Sie sind hier: Home > Themen >

EM 2021

Thema

EM 2021

Ukraine: Andrej Schewtschenko gibt Amt als Nationaltrainer auf

Ukraine: Andrej Schewtschenko gibt Amt als Nationaltrainer auf

Bei der Europameisterschaft überraschte die von Andrej Schewtschenko trainierte Ukraine und zog ins Viertelfinale des Turniers ein. Für die Qualifikation zur WM 2022 braucht das Team nun einen neuen Coach.  Der frühere Weltklassestürmer Andrej Schewtschenko hat seinen ... mehr
Björn Kuipers: Schiedsrichter des EM-Finals beendet Karriere

Björn Kuipers: Schiedsrichter des EM-Finals beendet Karriere

Björn Kuipers ist einer der besten Schiedsrichter der Welt und durfte daher auch das EM-Finale pfeifen. Doch nun ist klar: Das Endspiel war die letzte internationale Partie seiner Laufbahn. "Es war wunderschön. Die Leute sagen ... mehr
Nationalmannschaft: Drei Jahre nach DFB-Beben – Özil geht auf Löw zu

Nationalmannschaft: Drei Jahre nach DFB-Beben – Özil geht auf Löw zu

Gehen sie jetzt doch aufeinander zu? Mesut Özil ist drei Jahre nach seinem spektakulären DFB-Aus anscheinend für ein Gespräch mit Jogi Löw bereit. Bisher war das undenkbar. Mesut Özil ist für ein klärendes Gespräch mit dem ehemaligen Fußball-Bundestrainer Joachim ... mehr
Italien-Trainer Mancini: Frühes EM-Aus für DFB-Elf

Italien-Trainer Mancini: Frühes EM-Aus für DFB-Elf "nicht verdient"

Mit der "Squadra Azzurra" gewann Roberto Mancini die EM 2021. Deutschland flog dagegen früh aus dem Turnier. Nun spricht der Trainer über den Rivalen – und zieht Parallelen. Der italienische Europameister-Coach Roberto Mancini vergleicht die Situation der deutschen ... mehr
Robin Gosens: Deutscher Nationalspieler wird zum ersten Mal Vater

Robin Gosens: Deutscher Nationalspieler wird zum ersten Mal Vater

Für den EM-Titel reichte es nicht, doch privat hat Robin Gosens Grund zum Jubeln. Der Fußballer ist nicht nur mit seiner großen Liebe Rabea verlobt, die beiden erwarten auch erstmals Nachwuchs. Nun hat er sich dazu geäußert. Erst vor wenigen Wochen hatte Robin Gosens ... mehr

Trotz heftiger Kritik: Bastian Schweinsteiger bleibt weiter ARD-Experte

Die Zusammenarbeit hat doch noch eine Zukunft. Bastian Schweinsteiger bleibt Experte bei der ARD. Während der EM hatte es heftige Kritik am Weltmeister gegeben. Der öffentlich-rechtliche Fernsehsender ARD setzt die Zusammenarbeit mit dem 2014er-Fußball-Weltmeister ... mehr

EM 2028 oder WM 2030: Europameister Italien will Großturnier austragen

Die EM 2021 beendet Italien als Sieger, bei der WM 2018 war die Squadra Azzurra hingegen nicht qualifiziert. Jetzt will sich der italienische Verband darum bemühen, in naher Zukunft eine EM oder WM selbst auszutragen.  Nach dem Gewinn des EM-Titels am vergangenen ... mehr

England-Talent Bukayo Saka: "Wusste sofort, welchen Hass ich erfahren werde"

Bukayo Saka hat sich erstmals seit seinem Fehlschuss im EM-Finale zu Wort gemeldet. Der 19-Jährige spricht dabei über erhaltene Hassnachrichten und attackiert Social-Media-Unternehmen wegen ihrer Untätigkeit. Sein Fehlschuss entschied das EM-Finale. Als Gianluigi ... mehr

Jadon Sancho reagiert auf Rassismus: "Hass wird niemals siegen"

Jadon Sancho gehörte mit seinem verschossenen Elfmeter zu den tragischen Figuren des EM-Finals. Nach Marcus Rashford, der ebenfalls verschoss, meldete sich nun auch Sancho mit einem emotionalen Post zu Wort.  Drei Tage nach seinem Elfmeter-Fehlschuss im EM-Finale ... mehr

Gianluigi Donnarumma geht nach Paris! Wechsel von Italien-Torwart zu PSG fix

Gianluigi Donnarummas Wechsel zum französischen Topklub Paris Saint-Germain ist offiziell bestätigt. Der italienische EM-Held kommt ablösefrei in die französische Hauptstadt und bindet sich langfristig. Gianluigi Donnarumma ist wie erwartet zu  Paris ... mehr

