Sie sind hier: Home > Themen >

Energieversorgung

Thema

Energieversorgung

Energiepreise steigen: Wann sollten Sie den Anbieter wechseln?

Energiepreise steigen: Wann sollten Sie den Anbieter wechseln?

Kaum eine Woche scheint derzeit zu vergehen, ohne dass ein Energieanbieter seine Preise anhebt. Doch Kundinnen und Kunden sind dem nicht wehrlos ausgesetzt. Was man tun kann. So viel Dynamik war selten in den Energiepreisen. Fast täglich scheinen Anbieter ihre Tarife ... mehr
Nord Stream 2: Nach der ausgesetzten Zertifizierung – so geht es jetzt weiter

Nord Stream 2: Nach der ausgesetzten Zertifizierung – so geht es jetzt weiter

Die umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 sollte diese Woche freigegeben werden. Doch die Bundesnetzagentur hat Einwände. t-online erklärt, warum und was das für den Gasmarkt bedeutet. Die umstrittene Gaspipeline Nord Stream 2 ist fertig, doch Gas fließt keins ... mehr
Energiepreis-Konsequenz:

Energiepreis-Konsequenz: "Meine Heizung bleibt bis zum Dauerfrost aus"

Energie ist derzeit so teuer wie selten. t-online-Leser verraten, wie sie sparsam durch Herbst und Winter kommen. Seit der Zeitumstellung wird es wieder früher dunkel. Die Konsequenz: Das Licht wird abends früher angeschaltet und brennt länger. Zudem ... mehr
UN-Klimakonferenz | China und USA einigen sich auf Abkommen

UN-Klimakonferenz | China und USA einigen sich auf Abkommen

Die beiden größten Verursacher von Treibhausgasen wollen mehr für den Klimaschutz tun. Darauf einigten sich USA und China. Zuvor hatte China für eine Enttäuschung gesorgt. Alle Infos im Newsblog.   Die Folgen des Klimawandels, der zu häufigeren und extremeren ... mehr
Frankreich baut neue Atomkraftwerke

Frankreich baut neue Atomkraftwerke

Während Deutschland seine Atomkraftwerke abschaltet, will Frankreich neue bauen – zum ersten Mal seit Jahrzehnten. Präsident Emmanuel Macron will so den Klimawandel bekämpfen. Frankreichs Präsident Emmanuel Macron hat den Bau einer neuen Generation von Atomkraftwerken ... mehr

Stromverbrauch im Haushalt: Die größten Stromfresser

Waschmaschine , Trockner oder Herd stehen im Verdacht, den größten Stromverbrauch im Haushalt zu verursachen. Aber das ist eine irrige Annahme. Viel mehr verbrauchen der Computer, die Stereoanlage oder der Fernseher. Das ist das Ergebnis der bundesweiten Studie ... mehr

Gezeitenkraftwerk: Irischer Versorger nutzt Kraft des Mondes

Eine Energiequelle, die nie versiegt, die wenig kostet und deren Nutzung die Umwelt nicht belastet. Da fällt den meisten Menschen sicher zuerst die Sonne ein. Tiefenwärme wäre eine weitere Möglichkeit, da es im inneren der Erde mehrere tausend ... mehr

Sonnensturm: Aufnahmen zeigen beeindruckende Folgen

Die Weltraumagentur Nasa hat auf der Sonne zuletzt verstärkte Aktivitäten beobachtet: Solche Sonnenstürme können sogar auf der Erde spürbar werden – wie Bilder eindrucksvoll zeigen. Die Folgen eines schweren Sonnensturms könnten auf der Erde verheerend ... mehr

G20-Staaten scheitern bei klaren Klima-Aussagen

Kurz vor dem Klimagipfel in Glasgow sind die G20-Industrienationen offenbar uneinig über das weitere Vorgehen. In einem Entwurf des Abschlussdokuments fehlen klare Aussagen. Die Bemühungen um ein starkes Signal des G20-Gipfels vor dem Weltklimatreffen in Glasgow drohen ... mehr

Horrende Energiepreise: Was sind Ihre Spar-Tipps?

