Sie sind hier: Home > Themen >

Engelskirchen

"Flammenwerfer" gegen Wespen eingesetzt: 10 000 Euro Schaden

Bei dem Versuch, mit einem selbstgebastelten "Flammenwerfer" Wespen zu vertreiben, hat ein Mann (32) in Engelskirchen den Wintergarten der Nachbarn in Brand gesteckt. Dadurch sei ein Schaden von rund 10 000 Euro entstanden, sagte ein Sprecher der Polizei am Montag ... mehr
Vermessung:

Vermessung: "Windloch" ist Nordrhein-Westfalens größte Höhle

Das erst im vergangenen Jahr entdeckte "Windloch" ist nach aktuellen Forschungen Nordrhein-Westfalens größte bekannte Höhle. Mit mindestens 6769 Metern Ganglänge sei die Höhle bei Engelskirchen im Bergischen Land noch länger als der bisherige Spitzenreiter ... mehr
Einbrecher stehlen Luftdruckwaffen und Sportbögen

Einbrecher stehlen Luftdruckwaffen und Sportbögen

Einbrecher haben aus einem Schützenhaus in Engelskirchen Luftdruckwaffen und Sportbögen gestohlen. Zudem nahmen die unbekannten Täter Bargeld aus einer Geldkassette und Werkzeug mit, wie die Polizei am Montag berichtete. Der Einbruch müsse sich in der Zeit vom 27. April ... mehr
Weihnachtspostamt beantwortet 132 500 Briefe

Weihnachtspostamt beantwortet 132 500 Briefe

Die Weihnachtswünsche kamen aus aller Welt: Rund 132 500 Briefe haben die 16 Mitarbeiter des Weihnachtspostamts in Engelskirchen in der Adventszeit beantwortet. Das gab die Deutsche Post am Montag bekannt. Dabei kamen die Briefe aus insgesamt 50 verschiedenen ... mehr
Briefe an das Christkind: Klassiker auf den Wunschzetteln

Briefe an das Christkind: Klassiker auf den Wunschzetteln

Die Mitarbeiter der Weihnachts-Postfilialen haben in diesen Tagen alle Hände voll zu tun. Beim Christkind-Postamt in Engelskirchen (Nordrhein-Westfalen) sind gut anderthalb Wochen vor Heiligabend schon rund 100 000 Briefe von Kindern aus aller Welt eingegangen ... mehr

Höhlenforscher entdecken Riesenkristalle im "Windloch"

Höhlenforscher haben in der neu entdeckten "Windloch"-Höhle im Bergischen Land riesige Kristalle gefunden. Die korallenförmigen Aragonit-Ablagerungen - sogenannte Eisenblüten - hätten teilweise einen Durchmesser von mehr als 1,20 Metern, teilten der "Arbeitskreis ... mehr

Viel Arbeit fürs Christkind: Briefe stapeln sich

Das Christkind hat am Donnerstag offiziell seine Weihnachtspost-Filiale in Engelskirchen eröffnet. Eine Darstellerin im weißen Kleid verkörperte dabei das himmlische Wesen. Auf die 16 Helfer in der Filiale wartet in den kommenden Wochen viel Arbeit. Bis jetzt seien ... mehr

Mit Spionage-Kamera bei Führerscheinprüfung erwischt

Mit einer versteckten Mini-Kamera hat ein 32-Jähriger in Engelskirchen versucht, sich durch die Führerscheinprüfung zu mogeln. Nicht weit vom Gebäude entfernt, in der die Theorieprüfung stattfand, hätten zwei Komplizen des Prüflings die Aufgaben ... mehr

Beim Abbiegen Gegenverkehr übersehen: sechs Verletzte

Bei einem Verkehrsunfall im Bergischen Land sind sechs Menschen verletzt worden, zwei davon schwer. Ein 76 Jahre alter Autofahrer hatte in Engelskirchen beim Linksabbiegen das entgegenkommende Auto eines 55-Jährigen übersehen, sagte ein Sprecher der Polizei in der Nacht ... mehr

Bagger, Burg, Pool: Wünsche in Engelskirchen eingetroffen

Noch zweieinhalb Monate bis Heiligabend, doch bei der Christkind-Adresse der Post in Engelskirchen laufen schon wieder die Bittbriefe ein. 3200 Wunschzettel seien schon da, berichtete Postsprecherin Britta Töllner am Dienstag. Drachenburg, Murmelbahn, Bagger ... mehr

"Windloch" schon zweitgrößte Höhle in NRW

Das sogenannte Windloch bei Engelskirchen im Bergischen Land ist inzwischen die zweitgrößte Höhle in Nordrhein-Westfalen. Ob es sogar die größte ist, wird sich im kommenden Jahr zeigen: Wegen der Fledermaus-Schutzzeit dürfen die Forscher die kürzlich entdeckte ... mehr

