Sie sind hier: Home > Themen >

Eltern

Thema

Eltern

Quiz: Was Schüler in Grammatik und Rechtschreibung wissen sollten

Quiz: Was Schüler in Grammatik und Rechtschreibung wissen sollten

Schüler scheint die komplexe Struktur der deutschen Sprache allzu oft zu verwirren. Wie gut sind Sie in Rechtschreibung und Grammatik ... mehr
Corona-Impfung für Kinder: In diesen Ländern schon Alltag

Corona-Impfung für Kinder: In diesen Ländern schon Alltag

In Deutschland wird eine Corona-Impfung für Kinder und Jugendliche noch nicht von der Stiko empfohlen. Andere Länder haben die Altersgruppe der Zwölf- bis 17-Jährigen bereits in ihre Impfprogramme aufgenommen. Hierzulande empfiehlt die Ständige Impfkommission (Stiko ... mehr
Baby | Frühförderung: Schon ganz kleine Babys Dinge anfassen lassen

Baby | Frühförderung: Schon ganz kleine Babys Dinge anfassen lassen

Neugeborene bekommen noch nicht viel mit? Doch. Gerade in der Phase bis zum dritten Monat ist ihr Gehirn besonders empfänglich. Das sollten Eltern nutzen. Selbst drei Monate alte Babys lernen schon durch Beobachten ihrer Umgebung und ihrer Eltern. Beispielsweise ... mehr
Spezieller Denkstil kann zu Depressionen führen

Spezieller Denkstil kann zu Depressionen führen

Sind Eltern depressiv, betrifft das auch die Kinder. Nun zeigen Studien: Machen sie sich selbst für diesen Zustand verantwortlich, erhöht das ihr eigenes Risiko für eine Depression. Eine depressive Mutter zu haben, ist für Kinder belastend. Haben ... mehr
Neurodermitis bei Babys und Kindern:

Neurodermitis bei Babys und Kindern:

Trockene, schuppige Haut und ein quälender Juckreiz:  Wenn Babys und Kinder Ekzeme bekommen, steckt meist eine Neurodermitis dahinter. Wie Eltern die Erkrankung erkennen können und was dagegen hilft. Neurodermitis ist eine nicht ansteckende Hautkrankheit ... mehr

Pandemie - Corona: 1,5 Millionen Kinder haben Betreuungsperson verloren

New York (dpa) - Rund 1,1 Millionen Kinder weltweit haben laut einer Studie als Folge der Corona-Pandemie mindestens ein Elternteil oder ein für sie sorgendes Großelternteil verloren. Diese Hochrechnung gelte für den Zeitraum März 2020 bis April 2021, berichten Forscher ... mehr

So erkennen Sie, ob Ihr Kind ein Schreibaby ist

Babys schreien – weil sind Hunger haben, müde sind oder eine neue Windel brauchen. Doch ab wann müssen sich Eltern Sorgen machen? Und was hilft, wenn das Kind zum Schreibaby wird? Tragen, füttern, Windel wechseln – nichts hilft und die Eltern sind vollkommen ... mehr

Sprüche zur Geburt eines Babys – die schönsten Glückwünsche

Wenn Sie einem Elternpaar etwas für das neugeborene Baby schenken, rundet eine Karte mit einem Spruch zur Geburt das Geschenk ab und macht die Glückwünsche noch persönlicher. Hier finden Sie einige Tipps, mit welchen Worten Sie zur Geburt gratulieren können. Die Geburt ... mehr

Oft kleine klaren Zeichen: Gehirnerschütterung beim Kleinkind kann sich subtil äußern

Köln (dpa/tmn) – Eine ungewöhnliche Anhänglichkeit und Schlafprobleme können bei Kleinkindern Hinweise auf eine Gehirnerschütterung sein. Darauf weist der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ) hin. Das Problem ist, dass sich die Kleinen oft noch nicht ... mehr

Taschengeld-Umfrage 2021: Höhe hängt vom Geschlecht ab

Kinder sollten den Umgang mit Geld lernen. Dafür eignet sich das monatliche Taschengeld. Doch wie viel bekommen die Mädchen und Jungen eigentlich? Und welche Unterschiede gibt es? Mädchen erhalten nach einer Umfrage deutlich weniger Taschengeld als Jungen. Sie bekommen ... mehr