Party in Rom: Polizei kritisiert italienische Nationalmannschaft

Der EM-Erfolg der Italiener hat jetzt ein Nachspiel. Nach dem Gewinn des Titels feierte die "Squadra Azzurra" in den Straßen Roms mit ihren Fans. An der Aktion gibt es nun Kritik von der Polizei.  Die römische  Polizei hat die Fahrt der italienischen  EM-Helden ... mehr

EM 2021: Vater von Englands Harry Maguire mit gebrochenen Rippen

Englands Harry Maguire gehörte zu den besten Defensivspielern der EM. Sein Vater Alan war am Finaltag im Stadion, um seinem Sohn zuzujubeln. Doch für beide nahm der Abend kein gutes Ende.  Der englische Nationalspieler Harry Maguire hat sich nach dem Chaos ... mehr

EM 2021 | Marcus Rashford verletzt: Wohl drei Monate Pause für England-Star

Bei der Europameisterschaft kam Marcus Rashford kaum zum Zug, wurde zudem im Finale zu einer der tragischen Figuren. Auf dem Fußballplatz wird man ihn nun vorerst nicht mehr sehen. Der Engländer muss operiert werden.  Der englische Nationalspieler Marcus Rashford ... mehr

Fanvergehen: UEFA leitet Verfahren gegen Englands Verband ein

London (dpa) - Die Europäische Fußball-Union hat im Nachgang des EM-Finals eine Reihe von Disziplinarverfahren gegen den englischen Verband FA wegen Vergehen seiner Fans eingeleitet. Wie die UEFA mitteilte, geht es um einen Platzsturm, das Werfen ... mehr

Beleidigungen nach EM-Finale - Wagner über Rassismus gegen England-Trio: "Abscheulich"

Unterhaching (dpa) - Der ehemalige Fußball-Nationalspieler Sandro Wagner hat die rassistischen Beleidigungen gegen englische Nationalspieler bei der EM als abscheulich beschrieben. "Ich glaube und hoffe, dass jeder hier im Raum dazu eine Meinung ... mehr

Statement gegen Rassismus - Pogba schreibt England-Trio: "Seid stolz auf euch!"

London (dpa) - Der französische Fußballstar Paul Pogba hat sich bei Facebook mit aufmunternden Worten an die englischen Nationalspieler Marcus Rashford, Jadon Sancho und Bukayo Saka gewandt, die nach dem verlorenen EM-Finale rassistisch beleidigt wurden. "Ich bin stolz ... mehr

Fußball-Europameisterschaft - Elf der EM: Fünf Italiener, drei Engländer und kein Ronaldo

London (dpa) - Fünf Spieler des neuen Titelträgers Italien und drei Profis von Finalverlierer England sind Teil des "Teams des Turniers" bei der seit Sonntag beendeten Fußball-Europameisterschaft. Torhüter und Finalheld Gianluigi Donnarumma als Spieler des Turniers ... mehr

EM 2021: Wählen Sie hier Ihre Top-Elf des Turniers

Ob Donnarumma oder Schmeichel, Shaw oder Bonucci, Kane oder de Bruyne: Bei der EM haben sich einige Akteure in den Vordergrund gespielt. Wählen Sie hier Ihre Top-Elf des Turniers. Die Europameisterschaft 2021 ist Geschichte. Italien hat sich in einem dramatischen Finale ... mehr

Marcus Rashford äußert sich zu Rassismus: "Komme stärker zurück"

England-Spieler Marcus Rashford hat sich erstmals nach seinem verschossenen Elfmeter im EM-Finale gegen Italien zu Wort gemeldet. Der 23-Jährige teilte ein emotionales und kämpferisches Statement. Der englische Fußball-Nationalspieler Marcus Rashford hat nach seinem ... mehr

Fußball-Europameister: Italiens letzte "magische Nacht" - Titel-Party in Rom

Rom (dpa) - Italiens neue Fußball-Helden schwenkten stolz den silbernen EM-Pokal, winkten den jubelnden Fans zu und stimmten dann spontan die Nationalhymne an. Mit einer Fahrt im offenen Bus durch die Straßen Roms feierte die Squadra Azzurra mit Tausenden jubelnden ... mehr

Englands verlorenes EM-Finale - TV-Experte Hamann: Southgate muss Offensivtalent mehr nutzen

Berlin (dpa) - Der frühere Fußball-Nationalspieler Dietmar Hamann hält die Spielweise der Engländer unter Trainer Gareth Southgate für nicht mutig genug. "Wenn du dieses Offensivtalent im Kader hast, dann musst du das auch nutzen", sagte der 47 Jahre alte Experte ... mehr

Italiens Staatspräsident - Mattarella empfängt EM-Sieger - Mancini: "An Träume glauben"

London (dpa) - Italiens Nationaltrainer Roberto Mancini hat beim Empfang seiner Fußball-Europameister durch Staatspräsident Sergio Mattarella den festen Glauben an das gemeinsame Ziel gewürdigt. "Dieser Sieg ist der Beweis, dass man Träume wahr machen kann, die vorher ... mehr

Nach EM-Final-Niederlage: Rassistische Beleidigungen schocken England

London (dpa) - Mit Empörung und Entsetzen haben Politik, Fußballverband und Gesellschaft in Großbritannien auf rassistische Beleidigungen gegen die englischen Elfmeter-Fehlschützen im EM-Finale reagiert. "Dieses England-Team verdient es, als Helden verehrt und nicht ... mehr

EM 2021: Tausende Fans feiern neuen Europameister Italien

Die Italiener schossen sich im Londoner Wembley-Stadion zum Europameister. So richtig ausgiebig gefeiert wurde auch am darauffolgenden Tag mit den eigenen Landsleuten in Rom. Der neue Fußball-Europameister Italien ist in Rom von Tausenden Fans begeistert empfangen ... mehr

Europameisterschaft: Italiens Keeper Donnarumma mit 22 auf dem Gipfel

Rom (dpa) - Für Italiens Coach Roberto Mancini ist er "der beste Torhüter der Welt", die Medien in der Heimat feierten Gianluigi Donnarumma als "unüberwindbaren Elfmeter-Magier". Nach dem bislang größten Triumph seiner Karriere nahmen die Superlative für den jungen ... mehr

Jupp Heynckes kritisiert Jogi Löw: "Das habe ich bei der DFB-Elf vermisst"

Jupp Heynckes hat nach der EM ein äußerst kritisches Fazit gezogen. Bundestrainer Joachim Löw warf er dabei zahlreiche Fehler vor. Von Hansi Flick erwartet er derweil einiges. Trainer-Legende Jupp Heynckes sieht Europameister Italien als leuchtendes Beispiel ... mehr

EM 2021 | Gareth Southgate: So verzockte Englands Trainer den EM-Titel

Ob Maradonas "Hand Gottes", Geoff Hursts Wembley-Tor oder Andreas Brehmes Elfmeter im WM-Finale 1990: Einige Treffer bleiben untrennbar mit ihren Schützen verbunden – oder hängen diesen nach. So wie im Fall von Gareth Southgate. Als Gareth Southgate am Morgen ... mehr

EM 2021: Flitzer beim Finale ist ein bekannter Musiker

Ein Flitzer sorgte während des EM-Endspiels zwischen England und Italien für Gelächter und Raunen auf den Tribünen. Der muskulöse Mann, der zunächst einigen Ordnern immer wieder entwischen konnte, ist kein Unbekannter. Das EM-Finale England gegen Italien wurde ... mehr

EM 2021 | Prinz William äußert sich nach Finale: "Ich bin angewidert"

Nach dem EM-Finale zwischen England und Italien müssen drei englische Fußballspieler rassistische Beleidigungen via Instagram über sich ergehen lassen. Prinz William übt nun scharfe Kritik. Als der englische Nationalspieler Bukayo Saka am 11. Juli den letzten Elfmeter ... mehr

EM-Finale: England-Star Jack Grealish wehrt sich gegen Elfmeter-Kritik

Nach heftiger Kritik von Premier-League-Legende Roy Keane hat sich England-Star Jack Grealish via Social Media zu Wort gemeldet. Er habe im EM-Finale einen Elfmeter schießen wollen. TV-Experte Roy Keane hat nach dem im Elfmeterschießen gegen Italien verlorenen EM-Finale ... mehr

Rund um die EM: Notizen von der Fußball-Europameisterschaft

Berlin (dpa) - Notizen von der Fußball-Europameisterschaft - gesammelt von der Deutschen Presse-Agentur. POKAL IM BETT: Den silbernen Pokal ließen Giorgio Chiellini und Leonardo Bonucci nicht mehr aus den Augen. Nach ihrer "unvergesslichen" Titel-Nacht in London ... mehr

Fußball-EM - Italien im Titel-Rausch: Fahnen, Freude, aber auch Verletzte

Rom (dpa) - Heulende Schiffssirenen, Feuerwerk und ein Meer aus Fahnen: In Italiens Städten tobte die gesamte Nacht zu Montag eine Riesenparty nach dem Titelerfolg bei der Fußball-Europameisterschaft. Tausende strömten auf die großen, teils ... mehr

Fußball-Historie: Besondere Wechsel vor dem Elfmeterschießen

London (dpa) - Späte Wechsel vor dem Elfmeterschießen: Dass diese Taktik auch aufgehen kann, hat Englands Coach Gareth Southgate schon aus eigener, schmerzhafter Erfahrung als Spieler erlebt. Beim deutschen Sieg über die Three Lions im EM-Halbfinale 1996 kam Thomas ... mehr

Erschreckende Szenen: Videos zeigen brutale Szenen bei EM-Finale

Im Zuge des EM-Finales in London schlugen bei vielen Mitfiebernden die großen Emotionen in Wut um. Fans ohne Tickets erstürmten das Stadion. Hinter den Stadionmauern eskalierte die Gewalt weiter.  Vor, während und nach dem EM-Endspiel zwischen England und Italien ... mehr

EM im Fernsehen - TV-Bilanz: Gewinnerin Schult und Problemfall Schweinsteiger

Köln (dpa) - Zu den schönsten Fernsehmomenten der Fußball-Europameisterschaft gehört der Lachanfall von Almuth Schult. Die als Expertin von der ARD engagierte Fußball-Nationalspielerin fing immer wieder an zu prusten, nachdem ihr Kollege Kevin-Prince Boateng gesagt ... mehr

EM 2021: Italiens Triumph hat einen faden Beigeschmack

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, ganz Italien steht heute wohl mit einem breiten Grinsen im Gesicht auf – und womöglich auch mit einem Kater nach einer feuchtfröhlichen Nacht. Bei der Fußball-Europameisterschaft hat die sympathischste und mit Abstand beste ... mehr

Endspiel in London: Internationale stimmen zum EM-Finale

London (dpa) - Europäische Zeitungen kommentieren den 3:2-Sieg Italiens im Elfmeterschießen im EM-Finale gegen England: ITALIEN: "La Repubblica": "Europa ist unser. Zoff, Riva, Rivera und Mazzola haben ihre würdigen Erben gefunden. Nach 53 Jahren zermürbenden Wartens ... mehr

Fußball-EM - TV-Quoten: Nach schwachem Start ein Topwert beim EM-Finale

Berlin (dpa) - Das Zuschauerinteresse ist in der Schlussphase der Fußball-Europameisterschaft noch einmal deutlich angestiegen. Das Endspiel hat dem ZDF zum Abschluss des Turniers noch einmal eine Top-Einschaltquote und mehr Zuschauer ... mehr

EM 2021: Boris Johnson verurteilt Rassismus gegen Englands Fehlschützen

Nach rassistischen Beleidigungen in sozialen Medien gegen Englands Elfmeter-Fehlschützen Sancho, Rashford und Saka hat Premierminister Boris Johnson klar Stellung bezogen. Er verurteilte die Verfasser scharf. Englands Premierminister Boris Johnson hat die rassistischen ... mehr

Europameisterschaft - EM-Torschützenkönig: Ronaldo vor Schick

London (dpa) - Zumindest eine persönliche Auszeichnung hat Superstar Cristiano Ronaldo bei der für Portugal enttäuschenden Fußball-EM erhalten. Der 36-Jährige wurde trotz des frühen Aus im Achtelfinale mit fünf Treffern in vier Partien Torschützenkönig des Turniers ... mehr

Nach EM-Sieg: So empfängt Italien seine Helden

EM-Helden kehren heim: Am Montagmorgen landete Italiens Nationalmannschaft in Rom – und wurde dort lautstark gefeiert. (Quelle: Reuters) mehr

EM-Endspiel - Der kleine Prinz verzückt und traurig: Hingucker George

London (dpa) - Der wohl niedlichste Hingucker beim EM-Finale in London ist der kleine Prinz gewesen. Dass auch George - nach der britischen Thronfolge der überübernächste König - beim Finale zu Gast war, erstaunte manche ... mehr

Sophia Thomalla feiert EM-Sieg Italiens ausgelassen auf den Straßen Roms

Während es in Deutschland am Sonntagabend eher weniger Grund zur Freude gab, ließ es sich Sophia Thomalla in Rom gutgehen. Mit Freunden feierte die Moderatorin dort den Sieg der Italiener.  Alle Wege führen nach Rom, so sagt man. Kürzlich traf das wohl auch auf Sophia ... mehr

London: Gewalt beim EM-Finale eskaliert

London: Nachdem mehrere Fans die Sicherheitsschranken des Wembley-Stadions durchbrochen hatten, setzten sich die gewaltsamen Szenen auch hinter den Stadionmauern fort. (Quelle: t-online) mehr

Wilde Partynacht: Ganz Italien feiert nach EM-Sieg – Autokorsos und Pyro

Zehntausende Fußballfans haben in Italien auf Straßen und Plätzen den ersten EM-Titel nach 53 Jahren gefeiert. Corona-Regeln wurden dabei oft missachtet, der Bereich rund um den Circus Maximus wurde gesperrt. Italien hat den EM-Triumph der Azzurri 53 Jahre ... mehr

EM 2021: Schlimme Szenen vor Anpfiff! England-Fans wollen Wembley stürmen

Kurz vor dem Endspiel der Europameisterschaft gegen Italien kommt es vor dem traditionsreichen Stadion zu erschreckenden Ereignissen. Die Sicherheitskräfte sind überfordert. Das sind Szenen, die kein Fußballfan sehen will: Nur wenige Stunden vor dem Anpfiff ... mehr

Beim EM-Finale in London: Video zeigt wilde Prügelei im Wembley-Stadion

Bereits vor dem Spiel versuchten Hunderte Fans, das Wembley-Stadion zu stürmen und ohne Tickets ins Innere zu gelangen. Doch auch in der Arena ging es wild zur Sache. Während des Endspiels der Fußball-EM kam es im Wembley-Stadion offenbar zu einer Prügelei zwischen ... mehr

Nach verschossenem Elfmeter: Rassistische Beleidigungen gegen Englands Saka

Bukayo Saka scheiterte im Elfmeterschießen im Finale um die Fußball-EM gegen Italien. In den sozialen Netzwerken waren neben aufbauenden Nachrichten allerdings auch rassistische Beleidigungen zu lesen. Englands letzter Elfmeter-Fehlschütze Bukayo ... mehr

Luke Shaw mit dem 1:0 im EM-Finale – England schreibt EM-Geschichte

Nach nicht einmal zwei Minuten brachen beim EM-Finale im Wembley-Stadion alle Dämme. Das englische Führungstor gegen Italien ließ die Fans der "Three Lions" jubeln – und war zudem auch noch historisch. Englands Luke Shaw hat das schnellste Tor in einem EM-Finale ... mehr

Fußball-EM 2021: So wechselte Englands Trainer gegen Italien die Pleite ein

England hat das EM-Finale gegen Italien verloren. Ausgerechnet im Elfmeterschießen. Dass dort Endstation für die "Three Lions" war, lag auch an zwei Einwechslungen durch Trainer Gareth Southgate kurz vor Schluss. Es lief die 119. Minute, als sich Jadon Sancho und Marcus ... mehr

EM 2021: Italien ist Europameister – England scheitert im Elfmeterschießen

Italien hat sich zum Fußball-Europameister gekrönt. Im Finale von London setzte sich die "Squadra Azzurra" ausgerechnet im Elfmeterschießen gegen England durch. Dabei war Italiens Torwart der entscheidende Akteur. Am Ende lastete der Druck einer ganzen Nation ... mehr

Elfmeterkrimi in Wembley - "Unerträgliche Schmerzen": England trauert nach EM-Finale

London (dpa) - Gareth Southgate ging sofort zum untröstlichen Bukayo Saka. Der 19-Jährige kämpfte nach seinem entscheidenden Fehlschuss im Elfmeter-Drama von Wembley im Arm seines Trainers lange mit den Tränen. "Natürlich ist es herzzerreißend für die Spieler", sagte ... mehr

Vor dem EM-Finale - Ausnahmezustand: Fans ohne Karten wollten Stadion stürmen

London (dpa) - Viele feiern friedlich, aber nicht wenige benehmen sich auch daneben: Vor dem EM-Finale in London haben zahlreiche Fußballfans versucht, ins Wembley-Stadion zu stürmen und das auch teilweise geschafft. In Videos waren hässliche Szenen zu sehen ... mehr

"Kontrolle verloren": Ballack lästert und hat Vermutung

"Die Uefa hat die Kontrolle verloren": TV-Experte und Ex-Nationalspieler Michael Ballack findet deutliche Worte. mehr

EM 2021: "Die 55 Jahre Schmerz gehen weiter" – Presse trauert um England

Nach zwei Minuten sah es so aus, als würde England als Europameister das Wembley-Stadion verlassen. Fast drei Stunden später regierte statt Jubel in ganz England Trauer. Das spiegelte auch die Presse wider.  Es sollte der erste Titel seit der WM 1966 werden. Jahrzehnte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: