Sie sind hier: Home > Themen >

Energiewirtschaft

Thema

Energiewirtschaft

Unter Strom: Wie werde ich Elektroniker/in für Betriebstechnik?

Unter Strom: Wie werde ich Elektroniker/in für Betriebstechnik?

Berlin/Bonn (dpa/tmn) - Steckdosen verlegen, Lampen montieren, Schaltkästen warten - was für private Haushalte wichtig ist, spielt natürlich auch in Industriebetrieben, bei Stadtwerken oder bei Energieversorgern eine Rolle. Elektroniker für Betriebstechnik ... mehr
Was ist eigentlich CO2? Antworten auf zehn wichtige Fragen

Was ist eigentlich CO2? Antworten auf zehn wichtige Fragen

Weltweit gibt es Klimastreiks, alles dreht sich um den CO2-Ausstoß. Doch wissen Sie, wie viel CO2 eigentlich in unserer Luft ist? Oder wer Steuern zahlen muss? Wir beantworten zehn wichtige Fragen zum Thema.  Auf der ganzen Welt wird seit Jahren ... mehr
Klimakrise: Pläne der Union werden konkreter

Klimakrise: Pläne der Union werden konkreter

Bald soll das Klimakabinett der Bundesregierung entscheiden, was Deutschland gegen die Klimakrise unternehmen will. Langsam wird deutlich, was die Union will – und was nicht. Zweieinhalb Wochen vor der entscheidenden Sitzung des Klimakabinetts der Bundesregierung werden ... mehr
Kerstin Andreae: Grünen-Politikerin verteidigt Wechsel in die Energielobby

Kerstin Andreae: Grünen-Politikerin verteidigt Wechsel in die Energielobby

Nach 17 Jahren für die Grünen im Parlament wird Kerstin Andreae nun Cheflobbyistin der Energiebranche. Kritik an ihrem Wechsel weist sie zurück: "Lobbyarbeit ist nichts Anrüchiges." Die Grünen-Politikerin Kerstin Andreae hat ihren Wechsel in die Energiewirtschaft ... mehr
Tagung des Klimakabinetts:

Tagung des Klimakabinetts: "Wieder nur Reden und kein Handeln"

Der Druck im Klimakabinett der großen Koalition wächst: Schon im September soll das komplette Maßnahmenpaket verabschiedet werden Es geht um wichtige Fragen zum Klimaschutz in Deutschland. Nach der dritten Sitzung des Klimakabinetts ist weiter offen ... mehr

"Wirtschaftsweise": Heizen und Verkehr müssen teurer werden

Im Auftrag des Kanzleramts hat ein Expertengremium ein Gutachten zum CO2-Preis erstellt. Nun liegt es vor. Es empfiehlt einen europaweiten Emissionshandel. Die "Wirtschaftsweisen" haben der Bundesregierung empfohlen, den Ausstoß von Kohlendioxid beim Heizen ... mehr

Klimakrise: Unionspolitiker legen neues Konzept für CO2-Preis vor

Im Kampf gegen die Klimakrise soll eine Steuer für das Treibhausgas CO2 helfen. Andere Länder haben sie schon – wie sie in Deutschland aussehen soll, ist bisher unklar. Nun liegt ein neues Konzept vor.  Um den Treibhausgasausstoß bis zum Jahr 2050 komplett ... mehr

Peter Altmaier will Import von Flüssiggas erleichtern

Wirtschaftsminister Peter Altmaier will die Sicherheit der deutschen Energieversorgung mit Hilfe ausländischer Lieferungen von Flüssiggas erhöhen. Deshalb sollen neue Terminals entstehen.  Bundeswirtschaftsminister Peter Altmaier will den Import ... mehr

USA warnen vor Hackerattacken auf Atom- und Energiefirmen

Die US-Regierung warnt die Industrie vor Hackerangriffen auf Atom- und Energiefirmen. In einem Bericht des Heimatschutzministeriums und der Bundespolizei FBI werden bestimmte Attacken beschrieben. Die Namen der Unternehmen werden jedoch nicht genannt. In manchen ... mehr

EU-Kommission will Atomkraft massiv stärken

Die EU-Kommission will nach "Spiegel Online"-Informationen den Bau von Atommeilern vorantreiben. Außerdem sollen neue Mini-Reaktoren entwickelt werden. Insider vermuten hinter den Plänen zwei Motive. In Deutschland soll 2022 das letzte Atomkraftwerk vom Netz gehen ... mehr

Netzbetreiber trotzen dem "Stromrebellen" Horst Seehofer

Es hat etwas von einem Duell: Horst Seehofer sieht die Netzbetreiber als Renditejäger und stemmt sich gegen neue Stromtrassen nach Bayern. Nun haben diese nochmals alles überprüft - und halten an ihren Plänen fest. Mehr noch: Eine umstrittene Trasse soll sogar ... mehr

Krisensimulation: Wie lange wir einem russischen Gas-Boykott standhalten

Sollte die Ukraine-Krise eskalieren, könnte Deutschland bis zu fünf Monate ohne russisches Gas auskommen. Das geht aus einer neuen Krisensimulation hervor, die "Spiegel-Online" vorliegt. Andere EU-Länder bekämen demnach schneller Probleme. Im Herbst ... mehr

Firmen im "Tal der Tränen": Energieversorgern drohen drastische Einbrüche

Auch wenn Verbraucher in Deutschland wenig Mitgefühl aufbringen werden: 2014 droht für die Energieversorger hierzulande tatsächlich ein Jahr dramatischer Einbrüche zu werden. Die Branche setzt auf die Politik und hofft auf Entlastung durch Reformen ... mehr

Kohlenutzung: Forscher warnen vor Gefahr für Menschheit

Bedenklich fürs Klima, aber preiswert: Im deutschen Energiemix spielt Kohle eine dominierende Rolle. Renommierte Klimaforscher schlagen jetzt jedoch Alarm. Der Trend zur Kohlenutzung führt ihrer Ansicht nach zu einer Gefahr, "die über alles hinaus ... mehr

Fracking verschafft US-Industrie Vorteile gegenüber Europa

Die Umwälzungen in der Energiewelt könnten die Wettbewerbsfähigkeit ganzer Industrieregionen verändern. Das schreibt die Internationale Energieagentur (IEA) in ihrem World Energy Outlook, einem jährlichen Ausblick, der am Dienstagmittag veröffentlicht wurde. Hauptgrund ... mehr

Strompreis: Berlin senkt Rabatte für Industrie

Große Stromverbraucher werden stärker an den Kosten der Stromnetze und damit an der Energiewende beteiligt: Nach einer Schlappe vor Gericht und Druck von der EU-Kommission hat die Bundesregierung entschieden, die Strompreis-Rabatte für die Industrie ... mehr

Anbaric und Tennet: US-Konzern will ins deutsche Stromnetz einsteigen

Das US-Unternehmen Anbaric prüft einem Bericht der "Wirtschaftswoche" zufolge einen Einstieg in das deutsche Stromnetz des Betreibers Tennet. Anbaric wolle sich mit rund vier Milliarden Dollar - rund drei Milliarden Euro - an Tennet beteiligen, berichtete das Magazin ... mehr

Öko-Energie wird Stromquelle Nummer eins

Erneuerbare Energien sind weiter auf dem Vormarsch. "In diesem Jahr werden Sonne, Wind, Wasser und Biomasse noch auf Platz 2 sein", sagte der Direktor des Internationalen Wirtschaftsforums Regenerative Energien (IWR), Norbert Allnoch. Aber schon ... mehr
 


shopping-portal