen vorzunehmen, informiert die Verbraucherzentrale (VZ) Rheinland-Pfalz. So lassen sich zum Teil teure ... mehr

Spielende Kinder: Wenn Nachbarn sich über Kinderlärm ärgern

Berlin (dpa/tmn) - Wenn Kinder im Garten spielen und toben, geht es nicht immer leise zu. Aber auch Bälle, die über den Zaun fliegen, oder kahlgepflückte Büsche sind für manche Nachbarn ein rotes Tuch. Ein Überblick, was bei typischen ... mehr

Umfrage: Jedes zehnte Grundschulkind geht mit leerem Magen zur Schule

Berlin (dpa) - Zehn Prozent der Grundschüler verlassen einer Erhebung zufolge morgens ohne Frühstück das Haus. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage des Instituts für Demoskopie Allensbach unter Eltern im Auftrag des Discounters Lidl. Hochgerechnet ... mehr

So reagieren Sie richtig, wenn Ihr Kind lügt

Die Zähne angeblich geputzt, die Schokolade auf keinen Fall leer gegessen: Fast jedes Kind lügt und schummelt im Alltag. Doch was sollten Sie tun, wenn Sie Ihr Kind – auf frischer Tat – ertappt haben? Ist Lügen eine Folge falscher Erziehung? "Eltern sind schnell ... mehr

Kinderängste: So können Eltern helfen

Angst ist unumgänglich und gehört zu unserem Leben dazu. Diffuse Ängste sind häufig entwicklungsbedingt – was sind die Auslöser und wie kann man seinem Kind helfen?  Und was, wenn Angst zu einer Störung wächst und das Kind in seiner Entwicklung hemmt? Angst ... mehr

Baby an Bord: Was Eltern jetzt finanziell beachten sollten

Elterngeld, Kindergeld oder doch lieber Freibetrag – Eltern haben einen gewissen finanziellen Gestaltungsspielraum. Richtig genutzt, kann der ein oder andere Euro vom Finanzamt zurückgeholt werden. Kündigt sich Nachwuchs an, prasseln viele Fragen auf die werdenden ... mehr

Sicherheit im Auto: Gurte am Auto-Kindersitz immer straff anziehen

Hamburg (dpa/tmn) - Bei Kindersitzen mit eingebauten Gurten wollen manche Eltern diese zum vermeintlichen Wohl des Nachwuchses nicht zu fest ziehen. Doch bei einem Unfall laufen Kinder so Gefahr, aus ihren Babyschalen oder Sitzen zu rutschen, warnt die Zeitschrift ... mehr

Do's und Don'ts bei schwierigen Schwiegereltern

Sie wissen meistens alles besser, sei es die Zubereitung des Sonntagsbratens, der Buchsbaumschnitt oder wohin man besser in den Urlaub fährt: Die Schwiegereltern. Das nervt oft. Doch kann man die Beziehung zu viert verbessern? "Jenny, wir müssen reden!" Solche ... mehr

Rekorde: Das sind die extremsten Geburten der Welt

Das durchschnittliche Neugeborene kommt in Deutschland nach 268 Tagen Schwangerschaft zur Welt, wiegt etwa 3.500 Gramm, ist zu 51,3 Prozent ein Junge und eines von 1,50 Kindern einer Frau, die 31 Jahre alt ist. Doch Ausnahmen bestätigen bekanntlich die Regel ... mehr

Stau – wann lohnt es sich, von der Autobahn abzufahren?

Soll ich drauf bleiben oder doch nicht? Viele Autofahrer stellen sich diese Frage bei Staus oder stockendem Verkehr auf der Autobahn. Erst ab einer bestimmten Staulänge ist Abfahren sinnvoll. Oft lohnt es sich, nur bei Vollsperrungen oder bei Staus ... mehr

Schulanfang 2019: Schulweg planen und Schulranzen genau anpassen

Wenn das eigene Kind nach der Einschulung das erste Mal den Schulweg alleine geht, machen sich die meisten Eltern Gedanken. Dabei geht es ihnen um die Sicherheit im Straßenverkehr – und auch um den optimalen Schulranzen. Die Sommerferien enden bis zum Ende kommender ... mehr

Hausratversicherung: Manche Studentenbude ist über die Eltern mitversichert

Düsseldorf (dpa/tmn) - Die erste eigene Wohnung ist meist kein Palast. Trotzdem können ein Brand, Wasser oder Einbrecher Schaden anrichten und Laptop, Kleider und Möbel zerstören. Auswärts wohnende Studenten sollten daher prüfen, ob sie über die Hausratversicherung ... mehr

Schulischer Mehrbedarf - Unterhalt: Kosten für Internat müssen angemessen sein

Karlsruhe (dpa/tmn) - Muss die Mutter oder der Vater Unterhalt zahlen, muss sie oder er auch für den schulischen Mehrbedarf des Kindes aufkommen. Kosten für den Besuch eines Internats können jedoch nicht immer geltend gemacht werden. Sie müssen angemessen ... mehr

Schwangerschaftsmythen: Machen Jungs Pickel und fettige Haare?

Werdende Eltern bekommen im Lauf der Schwangerschaft oft fragwürdige Weisheiten zum möglichen Geschlecht des Kindes zu hören. Was ist dran an solchen Thesen? Wird es ein Mädchen, wenn Mamas Schönheit leidet? Oder sind unreine Haut und fettige Haare Anzeichen für einen ... mehr

Dicke Kinder – Arbeitszeiten der Eltern können schuld sein

Ob ein Kind zu Übergewicht neigt, hängt auch damit zusammen, wie viel Mütter und Väter arbeiten. Welche Kinder sind besonders gefährdet? Wir klären auf. Lange Arbeitszeiten der Eltern erhöhen einer Studie zufolge das Risiko für ihre Kinder, im Vorschulalter ... mehr

Umfrage: Unterstützen Eltern Jugendliche bei der Wahl zum Studium?

Berlin (dpa/tmn) - Ein Großteil der angehenden Studierenden in Deutschland tauscht sich bei der Wahl eines Studiums mit den Eltern aus. Das hat das Marktforschungsinstitut Respondi in einer repräsentativen Umfrage herausgefunden. Fast acht von zehn Jugendlichen ... mehr

Vor dem Kauf testen: Wie Sie den Auto-Kindersitz richtig auswählen und montieren

Berlin (dpa/tmn) - Die Freude über den erwarteten Nachwuchs ist groß. Der erste Strampler ist ebenso einfach gekauft wie die Wiege oder der Beißring. Beim passenden Kinderwagen wird es schon schwieriger, beim Kindersitz fürs Auto richtig kompliziert. Henry ... mehr

Schultüte füllen: Das sollte für ABC-Schützen drinstecken

Die Zuckertüte soll den Erstklässlern den ersten Schultag versüßen. Deshalb ist sie vollgepackt mit Überraschungen. Wir verraten Ihnen, was in eine Schultüte hineingehört. Im Schnitt geben Eltern in Deutschland rund 60 Euro für die Schultüte samt Inhalt ... mehr

Höchst umstrittene Praxis - US-Aktivisten: Hunderte Migrantenkinder von Eltern getrennt

Washington (dpa) - US-Behörden haben nach Angaben von Bürgerrechtlern mehr als 900 Migranten-Kinder von ihren Eltern getrennt, obwohl ein Gericht die umstrittene Praxis im Juni vergangenen Jahres untersagt hat. Die Bürgerrechtsbewegung ACLU rief deswegen ... mehr

Einschulung: Gegen Ende der Kindergartenzeit schon den Schulweg einüben

Bonn (dpa/tmn) - Viele Erstklässler wollen alleine in die Schule gehen. Eltern sollten den Weg rechtzeitig mit ihrem Nachwuchs üben, und damit idealerweise schon gegen Ende des Kindergartenjahres beginnen, rät Andreas Bergmeier vom Deutschen Verkehrssicherheitsrat ... mehr

Arztbescheinigung dabeihaben: Chronisch kranke Kinder im Flugzeug

Köln (dpa/tmn) - Diabetes, Asthma, Epilepsie - wer mit einem chronisch kranken Kind verreist, muss genügend Medikamente mitnehmen. Und die gehören bei einer Flugreise bruchsicher verpackt ins Handgepäck. Damit es bei Spray und Spritze mit der Fluggesellschaft ... mehr

Laufen, Roller, Bahn, Rad: Wie das Kind sicher zur Schule kommt

Bonn (dpa) - Ab in die Schule! Aber wie? Nicht nur die Eltern von Schulanfängern stehen vor dieser Frage. Wie weit kann das Kind zu Fuß gehen, und ab wann darf es mit dem Fahrrad zum Unterricht fahren? Antworten auf wichtige Fragen rund um den Schulweg: Wann fangen ... mehr

Bannbotschaften: Was Eltern nie sagen sollten

"Nun hab dich nicht so!", "Das klappt sowieso nicht!", "Nimm dir ein Beispiel an deinem Bruder!" – immer wieder rutschen Eltern solche Aussagen heraus. Doch Sprache kann Kinder sehr verletzen. Deshalb sollten manche Sätze in der Kommunikation von Familien ... mehr

Warum wird das Ertrinken bei Kindern zu spät bemerkt?

Kurz nicht aufgepasst und plötzlich liegt das eigene Kind leblos im Planschbecken oder der Badewanne. Das ist die Horrorvorstellung vieler Eltern. Warum ertrinken Kinder oft unbemerkt? Mit Schreien, Winken, Strampeln machen Ertrinkende auf sich aufmerksam. Das denken ... mehr
 


shopping-portal