Mehr zum Thema Engelskirchen im Web suchen

Sudoku-Meister: "Das gibt so ein kleines Glücksgefühl"

Der achtfache deutsche Sudoku-Meister Michael Ley hat sich schon als Kind mit seinem Opa um die Kreuzworträtsel in der Zeitung gestritten. In Mathe sei er in der Schule ziemlich gut gewesen, sagte Ley der Deutschen Presse-Agentur. "Vor allem im Kopfrechnen ... mehr

Bahnstrecke nach Signalstörung wieder frei

Die Bahnstrecke zwischen Overath und Lüdenscheid ist nach einer Signalstörung wieder freigegeben. In Kürze werde der Zugverkehr wieder regulär aufgenommen, sagte ein Sprecher der Deutschen Bahn am Samstagmittag. Rund 230 Fahrgäste hatten am Freitagabend ... mehr

Wissenschaftler: "Windloch"-Höhle außergewöhnlich

Es gibt Kristalle, Fossilien und seltene Gipsformationen - und das in teils hallenartigen Gängen: Die kürzlich entdeckte "Windloch"-Höhle im Bergischen Land ist nach Einschätzung von Fachleuten auch im europäischen Vergleich außergewöhnlich. "Das ist wirklich ... mehr

Neu entdeckte "Windloch"-Höhle: Fünf Kilometer lange Gänge

Die kürzlich im Bergischen Land entdeckte "Windloch"-Höhle ist noch größer als gedacht. Die Forscher hätten in den vergangenen Monaten insgesamt fünf Kilometer lange Gänge vermessen, wie die Stadt am Montag mitteilte. Damit ist sie nach Angaben ... mehr

Autobahnsperrungen am Wochenende und danach geplant

Autofahrer im Großraum Düsseldorf und Köln müssen sich in den kommenden Tagen auf verschiedene Autobahnsperrungen einstellen. Betroffen sind nach Angaben des Landesbetriebs Straßen.NRW die Autobahnen 1 und 4 sowie die Autobahn 46 auf der Fleher-Brücke. Bereits einseitig ... mehr

47-Jähriger fährt Lastwagen über frischen Asphalt

Ein 47-Jähriger hat in der Nacht zum Sonntag seinen Lastwagen auf der Autobahn 4 bei Köln anderthalb Kilometer über frischen Asphalt gelenkt und einen hohen Sachschaden verursacht. Wie die Polizei mitteilte, hatte er eine Absperrung offenbar umfahren. Bauarbeiter ... mehr

Bergisches Land: Zweijähriger nahe Engelskirchen von Regionalbahn erfasst

In der Nähe von Köln wurde ein Kleinkind von einem Zug erfasst. Der Lokführer konnte den Zusammenprall auch mit einer Schnellbremsung nicht mehr verhindern. Das Kind war mit seinem Vater unterwegs. Auf einer eingleisigen Bahnstrecke im Bergischen ... mehr

Zweijähriger von Zug erfasst und schwerstverletzt

Ein zweijähriger Junge ist auf der Bahnstrecke zwischen Engelskirchen und Overath von einem Zug erfasst und schwerstverletzt worden. Zwei Väter waren mit ihren kleinen Kindern am Mittwochvormittag zu Fuß auf den Gleisen unterwegs gewesen, um eine Angelstelle ... mehr

Neu entdeckte "Windloch"-Höhle ist noch größer als gedacht

Die kürzlich im Bergischen Land neu entdeckte "Windloch"-Höhle ist nach Angaben von Forschern noch weit größer als angenommen. "Wir haben inzwischen Gänge mit einer Gesamtlänge von zwei Kilometern vermessen und sind noch lange nicht am Ende angekommen", sagte Stefan ... mehr

Forscher entdecken riesige Höhle im Bergischen Land

Spektakuläre Entdeckung in Nordrhein-Westfalen: Forscher finden ein Höhlensystem, das mehrere Millionen Jahre alt ist. Erkundungstouren sollen nun Aufschluss über die tatsächliche Größe geben.  Höhlenforscher haben im Bergischen Land in Nordrhein-Westfalen ... mehr

A4 in Richtung Olpe: Lkw gerät auf Autobahn in Brand – Sperrung

Ein Lkw-Brand fängt zwischen Overath und Engelskirchen Feuer. Die A4 in Richtung Olpe muss über mehrere Stunden gesperrt werden. Ein riesiger Stau ist die Folge. Wegen eines brennenden Lastwagens ist die Autobahn 4 Richtung Olpe zwischen  Overath und  Engelskirchen ... mehr