Pandemie - UN: Geburtenrückgang in Europa und USA wegen Covid-19

New York (dpa) - Die Zahl der Neugeborenen in Europa und den USA ist nach Erkenntnissen der den Vereinten Nationen aufgrund der Corona- Pandemie teilweise deutlich zurückgegangen. "Veränderungen der menschlichen Geburtenrate sind bei neun Monaten Schwangerschaft ... mehr

Kindererziehung: So machen Sie Ihrem Kind gesunde Ernährung schmackhaft

"Brokkoli? Bäh, mag nicht. Will nur Nudeln!" Eltern kennen solche Szenen am Esstisch. Doch meist geht das Schwingen der "Das ist aber gesund"-Keule dann nach hinten los. Eine Expertin erklärt warum. Vielen Eltern ist eine gesunde Ernährung ihrer Kinder wichtig. Dabei ... mehr

Nicht übertreiben - Kopfläuse: Keine Insektizide in der Wohnung versprühen

Köln (dpa/tmn) - Einen Läuse-Alarm in der Kita oder Schule haben viele Eltern schon erlebt. Die kleinen Krabbeltiere verbreiten sich fast immer von Kopf zu Kopf - deshalb ist es wichtig, dass betroffene Kinder solange zu Hause bleiben ... mehr

Toben und Sport erwünscht: Viel Bewegung im Kindesalter beugt Arterienverkalkung vor

Köln (dpa/tmn) - Viel Bewegung von klein auf senkt langfristig das Risiko von Herz-Kreislauferkrankungen. Kinder sollen ruhig viel toben und Sport machen. "Sportliche Aktivitäten verbessern die Fähigkeit der Gefäße, sich zusammenzuziehen und auszudehnen ... mehr

Nachtschreck bei Kindern: Wie sollten Eltern reagieren?

Sie schreien, toben und wüten: Kinder, die einen Nachtschreck erleben, sind häufig völlig außer sich. Und das, ohne wirklich wach zu sein. Was steckt hinter dem Phänomen? Und wie geht man damit um? In einer Nacht gerät Familie Putzer in Panik. Kurz nach Mitternacht ... mehr

Rechte von Arbeitnehmern: Darf ich während der Arbeitszeit mit dem Kind zum Arzt?

Meist ist es schon kompliziert genug, die eigenen Arzttermine gut mit den Arbeitszeiten zu koordinieren. Aber was, wenn das Kind einen Arzt braucht? Geht das während der Arbeitszeit der Eltern? Kontrolle beim Kieferorthopäden, Impfauffrischung oder Vorsorgeuntersuchung ... mehr

Einfache Bedienung - Tablets für Kids: Jung und gebraucht statt brandneu

München (dpa/tmn) - Nach langen Diskussionen ist die Entscheidung gefallen, der Nachwuchs bekommt ein eigenes Tablet. Aber muss es ein brandneues Gerät oder gar ein "Kinder-Tablet" sein? Und welche Einstellungen sind wichtig? SpezielleKinder-Tabletssollen den Umgang ... mehr

Autokindersitz-Test: Diese Sitz und Babyschalen überzeugen bei Stiftung Warentest und ADAC

Die Stiftung Warentest hat zusammen mit dem ADAC insgesamt 25 Kindersitze für Babys, Kleinkinder und Kinder getestet. Vor allem die Babyschalen für das Auto schneiden fast alle gut ab – nur eine fiel durch. Das sind die Testsieger. Hohe Sicherheit gerade ... mehr

Rückrufaktion: Kaufland ruft Kinderschaukel zurück

Die Supermarktkette Kaufland ruft aktuell ihre  Kinderschaukel zurück. Eltern sollten das Produkt nicht verwenden. Was ist der Grund des Rückrufs? Welches Modell ist betroffen? Weil bei einer Kinderschaukel Elemente am Mittelstück brechen ... mehr

Erdkunde-Quiz: Sind Sie so intelligent wie Ihre Kinder?

Das Fach Erdkunde gehört zu den wichtigsten allgemeinbildenden Fächern, denn es ist das Bindeglied zwischen den Natur-, Gesellschafts- und Geisteswissenschaften . In unserem Quiz können Sie prüfen, wie gut die Grundlagen sitzen ... mehr

Prävention: Herzprobleme in Familie bei Kinderärztin ansprechen

Köln (dpa/tmn) - Haben Familienangehörige früh im Leben einen Herzinfarkt gehabt, sollten Eltern der Kinderärztin oder dem Kinderarzt davon erzählen. Gleiches gilt, wenn bekannt ist, dass Angehörige einen hohen Cholesterinspiegel haben oder frühzeitig einen ... mehr

Ordentlich cremen - Sonnenschutz: Für Kinder genügt Lichtschutzfaktor 30

Berlin (dpa/tmn) - Sonnencreme für Kinder sollte mindestens Lichtschutzfaktor 30 haben. Weniger ist nicht empfehlenswert und mehr ist nicht unbedingt nötig, erklärt die Deutsche Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin (DGKJ). Bei Lichtschutzfaktor ... mehr

Baby: Wie oft sollten Eltern ihren Nachwuchs baden?

