Sie sind hier: Home > Themen >

Energiesparen

Thema

Energiesparen

Haushaltstipp: Kann Wäsche auch im Winter draußen trocknen?

Haushaltstipp: Kann Wäsche auch im Winter draußen trocknen?

Im Sommer trocknet die Wäsche ganz leicht draußen – und es spart Energie, wenn man auf den Wäschetrockner verzichtet. Doch funktioniert das auch in der kälteren Jahreszeit? Soeben gewaschene, noch feuchte Wäsche im Winter nach draußen hängen – und sie trocknet trotzdem ... mehr
Intelligente Regler: Moderne Thermostate helfen beim Energiesparen

Intelligente Regler: Moderne Thermostate helfen beim Energiesparen

Viele Menschen erleben das im Winter täglich: Wenn man abends nach Hause kommt, ist es kühl im Zimmer, weil die Heizung am Morgen runtergedreht wurde. Das lässt sich aber vermeiden. Programmierbare Thermostate können Heimwerker sogar selbst nachrüsten. Thermostate ... mehr
Stromverbrauch senken: Mit diesen Tipps sparen Sie Strom und Geld

Stromverbrauch senken: Mit diesen Tipps sparen Sie Strom und Geld

Die Preise für Energie entwickeln sich kontinuierlich nach oben. Als Verbraucher kann man bei einer Preiserhöhung zu einem günstigeren Stromanbieter wechseln und den eigenen Stromverbrauch senken. Diese Stromspartipps helfen Ihnen dabei. Zum Schnäppchenpreis ist Strom ... mehr
Energie sparen: Tipps zum Heizkosten senken

Energie sparen: Tipps zum Heizkosten senken

Heizkosten senken lohnt sich. Etwa 60 bis 80 Prozent des jährlichen Verbrauchs an Energie entsteht allein durch Heizen. Steigende Rohstoffpreise wirken sich auf Ihren Geldbeutel aus. Die folgenden zehn Tipps können helfen, eine Menge Geld zu sparen. 1. Heizkosten senken ... mehr
Haus winterfest machen: Was vor der großen Kälte noch zu prüfen ist

Haus winterfest machen: Was vor der großen Kälte noch zu prüfen ist

Wer es noch nicht getan hat, sollte spätestens jetzt damit beginnen, sein Haus fit für den Winter zu machen. Frost, Schnee, Hagel und Sturm setzen in der kalten Jahreszeit nämlich nicht nur den Menschen zu. Was Hausbesitzer vor dem Winter noch kontrollieren sollten ... mehr

Tipps zum Energiesparen: Was dem Smartphone-Akku unnötig Strom zieht

Berlin (dpa/tmn) - Raus aus dem Haus gleich WLAN aus: Mit diesem Tipp lässt sich die Akkulaufzeit eines Smartphones verlängern. Denn wer mit aktiviertem WLAN unterwegs ist, nimmt in Kauf, dass das Handy ständig nach Hotspots sucht, was aber unnötig Strom verbraucht ... mehr

Möglichkeiten der energetischen Optimierung für Ihr Haus

Um Kosten einzusparen, kann man alte Häuser energetisch optimieren. Dies ist besonders in Bezug auf die steigenden Energiekosten und die Umwelt sinnvoll. Doch mit der Optimierung spart man nicht nur Heizkosten, auch der Staat unterstützt einige ... mehr

Energiesparen: Das Abschalten von Monitoren spart jede Menge Geld

Die kleinen roten Stand-by-Lämpchen verbrauchen Strom, das ist bekannt. Doch weil vermeintlich nur wenig Strom fließt, schalten viele Verbraucher ihre Geräte nicht komplett ab. Ein Fehler. Eine Studie ergab nun: Allein durch das Ausschalten der Computer-Bildschirme ... mehr

Pelletheizung - Die Alternative zur herkömmlichen Heizung

Die Nachfrage nach alternativen Brennstoffen ist groß. Eine Pelletheizung bietet Vorteile für die Umwelt, da sie eine Alternative zur ÖL- oder Gasheizung darstellt. Doch eignet sie sich für jeden Haushalt? Welche Vorteile eine Pelletheizung ... mehr

Intelligente Stromzähler helfen beim Energiesparen

Gerade in Zeiten steigender Energie- und Strompreise möchten viele Menschen gerne sparen. Intelligente Stromzähler machen es möglich. Wer in der Wohnung den modernen Stromzähler nutzt, kann die Familienkasse dauerhaft entlasten. In unserer Fotoshow sehen ... mehr

Glühbirnen: Ab September sterben klassische 60-Watt-Birnen aus

Nach den 100- und 75-Watt-Birnen verschwinden ab September auch die klassischen 60-Watt-Glühlampen aus den Läden. Das soll die Umwelt schützen, denn moderne Lampen verbrauchen im Betrieb deutlich weniger Energie. Giftstoffe in den Energiesparern trüben allerdings deren ... mehr

Wie sich hohe Heizkosten vermeiden lassen

Dämmungen und Dichtungen an Haus und Wohnung werden in Zeiten explodierender Heizkosten immer wichtiger. Wenn es trotz aufgedrehter Heizung zu kalt im geschlossenen Zimmer ist, kann das auch an einer undichten Tür liegen. Dies lässt sich mit Hilfe eines Papierstreifens ... mehr

Aus für Glühbirnen mit 75 Watt

Nun heißt es auch für die 75-Watt-Birne: Licht aus! Am Mittwoch zündet die zweite Stufe der europäischen Glühlampen-Verordnung. Alle herkömmlichen Leuchten mit mehr als 60 Watt verschwinden dann aus dem Handel. Zugleich müssen sich Verbraucher an eine neue Bezeichnung ... mehr

Energie sparen

Der Blick in den Geldbeutel zeigt: Wer Energie spart, spart Bares. mehr

Hamsterkäufe bei Glühbirnen

Die Deutschen wollen nicht von der Glühbirne lassen. Das vom 1. September an geltende EU-Vermarktungsverbot für Glühlampen habe zu Hamsterkäufen geführt, berichtet das Nachrichtenmagazin "Der Spiegel". Statt auf energiesparende Produkte umzusteigen, deckten ... mehr

Ausgeknipst - Das langsame Verschwinden der Glühbirne

Rund 130 Jahre dauerte bisher die Karriere der Glühbirne. Damals hatte Thomas Alva Edison das neue Leuchtmittel zur Marktreife gebracht. Jetzt wird die Glühbirne in Europa allmählich ausgeknipst. Als Ersatz stehen Energiesparlampen bereit. Viele Verbraucher ... mehr
 


shopping-portal