Sie sind hier: Home > Themen >

EM 2016

Thema

EM 2016

Während Bundesliga-Pause: Sportschau zeigt besondere Spiele

Während Bundesliga-Pause: Sportschau zeigt besondere Spiele

Normalerweise würde die Sportschau am Samstagabend die Highlights aus dem Fußball-Wochenende ausstrahlen. Doch aufgrund der Bundesliga-Pause ist das momentan nicht möglich. Deshalb wird die ARD kreativ. In der vom Coronavirus verursachten fußballfreien Zeit erinnert ... mehr
WM-Held von Rio Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere – Legende sagt

WM-Held von Rio Bastian Schweinsteiger beendet seine Karriere – Legende sagt "Servus"

Bastian Schweinsteiger hat offiziell sein Karriereende verkündet. Der frühere Fußball-Weltmeister spielte zuletzt bei Chicago Fire in der Major League Soccer. Der frühere Fußball-Weltmeister Bastian Schweinsteiger hat seine große Karriere beendet ... mehr
Nach Rücktritt: Warum Mario Gomez der Nationalelf fehlen wird

Nach Rücktritt: Warum Mario Gomez der Nationalelf fehlen wird

Der Rücktritt von Mario Gomez bedeutet für die Nationalmannschaft eine Zäsur. Es entsteht ein Vakuum, das so schnell nicht zu füllen sein wird. Joachim Löw hat dadurch ein Problem. Die Meldung kam ein wenig überraschend. Zu einem Zeitpunkt, als man schon gar nicht ... mehr
Europameister Nani zeigt seine Capoeira-Skills

Europameister Nani zeigt seine Capoeira-Skills

Europameister Nani zeigt seine Capoeira-Skills mehr
Kimmich, Boateng und Kroos in Elf des EM 2016-Turniers gewählt

Kimmich, Boateng und Kroos in Elf des EM 2016-Turniers gewählt

Paris (dpa) - Die drei deutschen Fußball-Nationalspieler Joshua Kimmich, Jérôme Boateng und Toni Kroos sind von der Europäischen Fußball-Union in die EM-Elf des Turniers gewählt worden. Das gab die UEFA am Tag nach dem 1:0-Finalsieg Portugals gegen Gastgeber Frankreich ... mehr

FC Bayern-Kicker Javi Martinez schießt gegen Spanien-Trainer

Er absolvierte bisher 18 Länderspiele für die spanische Nationalmannschaft – doch unter dem neuen Nationaltrainer spielt Bayerns Javi Martinez keine Rolle mehr. Nun machte der Verteidiger seinem Ärger Luft. Abwehrspieler Javi Martinez vom FC Bayern München hat Spaniens ... mehr

Spielabbruch! Fans stürmen Platz - Spieler flüchten

Unglaubliche Szenen bei einem Testspiel: Die Partie zwischen der Elfenbeinküste und Senegal in Paris musste zwei Minuten vor Schluss abgebrochen werden - und endete im Chaos. Beide Fanlager haben eine gemeinsame Vorgeschichte. Beim Spielstand von 1:1 (0:0) rannten ... mehr

Holland feuert Coach Blind nach Blamage in WM-Quali

Die WM-Qualifikation der Niederlande ist in großer Gefahr, die Oranje-Fans gehen auf die Barrikaden und auch Kapitän Arjen Robben spart nicht mit Kritik: Am Tag nach der blamablen Niederlage gegen Bulgarien musste Bondscoach Danny Blind gehen.  Mit einer unerwarteten ... mehr

Antoine Griezmann offenbar vor Wechsel in die Premier League

Er gehört zu den besten Fußballern der Welt, um ihn ranken sich immer wieder Wechselgerüchte: Superstar Antoine Griezmann von Atletico Madrid steht anscheinend kurz vor der Unterschrift bei einem englischen Top-Club. Denn laut "Manchester Evening News" wird der Franzose ... mehr

Unglücklicher Joshua Kimmich: FC Bayern hat große Pläne

Unter Pep Guardiola war Joshua Kimmich beim FC Bayern einer der Aufsteiger. Aktuell sitzt der  22-Jährige  oft auf der Bank, aber laut Karl-Heinz Rummenigge hat der Verein große Pläne mit ihm. Wechselgerüchte gibt es trotzdem. Und die dürfte für den Senkrechtstarter ... mehr

UEFA verteilt 150 Millionen Euro für EM-Abstellungen

Die Europäische Fußball-Union (UEFA) hat 150 Millionen Euro Abstellungsgebühren für die EM 2016 an insgesamt 641 Klubs ausgeschüttet. Die Auszahlung bezieht sich auf die Endrunde und die Qualifikation. Vereine in 54 Ländern (100 Ligen) profitierten von den Geldern ... mehr