Tägliches Baden ist für die Haut von Babys nicht gut. Denn diese ist besonders empfindlich. Wie oft sollte der Nachwuchs stattdessen in die Wanne? Tägliches  Baden kann die empfindliche und noch dünne Haut von  Babys austrocknen, warnt der Berufsverband der Kinder ... mehr

Wann darf ein Kind das erste Mal ins Kino?

Es gibt Filme, die bereits ab 0 Jahren freigegeben sind. Aber sollten Kinder in ihren ersten Lebensjahren überhaupt schon ins Kino gehen? Wann sind sie bereit für den ersten Kinofilm? Ein Kinobesuch ist gerade für Kinder etwas Besonderes. Aber unter fünf Jahren ... mehr

Luftballons, Salz und Co.: Sechs unterschätzte Gefahren für Kinder im Alltag

Egal ob Steckdose, Reinigungsmittel oder Balkon – im Haushalt  lauern teils lebensbedrohliche Gefahren für Kleinkinder. Einige davon haben Eltern oft gar nicht auf dem Schirm. Babys sollten nicht im Auto allein gelassen werden, an den Backofen ... mehr

Eisprungrechner: Kalender zum Berechnen Ihrer fruchtbaren Tage

Paare mit Kinderwunsch können auf einen Glückstreffer hoffen – oder die Wahrscheinlichkeit für eine Schwangerschaft mit unserem Fruchtbarkeitskalender (Eisprungkalender) gezielt erhöhen. Einfach den ersten Tag der letzten Periode und die übliche Zyklusdauer eingeben ... mehr

Gefahrenquelle Tür: Was bei gequetschten Kinderfingern zu tun ist

Berlin (dpa/tmn) - Hat sich das Kind den Finger in einer Tür eingeklemmt, kann die Fingerkuppe stark anschwellen und schmerzhaft pochen. Unter dem Nagel sammelt sich Blut. Manche Eltern stechen dann ein Loch in den Nagel, damit das Blut entweichen kann. Das sollten ... mehr

Husten und Fieber - Gefährliche Härchen: Vorsicht vorm Eichenprozessionsspinner

Köln (dpa/tmn) - Vielerorts sind Eichenprozessionsspinner unterwegs. Die Brennhaare dieses Schädlings können allergische Hautreaktionen, Augenreizungen, Husten, Halsschmerzen und Fieber auslösen, warnt der Berufsverband der Kinder- und Jugendärzte (BVKJ). In seltenen ... mehr

Schwangerschaftstest: Ab wann ist ein Test zuverlässig?

Bin ich schwanger oder nicht? Bei Schwangerschaftssymptomen wie Ziehen in der Brust und morgendlicher Übelkeit, spätestens aber beim Ausbleiben der Periode wollen Frauen Gewissheit haben. Wir erklären, welche Schwangerschaftstests es gibt, ab wann sie angewendet werden ... mehr

Hebamme: Neugeborenen auch bei Hitze kein Wasser geben

Baierbrunn (dpa/tmn) - Selbst wenn es sehr heiß ist: Neugeborene sollten zusätzlich zur Muttermilch oder Pre-Nahrung kein Wasser trinken. Das könne zu Störungen im Elektrolythaushalt führen, erklärt die Hebamme Franziska Schwichtenberg. Ihr Appell: "Bitte weiter stillen ... mehr

Schwangerschaftsmythen - Mit Müsli wird's ein Junge

Jeder 20. Mann glaubt, dass die Mutter das Geschlecht des werdenden Kindes durch das Essen beeinflussen könne. Und so manch ein Mann trägt beim Zeugungsakt Socken oder bleibt vorher enthaltsam - in dem festen Glauben, dann eher einen Jungen zu bekommen ... mehr

