Thema

Emoji

Android Q: Google führt 53 geschlechtsneutrale Emojis ein

Android Q: Google führt 53 geschlechtsneutrale Emojis ein

Zu den zahlreichen Neuheiten bei Googles neuem Betriebssystem Android Q zählen auch 230 Emojis. Einige davon dürften für Kontroversen sorgen. Der Trend zu mehr Vielfalt in der Welt der Textsymbole setzt sich fort. Mit dem neuen Android Q bringt Google 230 neue Emojis ... mehr
Nachschub im April: Rollstuhlfahrer und lachende Otter - 59 neue Emojis kommen

Nachschub im April: Rollstuhlfahrer und lachende Otter - 59 neue Emojis kommen

Berlin (dpa/tmn) - Vom gähnenden Gesicht bis zum Faultier, das lächelnd von einem Ast hängt: Die Chatverläufe in Messengern werden künftig noch vielfältiger. 59 neue Emojis sollen wohl im Laufe des Jahres für Smartphone-Nutzer verfügbar werden, berichtet das Portal ... mehr
WhatsApp: Die neuen Emojis für Android sind da!

WhatsApp: Die neuen Emojis für Android sind da!

Vor kurzem hat WhatsApp seine neuen und überarbeiteten Emojis für Android-Handys herausgebracht. Das Update ist aber noch nicht bei jedem angekommen. Wir geben eine Vorschau.  WhatsApp hat die Emoji-Auswahl für Android erweitert. Nutzer können jetzt auf 157 neue Emojis ... mehr
Animoji-Funktion des neuen Samsung S9 im Test

Animoji-Funktion des neuen Samsung S9 im Test

Mobile World Congress: Die Animoji-Funktion des neuen Samsung S9 im Test. (Quelle: Samsung) mehr
Für WhatsApp und Co.: Rabbiner fordern jüdisches Emoji mit Kippa

Für WhatsApp und Co.: Rabbiner fordern jüdisches Emoji mit Kippa

Immer mehr Emojis erobern das Smartphone. Doch die europäischen Rabbiner fühlen sich benachteiligt, weil es noch kein jüdisches Emoji gibt. Sie fordern unter anderem ein Bildchen mit Kippa.  Die Konferenz der Europäischen Rabbiner (CER) hat im Kampf gegen Antisemitismus ... mehr

Die größten Emoji-Kontroversen: Alles nur "Symbol-Politik"?

Emojis sind längst ein Teil der Netzkultur – aber auch ein Politikum. Vor allem Frauen und Minderheiten fühlten sich lange Zeit unzureichend repräsentiert. Doch das ändert sich nach und nach. Mehr als 2.600 Emojis gibt es schon. Und es werden immer mehr. Quasi ... mehr

Frankfurt-Stürmer - Haller sorgt für Wirbel: "Traurig den Club zu verlassen""

Frankfurt/Main (dpa) - Stürmer Sébastien Haller hat für Aufregung beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt gesorgt. "Traurig den Club zu verlassen, aber alle guten Dinge kommen zu einem Ende", schrieb der Franzose in einer Instagram-Story und versah seinen ... mehr

Bitte lächeln! Australien lässt Emojis auf Nummernschildern zu

Australische Autofahrer können sich auf fröhliche Botschaften im morgendlichen Stau freuen: In dem Land ist es künftig möglich, den eigenen Gemütszustand mit einem Emoji auf dem Nummerschild mitzuteilen.  Autofahrer in  Australien können ihren ... mehr

Quiz: Kennen Sie die Bedeutung der Emojis?

Emojis sollen die Kommunikation erleichtern. Oft tun sie es auch. Falsch verstanden können die lustigen Symbole aber auch viel Unheil anrichten. Sind Sie ein Experte in Sachen Emojis ... mehr

Diese Emojis wünschen sich Nutzer am meisten

Am Dienstag veröffentlicht das Emoji-Konsortium 230 neue Emojis, die im Laufe des Jahres für WhatsApp und Co. verfügbar sein werden. Doch diese Nutzerfavoriten fehlen. Mehr als 2.000 Emojis gibt es bisher. Und es werden immer mehr. Verantwortlich für die Entwicklung ... mehr
 


shopping-portal
Das Unternehmen
  • Ströer Digital Publishing GmbH
  • Unternehmen
  • Jobs & Karriere
  • Presse
Weiteres
Netzwerk & Partner
  • Stayfriends
  • Routenplaner
  • Horoskope
  • billiger.de
  • t-online.de Browser
  • Das Örtliche
  • DasTelefonbuch
  • giga.de
  • desired.de
  • kino.de
  • Statista
Telekom Tarife
  • DSL
  • Telefonieren
  • Magenta TV
  • Mobilfunk-Tarife
  • Datentarife
  • Prepaid-Tarife
  • Magenta EINS
Telekom Produkte
  • Kundencenter
  • Magenta SmartHome
  • Magenta Sport
  • Freemail
  • Telekom Mail
  • Sicherheitspaket
  • Vertragsverlängerung Festnetz
  • Vertragsverlängerung Mobilfunk
  • Hilfe