Sohn wütet im Haus der Mutter und bedroht Polizisten

Ein Mann hat am Samstag in Engelskirchen im Bergischen Land seine Mutter drangsaliert und gedroht, sich selbst und das Haus anzuzünden. Als die 79-Jährige zur Polizei ging, verschanzte sich der Sohn und wütete im Haus weiter ... mehr

14-Jähriger durch Messerangriff schwer verletzt

Ein 14 Jahre alter Jugendlicher ist in Engelskirchen im Bergischen Land mit einem Messer angegriffen und schwer verletzt worden. Der Jugendliche habe sich am Samstagabend mit Freunden auf einem Schulhof aufgehalten, teilte die Polizei am Montag mit. Nachdem ... mehr

Viel Arbeit fürs Christkind: 126 000 Briefe beantwortet

Das Christkind im bergischen Engelskirchen hat zu Weihnachten dieses Mal rund 126 000 Briefe aus aller Welt beantwortet. Kinder aus etwa 50 Ländern hätten dem Christkind geschrieben, sagte eine Sprecherin der Deutschen Post am Mittwoch der Deutschen Presse-Agentur ... mehr

100 000 Wunschzettel: Briefe aus der ganzen Welt

Wenige Tage vor Heiligabend hat auch das Christkind in Engelskirchen im Bergischen Land reichlich zutun. Schon mehr als 100 000 Briefe seien in der Postfiliale am Engels-Platz eingetroffen, teilte Postsprecherin Britta Töllner am Montag mit. Insgesamt werde sogar ... mehr

Einsatz gegen mutmaßliche Schleuserbande

Mehr als 180 Beamte der Bundespolizei sind in Engelskirchen im Oberbergischen Kreis gegen eine mutmaßliche Schleuserbande vorgegangen. Bei dem Großeinsatz am Mittwochmorgen seien mehrere Gebäude und Geschäftsräume durchsucht und dabei über 30 Menschen ... mehr

Kinder schreiben ans Christkind

Das Christkind aus Engelskirchen hat am Dienstag wieder seine Filiale in dem oberbergischen Ort eröffnet - und jetzt schon einen Berg von 9000 Briefen zu beantworten. Darin werden nicht nur materielle Wünsche geäußert. Amadeus schreibt zum Beispiel ... mehr

Schwangere bei Unfall an Bahnübergang verletzt

Eine schwangere Frau ist in Engelskirchen nahe Gummersbach beim Zusammenprall eines Zugs mit einem Auto verletzt worden. Wie die Polizei mitteilte, wollte ein 24-Jähriger am Samstagabend mit seinem Auto eine Bahnschranke umfahren und geriet dabei vor den herannahenden ... mehr

Christkind wird um Eile gebeten

Manche Kinder haben es so eilig, dass sie dem Christkind schon im Sommer ihre Wünsche übermitteln müssen: Der kleine Finn aus Mönchengladbach möchte nichts sehnlicher als eine Schultüte haben. "Das kann nicht bis Weihnachten warten", drängt der Junge in einem ... mehr

Alarm stört Geldautomatensprenger: Unbekannte flüchten

Sie wollten einen Geldautomaten sprengen - doch als der Alarm losging, bekamen es die Täter mit der Angst zu tun. In Engelskirchen im Bergischen Land haben mehrere Unbekannte in der Nacht zum Donnerstag vergeblich versucht, den Automaten eines Kreditinstitutes ... mehr

Christkind beantwortet Briefe aus aller Welt

Kurz vor Heiligabend hat auch für das Christkind in Engelskirchen der Endspurt begonnen. Mehr als 120 000 Briefe seien in der eigens eingerichteten Postfiliale am Engels-Platz eingetroffen, berichtete Postsprecherin Britta Töllner am Donnerstag. Bis zum 24. Dezember ... mehr

Schon 3000 Wunschzettel in Christkind-Postfiliale angekommen

Engelskirchen (dpa) - Knapp zwölf Wochen vor Weihnachten sind in der Christkind-Postfiliale in Engelskirchen schon die ersten Wunschzettel eingetroffen. Dabei hat das besondere Postamt eigentlich noch geschlossen. Unter den mehr als 3000 Briefen seien viele aus Taiwan ... mehr

Engelskirchen: Polizei erschießt Bullen auf der A4

Die Polizei hat in der Nacht zum Donnerstag auf der A4 einen Jungbullen erschossen. Das berichtet der "Kölner Express". Das Tier hatte sich demnach auf der Autobahn nahe Engelskirchen ( Nordrhein-Westfalen) verirrt. Bei der Suche nach dem Bullen hatte die Polizei ... mehr
 


shopping-portal