Geburtsschmerz: Schmerzlinderung - welche Maßnahmen wirklich helfen

Viele Frauen haben Angst vor der Geburt. Sie wollen endlich ihr Baby in den Armen halten, wissen, wie es aussieht und ob es gesund ist. Doch genauso stark wie diese Wünsche sind oft ihre Ängste: Wie lange wird die Geburt dauern? Wird sie sehr schmerzhaft sein? Komme ... mehr

Neurodermitis-Vorbeugung während Schwangerschaft

Jedes dritte Kind entwickelt hierzulande in den ersten sechs Lebensmonaten eine Allergie. Bei jedem dritten oder vierten entstehen daraus Folge- erkrankungen wie Neurodermitis, allergisches Asthma oder Nesselsucht (Urtikaria). Leichte Neurodermitis kann unter ... mehr

Schwangerschaftskalender: 4. SSW

In der vierten Schwangerschaftswoche wird es für die werdenden Eltern spannend: Die befruchtete Eizelle nistet sich in der Gebärmutter ein und wächst zu einem Baby heran. Ab jetzt kann es jedoch auch zu Schwangerschaftsbeschwerden kommen. Sie sind belastend, aber leider ... mehr

Schwangerschaftskalender: 5. SSW

In der fünften  Schwangerschaftswoche, also zu Beginn des zweiten Monats, entwickelt sich das neue Leben in Ihrem Körper rasant weiter. Jetzt ist es sinnvoll, beim Frauenarzt einen Termin für die Erstuntersuchung mit Ultraschall zu vereinbaren. Die Entwicklung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 8. SSW

Allmählich verändert die Schwangerschaft den Bauch und die Brüste der werdenden Mutter. Und das Ungeborene zeigt sich schon als kleines Menschlein. Jetzt steht die erste große Vorsorgeuntersuchung an – mit einem besonders spannenden Moment beim Ultraschall ... mehr

Schwangerschaftskalender: 9. SSW

Mit der 9. SSW beginnt der dritte Schwangerschaftsmonat. Ein Meilenstein: Das Ungeborene wird ab jetzt als Fötus bezeichnet. Alle Organe sind entwickelt. D ie Schwangerschaft wirkt sich nun auf Verdauung und Geruchssinn der werdenden Mutter aus. Der Embryo ... mehr

Schwangerschaftskalender: 10. SSW

Das Ungeborene hat sich bis zur 10. Schwangerschaftswoche schon enorm weiterentwickelt. geschafft. Nun muss die Gebärmutter größer werden, damit der Fötus genug Platz findet. Die Schwangere spürt vermehrt Druck auf der Blase. Außerdem ist nun wichtig,   Krampfadern ... mehr

Schwangerschaftskalender: 11. SSW

Mit der  elften Schwangerschaftswoche klingen die typischen Beschwerden der Frühschwangerschaft ab. Auch das Risiko einer Fehlgeburt wird immer geringer. Die Schwangere sollte nun Pränataldiagnostik erwägen und Formalitäten organisieren. Die Entwicklung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 12. SSW

Jetzt endet das erste Trimester des Schwangerschaft. Die inneren Organe des Babys arbeiten bereits und es saugt schon am Daumen. Das Risiko einer Fehlgeburt reduziert sich drastisch. Jetzt zeigt sich, dass der Spruch "Schwangerschaft macht schön" kein Mythos ... mehr

Schwangerschaftskalender: 18. SSW

Zunehmend spürt die werdende Mutter, dass das Baby im Bauch ein reges Bewegungsprogramm absolviert. Zu den negativen Begleiterscheinung der Schwangerschaft gehört nächtliches Sodbrennen. Achtung Unverheiratete: Jetzt stehen Formalitäten für Vaterschaft und Sorgerecht ... mehr

Schwangerschaftskalender: 1. bis 3. SSW

40 Wochen beträgt die durchschnittliche Dauer einer Schwangerschaft, doch bei der Geburt ist das Baby nur 38 Wochen alt. Was unlogisch klingt, lässt sich leicht erklären. Gerechnet wird nicht ab dem Zeitpunkt der Empfängnis – schließlich ist dieser selten genau ... mehr

Schwangerschaft: das dritte Trimester

Das dritte und letzte Trimester der Schwangerschaft beginnt mit der 29. Woche und endet mit der Geburt. Diese letzten Monate sind besonders aufregend: Der große Tag rückt näher. Die immer stärker werdenden Tritte lassen keinen Zweifel daran, dass schon bald ein neues ... mehr