Die Kosten für Strom, Gas und Heizöl sind stark gestiegen. Wie kann ich eine hohe Rechnung umgehen? Teilen Sie uns Ihre Tipps zum Energiesparen mit. Verbraucherschützer schlagen Alarm. Denn Energie in Europa und insbesondere in Deutschland ist teuer in diesen Wochen ... mehr

Altkanzler Gerhard Schröder: Kohleausstieg nur unter einer Bedingung möglich

Die Ampel-Parteien streben einen früheren Kohleausstieg an. Altkanzler Gerhard Schröder hat sich dazu geäußert und meint: Die Umstellung könne nur unter bestimmten Voraussetzungen erfolgen.  Der frühere Bundeskanzler Gerhard Schröder hat angesichts ... mehr

Weltklimagipfel (COP26) in Glasgow: Sehenden Auges in die Katastrophe

Guten Morgen, liebe Leserin, lieber Leser, wenn Sie den Tagesanbruch abonnieren möchten, können Sie diesen Link nutzen. Dann bekommen Sie den Newsletter jeden Morgen um 6 Uhr kostenlos per E-Mail geschickt. Und hier ist der kommentierte Überblick über die Themen ... mehr

Strom, Gas, Heizöl: Animation zeigt die steigenden Energiepreise in Deutschland

Die Preise für Strom, Gas und Öl steigen seit Wochen rapide an. Animationen von t-online zeigen die Entwicklung im Zeitverlauf. Warum Verbraucher mit hohen Kosten zu rechnen haben, erklärt eine Energieexpertin im Interview.  Der Winter naht, teilweise ist es schon ... mehr

Energiekrise: "Für die Lösung der Gaskrise brauchen wir Nord Stream 2 nicht"

Der Gaspreis kennt kein Erbarmen –  weder gegenüber Verbrauchern, noch beim Klimaschutz. Im Interview erklärt Experte Andreas Löschel, wie das teure Erdgas die Energiewende ausbremsen könnte. Der Winter naht und mit ihm hohe Energiekosten. Seit Jahren hat Erdgas nicht ... mehr

Erstes Gas in Ostseepipeline Nord Stream 2

Noch immer ist offen, wann genau erstmals Gas von Russland nach Deutschland durch die Pipeline Nord Stream 2 fließen soll. Jetzt aber hat der Betreiber einen weiteren wichtigen Schritt gemacht. In die umstrittene Ostseepipeline  Nord Stream 2 ist das erste ... mehr

Nord Stream 2: Letztes Rohr verschweißt – Umstrittene Ostseepipeline fertig

Das letzte Rohr der umstrittenen Ostseepipeline Nord Stream 2 ist verschweißt, nun wird sie auf den Meeresboden abgesenkt. Die erste Gaslieferung wird wohl schon bald in Deutschland ankommen.  Für die umstrittene Ostseepipeline Nord Stream ... mehr

Ahrtal: Tausende Haushalte ohne Gasversorgung bis zum Winter

Sechs Wochen nach der Flut im Ahrtal sind noch immer Tausende Haushalte ohne Gasversorgung. Daran wird sich so schnell nichts ändern: Manche Bürger werden den Winter wohl in Notunterkünften verbringen müssen. Die Flutkatastrophe im Ahrtal mit 133 Todesopfern ... mehr

Weishaupt: Hilfe beim Energiesparen

Verunsicherung unnötig Wer zur Zeit sein Haus oder seine Wohnung modernisieren möchte, sieht sich oftmals mit Entscheidungsthemen konfrontiert. Dabei müssen für die verschiedenen Vorhaben nur die "richtigen" Personen befragt werden. Beim Thema Heizungsmodernisierung ... mehr

