Sie sind hier: Home > Themen >

Emissionen

Thema

Emissionen

Europäische Umweltagentur EEA: Emissionen von Luftschadstoffen werden weniger

Europäische Umweltagentur EEA: Emissionen von Luftschadstoffen werden weniger

Kopenhagen (dpa) - Die Emissionen der bedenklichsten Luftschadstoffe sind in der EU weiter auf dem Rückzug. Sowohl bei Feinstaub als auch bei Stickoxiden, Ammoniak und anderen wesentlichen Luftschadstoffen sind die Werte zwischen 2017 und 2018 in der Europäischen Union ... mehr
Studie: Corona lässt CO2-Emissionen vorübergehend deutlich sinken

Studie: Corona lässt CO2-Emissionen vorübergehend deutlich sinken

Oslo (dpa) - Der tägliche weltweite CO2-Ausstoß ist auf dem Höhepunkt der strikten Corona-Maßnahmen zeitweise um etwa ein Sechstel zurückgegangen. Die globalen Tageswerte waren Anfang April um schätzungsweise bis zu 17 Prozent niedriger als im Durchschnitt des Jahres ... mehr
Forschergruppe mit Kritik: Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel angezweifelt

Forschergruppe mit Kritik: Studie zu Aufforstung gegen Klimawandel angezweifelt

Lüneburg/Bonn/Zürich (dpa) - Der Klimawandel kann durch nichts so effektiv bekämpft werden wie durch Aufforstung - dieses im Sommer veröffentlichte Studienergebnis stößt auf Kritik anderer Forscher. Das Potenzial von Baumpflanzungen zur Eindämmung des Klimawandels ... mehr
Hohe Bußgelder: Bei alten Kaminöfen Grenzwerte prüfen

Hohe Bußgelder: Bei alten Kaminöfen Grenzwerte prüfen

Auch Kaminöfen können für eine hohe Feinstaubbelastung sorgen – und das in den Wohnräumen. Was sollten Kaminbesitzer beachten, um ihr Gesundheitsrisiko zu verringern? Wer zwischen 1985 bis 1994 einen Ofen im Haus installiert hat, muss sich bald um einen Nachweis ... mehr
Schnittig durch den Wind: Wie der cw-Wert den Verbrauch beeinflusst

Schnittig durch den Wind: Wie der cw-Wert den Verbrauch beeinflusst

Stuttgart (dpa/tmn) - Sie kämpfen um jedes Kilo Gewicht, elektrifizieren die Antriebe und programmieren vorausschauende Assistenzsysteme - im Kampf gegen den CO2-Ausstoß ihrer Fahrzeuge ziehen die Entwickler der Autohersteller alle Register. Immer öfter holen sie dabei ... mehr

Flexible Ampelsteuerung statt Umweltspuren in Düsseldorf

Die umstrittenen Umweltspuren auf wichtigen Straßen in Düsseldorf sind Geschichte. Sie sollten die Schadstoffe senken und damit drohende Dieselfahrverbote abwenden. Sie hatten gleichzeitig aber auch immer wieder lange Staus erzeugt, in denen vor allem viele Pendler ... mehr

Bauern in Niedersachsen dürfen wieder Gülle fahren

Man sieht es und man riecht es: Seit einigen Wochen dürfen Landwirte wieder Gülle auf den Äckern und Feldern ausbringen. Offiziell ist das Düngen mit dem so genannten Wirtschaftsdünger zwar schon seit Anfang Februar erlaubt - aber der strenge Frost und die teils ... mehr

Grünen-Parteitag: Mehr Platz für Fußgänger und Radler

Nach Einschätzung der NRW-Grünen verfehlt Nordrhein-Westfalen beim Verkehr seine Klimaschutz-Verpflichtungen krachend. Der Verkehr sei für ein Fünftel der Emissionen verantwortlich, eine Verkehrswende dringend geboten, heißt es heute in einem Leitantrag ... mehr

Klimaberechnung der UN: "Alarmstufe Rot für den Planeten"

Die Staaten des Pariser Klimaabkommens hätten längst ihre neuen Klimaziele bei der UN einreichen müssen – viele taten es jedoch nicht. Generalsekretär Guterres schlägt deshalb Alarm. Die aktualisierten Klimapläne der Vertragsstaaten des Pariser Abkommens bleiben bisher ... mehr

Shell will in Raffinerie nachhaltige Kraftstoffe herstellen

Der Ölkonzern Shell will in Deutschlands größter Raffinerie Rheinland nachhaltige Flugkraftstoffe herstellen. Dazu soll bis 2025 eine kommerzielle Bio-Power-to-Liquid-Anlage (PTL) gebaut werden, wie die Hamburger Shell Deutschland Oil GmbH am Freitag in Köln mitteilte ... mehr
 


shopping-portal