Manchester City: Ilkay Gündogan fällt mit Kreuzbandriss lange aus

Die Befürchtungen haben sich bestätigt: Ilkay Gündogan hat sich erneut eine schwere Verletzung zugezogen. Wie Manchester Citys Trainer Pep Guardiola mitteilte, erlitt Gündogan in der Partie gegen den FC Watford (2:0) einen Kreuzbandriss. Der Nationalspieler wird damit ... mehr

Paralympics 2016: Kugelstoßer Niko Kappel holt erstes deutsches Gold

Vize-Weltmeister Niko Kappel hat etwas überraschend die erste deutsche Goldmedaille bei den Paralympics in Rio de Janeiro gewonnen. Der 21-Jährige setzte sich mit 13,57 m um einen Zentimeter gegen den polnischen Weltrekordler Bartosz Tyszkowski durch. Damit verbesserte ... mehr

Gudmundur Benediktsson: Kult-Kommentator der EM 2016 ist arbeitslos

Durch seine überschwängliche Kommentierung der Island-Spiele bei der Europameisterschaft in Frankreich wurde er in aller Welt bekannt - als Kommentator der WM-Qualifikation ist Gudmundur Benediktsson allerdings noch nicht gesetzt. Bei seinen Auftritten ... mehr

TV-Quoten: Schweinsteiger-Abschied beschert ZDF Tagessieg

Auch wenn Bastian Schweinsteiger bei seinem Abschiedsspiel eine Menge Tränen vergossen hat - die Quote der Fußballbegegnung Deutschland gegen Finnland am Mittwochabend war alles andere als zum Heulen: Rund 8,14 Millionen Zuschauer schalteten ein, um Schweinis Ballzauber ... mehr

Darum wird die Bundesliga-Saison 2016/17 ein Highlight

Von Mark Weidenfeller Zugegeben: Die Vorfreude war groß – damals im Mai. Diese letztlich eher mäßige Bundesliga-Saison ohne größere Schmerzen überstanden, dafür nun einen Sommer mit der EM 2016 in Frankreich vor der Brust. Grillduft ... mehr

BVB: Mario Götze - konzentrierter Neustart bei Borussia Dortmund?

Mario Götze macht sich rar: Wer dem Star-Transfer von Borussia Dortmund in den Sozialen Netzwerken folgt, und das sind nicht wenige, erlebt derzeit eine zuvor nicht dagewesene Flaute. Was die Follower enttäuscht, ist womöglich ein Zeichen für einen Sinneswandel: Schluss ... mehr

FC Bayern München: Thiago Alcantara steht am Scheideweg

"Thiago oder nix": Der legendäre Ausspruch von Pep Guardiola wird Thiago Alcantara verfolgen, so lange er beim FC Bayern ist. Nun geht der spanische Mittelfeldspieler in seine vierte Spielzeit beim Rekordmeister, erstmals ohne Ziehvater Guardiola - seine vielleicht ... mehr

Shkodran Mustafi hat geheiratet

Der nächste EM-Kicker ist unter der Haube: Nach Bastian Schweinsteiger und Mario Gomez hat auch Shkodran Mustafi den Sommerurlaub genutzt, um vor den Traualtar zu treten. Der 24-Jährige gab seiner Freundin Vjosa Kaba (28) in Mazedonien das Jawort ... mehr

Thomas Müller bleibt im Urlaub am liebsten daheim

Weit weg in die Sonne reisen: Das macht halb Deutschland in den Sommermonaten. Auch viele Nationalkicker weilen nach dem EM-Aus in wärmeren Gefilden und erfreuen ihre Fans mit Fotos vom Strand oder Hotelpool. Nicht so jedoch Thomas Müller: Der FC-Bayern-Star macht ... mehr

DFB reagiert auf Torflaute der Nationalelf bei der EM

Konsequenter im Torabschluss sein - nicht nur auf Ballbesitz setzen. Das soll nach dem wenig torreichen Auftritt der deutschen Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft künftig im ganzen deutschen Fußball trainiert werden. Dies forderten die DFB-Sportlehrer Bernd ... mehr

Portugal verlängert nach EM-Titel mit Trainer Santos

Der Architekt des größten Erfolgs bleibt: Gut eine Woche nach dem Triumph in Frankreich hat der portugiesische Fußballverband FPF den Vertrag seines Europameister-Trainers Fernando Santos verlängert. Der neue Vertrag gilt bis zur Euro 2020. Das gab der Verband in einem ... mehr

