Sie sind hier: Home > Themen >

Entspannungsverfahren

Thema

Entspannungsverfahren

Lotussitz oder liegen?: Wie man beim Meditieren Haltung bewahrt

Lotussitz oder liegen?: Wie man beim Meditieren Haltung bewahrt

Baierbrunn (dpa/tmn) - Bei Meditation denken viele Menschen an geschlossene Augen und langes Stillhalten im Lotussitz. Ein Muss ist das aber nicht. Fortgeschrittene sitzen zwar tatsächlich meist mit gekreuzten Beinen auf einer Matte. Wichtiger ist es aber, eine bequeme ... mehr
Entspannung statt Stress: Im Job auf psychische Fitness achten

Entspannung statt Stress: Im Job auf psychische Fitness achten

Berlin (dpa/tmn) - Fehlende Anerkennung, Überlastung oder das Gefühl, nicht selbstständig handeln zu können - das sind Stressfaktoren, die die psychische Gesundheit von Berufstätigen negativ beeinflussen. Auch Beschäftigte selbst können etwas für ihre psychische Fitness ... mehr
Chronisches Erschöpfungssyndrom: Ein Überblick

Chronisches Erschöpfungssyndrom: Ein Überblick

Jeder ist müde nach einem anstrengenden Tag. Aber bleierne Müdigkeit trotz durchgeschlafener Nacht, Konzentrationsschwierigkeiten und grippeähnliche Symptome – dahinter könnte das chronische Erschöpfungssyndrom stecken. Die Diagnose ist jedoch schwierig ... mehr
Experten warnen: Tabletten können Kopfschmerzen auch verschlimmern

Experten warnen: Tabletten können Kopfschmerzen auch verschlimmern

Darmstadt (dpa/tmn) - Wer immer wieder und in kurzen Abständen Kopfschmerzen hat, sollte nicht einfach nur Tabletten nehmen. Denn typische Schmerzmittel mit Acetylsalicylsäure (ASS) oder Ibuprofen machen es dann eventuell nur schlimmer. Nimmt ... mehr
Gelassen und stressresistent: So gelingt der Einstieg in die Meditation

Gelassen und stressresistent: So gelingt der Einstieg in die Meditation

Stuttgart (dpa/tmn) - Ob im Yogastudio, zu Hause auf dem Kissen oder in einem Achtsamkeitszentrum: Meditation ist weit verbreitet - immer mehr Menschen schwören auf die positiven Effekte der konzentrierten Auszeiten. Ein Einstieg ist jederzeit ... mehr

Positivlisten und Co.: Wie Eltern allergischen Kindern helfen können

Berlin (dpa/tmn) - Mit Allergien leben heißt mit Einschränkungen leben - und auch mit unsensiblen Kommentaren. Medizinjournalistin Daniela Halm weiß, wovon die Rede ist: Ihre Tochter hat gleich mehrere Allergien. Sie hat das Buch "Total allergisch ... mehr

Chronische Schmerzen: Wie Schmerzzentren helfen können

Millionen Menschen leiden unter chronischen Schmerzen. Auf der Suche nach Linderung laufen sie oft von Pontius zu Pilatus. Dabei gibt es Zentren, die Betreuung aus einem Guss anbieten. Doch nicht jeder Schmerzpatient wird in ein solches Programm aufgenommen ... mehr

Sind Sie zu empfindlich? Psychische Störungen erkennen

Psychische Störungen verstecken sich oft gut. Deshalb braucht es einen Experten, der einschätzt, was pathologisch ist und was nicht. Und selbst ein positiver Befund heißt nicht zwingend, dass eine Therapie nötig ist. Der Anblick einer Spinne lässt die Frau erschaudern ... mehr

Migräne bei Kindern: Ursachen, Symptome und Behandlung

Kopfschmerzen hatten fast alle Schulkinder schon einmal – meistens verschwinden diese nach kurzer Zeit. Zwölf Prozent der Viertklässler leiden aber unter besonders schmerzhaften Migräneattacken. Der Anteil nimmt immer weiter zu. Wie Eltern eine Migräne bei ihren ... mehr

Migräne: Wie uns das Wetter Kopfschmerzen bereiten kann

Viele Menschen halten sich für wetterfühlig und klagen bei Temperatur- und Klimaschwankungen über  Kopfschmerzen. Ist das alles Einbildung oder ist das wechselhafte Wetter tatsächlich schuld daran, wenn es im Kopf sticht und pocht? Lucia Gnant weiß es oft schon Stunden ... mehr
 

Verwandte Themen zu Entspannungsverfahren



shopping-portal