Sie sind hier: Home > Themen >

Energiesteuer

Thema

Energiesteuer

Klimakrise: Pläne der Union werden konkreter

Klimakrise: Pläne der Union werden konkreter

Bald soll das Klimakabinett der Bundesregierung entscheiden, was Deutschland gegen die Klimakrise unternehmen will. Langsam wird deutlich, was die Union will – und was nicht. Zweieinhalb Wochen vor der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts der Bundesregierung werden ... mehr
Auto-Streit: Scheuer gegen Tempolimit und höhere Dieselsteuer

Auto-Streit: Scheuer gegen Tempolimit und höhere Dieselsteuer

Nicht schneller als Tempo 130 auf der Autobahn und mehr Steuern auf Kraftstoff – das lehnt der Bundesminister ab und bezeichnet die Diskussion als "immer wieder aufgewärmte Agenda". Bundesverkehrsminister Andreas Scheuer (CSU) hat Überlegungen einer Regierungskommission ... mehr
So sparen Sie beim Heizölkauf bares Geld

So sparen Sie beim Heizölkauf bares Geld

Im Frühling ist bei vielen Hauseigentümern der Heizöltank halbleer. Viele glauben, dass sie jetzt, in der milden Jahreszeit, besonders günstig Heizöl kaufen können und bei fallenden Temperaturen mit höheren Preisen rechnen müssen. Doch diese alte Regel gilt längst nicht ... mehr
LPG und CNG: Weiterhin weniger Steuern für Auto- und Erdgas

LPG und CNG: Weiterhin weniger Steuern für Auto- und Erdgas

Steuern sparen mit Erdgas: Über diese Nachricht dürften sich Fahrer gasbetriebener Autos freuen. Denn der alternative Kraftstoff soll auch weiterhin mit einer reduzierten Energiesteuer gefördert werden: Autogas oder Flüssiggas (LPG) bis 2022 und komprimiertes Erdgas ... mehr

Steuerpflicht – wer zur Steuerzahlung verpflichtet ist

Jeder Bürger in Deutschland ist steuerpflichtig. Bei der Steuerpflicht spielt es keine Rolle, ob Sie selbstständig, Arbeitnehmer, arbeitslos oder Rentner sind. Im täglichen Leben zahlen Sie Steuern. Im Rahmen der Einkommensteuererklärung können Sie die Steuern geltend ... mehr

Energiesteuer – eine Verbrauchssteuer

Die Energiesteuer wird auf fossile Energieträger erhoben und ist im Energiesteuergesetz festgelegt. Die Steuer muss von den Herstellern und Händlern von Energie bezahlt werden; sie wird mit dem Energiepreis an Sie als Verbraucher weitergegeben. Energiesteuer ... mehr

Biodieselverkauf bricht zusammen

Die zu Jahresbeginn umgesetzte Steuererhöhung für Biodiesel hat der ohnehin angeschlagenen Branche offenbar den Todesstoß versetzt. Wie der Branchenverband "Union zur Förderung von Oel- und Proteinpflanzen“ (UFOP) in seinem monatlichen Bericht festhält, schnellte ... mehr

Nachtsitzung vor Klimakabinett: Es geht auch um Angela Merkels Vermächtnis

Das Erbe der Kanzlerin, die Zukunft der Regierung, die Rettung des Planeten: Es geht um viel, wenn die Koalition sich jetzt zu Beratungen trifft. Doch entscheidende Fragen sind noch offen.  In der Politik sind Symbole wichtig und wenig ist so symbolisch ... mehr

EnBW-Chef Mastiaux: CO2-Aufschlag bei Verkehr und Wärme

Der Chef des Energiekonzerns EnBW, Frank Mastiaux, fordert einen Kohlendioxidaufschlag auf die Energiesteuern im Bereich Verkehr und Wärme. Gleichzeitig müsse ein Mindestpreis im Emissionshandel festgesetzt werden, der bis 2030 auf 40 Euro oder mehr je Tonne CO2 steigen ... mehr

Vorgaben oder Anreize?: Koalition streitet um Weg zu mehr Klimaschutz

Berlin (dpa) - Klare Vorgaben machen - oder vor allem Anreize setzen und fördern: Die schwarz-rote Koalition streitet wenige Tage vor wegweisenden Entscheidungen über Inhalt und Verpackung des geplanten milliardenschweren Klimaschutz-Pakets. Während die CDU auf Anreize ... mehr
 


shopping-portal