Cristiano Ronaldo mit Botschaft nach Verletzung: "Komme stärker zurück"

Cristiano Ronaldo hat sich mit guten Nachrichten aus seinem Urlaub nach dem EM-Triumph gemeldet. "Ich wollte nur allen sagen, dass es mir gut geht und ich stärker wieder zurückkomme", sagte der Superstar von Europameister Portugal in einem Instagram-Video. Der 31 Jahre ... mehr

Jürgen Klopp prophezeit Nationalmannschaft glänzende Zukunft

Jürgen Klopp sieht nach dem Halbfinal-Aus Deutschlands bei der EM 2016 glänzende Zukunftsaussichten für die Nationalmannschaft. "Ich betrachte diese Generation Fußballer als Geschenk. Und Joachim Löw weiß das auch, glaube ich", sagte der Coach des englischen ... mehr

Gianluigi Buffon hütet Tor bei Freizeit-Kick mit Jugendlichen

Gianluigi Buffon ist mit Italien bei der EM 2016 in Frankreich gegen Deutschland im Viertelfinale (6:7 n.E.) ausgeschieden. Anschließend machte sich die Torwart-Legende von Juventus Turin auf in den verdienten Urlaub. Doch anstatt sich von der Saison zu erholen, stellte ... mehr

Belgien trennt sich von Nationalcoach Wilmots

Marc Wilmots ist nicht mehr Trainer der belgischen Nationalmannschaft. Vierzehn Tage nach dem 1:3 der "Roten Teufel" im Viertelfinale der EM 2016 gegen Wales löste der belgische Fußball-Verband KBVB den bis 2018 laufenden Vertrag in gegenseitigem Einvernehmen vorzeitig ... mehr

Kein Tor bei EM 2016: Thomas Müller übt harte Selbstkritik aus

Keinen eigenen Treffer erzielt, kaum Torgefahr ausgestrahlt:  Thomas Müller hadert mit seinen enttäuschenden Leistungen bei der Europameisterschaft in Frankreich. Er hätte als Mittelstürmer disziplinierter auftreten müssen, sagte der Bayern-Star am Rande eines ... mehr

EM 2016 Tippspiel: Der Tippkönig 2016 steht fest

Aus, aus, das Tippspiel ist aus!!! Wir gratulieren dem Tippkönig 2016 "kupi23", der sich mit 238 Punkten sensationell gegen mehr als 13.000 Tipper durchgesetzt hat! Ruhm und Ehre gilt ebenso der besten Tippgemeinschaft "Die Fussballmacht", die den Titel ... mehr

EM-Finale: Cristiano Ronaldo hielt emotionale Kabinenansprache in Halbzeit

Im Endspiel musste Cristiano Ronaldo verletzungsbedingt nach 25 Minuten unter Tränen ausgewechselt worden - und dennoch hat der Superstar an Portugals Finalerfolg über Frankreich (1:0 n. V.) einen gehörigen Anteil. Der oft als Ich-AG titulierte Angreifer ... mehr

Günter Netzer warnt Bastian Schweinsteiger: Nicht als tragischer Held enden

Fußball-Ikone Günter Netzer rät Weltmeister Bastian Schweinsteiger, sein Karriere-Ende in der Nationalmannschaft nicht zu lange hinauszuzögern.  Der gerade von einer Herz-Operation genesene Netzer sagte der "Sport Bild": "Man darf es mit dem Karriere-Ende nicht ... mehr

Bundesliga bei der EM 2016 abgehängt: Maue Bilanz für Alaba und Co.

65 Spieler aus der Bundesliga waren bei der EM 2016 in Frankreich dabei, nur zwei davon schafften es am Ende ins Finale. Auch wenn die Weltmeister-Liga in der kommenden Saison zumindest drei frisch gebackene Europameister begrüßen darf, fällt die Bilanz ... mehr

EM-Finale: Portugal lädt weinenden Franzosen und tröstenden Jungen ein

Portugal will sich bei dem kleinen Fußball-Fan bedanken, der nach dem EM-Finale in Paris einen weinenden Franzosen getröstet hatte. Wie die portugiesische Tourismus-Behörde mitteilte, lädt sie den kleinen Mathis, dessen Eltern von Portugal nach Frankreich auswanderten ... mehr