Das erste Trimester der Schwangerschaft

Das erste Trimester oder Trimenon umfasst die ersten drei Monate der Schwangerschaft, also die 1.-12. Woche. Ihr Körper verändert sich während dieser Zeit merklich, obwohl sich der Bauch noch nicht sichtbar wölbt. Bis auf die ersten Arzttermine liegt organisatorisch ... mehr

Schwangerschaft: das zweite Trimester

Das zweite Trimester der Schwangerschaft reicht von der 13. bis zur 28. Schwangerschaftswoche. Besonders aufregend ist das Wachsen des Bauches: Die noch kleine Kugel ist der sichtbare Beweis für die Schwangerschaft. Viele Frauen fühlen sich nun besser als noch im ersten ... mehr

Schwangerschaftskalender: 6. SSW

Der Meilenstein in der 6. SSW ist der einsetzende Herzschlag des Embryos. In Alltag der Schwangeren stehen ebenfalls wichtige Veränderungen  an.  Die Entwicklung des Embryos in der 6. SSW In der sechsten Schwangerschaftswoche misst der Embryo etwa vier Millimeter ... mehr

Schwangerschaftskalender: 7. SSW

Faszinierend ist jetzt, wie deutlich der  Embryo menschliche Gestalt annimmt. Die werdende Mutter möchte in dieser Phase am liebsten nur schlafen. Kein Wunder angesichts der Umbauarbeiten in ihrem Körper. Das steht im Mutterpass  Sobald die Schwangerschaft sicher ... mehr

Schwangerschaftskalender: 13. SSW

Die 13. SSW läutet das zweite Trimester der  Schwangerschaft  ein. Das Baby wächst schnell und beginnt zu hören sowie auf Berührungsreize zu reagieren.  Auch der Bauch der Schwangeren wächst deutlich. Das Lebensalter des Embryos beträgt in der 13. SSW rund elf Wochen ... mehr

Schwangerschaftskalender: 15. SSW

Mädchen oder Junge? Viele Eltern erwarten die 15. Schwangerschaftswoche mit Hochspannung, denn jetzt ist mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit das Geschlecht des Babys zu erkennen. Für die Schwangere ist es sinnvoll, sich jetzt die Hebamme ihres Vertrauens ... mehr

Schwangerschaftskalender: 17. SSW

Dem Baby eröffnet sich in der 17. Schwangerschaftswoche eine ganz neue Welt, denn es nimmt mehr und mehr die Geräusche aus seiner Umgebung wahr. Die Schwangere darf ab jetzt nichts Schweres mehr heben - aber nach Lust und Laune Sport treiben. Größe und Entwicklung ... mehr

Schwangerschaftskalender: 19. SSW

Die erste Hälfte der Schwangerschaft neigt sich dem Ende zu. Für die Größe des Ungeborenen gilt ab jetzt eine andere Maßeinheit. In der 19. SSW steht die zweite große Vorsorgeuntersuchung an. Viele Schwangere spüren nun, dass sich der Bauch phasenweise ... mehr

Schwangerschaftskalender: 20. SSW

Die erste Hälfte der Schwangerschaft ist geschafft. Der Körper der Frau verändert sich rasant. Das wirkt sich auch auf die Sexualität aus, doch nur in wenigen Fällen ist von Sex in der Schwangerschaft abzuraten. Berufstätige sollten ... mehr

Schwangerschaftskalender: 21. SSW

Mit der 21. Schwangerschaftswoche beginnt der sechste Monat. Das Gehirn des Ungeborenen entwickelt sich jetzt rasant. Die Schwangere entdeckt nun wahrscheinlich einen rätselhaften Strich auf ihrem Bauch. Und sie muss bei mit ihrer Ernährung den erhöhten Bedarf an Eisen ... mehr

Schwangerschaftskalender: 22. SSW

Das Baby im Bauch wächst zu einem Wonneproppen heran und wird manchmal von Schluckauf geschüttelt. Jetzt wird es Zeit, sich über einen Namen Gedanken zu machen. Typische Schwangerschaftsbeschwerden in dieser Phase sind Hitzewallungen ... mehr

Schwangerschaftskalender: 23. SSW

Das Ungeborene wird immer kräftiger und macht sich mitunter durch Tritte gegen die Bauchdecke bemerkbar. Die Schwangere sollte auch ihre eigene Gewichtsentwicklung im Auge behalten. Jetzt ist eine günstige Zeit, vor der Geburt des Babys noch einmal Urlaub zu machen ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: