Sie sind hier: Home > Themen >

Emission

Thema

Emission

Alternativer Antrieb: Haben Erdgas-Autos eine Zukunft?

Alternativer Antrieb: Haben Erdgas-Autos eine Zukunft?

Alle Welt ruft nach Elektroautos. Doch diese Mobilitätswende braucht Zeit. Was dafür sorgt, dass ein wenig angesagter Treibstoff für Verbrennungsmotoren wieder mehr in den Fokus rückt: Erdgas. Eine elektrische Premiere jagt die nächste: Das Ladekabel ... mehr
Halbzeit bei UN-Klimakonferenz: Klimagipfel in Madrid geht in entscheidende Woche

Halbzeit bei UN-Klimakonferenz: Klimagipfel in Madrid geht in entscheidende Woche

Madrid (dpa) - Bei der Weltklimakonferenz in Madrid starten in der kommenden Woche die entscheidenden Gespräche auf Ministerebene. Dazu wird auch Bundesumweltministerin Svenja Schulze (SPD) in die spanische Hauptstadt reisen. Die Politiker wollen unter anderem ... mehr

"Bienenparkplätze": Berlins Grüne wollen Autos zurückdrängen

Die Berliner Grünen wollen für mehr Klimaschutz "radikaler" vorgehen und Autos in der Stadt konsequent zurückdrängen. Die Delegierten eines Parteitags beschlossen am Samstag, bis 2030 die Innenstadt zu einer Null-Emissions-Zone umzugestalten. Benzin ... mehr
Grüne beraten auf Parteitag über Klimaschutz und Mieten

Grüne beraten auf Parteitag über Klimaschutz und Mieten

Die Berliner Grünen wollen auf einem Parteitag heute ab 10.00 Uhr ein Programm für mehr Klimaschutz beschließen. In einem Antrag der Parteispitze sind dutzende Maßnahmen aufgelistet, darunter eine City-Maut, eine Ausweitung der Parkraumbewirtschaftung und höhere Preise ... mehr
Streit um Ultrafeinstaub aus dem Straßen- und Flugverkehr

Streit um Ultrafeinstaub aus dem Straßen- und Flugverkehr

Umweltschützer und das rheinland-pfälzische Umweltministerium streiten über die Risiken von Ultrafeinstaub aus dem Straßen- und Flugverkehr. Die Initiative Klima-, Umwelt- und Lärmschutz im Luftverkehr (IKUL) reichte nach eigenen Angaben Ende November ... mehr

Volksinitiative "Klimanotstand Berlin" fordert Mut

Die Volksinitiative "Klimanotstand Berlin" verlangt von der rot-rot-grünen Koalition ein entschlosseneres Vorgehen beim Klimaschutz. "Wir fordern Berlin auf, mutiger zu sein. Selbst der Papst hat den Klimanotstand bereits ausgerufen", sagte Milena Glimbovski ... mehr

Grüne wollen "radikalen" Klimaschutz

Die Berliner Grünen wollen beim Klimaschutz eine "deutliche Schippe drauflegen" und "radikal handeln". In einem am Donnerstag vorgestellten Antrag für einen Parteitag am Samstag listet die Parteispitze dazu mehrere Dutzend Maßnahmen auf, darunter ... mehr

In vielen OECD-Staaten: Trotz weniger Arbeitslosen steigt das Armutsrisiko

Trotz weniger Arbeitslosen steigt das Armutsrisiko, wovon vor allem Heranwachsende und Rentner betroffen sind. Entwicklungen am aktuellen Arbeitsmarkt könnten für schlechtere Lebensstandards verantwortlich sein.  Gut zehn Jahre nach Beginn der globalen Finanzkrise ... mehr

Klimaziele: Umweltbundesamt will drastisch höhere Spritpreise

Wie kann Deutschland seine Klimaziele erreichen? Experten des Umweltbundesamtes fordern in einem internen Papier Maßnahmen, die weit über das Klimapaket der Regierung hinausgehen. Um die deutschen Klimaziele im Verkehr zu erreichen ... mehr

Neue Studie: E-Auto-Batterien sind klimafreundlicher als gedacht

Das Elektroauto als Klimakiller? Rohstoffe und Produktion der Batterien würden die Umwelt stark belasten, sagen Kritiker. Eine neue Studie will das nun richtigstellen. Bei der Produktion der Batterien von Elektroautos werden laut einer neuen Studie inzwischen weniger ... mehr
 


shopping-portal