Sylt: Wasserversorgung nach Störung für tausende Haushalte unterbrochen

Auf der Insel fiel mitten in der Urlaubszeit am Samstag die Wasserversorgung aus. Betroffenen waren offenbar tausende Haushalte. Inzwischen wurde die Ursache des Problems gefunden. Mitten in der Urlaubszeit hat auf Sylt eine Störung beim Wasserversorger am Samstagabend ... mehr

Baerbock kritisiert Abkommen mit USA zu Nord Stream 2

Kanzlerkandidatin Baerbock kritisert die Verienbarung der Bundesregierung mit den USA zur russischen Pipeline Nord Stream 2. Ganz anders ihr Konkurrent Laschet: Er begrüßt die Entscheidung. Die Kanzler-Anwärter Annalena Baerbock (Grüne) und Armin Laschet (CDU) bewerten ... mehr

Teuerung: Erzeugerpreise steigen so stark wie zuletzt 1982

Die Erzeugerpreise sind im Juni so stark in die Höhe geschnellt wie zuletzt vor vier Jahrzehnten. Verbraucher könnten diese Preisanstiege in den kommenden Wochen zu spüren bekommen.  Die deutschen Produzenten haben ihre Preise im Juni so stark angehoben ... mehr

Wahlprogram der Union: Die "Einfach weiter so"-Partei

Die Union liegt in den Umfragen vorn – und hat jetzt sogar ein Programm, das niemandem wirklich etwas abverlangt. Ob es Armin Laschet damit tatsächlich ins Kanzleramt schafft, wird sich erst klären, wenn der Wahlkampf richtig beginnt.   Die Union ... mehr

Berlin: Senat beschließt Kauf des Berliner Stromnetzes

Ende eines langen Rechtsstreits?: Der Berliner Senat hat den Rückkauf des städtischen Stromnetzes beschlossen. Das Abgeordnetenhaus muss dem Vorhaben jedoch noch zustimmen.  Der Senat hat entschieden, das Berliner Stromnetz zurückzukaufen. Es ist noch im Besitz ... mehr

35 Jahre Tschernobyl: Ein wahnsinniges Spiel mit dem Feuer

Die Katastrophe von Tschernobyl jährt sich heute zum 35. Mal. Der Atomkraft droht mancherorts trotzdem ein Comeback. Sie darf keine Zukunft in Europa haben, meinen SPD-Politiker Matthias Miersch und Naturfreunde-Chef Michael Müller. Am 26. April 1986 ereignete ... mehr

Jaguar will ab 2025 nur noch E-Autos anbieten

Die britische Nobelmarke Jaguar will komplett auf E-Mobilität umsatteln. Ab 2025 rollen dann nur noch elektrische Fahrzeuge in den Handel. Bei der Marke Land Rover wird es hingegen etwas länger dauern. Die Automarke  Jaguar will ab 2025 nur noch elektrische Fahrzeuge ... mehr

Brand in Nürnberger Kraftwerk: "Es musste niemand frieren"

Nachdem das Uniper-Kraftwerk nach dem Brand abgeschaltet worden ist, ist die Wärmeversorgung trotz der winterlichen Temperaturen stabil geblieben. Nun sollen mobile Heizkraftwerke zum Einsatz kommen. Nach dem Feuer in einem ... mehr

Weltraumforschung: Menschliches Leben auf Mond und Mars – wann und wie?