Joachim Löw macht als Bundestrainer weiter und will WM-Titel 2018

Joachim Löw bleibt Cheftrainer der deutschen Nationalmannschaft. Das gab der Deutsche Fußball-Bund ( DFB) bekannt. Der 56-Jährige hat sich dazu entschlossen, seinen bis ins Jahr 2018 datierten Vertrag zu erfüllen und die DFB-Auswahl möglichst zur Titelverteidigung ... mehr

Presse zu EM Sieger Portugal: "Bitter-süßer Geschmack für Cristiano Ronaldo"

Portugal hat die Sensation geschafft und sich zum Europameister 2016 gekrönt: Gegen Gastgeber Frankreich gelang in der Verlängerung des Endspiels auch ohne den verletzt ausgewechselten Cristiano Ronaldo der große Coup. Die Équipe Tricolore stürzt nach der Pleite ... mehr

Cristiano Ronaldo und sein besonderer Moment mit Alex Ferguson

Ausgesprochen emotional feierte Cristiano Ronaldo seinen ersten EM-Titel mit Portugal nach dem Finale gegen Frankreich. Nach der Übergabe von Pokal und Medaillen folgte für den Superstar noch ein weiterer besonderer Moment in der magischen Nacht von Paris ... mehr

Cristiano Ronaldo: Keiner hat so hart gearbeitet wie er

Ein Kommentar von Ricardo Da Silva Campos Cristiano Ronaldo ist auf dem Zenit seiner Karriere angelangt - und dort steht der 31-Jährige völlig zu Recht. Denn kein anderer hat so hart für das letzte fehlende Puzzleteil seiner Laufbahn gearbeitet wie er: den Titelgewinn ... mehr

EM 2016: Boateng, Kimmich und Kroos in der Elf der Euro

Die drei deutschen Nationalspieler Joshua Kimmich, Jerome Boateng und Toni Kroos sind von der UEFA in die Elf der EM 2016 gewählt worden. Welttorhüter Manuel Neuer fehlt dagegen. Das gab der Verband am Tag nach dem 1:0-Finalsieg Portugals gegen Gastgeber Frankreich ... mehr

Frankreich bleibt auch nach EM 2016 ohne Terror vorsichtig

Paris (dpa) - Präsident François Hollande spricht nach der Fußball-EM von einem "Sieg für Frankreich". Der Fußballfan Hollande hätte am Montag im Élyséepalast mit dem französischen Team sicher lieber den neuen Europameister empfangen als einen unglücklich unterlegenen ... mehr

14,2 Millionen Tweets zum EM-Finale 2016 #PORFRA

Berlin (dpa) - Die Hoffnung der Franzosen, die Verzweiflung von Ronaldo und schließlich der Jubel der Portugiesen im EM-Finale hat auf Twitter zu Beiträgen im Sekundentakt geführt. Mehr als 14,2 Millionen Tweets wurden mit dem Schlagwort #PORFRA für Portugal gegen ... mehr

EM Sieger 2016: Portugiesen bereiten ihren EM-Siegern großen Empfang

Lissabon (dpa) - Zehntausende Portugiesen haben ihrer Fußballnationalmannschaft nach dem Gewinn der Europameisterschaft einen begeisterten Empfang bereitet. Auf der Heimreise nach Lissabon wurde das Flugzeug mit dem Team um Cristiano Ronaldo an Bord am Montag ... mehr

Angela Merkel gratuliert Fußball-Europameister 2016 Portugal

Meseberg (dpa) - Bundeskanzlerin Angela Merkel hat dem neuen Fußball-Europameister Portugal gratuliert und Frankreich für die Organisation des Turniers gedankt. "Es war ein wunderbares Fest des Sports", sagte Merkel bei einem Empfang für das diplomatische Corps ... mehr

Thomas Müller wurde zum beliebtesten Nationalspieler bei EM 2016 gewählt

Es war nicht das Turnier des Thomas Müller: Bei der EM 2016 schoss der Stürmer in jedem Spiel zielsicher am Tor vorbei. Seinen Sympathiewerten tat das aber keinen Abbruch: In einer aktuellen Umfrage wurde er zum beliebtesten Nationalspieler gewählt. Der Bayern ... mehr

Portugal - Frankreich bringt schwächste TV-Quote für EM-Finale seit 1992

Das Sommerwetter war genial, die deutsche Nationalmannschaft nicht beteiligt - und so rauschten die Quoten für das Finale der EM 2016 in den Keller: Gerade einmal 17,68 Millionen Menschen wollten am Sonntagabend in der ARD die Partie zwischen Portugal und Frankreich ... mehr

Kleiner Portugal-Fan tröstet Franzosen

Kleiner Portugal-Fan tröstet Franzosen. (Screenshot: Bit Projects) mehr

Renato Sanches: FC-Bayern-Neuzugang ist bester EM-Nachwuchsspieler

Renato Sanches hat sich bei der EM 2016 in den Vordergrund gespielt. Der 18-jährige Teenager, der künftig für Bayern München spielen wird, ist von der UEFA zum besten Nachwuchsspieler des Turniers gewählt worden. Sanches verwies bei der Wahl seinen FCB-Teamkollegen ... mehr

Wirbel um Renato Sanches: Guy Roux entschuldigt sich bei Bayern-Neuzgang

Das Alter von Renato Sanches war ein absolutes Aufregerthema während der  EM 2016. Die französische Trainer-Legende Guy Roux hatte für Wirbel gesorgt, als er den portugiesischen Teenager bezichtige, in Wirklichkeit deutlich älter zu sein. "Sanches sagt, dass er 18 Jahre ... mehr

Portugal-Star Christiano Ronaldo wohl nicht massiv verletzt bei EM-Finale

Cristiano Ronaldo hat sich im EM-Finale wohl nur eine Zerrung des Innenbandes im linken Knie zugezogen und ist damit anscheinend nicht schwerer verletzt. Das hätten erste Untersuchungen des portugiesischen Superstars ergeben, berichteten die spanischen Zeitungen "Marca ... mehr

Portugal kassiert 25,5 Millionen Euro für den EM-Titel

Nach der Prämienerhöhung durch die  UEFA kassiert  Portugal für den Turniersieg ein Rekordpreisgeld in Höhe von 25,5 Millionen Euro. Die höchstmögliche Prämie von 27 Millionen Euro verpassten die Europameister, da sie in der Gruppenphase drei Mal unentschieden spielten ... mehr

Frankreich-Coach Deschamps: Final-Pleite lag auch am Deutschland-Spiel

Das verlorene Finale der Heim-EM war für Gastgeber Frankreich vor allem eines - schwer zu verdauen. "Das ist grausam, schrecklich, so zu verlieren. Aber wir gratulieren Portugal zum Titel", sagte Frankreichs Nationaltrainer Didier Deschamps. Portugals Eder hatte ... mehr

Debatte zur EM 2016: "Wahrer Champion ist im Halbfinale ausgeschieden"

Das war der Debattenblog zur Europameisterschaft 2016. So hat den t-online.de-Lesern die EM-Endrunde in Frankreich gefallen. mehr

EM-Finale 2016 wird zur emotionalen Achterbahnfahrt für Cristiano Ronaldo

Emotionale Achterbahnfahrt für  Cristiano Ronaldo: Portugals Superstar wurde im EM-Finale gegen Frankreich (1:0 n. V.) nach einem Foul von Dimitri Payet bereits nach 24 Minuten unter Tränen verletzt ausgewechselt. Zur Verlängerung zeigte er sich wieder im Innenraum ... mehr

Nach EM-Finale 2016: Portugiesenviertel in Hamburg feiert große Party

Hamburg (dpa) - "Portugal! Ronaldo! Europameister!", schreit ein in eine rot-grüne Flagge gehüllter Mittdreißiger, ehe er sich in die tanzende Menge wirft. Das Hamburger Portugiesenviertel in der Nacht zum Montag: ein Szeneviertel im Ausnahmezustand. Hunderte ... mehr

Die neunjährige Zoe begleitete Ronaldo ins EM-Finale

Zoe hatte das große Los gezogen: Auf dem Gesicht des neunjährigen Mädchens aus Überlingen spiegelten sich Freude und Stolz, als es gemeinsam mit dem portugiesischen Superstar Ronaldo zum EM-Finale im Stadion einlief.  Zoe war beim Finale der Fußball-Europameisterschaft ... mehr

Portugal - Frankreich 1:0: EM-Finale zum Nachlesen im Live-Ticker

Aktuelles Ergebnis: 1:0 1:0 Éder (109.) 10.07.2016, 21:00 Uhr Paris, Stade de France Zuschauer: 80.000 (ausverkauft) Das war's im Live-Ticker von der EM 2016 in Frankreich. Mit Beginn der neuen Fußball-Saison sind wir hier für Sie wieder live dabei! Für die Portugiesen ... mehr

Portugal wird Europameister trotz Ronaldo-Drama: Frankreich trauert

Erst weinte Cristiano Ronaldo vor Schmerz und Enttäuschung, dann strömten Tränen des Glücks über seine Wangen. Ohne seinen früh verletzten Superstar hat Portugal den großen Traum Frankreichs zerstört und überraschend seinen ersten großen Titel gewonnen. Im Finale ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal