Thema

Emnid

Banken sind an der Krise schuld

Die Schuld an der aktuellen Euro-Krise tragen nach Ansicht der meisten Deutschen eher die Finanzinstitute als die Politik. Einer Umfrage des Nachrichtenmagazins "Focus" zufolge machen 42 Prozent der Befragten die Banken und Investoren an den internationalen ... mehr
Nach der Koalitionszusage: SPD holt in Emnid-Umfrage wieder auf

Nach der Koalitionszusage: SPD holt in Emnid-Umfrage wieder auf

Die Mehrheit der Deutschen hat laut einer Umfrage positive Erwartungen an die neue große Koalition. Kurz vor der Vereidigung der neuen Regierung legt auch die SPD wieder zu. Die SPD steigt einer Umfrage zufolge nach der Entscheidung für eine neue große Koalition ... mehr

SPD mit Allzeit-Tief bei Emnid-Umfrage

Berlin (dpa) - Die SPD ist auf ein Allzeit-Tief in einer Emnid-Umfrage abgesackt. Im Sonntagstrend, den das Institut wöchentlich für die «Bild am Sonntag» erhebt, verlor die Partei einen Punkt und kam nur noch auf 16 Prozent. Das ist der Zeitung zufolge der schlechteste ... mehr

Umfrage: Große Koalition bei 51 Prozent

Berlin (dpa) - Die Koalitionsregierung von Kanzlerin Angela Merkel aus Union und SPD kommt einer aktuellen Emnid-Umfrage zufolge auf 51 Prozent - gut zwei Punkte weniger als bei der Bundestagswahl Ende September. Auf die Frage: «Welche Partei ... mehr

Umfrage: Mehrheit gegen Merkels Flüchtlingspolitik

Berlin (dpa) - Eine Mehrheit der Deutschen hält die Flüchtlingspolitik von Bundeskanzlerin Angela Merkel nach einer Umfrage für falsch. 57 Prozent der Deutschen sprachen sich gegen Merkels Umgang mit der Flüchtlingskrise aus, ergab die Emnid-Umfrage ... mehr

Emnid-Umfrage: Martin Schulz ist der "Verlierer des Jahres"

Gehypt, gestoppt, gefallen: Es war ein Jahr mit denkwürdigen Aufs und Abs für Martin Schulz. Im Negativ-Ranking der Politiker belegt der SPD-Chef 2017 den Spitzenplatz – gefolgt von zwei Unions-Größen. Der gescheitert SPD-Kanzlerkandidat Martin Schulz ist nach Ansicht ... mehr

Aktuelle Umfrage: FDP rutscht in der Wählergunst ab

Die FDP rutscht in der Wählergunst auf den schlechtesten Wert in diesem Jahr ab. Die Liberalen bleiben weit hinter ihrem Wahlergebnis zurück. Die SPD gewinnt etwas. Die FDP hat einer Umfrage zufolge erheblich an Zustimmung eingebüßt. In einer Umfrage ... mehr

Umfrage: SPD nur noch halb so stark wie CDU/CSU

Berlin (dpa) - Die Übernahme des SPD-Vorsitzes durch Andrea Nahles hat den Sozialdemokraten in den Meinungsumfragen nichts gebracht. Im Gegenteil: Nach einer Emnid-Erhebung im Auftrag der «Bild am Sonntag» ist die SPD aktuell nur noch halb so stark ... mehr

Sonntagsfrage: SPD nur noch halb so stark wie die Union

Die Übernahme des SPD-Vorsitzes durch Andrea Nahles hat den Sozialdemokraten in den Meinungsumfragen nichts gebracht. Im Gegenteil. Eine andere Partei wird für ihren neuen Kurs dafür belohnt.  Nach einer Emnid-Erhebung im Auftrag der "Bild am Sonntag ... mehr

Jeder Dritte würde Özil und Gündogan aus WM-Kader streichen

Berlin (dpa) - Wegen ihrer Fotos mit dem türkischen Präsidenten Recep Tayyip Erdogan würde mehr als ein Drittel der Deutschen die Nationalspieler Mesut Özil und Ilkay Gündogan aus dem deutschen WM-Kader streichen. Das ergab eine Emnid-Umfrage ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Erotik
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • Erotic Lounge
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Entertain
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Telekom Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe
© Ströer Digital Publishing GmbH 2018