Der Mond als touristisches Ziel –  der Mars als Ort für dauerhaftes Leben. Das wollen Forscherinnen und  Forscher  bald möglich machen. Dabei haben sie jedoch mit allerhand Widrigkeiten zu kämpfen. Seit 1972 hat kein Mensch mehr den Mond betreten, die letzten ... mehr

Brexit: Das würde ein No-Deal-Austritt aus der EU bedeuten

Zum Jahreswechsel enden die Übergangsregelungen für die Beziehungen zwischen EU und Großbritannien nach dem Brexit. Gibt es bis dahin keinen neuen Vertrag, kommt es zum harten Bruch. Womit wäre bei einem No Deal zu rechnen? Ein Überblick. Brexit ... mehr

Kohlestrom wieder wichtigster Stromerzeuger Deutschlands

Kohlestrom statt erneuerbare Energien: Mit einem Anteil von 26,4 Prozent hatte Strom aus Kohlekraftwerken im dritten Quartal 2020 den größten Anteil an der insgesamt eingespeisten Strommenge.  Der wichtigste Energieträger im dritten Quartal dieses Jahres ... mehr

US-Regierung zu Nord Stream 2: "So sieht eine sterbende Pipeline aus"

Die US-Regierung will Nord Stream 2 kurz vor Fertigstellung unbedingt verhindern. Derzeit werden europäische Firmen vor bevorstehenden Sanktionen gewarnt. Auch unter Joe Biden dürfte sich wenig ändern. Die US-Regierung sieht die deutsch-russische Ostsee-Pipeline ... mehr

VW plant Vorzeigeprojekt für E-Mobilität auf griechischer Insel

Volkswagen will das Verkehrssystem der griechischen Mittelmeerinsel Astypalea komplett auf klimaneutrale Mobilität umstellen.  Dazu soll die Energieversorgung auf regenerative Quellen umgerüstet werden. Aus der griechischen Insel Astypalea soll nach dem Willen ... mehr

Hamburg: Wasserversorger stellt Klimaplan 2025 vor

"Hamburg Wasser" möchte sich klimafreundlich aufstellen: In den kommenden fünf Jahren soll der Ausbau neuer regenerativer Erzeugungsanlagen vorangetrieben werden.  Der städtische Wasserversorger der Hansestadt " Hamburg Wasser" erarbeitet einen Klimaplan ... mehr

Deutschland: So stark ist der Strompreis in Ihrem Landkreis gestiegen

Wie viel Sie für Ihren Strom zahlen müssen, hängt stark von Ihrem Wohnort ab. Wir zeigen Ihnen, wo er in den vergangenen Jahren besonders teuer geworden ist – und ob sich für Sie ein Anbieterwechsel lohnt. Vor zehn Jahren mussten die Deutschen im Schnitt knapp ... mehr

Airbus will Wasserstoff-Passagierflugzeug bauen – bis 2035

Was für Autos schon möglich ist, soll jetzt auch bei Flugzeugen klappen: Der Hersteller Airbus will ein Passagierflugzeug mit Wasserstoffantrieb entwickeln und auf den Markt bringen. Der Zeitplan wirkt ambitioniert. Der europäische Luftfahrtkonzern Airbus mehr

Deutschland: Wo sich der Wechsel des Stromanbieters besonders lohnt

Eine exklusive Auswertung für t-online zeigt, in welchen Städten der Strom am meisten kostet – und wo Sie mit einem Anbieterwechsel besonders viel sparen.  Eigentlich können sich die Deutschen freuen: Die Preise für Strom sind seit Anfang des Jahres im Schnitt ... mehr

Gaspreise im Städte-Vergleich: In diesen Städten zahlen Sie am meisten

Wie viel Sie für Gas zahlen müssen, hängt in Deutschland stark vom Wohnort ab. Aber auch das Sparpotenzial unterscheidet sich von Stadt zu Stadt. Eine neue Auswertung zeigt, wer am meisten von einem Wechsel profitieren würde. Viele Gaskunden können jubeln: Seit Anfang ... mehr

Trump verurteilt Bidens Billionen-Dollar-Plan: "Wird das Land zerstören"

Die USA sollen bis 2050 klimaneutral sein. Das wünscht sich der Präsidentschaftskandidat Joe Biden. Amtsinhaber Trump greift ihn dafür scharf an – und warnt vor den angeblichen Folgen. US-Präsident Donald Trump hat die von seinem designierten Herausforderer ... mehr

Siemens-Aktionäre billigen Abspaltung der Energiesparte

Der Weg für einen eigenständigen Energiekonzern Siemens Energy ist frei: Die Aktionäre von Siemens stimmten für die Abspaltung der Energiesparte. Aufsichtsratschef will der bisherige Siemens-Konzernchef werden: Joe Kaeser ... mehr

1&1 ist Testsieger: Telekom-Konkurrent gewinnt Festnetztest – die Rangliste

Auf dem Festnetzmarkt konkurrieren mehrere Anbieter um die Gunst der Kunden. Eine aktuelle Untersuchung zeigt nun, wo Nutzer Topergebnisse erwarten können. Internetzugang, Web-TV und Sprachqualität: Welcher Anbieter bietet hier das beste Gesamtpaket ... mehr

Wuppertal: Müll treibt Wuppertaler Wasserstoffbusse an

In Wuppertal arbeiten Abfallwirtschaft, ÖPNV und Energieversorgung künftig noch enger zusammen. Denn für den Antrieb der neuen Wasserstoffsbusflotte soll fortan organischer Müll zum Einsatz kommen. Verkehrsinnovation in Wuppertal: Die neue Wasserstoffsbusflotte ... mehr

Industrieproduktion in China wächst schwächer als erwartet

Dämpfer für die globalen Wirtschaft: Die chinesische Industrie ist im Mai weniger stark gewachsen als angenommen. Diese Entwicklung könnte auf eine langsamere Erholung anderer Volkswirtschaften hindeuten. Chinas Wirtschaft hat sich im Mai nicht so stark ... mehr

SPD-Gastbeitrag zum Coronavirus: Nur ein starker Staat führt durch die Krise

Der Staat kämpft mit Milliarden gegen die Corona-Krise. Was bedeutet das für die Zukunft? Ein Gastbeitrag der drei SPD-Fraktionsvizes Sören Bartol, Matthias Miersch und Achim Post für t-online.de. Vor einem Monat haben wir an dieser Stelle gefragt, welche politische ... mehr

Wirtschaft in der Corona-Krise: Wie ein Konjunkturprogramm dem Klima hilft

Die Wirtschaft braucht Hilfen, um die Folgen der Corona-Krise zu bewältigen. Gleichzeitig wollen sich Unternehmen für die Klimakrise wappnen. Drei Beispiele für Wettbewerbsfähigkeit und Klimaschutz. Die Corona-Pandemie zwingt die Menschen in Deutschland zu umfassenden ... mehr

Corona-Krise und Klima: Wie kann man den Rückfall in der Krise verhindern?

Kann man die Corona-Krise bewältigen und zugleich das Klima schützen? Man muss sogar, schreibt die klimapolitische Sprecherin der Grünen, Lisa Badum, in einem Gastbeitrag. Der Bundestag hat in der Corona-Krise das größte Rettungspaket in der Geschichte ... mehr

Deutsche Städte fürchten hohe Kosten der Corona-Krise

Deutschlands Kommunen fürchten schlimme Folgen der Corona-Krise: Unter anderem sorgen sie sich vor dem Ausbleiben von Steuereinnahmen. Der Deutsche Städte- und Gemeindebund fordert nun einen kommunalen Rettungsschirm. Jede dritte  Kommune in Deutschland befürchtet wegen ... mehr

Neuer Spitzenwert: Strompreise steigen auf Rekordhöhe

Zu Beginn des Jahres steht fest: Deutsche müssen für Strom so viel bezahlen wie noch nie. Bestimmte Haushalte bekommen die Teuerung besonders zu spüren. Größere Haushalte in Deutschland zahlen erstmals im Durchschnitt mehr als 30 Cent für eine Kilowattstunde Strom ... mehr

Nord Stream 2: US-Botschafter Grenell verteidigt Sanktionen

Der US-Botschafter in Deutschland, Richard Grenell, hat die Kritik an den Sanktionen gegen Nord Stream 2 zurückgewiesen. Viele europäische Diplomaten hätten sich sogar bei der US-Regierung bedankt.  Der amerikanische Botschafter in Deutschland, Richard Grenell ... mehr

Gastransit: Grundsatzeinigung zwischen Russland und Ukraine

Einigung in letzter Minute: Kurz vor Jahresende sind Russland und die Ukraine zum Gastransit grundsätzlich übereingekommen. Details müssen noch geklärt werden. Sonst drohen Engpässe in mehreren Ländern.  Mit einer Grundsatzeinigung über einen neuen Gastransit-Vertrag ... mehr

Victoria Falls: Wie schlimm steht es um die Victoriafälle?

Die Victoria Falls  gehören zu den größten Wasserfällen der Welt. Doch momentan klafft dort trockenes Gestein, wie ein Video zeigt.  t-online.de hat einen Forscher gefragt, ob das eine Folge des Klimawandels ist. Jedes Jahr reisen Hunderttausende Touristen ... mehr

Polen, Ungarn und Tschechien blockieren CO2-neutrales Europa

Einige osteuropäische Staaten lehnen den Plan ab, die EU bis 2050 klimaneutral zu machen. Sie fordern mehr Geld, um ihre Wirtschaft umzubauen. Vor dem EU-Gipfel fehlt nach wie vor die nötige Unterstützung für das Ziel eines klimaneutralen Europa ... mehr

Deutschland: Die Politik will die Bürger mit dem Klimapaket bestechen

Die Maßnahmen der Regierung gegen die Klimakrise werden scharf kritisiert. Doch Punkte  wie Förderung für E-Autos oder günstigere Bahntickets kommen den Bürgern entgegen. Gucken wir doch einmal auf das Gute des deutschen Klimakompromisses und der Demonstrationen ... mehr

Klimaschutz: Deutschland tritt Kohleausstieg-Allianz bei

Die Energiegewinnung aus Kohle ist höchst klimaschädlich, Deutschland will diese Praxis beenden. Nach Bekanntgabe des Klimapakets der Bundesregierung erfolgt nun ein weiterer Schritt. Nach den Beschlüssen des Klimakabinetts kann Deutschland nach Angaben ... mehr

Tagesanbruch: Klimaschutz muss wehtun

Guten Morgen, liebe Leserinnen und Leser, hier ist der kommentierte Überblick über die Themen des Tages: WAS WAR? Ist der Iran wirklich für den Angriff auf die saudischen Ölanlagen verantwortlich? Und falls ja: Was wäre sein Motiv? Um die Frage zu beantworten ... mehr

Energieeffizienz: Welche Art der Wasserbereitung sich eher lohnt

Wer die falsche Art der Wasserbereitung wählt, verliert Geld. Wann es besser ist, Warmwasser im Keller zu erwärmen und wann eine dezentrale Lösung Energie spart.  Warmes Wasser aus der Leitung kann teuer sein – wenn man einen ungünstigen Weg wählt, es zu erzeugen ... mehr

Koblenz: Haushalte nach Rohrbuch zeitweise ohne Wasser

Nach einem Rohrbruch waren zahlreiche Menschen in Koblenz ohne Wasserversorgung. Noch ist unklar, wie viele Haushalte tatsächlich betroffen waren.  Wegen eines Rohrbruchs in Koblenz (Rheinland-Pfalz) sind in der Nacht zum Samstag zahlreiche Haushalte ... mehr
 
1 3 4 5 6 7 8 9 10


shopping-portal

Hinweis:

Der Internet Explorer wird nicht länger von t-online unterstützt!

Um sicherer und schneller zu surfen, wechseln Sie jetzt auf einen aktuellen Browser.

Wir empfehlen unseren kostenlosen t-online-Browser: